Kategorien

Babymode

Infos zur Kategorie Babymode

Werdende Eltern haben in vielen Fällen schon lange vor der Geburt die ersten Strampler im Schrank, kurz vor der Geburt des eigenen Nachwuchses gesellen sich in den meisten Fällen noch viele weitere Strampler, aber auch eine ganze Reihe an anderen Kleidungsstücken für das Baby dazu. Neben dem beliebten Strampler gibt es aber eine Reihe an an weiteren Bestandteilen aus der Welt der Babymode, welche nicht fehlen dürfen. Dies können zum Beispiel Baby-Overalls sein, ebenso wie Jacken, Mützen oder auch Pullover. Beim Essen ist es das nützliche Lätzchen welches Flecken auf dem T-Shirt verhindert, beim Schlafen ein praktischer Babyschlafsack für besonders gemütliche Babyträume.

Funktionell und dennoch modisch

Kleidung und Mode für Babys hat in erster Linie einen praktischen Effekt. Sie soll gerade geborene Kleinkinder für den Alltag bestmöglich kleiden und das Kind vor Kälte schützen, es wohlig umschließen und auch möglichst angenehm auf der Haut liegen. Zudem ist es bei Babykleidung besonders wichtig dass sie auch schwierige Umstände problemlos aushalten kann, Flecken durch Essen sind hier keine Seltenheit, sodass eine regelmäßige Wäsche notwendig ist. Neben dem funktionelle Aspekt von Babykleidung ist aber auch das Design für viele Eltern besonders wichtig. Klassischer Weise setzt man hier bei Mädchen auf süße Kleidung ist pink und rosa, bei Jungs ist die Kleidung dann eher in blau oder grün gehalten. Gerade kindgerechte Motive in Form von Motiven aus der Märchen- oder Tierwelt sind hier sehr beliebt.