Kategorien

Grillzubehör

(1-32 von 3.327)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Grillzubehör Ratgeber

1. Ratgeber Grillzubehör

Grillen ist bei vielen Fans mittlerweile nicht mehr nur eine Möglichkeit zur Zubereitung von Essen, sondern eine Freizeitgestaltung für das ganze Jahr. Selbst in der kalten Jahreszeit holen viele Menschen immer öfter den Grill aus dem Schuppen und legen eine leckere Bratwurst, ein Steak oder viele andere Köstlichkeiten auf den Grill. Grillen lässt sich dabei schon mit den einfachsten Mittel, so richtig effektiv und erfolgreich wird es jedoch erst mit dem passenden Zubehör.

2. Richtige Vorbereitung ist alles

Bevor es losgehen kann mit dem Grillen, müssen ein paar Vorbereitungen getroffen werden. Das Fleisch kommt in eine leckere Marinade, Fleisch und Gemüse wird auf Spieße aufgezogen, Saucen werden zubereitet und viele weitere Dinge rund um das eigentliche Essen sind vorher gut zu erledigen. Aber auch der Grill bedarf einiger Arbeiten damit es losgehen kann. Bei Elektrogrill oder Gasgrill geht es meist ganz fix, aufgestellt, angeheizt und schon kann losgegrillt werden.

Der beliebte Holzkohlegrill hingegen muss erstmal befeuert werden. Ob mit Grillkohle oder Briketts, es braucht eine gewisse Zeit bis diese zum Grillen optimal angeheizt sind. Hier bietet sich als praktisches Grillzubehör ein Anzündkamin an. Die Kohle wird darin besonders schnell grillfertig und kann dann im Grill seine volle Wirkung erzielen. Stehen jetzt noch die Gartenstühle und Tische richtig, dann kann es mit dem Grillvergnügen schon losgehen.

3. Rost, Pfanne oder Grillplatte

Die Wahl der Grillauflage ist für den Grillprofi besonders wichtig. Jedes Fleisch braucht eine spezielle Behandlung bei der Zubereitung, ganz zu schweigen von Gemüse oder ganzen Gerichten die auf dem Grill zubereitet werden sollen. Der klassische Grillrost ist dabei wohl am weitesten verbreitet, auf diesem lassen sich auf dem Holzkohlegrill wohl nahezu alle Leckereien zubereiten. Auf einem Gasgrill hingegen kommen vor allem Grillplatten aus Gusseisen zum Einsatz.

Wenn Sie besonders empfindliche Speisen auf dem Grill zubereiten wollen, welche zumal sehr viel Flüssigkeit abgeben, dann kann auch eine separate Grillpfanne eine sehr gute Wahl werden. Gerade auf dem Holzkohlegrill verhinden sie so dass Fett & Co. in die Glut gelangen kann und sich schädliche Dämpfe entwickeln können.

Wenn Hähnchen oder andere Fleischsorten am Stück auf dem Grill zubereitet werden können, dann kann auch ein Dreh- bzw- Grillspieß eine sehr gute Anschaffung als Grillzubehör sein.

4. Während des Grillens

Ist alles gut vorbereitet kann es endlich losgehen mit dem Grillen und Essen. Als wohl wichtigstes Zubehör während des Grillens darf hier wohl die Grillzange genannt werden, von günstig bis sehr hochwertig ist hier alles erhältlich, zum Anfassen und Wenden des Grillguts ist diese unerlässlich für jeden Grillmeister. Profis wissen anhand der Temperaturen im Fleisch wie weit der Garzustand ist und wann das Steak fertig ist. Die Temperatur kann mit Hilfe eines praktischen Grillthermometers ermittelt werden.

5. Nach dem Essen

Damit Sie lange großen Spaß am Grillen haben und das Essen immer schmeckt, bedarf ein Grill, unabhängig der Befeuerungsart eine gute Pflege nach dem Grillen. Nachdem der Grill bzw. die Kohle abgekühlt ist, muss diese entsprechende entsorgt werden. Anschließend bedarf der Grill einer Reinigung, gerade der Rost muss von Grillrückständen und Schmutz befreit werden. Hier ist vor allem die Reinigungsbürste ein großer Helfer, es gibt praktische Modelle mit unterschiedlichen Bürsten, sodass der Grill im Nu wieder sauber ist. Soll der Grill im Freien gelagert werden, dann sollten Sie sich zusätzlich für eine Abdeckhaube entscheiden, diese schützt den Grill vor Witterungseinflüssen, Staub und Schmutz.

6. Video: Grillzubehör und Grilltipp

Externer Inhalt: Youtube Video