Kategorien

16 Sommerreifen der Dimension 205/55 R16 V im Test

ADAC motorwelt

03/2018 - ADAC motorwelt

Von O bis O, von Oktober bis Ostern. Dies ist der Leitsatz für das Wechseln der Autoreifen. Wenn die Tage des Winters gezählt sind, dann wird es spätestens Ende April Zeit für den Wechsel auf Sommerreifen. Sind die alten Pneus kaum noch zu gebrauchen, müssen neue Reifen her. Hier hilft der jährliche Test vom ADAC bei der richtigen Auswahl. In diesem Fall haben die Experten 16 Reifen der Dimension 205/55 R 16 91 V getestet.

"Für den Sommerreifentest 2018 hat der ADAC 16 Reifen der Dimension 205/55 R 16 91 V für Pkw der unteren Mittelklasse ausgewählt. Immerhin sechs Testteilnehmer erobern das begehrte ADAC Urteil "gut". Das Mittelfeld besteht aus acht Reifenmodellen mit mehr oder minder ausgeprägten Schwächen, die dieses nicht über das Urteil "befriedigend" hinauskommen lassen. Zwei Produkte schaffen den anspruchsvollen ADAC-Schnelllauftest mehrfach nicht und schließen deswegen den Sommerreifentest des Automobilclubs mit dem Urteil "ausreichend" ab."

1
Michelin Primacy 3 205/55 R16 91V

Michelin Primacy 3 205/55 R16 91V

2,1 - gut

»Der Michelin Primacy 3 ist ein prima Reifen wenn ein Modell der Dimension 205/55 R16 91V gesucht wird. Der Reifen hat sich im Test als ein sehr ausgewogener Reifen präsentiert, welcher gerade auch beim Verschleiß glänzt, hier erzielt er den Bestwert in diesem Test. Gut ist der Reifen aber auch auf der Straße, insbesondere bei Trockenheit. Aber auch bei Nässe sind die Fahreigenschaften noch gut.«

  • Sehr ausgewogen mit Bestnote beim Verschleiß
  • Besonders gut auf trockener Fahrbahn
  • Noch gut auf Nässe

ab 70,28

10 Angebote

2
Bridgestone Turanza T001 Evo 205/55 R16 91V

Bridgestone Turanza T001 Evo 205/55 R16 91V

2,3 - gut

»Mit dem Bridgestone Turanza T001 Evo auf den Felgen ist man im Sommer prima unterwegs. Der Sommerreifen hinterlässt im Test einen durchweg ausgewogenen Eindruck, Schwächen offenbarte das Modell im Test nicht. Er ist auf der trockenen Strecke gut unterwegs, wenn es nass wird auf der Straße, ist er gar die beste Wahl in diesem Testfeld. Auch bei Kraftstoffverbrauch und Verschleiß handelt es sich um einen guten Reifen.«

  • Sehr ausgewogen mit Bestnote auf Nässe
  • Gut auch auf trockener Fahrbahn

ab 54,41

9 Angebote

3
Continental ContiPremiumContact 5 205/55 R16 91V

Continental ContiPremiumContact 5 205/55 R16 91V

2,3 - gut

»Der Continental ContiPremiumContact 5 gehört zu den Sommerreifen im Test, welche am Ende frei von gravierenden Schwächen eine gute Gesamtnote erreichen. Zwar sind die Außengeräusche etwas laut, ansonsten jedoch erweist sich die Pneus als eine durchweg ausgewogene und gute Wahl. Der Reifen ist sowohl auf trockener als auch nasser Strecke mit gutem Fahrverhalten aufgefallen, wobei er zudem nur wenig Sprit verbraucht.«

  • Sehr ausgewogen mit Bestnote beim Kraftstoffverbrauch
  • Besonders gut auch auf Nässe

ab 59,50

12 Angebote

4
Firestone RoadHawk 205/55 R16 91V

Firestone RoadHawk 205/55 R16 91V

2,3 - gut

»Wenn man mal die etwas zu hohen Außengeräusche ausklammert, dann leistet sich der Firestone RoadHawk 205/55 R16 91V im Test keine Schwächen. Der Sommerreifen zeigt sich hier als eine sehr ausgewogene Alternative. Er ist auf trockener Straße eine besonders gute Wahl, jedoch sind auch die Eigenschaften bei Nässe als gut zu bewerten. Hinzu kommen gute Werte beim Spritverbrauch und auch der Verschleiß ist noch gut.«

  • Sehr ausgewogen
  • Besonders gut auf trockener und nasser Fahrbahn

ab 50,33

10 Angebote

5
Hankook Ventus Prime 3 K125 205/55 R16 91V

Hankook Ventus Prime 3 K125 205/55 R16 91V

2,4 - gut

»Wer mit dem Hankook Ventus Prime 3 K125 unterwegs ist, hat eine gute Wahl getroffen. Dieser Sommerreifen der Dimension 205/55 R16 91V macht im Test einen durchweg ausgewogenen Eindruck und sichert sich eine gute Gesamtnote. Besonders auf der trockenen Straße konnte der Reifen mit einer Bestnote von sich überzeugen. Auch auf nasser Straße ist er gut, hier jedoch nicht so gut wie die besten Konkurrenten.«

  • Sehr ausgewogen mit Bestnote auf trockener Fahrbahn
  • Noch gut auf Nässe

ab 46,88

12 Angebote

6
Semperit Speed-Life 2 205/55 R16 91V

Semperit Speed-Life 2 205/55 R16 91V

2,4 - gut

»Der Semperit Speed-Life 2 ist ein guter Sommerreifen mit geringen Schwächen hinsichtlich Geräuschkulisse und Komfort. Ansonsten jedoch handelt es sich um einen sehr ausgewogenen Reifen, mit welchem Besitzer sicher unterwegs sein können. Der Reifen ist auf trockenere Straße noch gut, gerade aber auf nasser Fahrbahn ist dieses Modell eine gute Wahl. Auch Spritverbrauch und Verschleiß sind als gut zu bewerten.«

  • Sehr ausgewogen
  • Besonders gut auf Nässe
  • Noch gut auf trockener Fahrbahn
7
ESA+Tecar Spirit 5 HP 205/55 R16 91V

ESA+Tecar Spirit 5 HP 205/55 R16 91V

2,6 - befriedigend

»Für ein gutes Gesamtresultat reicht es beim ESA+Tecar Spirit 5 HP knapp nicht. Auf trockener Strecke muss man sich keine Gedanken machen, der Reifen bietet hier gute Fahreigenschaften, gute Sicherheit und auch beim Bremsen ist er eine gute Wahl. Im Vergleich zu den besten Modellen im Testfeld fällt er bei Nässe jedoch etwas ab. Kraftstoffverbrauch und Verschleiß sind wiederum gut zu bewerten.«

  • Gut auf trockener Fahrbahn
  • Im Vergleich zu den besten etwas schwächer auf Nässe
8
Kumho Ecsta HS51 205/55 R16 91V

Kumho Ecsta HS51 205/55 R16 91V

2,6 - befriedigend

»Der Kumho Ecsta HS51 205/55 R16 91V ist ein insgesamt befriedigender Reifen und fällt im Vergleich zu den besten Modellen im Sommerreifentest etwas ab. Dies liegt vor allem an den etwas schwächeren Eigenschaften bei trockener Fahrbahn. Ist die Straße nass, dann macht der Reifen eine insgesamt gute Figur. Beim Verbrauch und Verschleiß handelt es sich um eine gute Alternative.«

  • Noch gut auf Nässe
  • Im Vergleich zu den besten schwächer auf trockener Fahrbahn

ab 45,35

7 Angebote

9
Pirelli Cinturato P7 Blue 205/55 R16 91V

Pirelli Cinturato P7 Blue 205/55 R16 91V

2,6 - befriedigend

»Der Pirelli Cinturato P7 Blue ist eine sehr gute Wahl wenn es um den Verschleiß geht, auch beim Spritverbrauch ist er besser als viele Konkurrenten im Testfeld. Weiterhin zeigt sich der Sommerreifen ebenso als gute Alternative, wenn er auf einer trockenen Strecke unterwegs ist. Weil es bei den Eigenschaften bei nasser Fahrbahn jedoch etwas schwächer voran geht, erreicht der Pneu am Ende nur die befriedigende Gesamtnote.«

  • Besonders gut auf trockener Fahrbahn sowie beim Spritverbrauch und Verschleiß
  • Etwas schwächer auf Nässe

ab 66,32

2 Angebote

10
Fulda EcoControl HP 205/55 R16 91V

Fulda EcoControl HP 205/55 R16 91V

2,9 - befriedigend

»Der Fulda EcoControl HP zeigt sich im Test der Sommerreifen als einer der besten Alternativen wenn es um den Verschleiß geht. Auch bei Spritverbrauch erreicht der Reifen eine gute Benotung. Darüber hinaus ist er bei den Fahreigenschaften jedoch etwas schwächer. Er ist auf trockener Fahrbahn im Vergleich nicht ganz so stark, vor allem aber auch bei Nässe ist er relativ schwach.«

  • Geringer Verschleiß
  • Relativ schwach auf Nässe
  • Etwas schwächer auch auf trockener Fahrbahn

ab 51,25

10 Angebote

11
GITI Gitipremium H1 205/55 R16 91V

GITI Gitipremium H1 205/55 R16 91V

3,0 - befriedigend

»Der GITI Gitipremium H1 ist ein Reifen mit Stärken und Schwächen. Als eine gute Wahl zeigt sich der Reifen wenn es um den Spritverbrauch geht, darüber hinaus zählt er jedoch nicht zu den Besten seiner Art. Der Reifen zeigt einen etwas höheren Verschleiß als die Konkurrenten, vor allem aber die schwächeren Leistungen bei trockener und nasser Straße sind hier Grund für die nur befriedigende Wertung.«

  • Relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Etwas höherer Verschleiß
12
Goodyear EfficientGrip Performance 205/55 R16 91V

Goodyear EfficientGrip Performance 205/55 R16 91V

3,0 - befriedigend

»Der Goodyear EfficientGrip Performance ist ein Sommerreifen für gute Wetterbedingungen. Bei trockener Straße macht er mit seinen Fahreigenschaften beinahe alles richtig. Wenn es jedoch nass wird, dann gehört der Reifen nicht zu den besten seiner Art. Auch die Verschleißeigenschaften sind nicht optimal. Demgegenüber steht wiederum eine gute Wertung hinsichtlich des Spritverbrauchs.«

  • Gut auf trockener Fahrbahn
  • Geringer Spritverbrauch
  • Etwas schwächer auf Nässe und beim Verschleiß

ab 54,68

13 Angebote

13
Nexen N'blue HD Plus 205/55 R16 91V

Nexen N'blue HD Plus 205/55 R16 91V

3,0 - befriedigend

»Der Nexen N'blue HD Plus ist ein insgesamt solider Sommerreifen mit einigen Stärken, aber ebenso Schwächen. Das Modell ist auf der trockenen Teststrecke eine gute Wahl, bei Nässe präsentiert er sich hingegen etwas schwächer als die besten Konkurrenten. Kritik muss der Reifen zudem beim etwas höherer Verschleiß einstecken, ebenso verbraucht er von allen Kandidaten in diesem Test den meisten Sprit. Einen Bestwert erzielt er bei den leisen Innengeräuschen.«

  • Leisestes Innengeräusch
  • Höchster Kraftstoffverbrauch
  • Etwas höherer Verschleiß

ab 42,67

11 Angebote

14
Cooper Zeon CS8 205/55 R16 91V

Cooper Zeon CS8 205/55 R16 91V

3,2 - befriedigend

»Der Cooper Zeon CS8 205/55 R16 91V reiht sich im hinteren Mittelfeld des Testes ein. Sowohl bei trockenere als auch bei nasser Fahrbahn erreicht der Reifen eine nur mäßige Wertung, hier kann er mit den besten Modellen im Testfeld nicht mithalten. In den Bereich des Spritverbrauchs und der Verschleiß bewegt sich der Sommerreifen auf einem noch guten Niveau.«

  • Relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn

43,01

1 Angebot

15
Infinity Ecosis 205/55 R16 91V

Infinity Ecosis 205/55 R16 91V

4,0 - ausreichend

»Der Infinity Ecosis 205/55 R16 91V gehört zur seltenen Spezies der Reifen, welche den verschärften Schnelllauftest des ADACs nicht bestanden haben. Das wiederholte Nicht-Bestehen sorgt für eine Abwertung auf die ausreichende Gesamtwertung. Aber auch ansonsten ist der Reifen sowohl auf trockener, als auch auf nasser Straße nur eine mäßige Wahl. Auch die Wertung beim Verschleiß sind schlechter als bei den meisten Konkurrenten, der Spritverbrauch jedoch vergleichsweise gering.«

  • Relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Etwas höherer Verschleiß
  • ADAC Schnelllauftest nicht bestanden, Normtest ECE R-30 bestanden

ab 70,59

2 Angebote

16
Vredestein Sportrac 5 205/55 R16 91V

Vredestein Sportrac 5 205/55 R16 91V

4,0 - ausreichend

»Den Normtest ECE R-30 hat der Vredestein Sportrac 5 bestanden, den etwas schärferen ADAC Schnelllauftest jedoch nicht. Damit muss hier eine Abwertung erfolgen, wobei der Sommerreifen ansonsten jedoch durchaus eine gute Wahl ist. Er ist auf trockenen Straßen eine besonders gut Wahl, kann im Test aber auch beim Verschleiß und einem geringen Spritverbrauch punkten. Seine Eigenschaften auf nasser Fahrbahn wiederum sind nur durchschnittlich.«

  • Bestnote beim Spritverbrauch
  • Besonders gut auch auf trockener Fahrbahn und beim Verschleiß
  • ADAC Schnelllauftest nicht bestanden, Normtest ECE R-30 bestanden
  • Etwas schwächer auf Nässe

ab 47,88

11 Angebote