Kategorien
  • Rocksmith 2014 (Xbox 360)
  • Video zu Rocksmith 2014 (Xbox 360)
Rocksmith 2014 (Xbox 360)

Rocksmith 2014 (Xbox 360) Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
3 Tests
90 / 100
sehr gut
Rocksmith 2014 (Xbox 360) Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 34,14 €
bis 49,32 €
3 Testberichte
-
3 Angebote
Entwickler Longtail Studios, Ubisoft
Produkttyp Xbox 360-Musikspiel
Publisher Ubisoft
Serie Rocksmith
PEGI-Freigabe 12 Jahre
Plattform Xbox 360
Spielerzahl max. 2 Spieler
Spielmodus Multiplayer
USK-Freigabe 6 Jahre
Hersteller Ubisoft
GTIN / EAN 03307215714003
Produktname Rocksmith 2014 (Xbox 360)
Bewertung 90 von 100 Punkte
Testberichte 3
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Rocksmith 2014 (Xbox 360) Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(3)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
  • gute Auswahl an Songs
  • Songs vom Vorgänger integrierbar
  • eigene Songs erstellbar
  • tolle Minispiele
  • Sprachsteuerung über Connect
  • zahlreiche Verbesserungen bei der Bedienung
  • tolle Begleitband
  • kostenpflichtige Integration der Vorgängersongs
  • immer noch spürbare akustische Lags
  • kaum Feedbacks
90%

8,8 von 10 Punkten - sehr gut

gamezone.de

„Bei "Rocksmith 2014" kommen alle Musikliebhaber und Gittarenfans auf ihre Kosten. Die Songauswahl bietet für jeden passende Songs und auch technisch bewegt sich das Spiel auf allerhöchstem Niveau. Den Gitarrenlehrer ersetzt das Spiel nicht, eine gute Alternative sein Können zu verbessern ist es dennoch.“

  • umfangreiche, abwechslungsreiche und gelungene Songauswahl
  • extrem guter Einstieg pro Song mit einfach zu erlernenden Noten
  • Schwierigkeitsgrad passt sich sehr gut an und überfordert nicht wie im Vorgänger
  • Trainingsmöglichkeiten umfangreich und bestens auf das Können angepasst
  • extrem gute Technik und bei analogem Sound auch kein spürbarer Lag vorhanden
  • sehr witzige Minispiele, in denen der Umgang mit der Gitarre erlernt wird
  • logisch aufgebautes Spielinterface
  • das Spielinterface ist anfänglich extrem überladen und kompliziert, wenn auch logisch Aufgebaut
  • wer nicht mit analogem Soundausgang arbeitet, wird unweigerlich einen Lag im Sound feststellen
  • trotz aller Bemühungen kann die Software den Gitarrenlehrer nicht vollständig ersetzen
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
90%

90 von 100 Punkten - sehr gut

maniac.de

„Mastodon, Iron Maiden, Oasis und viele weitere - die Songauswahl erweist sich bei Rocksmith 2014 als sehr abwechslungsreich. Auf Wunsch können sogar die Songs vom Vorgänger übernommen werden, dies kostet dann jedoch etwas Geld. Die Bedienung wurde deutlich verbessert, hier gefällt der "Session-Mode" ganz besonders. Das Zusammenspiel mit der Begleitband funktioniert prima, hier kann man mit den virtuellen Musiker lange Zeit Spaß haben.“

90%

86% - sehr gut

4players

„Über Kinect kann das Spiel hier auch mit Sprachsteuerung bedient werden. Es bietet dabei eine gute Auswahl an Songs, zumal man eigene erstellen kann und aus dem Vorgänger auch Songs integrieren kann, wobei dies jedoch nur gegen Aufpreis möglich ist. Leider fehlen ein paar Feedbacks, sodass echtes Lernen der Gitarre hier nur begrenzt möglich ist.“

  • akustische Lags minimiert...
  • gute Songauswahl aus zahlreichen Epochen und Schwierigkeitsgraden
  • Songs des Vorgängers können importiert werden...
  • coole Minispiele mit Retro-Feeling
  • umfangreiche, praxisverbundene Videos und "Lehrstunden"
  • Schwierigkeitsgrad passt sich dynamisch den Fähigkeiten an
  • dynamisch ausgewählte Mini-Missionen
  • übersichtliche Präsentation
  • cooler Session-Modus mit haufenweise Optionen und dynamisch reagierender KI-Band
  • eigene Sounds über virtuelle Verstärker und Effektgeräte erstellbar
  • Sprachkommandos erleichtern Navigation (Kinect)
  • ... aber je nach TV immer noch spürbar
  • als interaktiver Gitarrenlehrer wegen mitunter fehlenden Feedbacks nur eingeschränkt nützlich
  • ... allerdings nur kostenpflichtig (ca. 10 Euro) und nicht komplett (14 Songs fehlen)
  • Session- Modus für Rhythmus- Gitarre sehr sperrig
  • Skalieren des Schwierigkeitsgrades nach unten immer noch nicht optimal
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

Fragen zu Rocksmith 2014 (Xbox 360)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Verwandte Produkte

NBA 2K14 (xBox 360) NBA 2K14 (xBox 360) 93/100 (2 Tests) - ab 3,95 €
Murdered: Soul Suspect (Xbox 360) Murdered: Soul Suspect (Xbox 360) 65/100 (1 Test) - ab 19,80 €
MX vs. ATV Supercross (xBox 360) MX vs. ATV Supercross (xBox 360) 56/100 (1 Test) - ab 14,99 €
Escape Dead Island (xBox 360) Escape Dead Island (xBox 360) 49/100 (2 Tests) - ab 10,89 €
Bound by Flame (Xbox 360) Bound by Flame (Xbox 360) 63/100 (1 Test) - ab 10,99 €
   

Meinungen zu Rocksmith 2014 (Xbox 360)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Rocksmith 2014 (Xbox 360) Produktinformationen

Allgemeine Daten

Entwickler

Longtail Studios, Ubisoft

Produkttyp

Xbox 360-Musikspiel

Publisher

Ubisoft

Serie

Rocksmith

Spieler

PEGI-Freigabe

12 Jahre

Plattform

Xbox 360

Spielerzahl max.

2 Spieler

Spielmodus

Multiplayer

USK-Freigabe

6 Jahre

mehr anzeigen
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Rocksmith 2014 (Xbox 360) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 34,14 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse