Kategorien
  • LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360)
LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360)

LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360) Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
12 Tests
87 / 100
gut
LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360) Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 16,54 €
12 Testberichte
-
1 Angebot
Entwickler TT Games, Traveller´s Tales
Produkttyp Xbox 360-Actionspiel, Xbox 360-Adventure Spiel
Publisher Warner Bros
Serien Harry Potter, Lego
HD-Format 720p (HD-Ready)
onlinefähig ja
PEGI-Freigabe 7 Jahre
Plattform Xbox 360
Spielerzahl max. unbegrenzt
USK-Freigabe 6 Jahre
Hersteller Warner
GTIN / EAN 05051890012944
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

12 Tests zu LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360)

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(12)
  • viel zu entdecken
  • niedliche Präsentation
  • unterhaltsamer Koop-Modus
  • gute Grafik
  • Kamera nicht frei drehbar
  • Ladezeiten könnten schneller sein
  • unverständliche Sprache
/

81%

GamePro

„...Als Fan der Harry Potter-Bücher bin ich auch überrascht, wie gut die Lizenz umgesetzt wurde. Allerdings ist es für Nichtkenner der Vorlage so gut wie unmöglich, die Handlung zu verstehen. Auf mich trifft das zum Glück nicht zu, daher macht mir Lego Harry Potter eine Menge Spaß … auch wenn ich als Kind lieber mit Playmobil als mit Lego gespielt habe. “

  • viele spielbare Charaktere
  • nah an der Filmvorlage
  • Bonuslevel viele Zaubersprüche
  • Koop-Modus
  • sehr umfangreich
  • setzt Kenntnisse der Bücher oder Filme voraus
  • etwas zu leicht
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

8,2 - gut

gamezone.de

„...Investiert man genug Zeit und sucht auch die entlegeneren Räume auf, findet man immer wieder Rätsel, Jump’n’Run-Passagen sowie Bonuslevel, die vor allem eines bringen: Goldmünzen. Auf diese läuft das das Gameplay von Lego Harry Potter zwar häufig hinaus, dennoch hat man die Geschichte rund um den Zauberschüler schön implementieren können und schafft viel Abwechslung zwischen Story, Open World und repetitiven Sammelaufgaben. Ganz wundervoll: Der typische Legohumor verpasst dem erneuten Potter-Erlebnis der ersten Jahre einen völlig neuen Anstrich und bringt Menschen selbst ohne große Sprachausgabe durch Slapstick und Situationskomik zum Lachen.“

  • unglaublich lebendige Welt mit Schülern, Lehrern und Zivilisten, etwa in Hogsmeade
  • Spielumfang ist riesig, alle vier Bücher plus Bonuslevel und frei begehbaren Umgebungen laden zum stundenlangen Erkunden ein
  • jede Menge versteckter Quests, Rätsel, Orte und Geheimnisse
  • Tausende Sammelobjeke, egal ob Goldene Legosteine, Geld oder Items
  • genialer Slapstickhumor und eine wundervoll erzählte Geschichte, die nicht nur aufs Objekte Sammeln hinausläuft
  • leider einige Clippingfehler
  • Kameraposition oft nicht optimal und nur unzureichend einstellbar
  • Probleme bei Rätseln und Aufgaben; oft wegen der Kameraproblematik, teilweise aber auch aufgrund von anderen Fehlern
  • für eine junge Zielgruppe teilweise vielleicht schon zu komplex
  • nur offline und somit an einer Konsole koopfähig
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

79%

spieletester.com

„Vielmehr geben die Charaktere lustige Töne von sich, die sehr zur Unterhaltung beitragen. Genau in der liebevollen Inszenierung erkennt man das Lego-Universum in Reinkultur, wie es ist und wie es sein soll.“

  • eingängige Steuerung
  • witzige Inszenierung
  • liebevolle grafische Gestaltung
  • zahlreiche Rätsel
  • unzählige Charaktere
  • "Flug-Steuerung" wirkt unausgegoren
  • Steuerung der Fahrzeuge sehr fummelig
  • kein Online-Modus
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

82%

gamona.de

„Wer hätte das gedacht: Als wir nach den eher uninspirierten „Indy“- und „Batman“-Legotiteln schon kaum noch Notiz vom Zauberlehrling im Klötzchenlook nehmen wollten, fegt uns der charmant-gewitzte Trip ins legofizierte Hogwarts völlig von den Beinen. Seit Stunden basteln wir uns jetzt durch geisterhafte Wälder, schummrige Winkelgassen und magische Bibliotheken, langweilig wird es dabei nie.“

  • Endlich wieder Spaß im Spiel
  • Sehr lange Spielzeit
  • Flair der Vorlage exzellent eingefangen
  • Im Koop weiterhin sehr spaßig Level-Editor
  • Kamera frustriert
  • Steuerung zu ungenau
  • Teils lange Ladezeiten
  • Zum Teil stark verbuggt
/

84%

Game Captain

„Traveller's Tales stellt mit LEGO Harry Potter - Die Jahre 1–4 wieder ein LEGO-Spiel in Bestform in die Regale. An jeder Ecke des hübsch in Szene gesetzten Harry Potter-Universums gibt es für mich etwas zu entdecken. Dabei ist besonders erfreulich, das, nicht nur Dank der zahlreichen Zaubersprüche, mein stetes Herumexperimentieren belohnt wird. Der Schwerpunkt liegt klar auf Puzzle und Rätsel lösen, Kämpfe gibt es – wie bei der Vorlage - nur ab und an. Großartig, das die extra eingebauten Gags zünden und mir immer wieder herzhafte Lacher entlocken. Da stört auch nicht, das beim Spielprinzip kaum Neues eingebaut wurde.“

/

84 von 100 Punkte

maniac.de

„Leider verstehen Potter-Unkundige von der Story kaum etwas und die Navigation des Zauberstabes klappt nicht immer reibungslos, auch manche Sprünge gehen durch die Spielperspektive in die Hose. Dafür überzeugt der Umfang und die Fülle neuer Spielelemente, allein die Sammelaufgaben beschäftigen Euch wochenlang.“

  • zahllose Geheimnisse halten lange bei Laune
  • sukzessive neue Spielelemente verfügbar
  • familientauglicher Koop-Spaß für Eltern und Kinder
  • tolle Grafik mit detaillierten Hintergünden,...
  • ...die jedoch mitunter an Tearing leidet
  • Handlung schwer nachvollziehbar
  • Steuerung manchmal ungenau
/

82% - gut

Games Aktuell

„…Da lassen sich der niedrige Action-Anteil und dass die Bau-Aufgaben mit Lego-Blöcken nerven, verschmerzen. Fans wird dieses Lego-Game mit seinen zahlreichen freispielbaren Inhalten verzaubern.“

  • Jede Menge Geheimnisse zu entdecken
  • Gigantischer Umfang
  • Gelungener Koop-Modus
  • Aufgabestellung manchmal unklar
  • Kameraproblem
  • Ärgerliche Clipping-Fehler
/

9 von 10 Punkten

eurogamer.de

„Zum Abschluss noch eine (verhaltene) Warnung: Es gibt Berichte über ein paar Glitches: Manchmal wird ein Ereignis wohl nicht aktiviert, ein Stein ist irgendwie nicht erreichbar oder ähnliches. Ich habe auf dem Weg durch die 360-Version nichts davon bemerkt, aber auch nicht hundert Prozent der Tausenden von Sammel-Items gehortet, sodass ich hier nichts gänzlich ausschließen möchte.“

/

86% - sehr gut

XBGgames

„Wo Lego draufsteht, ist Magie drin: Harry, fahr den Besen vor!“

  • viel zu entdecken
  • massig Humor
  • Koop-Modus
  • sparsames Storytelling
/

2,07 - gut »Spiel des Monats 8/10«

Computer Bild Spiele

„…Wer nach mehr als 20 Stunden Spielzeit endlich das letzte versteckte Teilchen eines Wappens gefunden oder einen Zauberschüler aus akuter Gefahr gerettet hat, wird begeistert sein.“

  • gute Umsetzung der Story
  • schöne Grafik
  • original Filmmusik
  • Erklärung fehlt zum Teil
  • keine verständliche Sprache
/

83 (Gut)

Datum: 2010/07

4players

„o bleibt ein bemerkenswert umfangreiches, teilweise wunderbar albernes, unkompliziert spielbares Abenteuer für Junge und Junggebliebene, das die Serie zwar nicht um neue Ideen bereichert, aber den Traditionen derselben in Bestform treu bleibt.“

  • tolle Präsentation
  • sehr viel Aufsammelkram
  • großartiger Humor
  • teilweise herrlich alberne Zwischensequenzen
  • liebevolles Design
  • gigantischer Umfang
  • fummeliges Automatik- Zielsystem
  • kein Online- Modus
  • etwas sehr einfach
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

8,2 von 10 Punkten

360 Live

„Lego in Bestform - mehr Köpfchen, weniger Gekloppe, zauberhaft für Groß und Klein!“

  • Sehr viel Entdeckenswertes, Charaktere mit eigenen Stärken und Schwächen
  • putzige Präsentation
  • typischer Lego-Humor
  • im Koop-Modus noch unterhaltsamer
  • Die Kamera fokussiert das Geschehen nicht immer korrekt und ist nicht frei drehbar
  • relativ lange Ladezeiten
  • Story ohne Hintergrundwissen nicht immer nachvollziehbar

1 Angebot zu LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360) *

* Daten vom 28.05.2020 01:53 Uhr.

Fragen zu LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Verwandte Produkte

Singularity (Xbox 360) Singularity (Xbox 360) 88/100 (12 Tests) - ab 18,49 €
Super Street Fighter IV (Xbox 360) Super Street Fighter IV (Xbox 360) 95/100 (10 Tests) - ab 17,99 €
Transformers: War for Cybertron (Xbox 360) Transformers: War for Cybertron (Xbox 360) 81/100 (9 Tests) - ab 9,90 €
Tiger Woods PGA Tour 11 (Xbox 360) Tiger Woods PGA Tour 11 (Xbox 360) 85/100 (6 Tests) - ab 17,09 €
MotionSports (Kinect) (XBox 360) MotionSports (Kinect) (XBox 360) 73/100 (1 Test) - ab 12,88 €
Green Day Rock Band (Xbox 360) Green Day Rock Band (Xbox 360) 85/100 (7 Tests) - ab 39,95 €
   

Meinungen zu LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360) Produktinformationen

Lego Harry Potter – Die Jahre 1-4 ist für die Xbox erschienen und wird nicht nur bei eingefleischten Harry Potter-Fans für magische Momente sorgen. Alle Abenteuer der ersten 4 Jahre sind darin enthalten und in der Umsetzung des Spiels wurde sich dabei ganz nah an Film und Buch orientiert. Die liebevoll gestalteten Schauplätze halten jede Menge Rätsel und Überraschungen bereit, wenn der Spieler als Harry selbst oder als ein anderer der insgesamt über 100 Charaktere alle magischen Highlights noch einmal erlebt. Im Rahmen von so genannten Zauber-Lehrstunden bekommt man unterschiedlichste Zaubertechniken vermittelt und kann gut ausgerüstet die lebendige Spielwelt von Hogwarts bis hin zum verbotenen Wald erkunden.

Versteckte Quests, tausende Sammelobjekte und zusätzliche Bonuslevels sorgen für einen riesigen Spielumfang und niemals enden wollen Spielspaß. In der humorvoll inszenierten Geschichte kommen auch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten keineswegs zu kurz, so dass sich ein kunterbuntes und abwechslungsreiches Lego-Abenteuer ergibt, das zudem durch aufregende Spielmechaniken überzeugt.

Lego Harry Potter – Die Jahre 1-4 kann wahlweise alleine oder zu zweit im Koop-Modus absolviert werden und ist komplett in Deutsch erhältlich.

 

Allgemeine Daten

Entwickler

TT Games, Traveller´s Tales

Produkttyp

Xbox 360-Actionspiel, Xbox 360-Adventure Spiel

Publisher

Warner Bros

Serien

Harry Potter, Lego

Eigenschaften

HD-Format

720p (HD-Ready)

onlinefähig

ja

Spieler

PEGI-Freigabe

7 Jahre

Plattform

Xbox 360

Spielerzahl max.

unbegrenzt

USK-Freigabe

6 Jahre

Weitere Daten

Handlung

´´Harry Potter und der Feuerkelch´´, ´´Harry Potter und der Gefangene von Askaban´´, ´´Harry Potter und der Stein der Weisen´´, ´´Harry Potter und die Kammer des Schreckens´´

mehr anzeigen

Weitere Produkte

PopCap Hits Vol.1 (XBox 360) PopCap Hits Vol.1 (XBox 360) 45/100 (1 Test) - ab 12,59 €
DJ Hero 2 Bundle (Xbox 360) DJ Hero 2 Bundle (Xbox 360) 95/100 (5 Tests) - ab 59,90 €
Navy CIS (XBox 360) Navy CIS (XBox 360) 55/100 (1 Test) - ab 49,95 €
PopCap Hits Vol.2 (XBox 360) PopCap Hits Vol.2 (XBox 360) 72/100 (1 Test) - ab 17,59 €
Brink (XBox 360) Brink (XBox 360) 76/100 (8 Tests) - ab 10,99 €
Dragonball Z - Ultimate Tenkaichi (XBox 360) Dragonball Z - Ultimate Tenkaichi (XBox 360) 71/100 (5 Tests) - ab 71,99 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt LEGO Harry Potter Die Jahre 1-4 (Xbox 360) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 16,54 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse