Kategorien
  • Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360)
Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360)

Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360)

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
16 Tests
85 / 100
gut
Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360) Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 7,25 €
bis 49,95 €
16 Testberichte
-
5 Angebote
Entwickler Ubisoft
Produkttyp Xbox 360-Actionspiel, Xbox 360-Adventure Spiel
Publisher Ubisoft
Serie Prince of Persia
Kinect-Spiel ja
PEGI-Freigabe 16 Jahre
Plattform Xbox 360
Spielerzahl max. 1 Spieler
USK-Freigabe 12 Jahre
Hersteller Ubisoft
GTIN / EAN 03307212806978
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zum Datenblatt Datenblatt

16 Tests zu Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360)

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(16)
  • klasse Grafik
  • optimale Steuerung
  • hoher Spaßfaktor
  • gute Kletterpassagen
  • Kämpfe am Anfang zu leicht
  • kaum Bosse
  • schwache Geschichte
/

83% - gut

gamingxp.com

„… Dank hübscher Lichteffekte macht die Optik eine gute Figur. Leider fehlt es dem Titel an Abwechslung und auch die Kamera zeigt Schwächen. Die Spieldauer ist ebenfalls kurz ausgefallen. …“

  • Klassisches Kampfsystem
  • Fordernde Sprungeinlagen
  • Fehlende Abwechslung
  • Teils unvorteilhafte Kameraführung
/

8 von 10 Punkte

gamingmedia.de

„Prince of Persia: Die vergessene Zeit ist das Abenteuer, welches sich wohl die meisten Spieler bereits vor zwei Jahren gewünscht haben. Es ist knackig, actionreich und versetzt einen wieder in eine Märchenerzählung aus 1001 Nacht. Schade nur, dass die Kampfmöglichkeiten so vernachlässigt worden und alle Energie in die Kletterabschnitte geflossen sind. ...“

/

75%

spieletester.com

„Auch wenn ich Elika nicht vermisse, ein bisschen schade ist es schon, dass auf den stylischen Cel Shading-Stil vom direkten Vorgänger verzichtet wurde. Aber egal, die Welt wirkt schön orientalisch, das eingefrorene Wasser sieht schick aus und der Prinz bewegt sich geschmeidig durch den Palast. So richtig detailreich ist das aber leider nie. Vor allen die schwache Klonarmee ist wahrlich kein Hingucker. Hinzu kommt noch eine ordentliche (englische) Sprachausgabe und sexy orientalische Klänge. Weder Referenz, noch Totalausfall, gutes Mittelmaß passt wohl noch am Besten zu der Präsentation.“

  • Anspruchsvolle Sprungpassagen
  • Schönes Wasser-Feature
  • Nettes Setting
  • Sympathischer Prinz
  • Gute (englische) Sprachausgabe
  • Lahme Kämpfe
  • Träge Kamera
  • Belanglose Story
  • Recht Kurz (ca 6- 8 Stunden)
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

sehr gut

games and more

„Cineastisches Abenteuer mit schwindelerregenden Turneinlagen und spannenden Massenschlachten. Wer auf eine intelligente Rahmenhandlung verzichten kann, greift zu!“

  • Märchenhafte Atmosphäre
  • Cooler Held
  • Kinoreife Action
  • Schlappe Story
/

1,5 - gut »Kauftipp«

SFT

„…Sowohl die Soundkulisse als auch die Steuerung sind über jeden Zweifel erhaben. So hangelt und springt man mit dem Prinzen immer wieder gerne von Abenteuer zu Abenteuer.“

  • Präzise Steuerung
  • Innovative Akrobatik Passagen
  • Faires Leveldesign
  • Dünne Geschichte
  • Kombo-Angriffe machen Kämpfe zu leicht
/

79%

Datum: 2010/06

Game Captain

„Wer den Prinzen von früher mag, kann zwar beherzt zugreifen, auf eine Genrerevolution braucht man aber nicht zu spekulieren. Ein solides Abenteuer, nicht mehr und nicht weniger.“

/

7,9 von 10 Punkten

360 Live

„Guter Ableger der "Prince-of-Persia"-Reihe. Nicht ohne Macken, aber atmosphärisch packend. Genau das richtige für Genre-Neulinge.“

  • Sehr flotte Akrobatikeinlagen
  • angenehme Kameraführung
  • hübsche Magieeffekte
  • tolle Kulissen mit Flair aus Tausen und einer Nacht
  • nur zwei Schwierigkeitsgrade einfach und normal
  • deutsche Sprecher etwas unpassend
  • Gegner immer auf die gleiche Art zu besiegen
  • altbackene Zwischensequenzen
/

2,07 - gut »Preisurteil: noch preiswert«

Computer Bild Spiele

„Der neue Prinz macht einen sehr "glatten" und professionell produzierten Eindruck. Die Grafik reiß zwar niemanden vom Stuhl, erzeugt aber eine tolle Atmosphäre - man fühlt sich unweigerlich in die Welt aus 1001 Nacht versetzt. Die abwechslungsreichen Hüpf- und Sprungpassagen machen Spaß und sind nicht zu schwierig...“

/

7 von 10 Punkten

Datum: 2010/06

exp.de

„Dennoch ist Prince of Persia: Die vergessene Zeit kein schlechter Titel. Grafisch macht das Spiel einiges her und die immer wieder eingestreuten Kämpfe bieten ein wenig Abwechslung. Schade eigentlich, dass man eine teilweise sehr vorhersehbare Story in das Spiel steckte, die nach Schema F von den rivalisierenden Brüdern erzählt. Hinzu kommen die Änderungen an der Steuerung, die es wirken lassen, als wäre der Prinz ein Weltklasse-Akrobat und könnte der Traber-Familie Konkurrenz machen.“

  • gut für Einsteiger
  • wunderschöne Grafik(effekte)
  • mehr "back to the roots"
  • einfache Steuerung
  • freischaltbare Fähigkeiten im Techbaum-Stil
  • für eingefleischte Fans keine Herausforderung
  • belanglose Story
  • ruckelnde Zwischensequenzen
  • gewöhnungsbedürftige Stimme des Prinzen
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

7 von 10

Datum: 2010/05

areagames.de

„Die Steuerung ist tadellos und das Spiel speichert alle paar Meter automatisch und setzt euch an naheliegenden Rücksetzpunkten ab, sodass der Serien-typische Frust fast völlig ausbleibt. Auch der Schwierigkeitsgrad ist angenehm moderat, aber nicht so anspruchslos, dass die berühmte Rückspulfunktion ihren Nutzen verliert. Dass den Kämpfen dabei nicht mehr so viel Wert zugesprochen wird, kann ich ebenfalls nur begrüßen.“

  • intuitive Steuerung
  • Wasser-Einfrieren sorgt für spannende Kletterpartien
  • komfortables Speichersystem
  • lässige Kämpfe
  • zuviel Altbekanntes
  • unspektakuläre Präsentation und Inszenierung
  • uninteressante Story
/

gut (7 Punkte von 10 möglichen)

Datum: 2010/05

eurogamer.de

„Vor zwei Jahren gab man uns ein Prince of Persia, das mehr Vision als Spiel war. Ok, damit waren wir nicht zufrieden, aber das ist doch kein Grund, gleich zum anderen Extrem zu wechseln. Die vergessene Zeit ist nämlich ein Spiel ohne Vision. Es gab in jedem Teil der Serie Elemente, an die man sich jetzt noch mit Wohlgefallen zurückbesinnt.“

/

67%

Datum: 2010/05

gamona.de

„Was ist nur aus unserem Prinzen geworden, der in seinen besten Tagen mal das Aushängeschild für spannende Abenteuer jenseits von Höhen- und Todesangst war? Ein Dummy, der wie auf Schienen durch einen zahnlosen Hindernisparcours trottet und euch mit all seinen Automatismen den Löwenanteil der Arbeit abnimmt.“

/

72%

Datum: 2010/05

M! Games

„Des Prinzen neue Kletterei unterhält, solange sie dauert, bietet aber kaum interessante Neuerungen.“

  • unterhaltsamer Flow beim Hüpfen und Klettern
  • pfiffiges Zeitstop- und Rückspul-Feature
  • Assassin's Creed II-Held Ezio freischaltbar
  • träge Steuerung
  • weitgehend unspektakuläres Leveldesign
  • altbackene Präsentation, vor allem in Innenbereichen
  • überflüssige Kämpfe mit öden Moves
/

7.8 (gut)

Datum: 2010/05

gamezone.de

„Back to the roots lautet die Devise bei Ubisofts neuem Beitrag zur Geschichte des persischen Prinzen. Die im wahrsten Sinne des Wortes neuen Elemente befördern ihn mit Nachdruck in die Neuzeit.“

  • Spannende Rätsel
  • klassisches Spieldesign
  • intuitive Steuerung
  • fesselnde Kletterpassagen
  • Einsatz von Elementen
  • neue Features
  • Kamera
  • unlustiger Prinz
  • gezwungene Anmeldung für Ubisofts Uplay - Spielinhalt NUR per Ubi-Achievement freischaltbar
  • leichtes Ruckeln(PS3!!!)
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

69% (befriedigend)

Datum: 2010/05

4players

„Das A-Team aus Montréal hat die Renaissance in Assassin's Creed II auf unsere Bildschirme gemalt. Und das B-Team musste rechtzeitig zum Film den Prinzen wiederbeleben? Heraus kommt eine enttäuschende Kulisse, ein schwaches Kampfsystem und nur in Ansätzen der Nervenkitzel alter Sprungzeiten.“

  • einige monumentale Rätsel
  • im Ansatz interessante Story
  • Zeit zurückspulen
  • imposante Raumarchitektur
  • Monster nicht wuchtig genug
  • zickige Steuerung
  • nervige UPlay- Erfolge
/

85% (sehr gut)

XBGgames

„Alle locker im Orient: Der Prinz kann wieder überzeugen.“

  • genaue Steuerung
  • Elementarmagie
  • stimmungsvolle Grafik
  • Kämpfe erst später fordernd

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Fragen zu Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Verwandte Produkte

FIFA 11 (Xbox 360) FIFA 11 (Xbox 360) 96/100 (14 Tests) - ab 2,06 € (1)
Alien Breed Trilogy (XBox 360) Alien Breed Trilogy (XBox 360) 77/100 (2 Tests) - ab 6,89 €
Carnival Games - In Aktion (Kinect) Carnival Games - In Aktion (Kinect) 60/100 (5 Tests) - ab 7,77 €
The First Templar (XBox 360) The First Templar (XBox 360) 59/100 (4 Tests) - ab 6,41 €
Pro Evolution Soccer 2011 (Xbox 360) Pro Evolution Soccer 2011 (Xbox 360) 92/100 (3 Tests) - ab 2,41 €
Dynasty Warriors 7 (XBox 360) Dynasty Warriors 7 (XBox 360) 66/100 (5 Tests) - ab 7,93 €
TRON: Evolution (XBox 360) TRON: Evolution (XBox 360) 68/100 (21 Tests) - ab 2,92 €
Fable 3 (Xbox 360) Fable 3 (Xbox 360) 92/100 (10 Tests) - ab 16,62 €
   

Meinungen zu Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360) Produktinformationen

Prince of Persia: Die vergessene Zeit bringt eine weitere Filmadaption und zugleich ein weiteres actionreiches Spiel aus dem Genre Rollen/Action spiel auf die Xbox und setzt das Prince of Persia-Universum ansprechend fort. Das epische Abenteuer erzählt die Geschichte des Prinzen, der als Anführer dazu auserkoren wurde, das Königreich seines Bruders vor dem nahenden Untergang zu retten.

Dabei lernt der Spieler unvergessliche Schauplätze kennen und kann sich im Kampf gegen zahlreiche Gegner zudem unglaublicher Akrobatikeinlagen bedienen, die dank der präzise umgesetzten Steuerung für massiven Spielspaß sorgen. Prince of Persia: Die vergessene Zeit bietet sympathische Charaktere sowie ein anspruchsvolles Leveldesign und die Kombination aus klassischem Gameplay und der märchenhaften Inszenierung wird auch beim Spieler selbst für stundenlange Verzauberung sorgen. Spannende Massenschlachten sorgen ebenso wie rasante Nahkämpfe stetig für Abwechslung und auch die gewaltige Spielumgebung lässt immer wieder Neues entdecken, wodurch ein Abenteuer voller Überraschungsmomente garantiert ist. Prince of Persia: Die vergessene Zeit ist komplett in Deutsch erhältlich und für Spieler unter 12 Jahren nicht geeignet.

 

Allgemeine Daten

Entwickler:

Ubisoft

Produkttyp:

Xbox 360-Actionspiel, Xbox 360-Adventure Spiel

Publisher:

Ubisoft

Serie:

Prince of Persia

Eigenschaften

Kinect-Spiel:

ja

Spieler

PEGI-Freigabe:

16 Jahre

Plattform:

Xbox 360

Spielerzahl max.:

1 Spieler

USK-Freigabe:

12 Jahre

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Need for Speed Rivals (Xbox 360) Need for Speed Rivals (Xbox 360) 75/100 (1 Test) - ab 6,49 €
Assassins Creed 4: Black Flag (xBox 360) Assassins Creed 4: Black Flag (xBox 360) 87/100 (2 Tests) - ab 5,28 €
Rocksmith 2014 (Xbox 360) Rocksmith 2014 (Xbox 360) 90/100 (3 Tests) - ab 14,08 €
Grand Theft Auto V (Xbox 360) Grand Theft Auto V (Xbox 360) 92/100 (4 Tests) - ab 14,99 € (1)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Prince of Persia: Die vergessene Zeit (Xbox 360) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 7,25 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse