Kategorien

Trinkrucksäcke Test

(1-36 von 389)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Produkttyp

Ausstattung

Einsatzschwerpunkt

Farbe

Taschen

Material

Taschengurt

Technologie

Trinkblase

Trinkblasen-Eigenschaften

Trinksystem-Volumen

Umwelteigenschaften

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Trinkrucksäcke Ratgeber

1. Wo kommen Trinkrucksäcke zum Einsatz?

Immer dann wenn eine längere Zeit keine Pause zum Trinken eingelegt werden soll, aber dennoch der Wasserhaushalt des Körpers im Gleichgewicht gehalten werden muss, beispielsweise bei Ausdauersport, dann kann ein Trinkrucksack sehr praktisch sein. So ist ein solcher Rucksack gut zum Joggen, Wandern, Fahrradfahren oder auch Klettern geeignet. Der Nutzer muss nur ein MUndstück angeschlossen an einem Schlauch in den Mund nehmen und erhält so die gewünschte Menge Getränk.

2. Wie ist ein Trinkrucksack aufgebaut?

Bei modernen Trinkrucksäcken kann man generell zwischen zwei unterschiedlichen Arten unterscheiden. Dies sind zum einen Kompletttrinkrucksäcke, hier sind alle Komponenten ganz genau aufeinander abgestimmt. Alternativ gibt es aber auch Varianten, wo das Trinksystem inklusive der Trinkblase separat auch in einem anderen Rucksack zum Einsatz kommen kann. In solchen Fällen kann es aber sein, dass die Trinkblase nicht immer optimal mit dem Rucksack verbunden werden kann, die Befestigung demnach nicht hundertprozentig gelingt.

An der Trinkblase, egal ob Komplettsysteme oder separate Trinkblase, wird ein Schlauch befestigt, welcher nach vorne gelegt wird und aus dem der Nutzer das eingefüllte Getränk erhält.

Beim Kauf sollten die klassischen Rucksackeigenschaften eine Rolle spielen, gerade bei langem Tragen spielen der Komfort, die Polsterung und die Einstellmöglichkeiten natürlich eine wichtige Rolle. Auch die Kapazität der Trinkblase ist je nach Einsatzzweck von Bedeutung.