Kategorien

Gemüsesamen Test

(1-36 von 1.146)
Sortierung:

Filter anzeigen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Gemüsesamen Ratgeber

1. Einleitung

Gemüsesamen werden benötigt, um Gemüse anzubauen. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Gemüsesamen, wobei es sich bei den meisten im Handel erhältlichen Gemüsesamen um ein- und zweijährige Sorten handelt, welche nach der Aussaat erneut ausgepflanzt werden müssen.

2. Die verschiedenen Gemüsesamen-Sorten

Egal welches Gemüse Sie mögen, die Chancen, dass die für deren Anbau notwendigen Samen im Handel erhältlich sind, stehen gut. Gemüsesamen sind sehr robust, so dass sie problemlos aus der ganzen Welt bestellt werden können. Anhand folgender alphabetisch sortierten Liste möchten wir Ihnen die hauptsächlich auf dem Markt verfügbaren Gemüsesamen-Sorten aufzeigen:

  • Artischocken-Samen
  • Auberginensamen
  • Blumenkohlsamen
  • Bohnensamen
  • Brokkolisamen
  • Chicoree-Samen
  • Chili Samen
  • Chilisamen
  • Endiviensamen
  • Erbsensamen
  • Feldsalat-Samen
  • Fenchelsamen
  • Futterkohlsamen
  • Futterrübensamen
  • Gemüsesamenmix
  • Grünkohlsamen
  • Gurkensamen
  • Karottensamen
  • Keimsprossen
  • Kohlrabi Samen
  • Kohlrabisamen
  • Kohlrübensamen
  • Kohlsamen
  • Kressesamen
  • Kürbissamen
  • Kürbisse
  • Lauchsamen
  • Lauchzwiebel-Samen
  • Maissamen
  • Mangold-Samen
  • Mangoldsamen
  • Möhrensamen
  • Paprikasamen
  • Pastinakensamen
  • Peperoni-Samen
  • Peperoni-Ssamen
  • Porreesamen
  • Radicchiosamen
  • Radieschensamen
  • Rettichsamen
  • Rosenkohlsamen
  • Rote-Beete
  • Rote-Beete-Samen
  • Rotkohlsamen
  • Rucolasamen
  • Rübensamen
  • Salatsamen
  • Schwarzwurzel-Samen
  • Selleriesamen
  • Spinatsamen
  • Sprossen
  • Tomaten-Samen
  • Weißkohlsamen
  • Wirsingsamen
  • Zucchini-Samen
  • Zwiebelsamen

3. Video - Anzucht von Tomaten, Chili und Salat

4. Glossar

Keimprobe

Eine Keimprobe wird dann vorgenommen, wenn getestet werden soll, ob vorhandenes Saatgut noch ausreichend keimfähig ist. Um eine Keimprobe durchzuführen, kann der Samen wahlweise in ein mit Wasser getränktes Küchentuch, feuchte Watte oder eine mit Erde gefüllte Schüssel platziert werden. Fällt der Test negativ aus, weiß man, dass man lieber neue Samen bestellt.

Ausdünnen

Die hauptsächlich bei der Reihensaat eingesetzte Technik des Ausdünnens erfolgt, wenn Pflanzen zu dicht beieinander stehen. Dabei werden die nicht erwünschten Pflanzen am besten bei feuchtem Boden herausgezogen, während die umliegende Fläche nach unten gedrückt wird.

Bio Saatgut

Bio Saatgut (auch: Biologisches Saatgut) zeichnet sich dadurch aus, dass es nicht mit chemischen Fremdstoffen, wie etwa Insektiziden oder Fungiziden belastet ist.