Kategorien

Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz

(760 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
52 %
10 %
8 %
8 %
22 %
alle Meinungen anzeigen

Das Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz ist ein Smartlet in Black Onyx und sitzt in einem Aluminium, Aluminium, Glas und Glas-Gehäuse. Vielseitig einsetzbar dank 2. Kamera, Digital Player, Kompass, Videotelefonie und optischer Bildstabilisator weiß das Gerät auch mit seinen Outdoor-Funktionen (Digitaler Kompass, Digitaler Kompass und Geotagging) zu gefallen. Die Speicherkapazität liegt hier bei 32 GB. Handy-Fotografen und App-Nutzer haben zudem dem Möglichkeit den Speicher per microSD, microSDXC und microSDHC zu erweitern.

Für die notwendige Performance sorgt der Samsung Prozessor mit 2 GHz in Kombination mit einem 4 GB großen Arbeitsspeicher. Wer mit seinen Handy reden möchte und dieses anschließend Funktionen ausführt, der wird sich über den Sprachassistenten Google Now erfreuen. Die Auflösung des 38 Zoll großen Displays beträgt 2.560 x 1.440 Pixel, wobei die Darstellung im 16:9 Seitenverhältnis erfolgt. Verschiedene Besonderheiten wie Always On Display zeigen hier modernes Smartphone-KnowHow.

Produkttyp Android Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Farbe Black Onyx, schwarz
Features 2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kamera, Kompass, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, Lichtsensor, MP3 Klingeltöne, MP3-Player, Pulsmesser, Staubdichtheit, Video-Aufnahme, Videotelefonie, Wasserdichtheit, optischer Bildstabilisator
mobile Datenkommunikation EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, LTE, UMTS, WCDMA
Outdoor-Funktion Digitaler Kompass, Geotagging
Display-Auflösung 2.560 x 1.440 Pixel
Bauart Barren Handy
Barrierefreiheit Freisprechen, Hörerlautstärke regelbar, Kontrast regelbar, LED-Benachrichtigung, Ruftonlautstärke regelbar, Sprachsteuerung, Vibrationsalarm
Eingabemethode Autovervollständigung, Touchscreen, virtuelle Tastatur
Gehäusematerial Aluminium, Glas
Serie Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S
Smartphone Klasse High-End-Klasse
Display-Besonderheiten Always On Display, Curved Edge Display, Seitenbildschirm
Display-Seitenverhältnis 16:9
Akku-Eigenschaften Energiesparmodus, Schnellladefunktion, fest verbauter Akku, kabelloses Laden (Wireless Charging)
Akku-Kapazität 3.600 mAh, 3600 mAh
Kameraauflösung 12 Megapixel
Anschlüsse 3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0, micro-USB
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow), Android 8.0 (Oreo)
Integrierter Speicher 32 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Audiofeature Geräuschunterdrückung, HD Voice, Lautsprecher, Spracherkennung, aptX-Unterstützung
Hersteller Samsung
Serie Samsung Galaxy S7 edge Modelle
GTIN / EAN 08806088264745
Produktname Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
Bewertung 93 von 100 Punkte
Testberichte 27

Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixel auf, die Frontkamera mit 5 MP. Verwackelte oder unscharfe Fotos werden dank Stabilisator (optisch (OIS)) verhindert. Wenn das Umgebungslicht schwächer wird, dann sorgt der integrierte LED Blitz für eine ausreichende Beleuchtung. Samsung hat seinem Galaxy S7 edge 32 GB schwarz eine gute Auswahl an Anschlüssen ( USB 2.0, 3.5mm Klinke, USB, micro USB, micro-USB, 3,5 mm Klinke und Kopfhöreranschluss) spendiert, bietet zudem drahtlose Schnittstellen wie ANT+, Bluetooth, WLAN-n, Wi-Fi Direct, NFC, WLAN und WLAN-ac.

Mit entsprechendem Datentarif ist dank LTE-Standard Cat. und Cat. auch schnelles Surfen abseits von WLAN möglich. Das Galaxy S7 edge 32 GB schwarz ist 157 g schwer. Dieses Handy erreicht ein Gesamtergebnis von 93%. Dieses Ergebnis ist das Resultat aus insgesamt 27 Tests. In der Gunst unserer Besucher liegt das Smartlet bei 3,6 von 5 Sterne.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
  • Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
  • Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
  • Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
  • Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
  • Video zu Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz
27 Tests
93 / 100
sehr gut
Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz Testnote
3,6
Rezension schreiben
ab: 257,55 €
bis 704,78 €
27 Testberichte
760 Rezensionen
5 Angebote
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

27 Tests zu Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz

Sortierung:
sehr gut
 
(15)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(10)
  • tolles Design
  • edle Verarbeitung
  • aktuelle, leistungsstarke Hardware
  • Speicher nun erweiterbar
  • zahlreiche Verbesserungen im Detail
  • starker Akku
  • wasserdichtes Gehäuse
  • erstklassige Verarbeitung
  • keine grundlegenden Veränderungen
  • kein USB Typ C
  • etwas verrauschte Telefonakustik
  • Dual-SIM nicht für Deutschland
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Das Samsung Galaxy S7 edge ist schon eine Weile auf dem Markt, doch technisch gesehen merkt man dem Smartphone seine Alter kaum an. Es bewegt sich auch weiterhin auf einem absoluten Spitzenniveau ? und das in praktisch jeglicher Hinsicht. Gerade die Kameras sind immer noch beinahe unerreicht. Dazu ist das Gerät dank seines abgerundeten Displays ein echter Hingucker. Allerdings führt das ausgefallene Design dazu, dass das Ganze nicht sehr gut in der Hand liegt. Auch davon abgesehen kann man eine lange Liste an positiven Merkmalen aufzählen: Wasserdichtes Gehäuse, überragendes AMOLED-Display, sehr lange Akkulaufzeit (inklusive der Option für drahtloses Laden) und regelmäßige Software-Updates sprechen allesamt eindeutig für das S7 edge.“

  • schickes Display
  • hervorragende Kamera
  • wassergeschützt
  • etwas unhandlich
100%

sehr gut

- Platz: 1 von 3

PCgo

„Das Samsung Galaxy S7 Edge ist in vielerlei Hinsicht ein absolutes Spitzenmodell. Schon die Akkulaufzeit von fast 10 Stunden ist ein absoluter Spitzenwert. Größtes Highlight und gleichzeitig das am meisten auffallende optische Merkmal ist der 5,5 Zoll große Bildschirm mit 2560 x 1440 Pixeln Auflösung, der an den Seiten gebogen ist. Hier endet die Liste der Stärken allerdings nicht. Die CPU gehört zu den stärksten auf dem Markt und auch die Kamera kann derzeit kaum überflügelt werden, hier ist man gleichauf mit dem neuesten iPhone. Extrapunkte gibt es für das wasserdichte Gehäuse nach IP68. Alles in allem: top!“

98%

1,1 - sehr gut »Smartphone des Jahres 2016«

SFT

„Auch wenn Samsung mit dem Note 7 Schiffbruch erlitten hat, sollte man nicht vergessen, dass die Südkoreaner am Anfang des Jahres mit den Galaxy S7 Modellen einen ganz besonders großen Wurf gelandet hat. In allen Belangen können die zwei Flaggschiffe S7 und S7 Edge im Test überzeugen. Die Performance ist sehr stark, das Display mit seinen abgerundeten Kanten ist ein Highlight und auch die Laufzeit bewegt sich auf Top-Niveau. Hinzu kommt ein sehr hochwertiges Gehäuse und eine der besten Kameras die bislang in einem Smartphone verbaut wurde.“

93%

9,3 von 10 Punkten

curved.de

Video von curved.de

„Das Galaxy S7 edge führt ohne Zweifel die Liste der Top-Smartphones des Jahres an. Es begeistert mit seinem Display, mit einer starken Kamera-Ausstattung, mit langer Laufzeit und hervorragender Verarbeitung. Zudem sind sinnvolle Features wie Wasserdichtigkeit und MicroSD-Slot zurückgekehrt. Über Quick Charge 3 oder einen Typ-C-Anschluss verfügt das Top-Modell leider nicht, davon abgesehen hat man es hier jedoch mit einem runden und sehr gelungenen Gesamtpaket zu tun. Die Versäumnisse des Vorgängers wurden erfolgreich ausgemerzt und einige praktische Features sind hinzu gekommen.“

  • wertige Verarbeitung, edles Design
  • wasserdicht
  • schnell ladender, großer Akku
  • scharfes Display
  • saubere Touchwiz-Oberfläche
  • Display liefert leichten Grünstich
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note »Empfehlung«

allround-pc.com

„Nein, eine Revolution ist das Samsung Galaxy S7 Edge nicht. Aber das ist letztendlich auch egal. Fest steht: Das neue Flaggschiff der Koreaner ist mithin das Beste, was es derzeit überhaupt zu kaufen gibt. Während sich das Design stark am Vorgänger orientiert, sind viele Features an Bord, die man bei diesem noch vermisst hatte. So ist das Gehäuse wieder staub- und wasserdicht. Außerdem lässt sich der Speicher wieder erweitern. Prozessor und Bildschirm sind dazu extrem stark. Kritikpunkte beschränken sich auf Kleinigkeiten und dürften für niemanden wirklich eine große Rolle spielen.“

  • schickes Design & IP68 zertifiziertes Gehäuse
  • sehr gutes (edge) Display mit Alway-On-Funktion
  • Fingerabdrucksensor
  • sehr schneller Prozessor
  • Speicher (wieder) erweiterbar
  • lange Laufzeiten
  • Akku nicht austauschbar
  • kein USB Typ C-Anschluss
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

PC Games Hardware

„Wo das S6 Edge schon ein ausgezeichnetes Smartphone war, ist das S7 Edge überragend. Hinsichtlich der Performance kann es eigentlich kein anderes Modell mit dem neuen Flaggschiff von Samsung aufnehmen. Auch der Akku zeichnet sich durch eine grandiose Stärke aus und hält bei normaler Nutzung bis zu zwei Tage durch. Lob gibt es ferner für die hochwertige Verarbeitung sowie für das wasserfeste Gehäuse. Nicht unerwähnt bleiben sollte die Kamera, die sowohl Fotos als auch Videos in exzellenter Qualität aufnimmt. Einziger kleiner Kritikpunkt ist die Anfälligkeit des Gehäuses gegenüber Fingerabdrücken.“

90%

90% - sehr gut »bestes Smartphone-Display" , "hervorragende Kamera«

androidnext.de

„Das Edge-Display ist nicht nur eine Bereicherung, sondern wirkt sich tatsächlich negativ auf die Ergonomie aus. Das ist allerdings schon Meckern auf extrem hohen Niveau, was auch nötig ist, um hier überhaupt etwas Negatives feststellen zu können. Man könnte weitere Punkte nennen wie die eher schwache Frontkamera und die glatte Gehäuseoberfläche, aber das wäre eine ungesunde Fixierung auf Kleinigkeiten. Im Großen und Ganzen handelt es sich hier eindeutig um ein meisterhaftes Smartphone, das zurecht das Flaggschiff der Koreaner darstellt. Am meisten beeindrucken das stylische Design und die überragenden Multimedia-Fähigkeiten.“

  • Tolles, wertiges Design
  • Top-Performance
  • Gute Akkuleistung
  • Schnelles Laden des Akkus, auch kabellos
  • Top-Kamera
  • Speicher erweiterbar
  • Gehäuse extrem glatt, anfällig für Fingerabdrücke
  • Bedienungsprobleme durch Edge-Screen
  • Inkonsistente Software
  • Front-Kamera nur mit 5 MP
  • Ungünstig positionierter Mono-Lautsprecher
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
69%

2,9 - befriedigend

Stiftung Warentest

„Es erscheint verwunderlich, warum ein Spitzenmodell wie das Samsung Galaxy S7 Edge mit einer gerade einmal befriedigenden Wertung aus dem Test hervorgeht. Dazu muss man sich allerdings vor Augen halten, wie diese Bewertung zustande kommt. Das mit Abstand wichtigste Kriterium ist dabei die Stabilität, denn diese wies im Test große Mängel auf. Nach nur 50 Stürzen kam es zum Bruch des Displays. Dies ist für ein Smartphone dieser Preisklasse kaum zu akzeptieren. Betrachtet man das Gerät allerdings aus rein technischer Sicht, so kann man hingegen ein ungemein positives Fazit ziehen.“

  • Telefon: 1,8 - gut
  • Internet und PC: 1,2 - sehr gut
  • Kamera: 2,2 - gut
  • GPS und Navigation: 2,0 - gut
  • Musikspieler: 1,7 - gut
  • Handhabung: 1,9 - gut
  • Stabilität: 4,5 - ausreichend
  • Akku: 1,8 - gut
/

ohne Note

techstage.de

„Die neueste Flaggschiff-Generation von Samsung kommt nicht mit großen Innovationen daher, die alles in den Schatten stellen würden. Selbst optisch orientiert man sich hier doch relativ stark an den Vorgängern. Dafür hat man sich offensichtlich als Ziel gesetzt, die letzte Generation so weit es geht zu optimieren und vor allem wieder die Features zu inkludieren, die damals aus dem Paket herausgenommen wurden. Dazu gehören ein Speicherkarten-Slot ebenso wie die Wasserdichtigkeit des Gehäuses. Gleichzeitig wurde die Hardware massiv aufgerüstet, was sich auch stark bemerkbar macht. Gerade die Kameras sind grandios und stellen alles andere in den Schatten. Ob sich ein Umstieg vom S6 (Edge) lohnt, ist allerdings strittig.“

100%

überragend

Area DVD

„Die neue S7-Generation von Samsung schlägt sich wesentlich besser als selbst in den kühnsten Prognosen des Herstellers angenommen. Das das nicht ohne Grund sein kann, dürfte jedem sofort klar sein. Tatsächlich stellen die beiden Geräte das mithin Beste im gesamten Smartphone-Bereich dar. Dabei sind vor allem die überragende Performance, die exzellente Kamera und das makellose Display zu nennen. Das Edge verfügt weiterhin über das namensgebende Seitendisplay, welches ebenfalls (wieder) eine tolle Ergänzung darstellt. Hinzu kommen eine IP68-Zertifizierung sowie ein Speicherkarten-Slot. Schwächen lassen sich hingegen kaum finden. Die Akustik bzw. der Lautsprecher dürften noch zu den Größten gehören.“

  • Exzellentes Display
  • Makellose Ausstattung
  • Lupenreine Performance
  • Nur ein Mono-Lautsprecher
  • Mittelprächtige Akustik
92%

4,6 von 5 Sternen

Handytarife.de

„Im Grunde ist das S7 Edge mit seinem etwas kleineren Bruder in den meisten Aspekten identisch. Technisch gesehen liegt jedenfalls nicht viel zwischen den Versionen. Ob man den hohen Aufpreis für das Edge zahlen möchte, hängt daher davon ab, wie sehr man die tatsächlichen Unterschiede wertschätzt. Da wären zum einen der Seitenbildschirm und das etwas rundere Design. Da wäre aber auch der größere Akku, der in der Praxis zu längeren Laufzeiten führt. Wer darauf großen Wert legt und kein Problem mit den etwas größeren Maßen hat, kann durchaus zum S7 Edge greifen.“

90%

87 von 100 Punkten - Sehr gut

onlinepc.ch

„Die neuen Flaggschiffe aus dem Hause Samsung sind gänzlich hervorragend und können eigentlich in allen Punkten überzeugen. Vor allem aus technischer Sicht begeistern die Geräte auf ganzer Linie. Große Innovationen sucht man hier zwar vergeblich, doch dafür strotzt das Galaxy S7 Edge mit vielen gezielten Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger. Extrapunkte gibt es für das wunderschöne Design.“

  • Ausstattung: 24 von 25 Punkte
  • Bedienung: 18 von 20 Punkte
  • Display und Tastatur: 15 von 15 Punkte
  • Akku: 12 von 15 Punkte
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 9 von 15 Punkte
  • Design und äußerer Eindruck: 9 von 10 Punkte
/

ohne Note

Toms Hardware Guide

„Für ein aktuelles Flaggschiff ist es erstaunlich, dass die hier an Bord befindliche Schnittstellentechnik geradezu veraltet ausfällt. Dies ist wohl der größte Kritikpunkt, den man gegen das Galaxy S7 Edge vorbringen kann. Technisch ist das Gerät ansonsten extrem gut. Der Prozessor liefert kompromisslose Leistung und auch der große OLED-Bildschirm begeistert auf ganzer Linie. Das Ganze ist dabei in ein überragend designtes und verarbeitetes Gehäuse verpackt. Abgerundet wird das Paket durch die tollen Kameras, die sehr lange Akkulaufzeit sowie durch die Möglichkeit, den Speicher mittels Speicherkarten zu erweitern. Wer beste Leistung wünscht und dafür bereit ist, den hohen Preis zu bezahlen, findet derzeit kaum Besseres.“

/

ohne Note

onlinekosten.de

„Große Innovationen sucht man beim Galaxy S7 Edge ebenso wie bei seinem Schwestermodell vergeblich. Wer diese sucht, findet diese etwa beim modularen Konzept des LG G5. Auf der anderen Seite ist das Samsung dafür aus technischer Sicht extrem ausgereift und stellt damit eine massive Verbesserung gegenüber den Vorgängern dar. Das Design gefällt auf ganzer Linie, zudem gibt es Lob für die sehr gute Kamera, das wasserdichte Gehäuse und die lange Akkulaufzeit. Außerdem erfreut die Tatsache, dass der Speicher wieder erweiterbar ist. Der hohe Preis verpasst der Freude allerdings einen gehörigen Dämpfer.“

83%

1,93 - gut

- Platz: 1 von 2

Computer Bild

„Optisch besticht das Galaxy S7 edge durch ein hervorragendes Design, aber auch die technischen Daten sind famos. So beeindruckt das neue Samsung Flaggschiff mit einem tollen Bildschirm, ebenso wie mit einer im Vergleich zum Vorgänger verbesserten Kamera. Ohne Zweifel ist das Edge das derzeit beste Smartphone am Markt, nicht zuletzt weil es nun wieder gegen Wasser geschützt ist und der Speicher erweiterbar ist. Zudem ist es spürbar handlicher als Apples XXL-Modell iPhone 6S Plus, auch wenn der Bildschirm mit 5,5 Zoll genauso groß ist.“

100%

Erster Check: 5 von 5 Punkten - sehr gut

connect

„Kleine Schwächen wie den fest verbauten Akku oder den lediglich vorhandenen Micro-USB-2.0-Anschluss wird man angesichts der Fülle an Funktionen durchaus verschmerzen können. Das Galaxy S7 edge ist aus feinen Materialien wie Glas und Metall gebaut, zudem perfekt verarbeitet. Das Gehäuse ist gegen Staub und Wasser geschützt, wobei das Highlight ein weiteres Mal sicher das gebogene OLED-Display mit 5,5 Zoll und Quad-HD-Auflösung darstellt. Im Prinzip lässt das Samsung Top-Modell kaum etwas vermissen und zählt mit absoluter Sicherheit zu den besten aktuellen Smartphones auf dem Markt.“

  • feine Materialien wie Glas und Metall
  • perfekte Verarbeitung
  • wasser- und staubdicht
  • gebogenes OLED-Display im 5,5-Zoll-Format mit Quad-HD-Auflösung
  • 12-MP-Haupt- und 5-MP-Frontkamera
  • Exynos-CPU
  • interner Speicher bis 64 GB
  • Wechselspeicherslot
  • fest verbauter Akku
  • lediglich Micro-USB-2.0-Anschluss
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
91%

91% - sehr gut

notebookcheck.com

„Samsung setzt mit dem Galaxy S7 Edge neue Maßstäbe. Bevor man sich aber in überschwänglichen Jubelarien verliert, muss man auch auf die Schwächen eingehen. Die Anschlussausstattung sowie die Konnektivität als Ganzes sind nicht hundertprozentig überzeugend. Sowohl ein Infrarot-Sender als auch ein Radio-Empfänger haben es nicht mehr an Bord geschafft. Außerdem werden weder MHL noch SlimPort unterstützt. Zudem schmerzt das Fehlen von USB Type-C. Davon abgesehen kann man das Smartphone technisch gesehen aber zum Besten überhaupt zählen. Das Display überragt alles und die Kamera ist so gut, dass sie selbst bei Schwachlicht noch gute Aufnahmen machen kann. Hinzu kommen deutlich gesteigerte Akkulaufzeiten, die auch einen Umstieg vom Vorgänger schmackhaft erscheinen lassen.“

  • tolle Kamera
  • rasanter SoC
  • Speicher erweiterbar
  • geschützt vor Wasser und Staub (IP 68)
  • grandioses Display
  • tolle Akkulaufzeiten
  • Quick Charge und kabelloses Laden
  • Sprachqualität
  • gutes Headset im Lieferumfang
  • OTG-Adapter im Lieferumfang
  • kein Infrarot-Sender mehr
  • kein Radio-Empfänger
  • Live-View im Pro-Modus nicht immer zuverlässig
  • nur Micro-USB-2.0
  • weder MHL noch SlimPort-Unterstützung
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

CT Magazin

„Im Vergleich zum Vorgänger hat es Samsung geschafft an den richtigen Schrauben zu drehen und hat mit dem Galaxy S7 edge ein richtig gutes High-End-Gerät auf den Markt gebracht. Es ist noch schneller unterwegs, es zeigt sich ausdauernder und auch lichtempfindlichere Kamera ist zu nennen. Darüber hinaus lässt sich der Speicher nun wieder erweitern und auch ist ein Wasserschutz nach IP68 neu, beim fest verbauten Akku hat sich jedoch nichts getan. Schade auch, dass man das Galaxy S7 edge lediglich in einer 32 GB Version bekommen kann, die Speicherausstattung wird einem Top-Modell nicht ganz gerecht.“

95%

9,1 von 10 Punkten - exzellent

CNET.de

„Das Samsung Galaxy S7 Edge ist zusammen mit der Grundversion das beste Smartphone, das derzeit erhältlich ist. Was auffällt ist, dass es keine eine große Neuerung zu bestaunen gibt und sich das Ganze stark am Vorgänger, dem Galaxy S6 orientiert. Hier zeigen sich im Detail jedoch sehr viele kleine wie auch große Verbesserungen, sodass man es hier am Ende mit einem deutlich besseren Gesamtpaket zu tun hat. Besitzer des S6 erhalten mit der deutlich verbesserten Kamera und der stark verlängerten Akkulaufzeit gute Gründe für einen Wechsel. Die Kamera ist die Beste, die je in einem Smartphone verbaut wurde.“

  • helles AMOLED-Display mit Always-On-Funktion
  • überarbeitetes Design
  • wasserfest
  • schnellerer Prozessor
  • microSD-Kartenslot
  • lichtstarke Kamera mit blitzschnellem Fokus
  • lange Akkulaufzeit
  • Glasrückseite zieht Fingerabdrücke an
  • Front-Kamera
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
96%

95,95% - sehr gut

Tariftipp

Video von Tariftipp

„Das Smartphone erklimmt den ersten Platz in der Bestenliste und verdankt dies gleich einer ganzen Reihe positiver Eigenschaften bei einer gleichzeitigen Abwesenheit größerer Mängel. Die Verbesserungen, die Samsung gegenüber dem Vorgänger getätigt hat, sind profund und sorgen für ein weitaus runderes Gesamtpaket. So ist zum Beispiel wieder die Erweiterung des internen Speichers möglich. Auch ein wasserdichtes Gehäuse ist wieder dabei. Dazu wurde die Hardware in fast jeglicher Hinsicht verbessert. Gerade bei der Kamera ist die Steigerung bemerkenswert. Der Akku hält eine lange Zeit, lässt sich jedoch nicht austauschen. Dies ist aber auch das Einzige, was man dem Smartphone wirklich vorwerfen kann. Höchstens der hohe Preis kann noch als Kritikpunkt aufgeführt werden.“

  • Wasserdichtes Gehäuse
  • Speicher per microSD erweiterbar
  • Sehr gute Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Sehr schneller Prozessor
  • Akku manuell nicht tauschbar
  • Hoher Preis
93%

93% - sehr gut

Focus Online

„Aus technischer Sicht ist das Samsung Galaxy S7 Edge mit seinem Pendant ohne den ?Edge?-Zusatz weitestgehend identisch. Dies betrifft auch das Design und die Verarbeitung. Der starke Prozessor ist in beiden Smartphones derselbe, wodurch beide im Moment in puncto Leistung weit vor den meisten anderen Geräten rangieren. Die Kamera kommt von der Qualität her fast DSLRs gleich. Die Unterschiede zur Grundversion des S7 sind der größere Touchscreen, die etwas angenehmere Haptik, die Nachtuhr sowie die etwas längere Akkulaufzeit. Damit lohnt sich der Aufpreis hier durchaus. Etwas Besseres findet man auf dem Markt derzeit nicht.“

96%

1,2 - sehr gut

teltarif.de

„Hinsichtlich der Leistung und der Verarbeitung ist das Galaxy S7 Edge seinem Schwestermodell mit geradem Display absolut ebenbürtig. Damit hat man es auch hier mit einem der technisch gesehen besten Smartphones auf dem Markt zu tun. Besonderheiten sind zudem das wasserfeste Gehäuse sowie der microSD-Slot. Weiterhin lassen sich Verbesserungen des Edge-Displays verbuchen. Hier gibt es nun insgesamt mehr Funktionen sowie eine Optimierung bereits bekannter Features. Ein paar Schwächen des Vorgängers wurden allerdings nicht beseitigt, so etwa das dunkle Seitenlicht und die immer noch störenden Spiegelungen auf der Biegung des Glases. Dies sind jedoch nur kleinere Makel und kaum der Rede wert. Ein Grund, vom Vorgänger umzusteigen, ist die deutlich verlängerte Akkulaufzeit.“

93%

93% - herausragend

areamobile.de

„Das Samsung Galaxy S7 Edge ist ein hervorragendes Flaggschiff und beeindruckt mit seinem schicken und hochwertigem Äußeren sowie mit seiner schieren technischen Brillanz. Das Gerät ist wasserdicht, mit einer überragenden Kamera ausgestattet und besitzt einen Slot für eine microSD-Karte. Damit sind die größten Kritikpunkte des Vorgängers bereits behoben. Äußerlich fällt das Upgrade dabei kaum auf. Dies unterstreicht, dass man es hier im Grunde mit einer perfektionierten Version des S6 Edge zu tun hat. Große Mängel lassen sich nun nicht mehr finden. Nur das Fehlen von USB Typ C ist etwas schade. Der Mehrpreis der Edge-Version gegenüber der Grundversion macht jene im Vergleich etwas attraktiver, zumal die Extra-Features hier noch viel Potential ungenutzt lassen.“

  • Schickes Design, hochwertige Verarbeitung
  • Wasser- und Staubschutz
  • Sehr gute Kamera
  • Gute Akku-Laufzeit
  • Hervorragende Leistung
  • Always-on- und Edge-Display mit ungenutztem Potenzial
  • Kein USB Typ C
  • Hoher Preis
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note »Empfehlung«

Computerbase.de

„Im Prinzip gleichen sich die beiden neuen S7-Modelle in den wichtigsten Punkten, sodass man das Fazit des Galaxy S7 auch hier als Grundlage nehmen kann. Unterschiede betreffen vor allem Kleinigkeiten wie die namensgebenden Edge-Funktionen. Ob diese den Aufpreis wert sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Momentan ist das Ganze immer noch eher ein Gimmick. Hier sollte Samsung eventuell darüber nachdenken, Drittanbieter in die Software-Entwicklung mit einzubeziehen. Das Beste Argument für das S7 Edge ist die längere Akkulaufzeit. Dafür muss man jedoch den Aufpreis und ein etwas umständlicheres Handling in Kauf nehmen.“

  • IP68-Zertifizierung
  • sehr gute Verarbeitung
  • hochwertige Materialwahl
  • Speicher per microSD erweiterbar
  • Referenz-AMOLED-Display
  • extrem schneller Exynos 8890
  • sehr schnelle und gute Kamera
  • außerordentlich gute Laufzeiten
  • schneller Fingerabdrucksensor
  • aktuelles Android 6.0.1
  • fast alle Übertragungsstandards
  • kein USB Typ C
  • Autofokus-Problem bei 60 FPS
  • Akku fest verbaut
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
95%

95,1% - sehr gut

CHIP Online

„Das S7 Edge schlägt seinen Vorgänger in allen Punkten. Die Kamera ist besser, der Screen größer und außerdem ist wieder ein Slot für eine externe Speicherkarte an Bord. Dies geht einher mit einem wasserdichten Gehäuse sowie einer in allen Punkten verbesserten Leistung. Beim Akku ließen sich die Koreaner ebenfalls nicht lumpen. Das Ganze ist damit ein überragendes Upgrade und ein Schritt in die richtige Richtung. Nur bei der Telefonakustik offenbart das Modell Schwächen, denn hier rauscht es zum Teil etwas. So verpasst das Smartphone knapp den Spitzenplatz im Vergleich.“

  • Wieder mit microSD-Slot
  • IP68-zertifiziert
  • noch schneller als der Vorgänger
  • Erstklassige Kamera
  • Edle Verarbeitung
  • Starke Akkulaufzeiten
  • Dual-SIM nicht für Deutschland
  • Telefonakustik etwas verrauscht
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

areamobile.de

Video von areamobile.de

„Mit dem Samsung Galaxy S7 Edge versuchen die Koreaner nun genau die Mängel zu beheben, die Verbraucher dem S6 vorgeworfen haben. Das Smartphone ist groß, sieht edel aus und verfügt über eine starke Hardware und einen ebenso starken Akku. Auch die Kamera und das wasserdichte Gehäuse machen einen hervorragenden ersten Eindruck. Sogar ein Speicherkarten-Slot hat es wieder in das Gerät geschafft. Nur das Fehlen von USB Type-C tut ein wenig weh. Das alleine kann den Ersteindruck aber nicht wirklich trüben. Insgesamt hat man es mit einem exzellenten Smartphone zu tun.“

/

ohne Note

PC Welt Online

„Evolution statt Revolution scheint nun auch bei Samsung das Credo zu sein und dementsprechend sollte man beim neuen Galaxy S7 Edge seine Erwartungshaltung gleich anpassen. Große Highlights oder vorher nie gesehene Technik gibt es nämlich nicht zu finden. Stattdessen wirkt das Ganze eher wie ein umfassendes Upgrade des Vorgängers, sodass man sich nun wieder technisch auf höchstem Niveau bewegt. Schön ist auch, dass zudem ein paar Kritikpunkte des Vorgängers behoben wurden. Auch wenn atemberaubende Features ausbleiben, so bleibt das Flaggschiff der Koreaner ein edles Gerät für höchste Ansprüche.“

Fragen zu Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Reichen die 64 GB aus?

Google Pixel 4 XL 64GB Clearly White

Verwandte Produkte

Huawei Mate 9 grau Huawei Mate 9 grau 92/100 (21 Tests) - ab 176,00 € (181)
Samsung Galaxy S8+ grau Samsung Galaxy S8+ grau 91/100 (18 Tests) - ab 265,58 € (257)
Samsung Galaxy S7 32 GB schwarz Samsung Galaxy S7 32 GB schwarz 92/100 (31 Tests) - ab 6,90 € (1062)
Samsung Galaxy S8 schwarz Samsung Galaxy S8 schwarz 88/100 (14 Tests) - ab 6,90 € (2682)
LG K9 schwarz LG K9 schwarz 67/100 (2 Tests) - ab 128,99 € (228)
Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau 89/100 (23 Tests) - ab 207,00 € (479)
BQ Aquaris X2 32GB gold BQ Aquaris X2 32GB gold 75/100 (3 Tests) (27)
Motorola Moto G6 Play deep indigo Motorola Moto G6 Play deep indigo 84/100 (2 Tests) - ab 93,51 € (180)
Nokia 3.1 (2018) blau Nokia 3.1 (2018) blau 70/100 (5 Tests) - ab 89,95 € (81)
Huawei Y6 (2018) schwarz Huawei Y6 (2018) schwarz 67/100 (5 Tests) - ab 82,80 € (360)
   

760 Meinungen zu Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz

5 Sterne
 
(393)
4 Sterne
 
(77)
3 Sterne
 
(62)
2 Sterne
 
(60)
1 Stern
 
(168)
3,6
760 Meinungen davon 759 Rezensionen von Amazon Stand: 22.03.2018

Total begeistert

Ulf - (April 2016)

Ich muss zugeben, davor hatte ich das normale Sony Xperia Z1, also ein vergleichsweise altes Smartphone Modell. Daher fällt für mich der Unterschied recht heftig aus. Aber ich bin von diesem Samsung Smartphone wirklich total begeistert. Ich kann meine Finger gar nicht von diesem Schmuckstück lassen :-) Das Smartphone liegt gut in der Hand, sieht schick aus, ist rasend schnell und kann alles, was man sich von einem Smartphone heutzutage nur wünschen kann. Ich finde es auch sehr praktisch, dass das Gehäuse wasserdicht ist. So kann man auch wenn es regnet telefonieren oder sogar unter Wasser Fotos schießen. Der interne Speicher des Handys ist mit 32 GB eher klein, zumindest für Leute die viele Videos aufnehmen oder Fotos schießen. Aber dafür kann man eine microSD Karte bis zu einer Größe von 200 GB einlegen, so dass dieser negative Aspekt wieder aufgehoben wird. Im Großen und Ganzen kann ich nur sagen, ich würde dieses Smartphone gegen kein anderes auf der Welt eintauschen!

Galaxy S7 edge 32 GB schwarz Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Android Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy

Barrierefreiheit

Freisprechen, Hörerlautstärke regelbar, Kontrast regelbar, LED-Benachrichtigung, Ruftonlautstärke regelbar, Sprachsteuerung, Vibrationsalarm

Bauart

Barren Handy

Eingabemethode

Autovervollständigung, Touchscreen, virtuelle Tastatur

Farbe

Black Onyx, schwarz

Fingerabdrucksensor Position

Frontseite, im Home-Button

Garantie

24 Monate

Gehäuseeigenschaft

staubdicht, wasserdicht

Gehäusematerial

Aluminium, Glas

Lieferumfang

Headset, Kurzanleitung, Ladegerät, SIM-Karten-Entfernungstool, USB-Adapter (OTG), USB-Kabel

Serie

Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S

Smartphone Klasse

High-End-Klasse

Ausstattung

Features

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kamera, Kompass, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, Lichtsensor, MP3 Klingeltöne, MP3-Player, Pulsmesser, Staubdichtheit, Video-Aufnahme, Videotelefonie, Wasserdichtheit, optischer Bildstabilisator

Outdoor-Funktion

Digitaler Kompass, Geotagging

Sicherheit

Fingerabdruck

Tasten (physikalisch)

Ein/Aus-Taste, Home-Button, Lautstärke-Regler

Display

Display-Auflösung

2.560 x 1.440 Pixel

Display-Besonderheiten

Always On Display, Curved Edge Display, Seitenbildschirm

Display-Diagonale

38 Zoll, 5 Zoll, 5,5 Zoll

Display-Seitenverhältnis

16:9

Display-Typ

AMOLED, Super-AMOLED-Display

Displayeigenschaft

kratzfest

Displaymaterial

Gorilla Glass

Helligkeit

760 cd/m²

Pixeldichte

534 ppi

Touchscreen

Multitouch, kapazitiver

Videoauflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Energiemerkmale

Akku-Eigenschaften

Energiesparmodus, Schnellladefunktion, fest verbauter Akku, kabelloses Laden (Wireless Charging)

Akku-Kapazität

3.600 mAh, 3600 mAh

Akku-Ladezeit

60% in 30min

Akkutyp

Li-Ionen

Gesprächszeit

2160 min

Netzteil

Qi Ladefunktion, Stromversorgung über USB

Schnelllade-Technik

Quick Charge 2.0

Standby-Zeit

500 h

Kamera

Auflösung Frontkamera

5 MP

Bildstabilisator

optisch (OIS)

Blitz

LED Blitz

Frontkamera Blende

f/1.7

Frontkamerafunktion

Autofokus

Kameraauflösung

12 Megapixel

Kameraauflösung (Front)

5 Megapixel

Rückkamera Blende

f/1.7

Rückkamera Videoaufzeichnung

4K 3840 x 2160, Full HD 1920 x 1080

Rückkamera Videofunktion

HDR

Rückkamerafunktion

Autofokus, Gesichtserkennung, HDR, Touch-Fokus

Konnektivität

Anschlussposition

Kopfhörer unten, USB unten

Anschlüsse

3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0, micro-USB

Bluetooth-Profil

A2DP, LE

Bluetooth-Version

Bluetooth 4.2

Datenübertragung

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, LTE

Drahtlose Schnittstellen

ANT+, Bluetooth, NFC, WLAN, WLAN-ac, WLAN-n, Wi-Fi Direct

Frequenzband

Quadband

LTE-Standard

Cat.

Mobilfunkstandard

2G, 3G, 4G

Mobilfunk-Geschwindigkeit

450 Mbit/s

SIM-Kartenleser

Single-SIM

USB-Standards

2.0, OTG (On-The-Go)

WLAN-Datenübertragungsrate

867 Mbit/s

WLAN-Standard

IEEE 802.11a, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

WLAN-Frequenzband

2 GHz, 4 GHz, 5 GHz

lokale Verbindungen

ANT+, Bluetooth, Dualband WLan, NFC, WLAN, Wi-Fi Direct, Wi-Fi Hotspot

mobile Datenkommunikation

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, LTE, UMTS, WCDMA

Maße & Gewicht

Breite

6 mm, 7.3 cm, 72

Gewicht

157 g

Höhe

15.1 cm, 150, 9 mm

Tiefe

0.8 cm, 7, 7 mm

Software

Audioformate

3GA, AAC, AMR, AWB, FLAC, IMY, M4A, MID, MIDI, MP3, MXMF, OGA, OGG, OTA, RTTTL, RTX, WAV, WMA, XMF

Benutzeroberfläche

Samsung Experience 9.0

Betriebssystem

Android 6.0 (Marshmallow), Android 8.0 (Oreo)

Betriebssystemfamilie

Android

Dateiformate

AAC, MP3, WAV, WMA

Messaging

Chat, E-Mail, Instant Messaging, MMS, SMS, Social Networking Dienste

Navigationssoftware

Google Maps

Sprachassistent

Google Now

Videoformate

3G2, 3GP, ASF, AVI, DivX, FLV, H.264, M4V, MKV, MP4, WEBM, WMV, XviD

vorinstallierte Apps

Google Services, MP3-Player, OneDrive, Video-Player

Speicher

Integrierter Speicher

32 GB

Speicher (intern)

32 GB

Speichererweiterung

200 GB

Speicherkartentyp

microSD, microSDHC, microSDXC

Technische Daten

Anzahl Prozessorkerne

4, 8

Arbeitsspeicher (RAM)

4 GB

Audiofeature

Geräuschunterdrückung, HD Voice, Lautsprecher, Spracherkennung, aptX-Unterstützung

GPU

Mali T880 MP12

Hardware Leistung

mittel

Ortungsdienste

A-GPS, GLONASS, GPS

Prozessor-Modell

Exynos 8890 Octa

Prozessorhersteller

Samsung

Prozessortaktfrequenz

2 GHz, 2.3 GHz, 3 GHz

Prozessortyp

Exynos 8890

SIM-Karte

Nano-SIM

Sensoren

Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor (G-Sensor), Fingerabdrucksensor, Hall-Sensor, Helligkeitssensor, Herzfrequenzmesser, Kreiselsensor (Gyroskop), Magnetometer

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Nokia 8 Sirocco Nokia 8 Sirocco 87/100 (7 Tests) - ab 374,86 €
Huawei Mate 20 Midnight Blue Huawei Mate 20 Midnight Blue 80/100 (1 Test) - ab 286,14 € (109)
Motorola Moto G7 Power 64GB schwarz Motorola Moto G7 Power 64GB schwarz 74/100 (3 Tests) - ab 169,90 € (196)
Alcatel 3 (2019) schwarz blau Alcatel 3 (2019) schwarz blau 72/100 (1 Test) - ab 159,97 € (7)
LG K40 New Aurora Black LG K40 New Aurora Black 72/100 (1 Test) - ab 99,00 € (10)
ZTE Blade V10 schwarz ZTE Blade V10 schwarz 81/100 (3 Tests) - ab 139,99 € (26)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Samsung Galaxy S7 edge 32 GB schwarz erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 257,55 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse