Kategorien

Nikon Coolpix P900

  • Nikon Coolpix P900
  • Nikon Coolpix P900
  • Nikon Coolpix P900
  • Nikon Coolpix P900
  • Nikon Coolpix P900
  • Video zu Nikon Coolpix P900
Nikon Coolpix P900
9 Tests
82 / 100
gut
Nikon Coolpix P900 Testnote
4,0
Rezension schreiben
ab: 482,95 €
bis 522,00 €
9 Testberichte
93 Rezensionen
7 Angebote
Superzoom-Kamera
Effektive Auflösung 16 Megapixel
Sensorgröße 1/2,3´´
Sensor-Typ BSI CMOS
optischer Zoom 83 fach
Digital-Zoom 166 fach
Brennweite (KB) 24 - 2.000 mm
Brennweite 4,3 - 357 mm
Hersteller Nikon
GTIN / EAN 00018208944262
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zum Datenblatt Datenblatt

9 Tests zu Nikon Coolpix P900

Sortierung:
sehr gut
 
(1)
gut
 
(6)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(2)
  • großer Zoom
  • hohe Displayauflösung
  • Schwenkdisplay
  • flotter AF
  • gute Bilder
  • prima Ausstattung
  • NFC & WLAN
  • GPS
  • gute Full HD Videos
  • sehr groß
  • kein RAW
  • kleiner Sensor
  • Bildrauschen ab ISO 400
/

ohne Note

- Platz: 2 von 5

Avguide.ch

„Im Weitwinkelbereich lassen sich mit der Nikon Coolpix P900 farbtreue Aufnahmen machen, die bis in die Ecken scharf sind. Wer das Modell im Tele-Anschlag gut nutzen möchte, braucht dafür genügend Licht und sollte die Rauschkorrektur stets im Auge behalten. Tut man dies, erhält man aber auch hier gut aussehende Ergebnisse. Wer weit entfernt liegende Motive gerne nah heranholen möchte, ist mit dieser Kamera sehr gut bedient. Lob verdient in diesem Zusammenhang auch der ausgezeichnete Bildstabilisator. Verglichen mit ähnlichen Modellen ist die P900 allerdings vergleichsweise groß und schwer.“

76%

2,42 - gut

Computer Bild

Video von Computer Bild

„Das Merkmal, mit dem sich Nikon von der Konkurrenz absetzen will, ist die Stärke des Zooms und hinsichtlich dieses Aspekts kann die Coolpix P900 auch eine Art Nische für sich erschließen. Fast jedes Motiv wird damit für den Nutzer prinzipiell einfangbar. Wer aber bis zum Maximum gehen will, sollte über den Kauf eines Stativs nachdenken. Gut werden die Bilder nur bei niedrigen ISO-Werten wirklich, denn je höher der Wert geht, desto stärker wird das Bildrauschen. Die Übertragung von Aufnahmen geht dank WLAN sehr einfach.“

  • Sehr großer Zoombereich
  • WLAN
  • GPS
  • Langsame Einschaltzeit
  • Kleiner Sucher
78%

77,9% - gut

- Platz: 7 von 10

Chip Foto Video digital

„Nikon schickt mit der Coolpix P900 eine ausdauernde Kamera auf den Markt, welche auch insgesamt einen guten Job macht. Trotz des "Weltrekord-Zoom" zeigt sich die Kamera lichtstark, Farbsäume und Verzeichnung sind hier kaum zu erkennen. Auch ist die Kamera als rauscharm zu bezeichnen, jedoch gilt dies lediglich für die unteren ISO-Bereiche, zumal man dann auch weichgezeichnete Texturen in Kauf nehmen muss.“

79%

2,2 - gut

- Platz: 9 von 14

Stiftung Warentest

„Die Bezeichnung Kompaktkamera trifft bei der Coolpix P900 nur bedingt zu, für eine solche ist die Canon Kamera doch etwas groß geraten. Im Test erweist sie sich jedoch unterm Strich als eine gute Wahl. Zu diesem Gesamteindruck tragen hier der elektronische Sucher, diverse manuelle Funktionen oder auch der Superzoom mit sagenhafter 83-fachen Vergrößerung bei. Zur Ausstattung gehören hier weiterhin ein guter Bildschirm zum klappen und schwenken, die gute Auswahl an Extras und Funktionen und auch Netzwerkfunktion und GPS sind zu finden. Die Kamera legt dabei ein flottes Tempo an den Tag und auch lässt sie sich einfach bedienen. Der große Nachteil eines dicken und sehr schweren Gehäuse sollte jedoch bedacht werden, ebenso wie ein vergleichsweise hoher Preis.“

92%

2 von 3 Punkten - sehr gut

d pixx

„Wenn Sie riesige Fotos erzeugen möchten und diese auch noch in einer hohen Museums-Qualität, dann sind Sie mit einer anderen Kamera von Nikon besser beraten. Sollten Sie allerdings Ausdrucke benötigen oder Fotobuch-Seiten ausfüllen wollen, dann können Sie hier getrost zugreifen. Die Nikon Coolpix P900 bereitet Ihnen in diesem Fall mit seinem Reisezoom und der guten Ausstattung eine Menge Freude.“

79%

2,2 - gut

Stiftung Warentest

„Für eine Kompaktkamera ist die Coolpix P900 doch etwas groß, zumal sie dick und schwer gebaut ist. Auch der hohe Preis könnte gegen die Kamera sprechen. Darüber hinaus zeichnet sie sich durch eine gute Ausstattung aus, sie ist flott unterwegs und auch die Qualität kann sich sehen lassen.“

89%

89,60% - gut

dkamera.de

„Auch wenn hier oder da einige Features weggelassen wurden kann das Modell insgesamt mit guter Bildqualität sowie ebenfalls guter Ausstattung überzeugen. Dass sie dabei kein RAW unterstützt oder ein externes Mikro nicht aufnimmt ist zwar schade aber kein Beinbruch. Der AF arbeitet flott und der riesige Zoom erlaubt tolle Möglichkeiten auch wenn die Bildränder teils Unschärfen aufweisen. Das Handling ist gut und die Ausstattung mit GPS oder NFC ebenso hochwertig.“

  • Klassenübliche Bildqualität
  • 83-fach-Zoomobjektiv mit beeindruckendem Brennweitenbereich (24 bis 2.000mm nach KB)
  • Mit 24mm sehr brauchbarer Weitwinkelbereich
  • Für den großen Brennweitenbereich ist die Abbildungsleistung überdurchschnittlich gut
  • Sehr effektiver optischer Bildstabilisator
  • Die Digitalkamera liegt sehr gut in der Hand
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor bis zu 7,1 Bilder/Sek. für 7 Bilder in Folge)
  • Kein Blitzschuh vorhanden
  • Keine Aufnahme im RAW-Format möglich
  • Keine Ladeschale mitgeliefert (Akku muss in der Kamera geladen werden)
79%

78,6% - gut

- Platz: 28 von 29

CHIP Online

„Das Verhältnis aus Preis und Leistung kann bei der Coolpix P900 nur wenig überzeugen. Die Bildqualität bewegt sich auf einem nur durchschnittlichen Niveau, dafür sind 550 Euro doch etwas viel. Ansonsten ist sie jedoch recht flott unterwegs und kann mit guter Ausstattung aufwarten.“

  • Bildqualität: 69,1% - befriedigend
  • Ausstattung/Handling: 88,4% - gut
  • Geschwindigkeit: 81,0% - gut
  • Preis-Leistung: 40,0 - ausreichend
/

ohne Bewertung

Foto Magazin

„Die neue P900 ist mit einem riesigen Zoom ausgestattet, das dem Nutzer zahlreiche Möglichkeiten gibt. Die Bildqualität ist dabei ebenso gut wie die der Videos denn diese kann auch mit hohen Datenraten erstellt werden. Allerdings ist der kleine Sensor nicht für Aufnahmen bei hohen ISO Werten geeignet, sodass der Nutzer Werte über 200 eher vermeiden sollte. Die Ausstattung der Kompaktkamera ist allerdings mit schnellem AF, WLAN sowie einem Schwenkdisplay exzellent.“

Preishistorie

Fragen zu Nikon Coolpix P900

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Kann man eine Auslösung bei Lächeln hier einstellen?

Canon EOS R Body + Objektivadapter EF-EOS R

93 Meinungen zu Nikon Coolpix P900

5 Sterne
 
(54)
4 Sterne
 
(15)
3 Sterne
 
(8)
2 Sterne
 
(8)
1 Stern
 
(8)
4,0
93 Rezensionen davon 93 von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns noch keine eigenen Nutzerbewertungen auf Testbericht zu diesem Produkt vor. Verfassen Sie die erste Rezension!

Coolpix P900 Produktinformationen

Akku / Laufzeiten

Akku Laufzeit:

bis zu 360 Aufnahmen

Stromversorgung:

Akku EN-EL23

Allgemeine Daten

Farbe:

schwarz

Produkttyp:

Superzoom-Kamera

Serie:

Nikon COOLPIX, Nikon COOLPIX P

Aufnahme

Aufnahme-Funktion:

Gesichtserkennung, HDR

Aufnahmeprogramm:

Belichtungsreihe

Automatikmodi:

Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik, Programmautomatik

Bildeffekt:

Fisheye-Effekt, Monochrom, Weichzeichnung, Silhouette

Motivprogramm:

Nachtaufnahme, Vogelaufnahme

Selbstauslöser:

2, 10 Sekunden

Ausstattung

Anschlüsse:

USB, HDMI

Ausstattung:

Mikrofon, Lautsprecher, integrierter Blitz, GPS, Augensensor, Bildstabilisator

Bildprozessor:

EXPEED C2

Bildstabilisator Typ:

optisch

GPS-Eigenschaft:

Geotagging

Konnektivität:

WLAN, NFC

Belichtungssteuerung

Belichtungskorrektur:

+/- 2 in 1/3

Belichtungsmessung:

Mittenbetont, Spotmessung, Matrixmessung

Lichtempfindlichkeit ISO:

100 - 12800

Blitz

Blitz-Eigenschaft:

gehäuseintegriert, hochklappbar

Blitzbelichtungskorrektur:

+/- 2 in 1/3

Blitzprogramme:

Rote Augen Korrektur, An, Aus

Blitzreichweite:

0,5 - 11,5 m

Display

Bildfeldabdeckung Display:

100%

Bildpunkte Display:

921.000

Display-Eigenschaften:

mit Antireflexbeschichtung, schwenkbarer Monitor

Display-Einstellungen:

Helligkeit

Displaygröße:

3 Zoll

Displaytyp:

LCD

Fokus

Fokus-Funktion:

Einzelbild-AF (AF-S), Kontrast-AF, AF-Tracking, Fokus Peaking

Fokusbereich:

50cm -

Fokussierung:

Autofokus (AF)

Funktionen

3D-Funktion:

ohne 3D-Funktion

Bildbearbeitung:

Rote Augen Korrektur, Drehen, Schärfe

Direktdruckverfahren:

PictBridge

WLAN-Funktion:

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Weißabgleichprogramm:

Manuell, Sonne, Leuchtstoffröhre, Schatten, Glühlampe, Automatisch, Blitz, Bewölkt

Wiedergabefunktionen:

Histogramm, Löschsperre, Indexanzeige

interne Kamerafunktionen:

mehrsprachiges Menü, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser

max. Bilder pro Sekunde:

7

Gehäuse

Abmessungen:

139,5 x 103,2 x 137,4 mm

Bedienungsart:

Fn-Taste, Modus-Wahlrad, Zoomhebel

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit:

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur:

0 bis 40 °C

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte):

899 g

Outdoor-Funktion:

ohne Outdoor-Funktion

weitere Eigenschaften:

gummierte Griffläche, Ösen für Trageschlaufe beidseitig, Anschlüsse verdeckt

Lieferumfang

mitgelieferte Software:

ViewNX 2

mitgeliefertes Zubehör:

Trageriemen, Objektivdeckel, Akku, Netzteil, USB-Kabel

Objektiv

Blende:

2.8 - 6.5

Brennweite:

4,3 - 357 mm

Digital-Zoom:

166 fach

Objektiv:

Nikon Nikkor 83x Wide Optical Zoom

Objektivaufbau:

16 Linsen in 12 Gruppen

optischer Zoom:

83 fach

Sensor

Effektive Auflösung:

16 Megapixel

Farbtiefe:

24 Bit

Sensor-Typ:

BSI CMOS

Sensorgröße:

1/2,3´´

Speicher

Audioformate:

LPCM

Foto-Dateiformat:

JPEG, DCF, EXIF 2.3

Video-Dateiformat:

MOV, H.264

unterstützte Speicherkarten:

SDHC, SDXC, SDXC UHS-I

Sucher

Bildfeldabdeckung Sucher:

100%

Dioptrienkorrektur:

-3

Sucher:

elektronischer Sucher

Verschluss

Belichtungszeit Foto:

15 - 1/4000 sek

Video

Audio-Eigenschaft:

Stereo

Framerate bei Full HD:

30p

Framerate bei HD:

30 fps

Videoaufnahme:

Full HD, HD, VGA

Weitere Daten

AF-Messfeldsteuerungen:

Mittenbetont, Mehrzonen-AF, Gesichtserkennungs-AF, Spot-AF, Zielerkennungs-AF

Bildpunkte Sucher:

921.000 Pixel

Brennweite (KB):

24 - 2.000 mm

Makroaufnahme:

1cm -

Objektivtyp:

Supertelezoom

Sonstiges:

+1 dpt

Verschlusstypen:

mechanischer Verschluss, elektronischer CMOS-Verschluss

optionales Zubehör:

Netzteil EH-67A, Ladegerät MH-67P

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Nikon Coolpix A900 silber Nikon Coolpix A900 silber 89/100 (1 Test) - ab 275,00 € (42)
Canon PowerShot SX430 IS Canon PowerShot SX430 IS 72/100 (1 Test) - ab 182,74 € (1)
Olympus PEN-F Body silber Olympus PEN-F Body silber 87/100 (7 Tests) - ab 1.029,00 € (41)
Canon EOS 77D Body Canon EOS 77D Body 89/100 (1 Test) - ab 639,00 € (45)
Sony Cyber-Shot DSC-RX100 V Sony Cyber-Shot DSC-RX100 V 89/100 (8 Tests) - ab 789,00 € (43)
Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm 81/100 (5 Tests) - ab 353,00 € (7)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Nikon Coolpix P900 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 482,95 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse