Kategorien

Yoga & Pilates

(1-32 von 912)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Produkttyp

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Yoga & Pilates Ratgeber

1. Trendsportarten Yoga und Pilates

Dass Yoga und ähnliche Sportarten auch für den Körper anstrengend sein können, merkt man erst wenn man die ersten Male an einem Kurs teilgenommen hat. Speziell die Muskel- und Dehnübungen sehen in der Regel einfacher aus, als das tatsächlich der Fall ist. Doch mit dem Trend zum gesünderen Leben, sowie dem Bio-Boom bei den Lebensmitteln finden auch Betätigungen wie Yoga oder Pilates immer mehr Zuspruch. Dabei ist der Sport zwar ebenso wichtig wie die körperliche Fitness und die geistige Flexibilität, aber vor allem auch die persönliche Einstellung zur Natur oder zum Leben gehören zum Gesamtbild der ostasiatischen Lehren.

2. Geist und Körper

Die aus Indien stammende Lehre ist seit Jahrzehnten auch in Deutschland etabliert und hat seit einigen Jahren einen erneuten Boom ausgelöst. Dabei geht es nicht nur um den Körper und das Leben in Einklang mit der Natur, sondern beinhaltet auch die Ernährungsweise sowie den Umgang mit Fauna und Flora. Nicht umsonst sind Bewegungen wie die der Vegetarier oder gar Veganer derart populär und groß. Dabei passt es auch in das Bild der Yoga Sportler, dass die Ausrüstung eher spartanisch ausfällt. Lediglich eine Matte oder eine festere Unterlage benötigt man um seine Übungen auszuüben.

Nachdem die Aktivitäten durchgeführt wurden, stellen sich auch Entspannungsgefühle sowie der “innere Frieden” ein. Speziell in den industriellen Ländern eignen sich Yoga und Pilates exzellent als Gegenpol zum alltäglichen Bürojob. Durch die geringe Bewegung bei der Arbeit ist der Körper größtenteils verspannt und erfährt durch derartige Disziplinen eine sehr erholsame Genesung.

3. Welche Ausrüstung bedarf es für Yoga?

Auch wenn die ursprüngliche Form mit nur wenigen Gerätschaften auskommt, ist es heutzutage üblich mit weiteren Utensilien wie einem Kissen oder Ball die Übungen zu exerzieren. Wichtig dabei ist allerdings, dass die Matten und andere “Geräte” bestenfalls ökologisch erzeugt wurden oder aber zumindest keinerlei schädliche oder giftige Inhaltsstoffe enthalten. Auch die Tatsache, dass man bei den Übungen durchaus ins Schwitzen gerät ist es empfehlenswert, dass die Matten hautfreundlich sind.

4. Pilates: Muskel-Training für den Rücken

Externer Inhalt: Youtube Video