Kategorien
  • Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St
Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St

Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
2 Tests
100 / 100
sehr gut
Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 3,03 €
bis 6,78 €
2 Testberichte
-
20 Angebote
Produkttyp Medikament
Anwendungsgebiete Akne, infektiöser Durchfall, infektiöser Durchfall [infektiöse Diarrhoe], nichtinfektiöser Durchfall, nichtinfektiöser Durchfall [nichtinfektiöse Diarrhoe]
Darreichungsform Kapseln
Menge 10 Stück
Hersteller Ardeypharm
Serie Yomogi Serie
GTIN / EAN 04150014991194
Produktname Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St
Bewertung 100 von 100 Punkte
Testberichte 2
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(1)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • Hefepilz kann Wachstum von Krankheitserregern hemmen
  • Wirksamkeit belegt
  • PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen in der Verpackung
100%

sehr gut

- Platz: 1 von 10

Öko-Test

„Die YOMOGI Kapseln werden Kindern ab 2 Jahren bei akuten Durchfallerkrankungen empfohlen. Der Wirkstoff Trockenhefe Saccharomyces boulardii besitzt eine ausreichend belegte Wirksamkeit, wobei im Test auch der Beipackzettel als sehr gut bewertet werden kann. Auch im Bereich der Hilfsstoffe erreicht dieses Mittel eine sehr gute Benotung.“

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut
/

ohne Note

- Platz: 9 von 12

Stiftung Warentest

„Eine uneingeschränkte Empfehlung des Präparats zur Behandlung von akutem Durchfall kann nicht ausgesprochen werden. Dafür ist die Wirksamkeit des Wirkstoffes nämlich nicht gut genug belegt. Im Prinzip beruht der Mechanismus auf der Hemmung des Wachstums von Krankheitserregern mithilfe eines Hefepilzes. Daher kann schon die Einnahme von Trockenhefe vorbeugend wirken.“

20 Angebote zu Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St *

Sortierung:
* Daten vom 05.03.2021 22:29 Uhr.
Angebote 1 bis 15 von 20
   

Fragen zu Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Medikamente:

Was ist im Lieferumfang alles drin?

Medisana HP 605 weiß/orange

Wirkt das denn bei dem Preis überhaupt?

Nasenspray Erwachsene Konservierungsmittelfrei (10 ml)

Meinungen zu Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

YOMOGI Kapseln 10 St Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Medikament

Darreichungsform

Kapseln

Menge

10 Stück

Verpackungsgröße

10

Wirkstoffe

Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926, gereinigt - Gesamt Kohlenhydrate (0.01 BE)

Normpackung

N1

Nebenwirkungen

Atemnot oder Anzeichen von allergischem Schock beobachten, Atemnot und allergischer Schock wurden beobachtet.Über die Häufigkeit dieser möglichen Nebenwirkungen können keine Angaben gemacht werden.Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, Hautausschlag, Nesselsucht (Urtikaria), Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, aber mehr als 1 von 1.00 BehandeltenGelegentlich: weniger als 1 von 100 Behandelten, aber mehr als 1 von 1.000 BehandeltenSelten: weniger als 1 von 1000 Behandelten, aber mehr als 1 von 10.000 BehandeltenSehr selten: weniger als 1 von 10.000 Behandelten, die nicht angegeben sind., die nicht angegeben sind.Gegenmaßnahmen bei NebenwirkungenSollten Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen, entweder örtlich begrenzt oder am ganzen Körper (sog. lokales oder generalisiertes Exanthem) sowie von Haut- und Schleimhautschwellungen, insbesondere Schleimhautschwellung im Gesichtsbereich (Quincke-Ödem), meist im Gesichtsbereich (Quincke-Ödem), oder unbekanntMögliche NebenwirkungenDie Einnahme kann Blähungen verursachen.Unverträglichkeitsreaktionen in Form von Juckreiz, setzen Sie dieses Arzneimittel ab und informieren Sie (sofort) einen Arzt, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken

Ohne Zuzahlung

nein

Gegenanzeigen

Bestrahlung, Chemotherapie, Leukämie, Organtransplantation, bösartige Tumoren, langzeitig hochdosierte Cortisonbehandlung) und Patienten mit Zentralvenenkatheter dieses Arzneimittel nicht anwenden.

Anwendung

Anwendungsgebiete

Akne, infektiöser Durchfall, infektiöser Durchfall [infektiöse Diarrhoe], nichtinfektiöser Durchfall, nichtinfektiöser Durchfall [nichtinfektiöse Diarrhoe]

Anwendungshinweise

Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich, besonders bei Kindern, da sonst falsch-positive Befunde erstellt werden können. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Keine Einschränkung., die länger als 2 Tage andauern oder mit Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhung einhergehen, so sollte die Einnahme dem Untersuchungslabor mitgeteilt werden, sollte ein Arzt aufgesucht werden.Bei Durchfallerkrankungen muss, wenn das Folgende zutrifft:Bei Durchfällen

Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, als Sie solltenVergiftungen mit Zubereitungen aus Trockenhefe sind bisher nicht bekannt geworden.Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten, da das Absetzen in der Regel unbedenklich ist. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, fort. Wenn Sie die Einnahme abbrechenDie Einnahme kann jederzeit unterbrochen oder beendet werden, nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Dosierungsanleitung beschrieben, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. , wenn Sie den Eindruck haben, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Dosierung:Falls vom Arzt nicht anders verordnet

mehr anzeigen
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Ardeypharm YOMOGI Kapseln 10 St erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 3,03 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse