Kategorien

Pools

(1-32 von 1.065)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Bestway Power Steel Frame Pool Ø 488 x 488 x122 cm mit Kartuschenfilter (56626)
  • Aufstellpool, Frame-Pool
  • Serie: Bestway Steel Pro
  • Gesamthöhe: 122 cm
  • Beckenrandhöhe: 122 cm

ab 600,00 €

11 Angebote

Intex Prism Frame Set 366 x 76 cm (28710NP)
  • Pumpe nicht enthalten
  • jedoch dieser Pool verfügt über die notwendigen Anschlüsse für eine Intex Filterpumpe mit 32mm Schlauchanschluss.

ab 88,90 €

8 Angebote

Intex Frame Set Rondo 305 x 76 cm inkl. Kartuschenfilter
  • Frame-Pool
  • Serie: Intex Prism Frame
  • Filteranlage nicht im Lieferumfang enthalten
  • Gesamthöhe: 76 cm

ab 79,90 €

8 Angebote

Intex Easy Pool Set 457 x 84 cm mit Kartuschenfilter (28158)
  • Aufstellpool, Quick-Up-Pool
  • Serie: Intex Easy Set
  • Gesamthöhe: 84 cm
  • Füllhöhe: 69 cm

ab 89,99 €

15 Angebote

Bestway Steel Pro Frame Pool Ø 427 x 84 cm mit Kartuschenfilter (56598)
  • Aufstellpool, Frame-Pool
  • Serie: Bestway Steel Pro
  • Gesamthöhe: 84 cm
  • Beckenrandhöhe: 84 cm

ab 217,55 €

9 Angebote

Interline Holzpool Bali (Poolset 3 XXL) Ø 530 x 136cm
  • Aufstellpool, Holzpool
  • Serie: Interline Bali
  • Gesamthöhe: 136 cm
  • Beckenrandhöhe: 136 cm

ab 2.829,10 €

9 Angebote

Interline Aruba Set 360 x 122 cm (414001A)
  • Stahlwandpool, Aufstellpool, Einbaupool
  • Serie: Interline Aruba
  • Gesamthöhe: 122 cm
  • Beckenrandhöhe: 122 cm

ab 882,36 €

9 Angebote

Interline Holzpool Bali (Poolset 3) Ø 440 x 136cm
  • Aufstellpool, Holzpool
  • Gesamthöhe: 136 cm
  • Beckenrandhöhe: 136 cm
  • Füllhöhe: 121 cm

ab 2.179,29 €

9 Angebote

Intex Prism Frame Pool 457 x 107 cm mit Kartuschenfilter (28734)
  • Aufstellpool, Frame-Pool
  • Serie: Intex Frame
  • Gesamthöhe: 107 cm
  • Beckenrandhöhe: 107 cm

ab 235,00 €

9 Angebote

Intex Prism Frame Pool 457 x 84 mit Kartuschenfilter (28728)
  • Frame-Pool, Aufstellpool
  • Serie: Intex Prism Frame
  • Gesamthöhe: 84 cm
  • Füllhöhe: 69 cm

ab 199,00 €

8 Angebote

Gre Safran 637 x 412 x 133 cm (790089)
  • Aufstellpool, Holzpool
  • Gesamthöhe: 133 cm
  • Füllhöhe: 118 cm
  • Breite: 412 cm

ab 4.136,99 €

8 Angebote

Intex Pool Disney Frozen 262 x 175 x 56 cm
  • aufblasbarer Pool, Frame-Pool
  • Serie: Intex Disney La reine des neiges
  • Beckenmaterial: Kunststoff

ab 22,99 €

8 Angebote

Interline Bali Ø 440 x 136 cm inkl. Abdeckfolie
  • Aufstellpool, Einbaupool, Holzpool
  • Serie: Interline Bali
  • Gesamthöhe: 136 cm
  • Beckenrandhöhe: 136 cm

ab 2.548,00 €

8 Angebote

Bestway Frame 671 x 366 x 132 cm (56471)
  • Frame-Pool, Aufstellpool, Stahlwandpool
  • Serie: Bestway Frame
  • Gesamthöhe: 132 cm
  • Breite: 366 cm

ab 594,15 €

8 Angebote

Interline Diana Ø 360 x 132 cm inkl. Reinigungsset
  • Stahlwandpool, Aufstellpool
  • Serie: Interline Diana
  • Gesamthöhe: 132 cm
  • Beckenrandhöhe: 132 cm

ab 1.536,37 €

8 Angebote

Interline Sommer Holzpool Bali Set 2 530 x 136 cm
  • Aufstellpool, Einbaupool, Holzpool
  • Serie: Interline Bali
  • Gesamthöhe: 136 cm
  • Füllhöhe: 121 cm

ab 3.099,00 €

7 Angebote

Bestway 54158
  • Kinder-Planschbecken
  • Abmessungen: 232 x 229 x 63 cm
  • Material: PVC
  • Gesamthöhe: 63 cm

ab 19,99 €

6 Angebote

Intex Frame Pool-Set PRISM Ø 305 x 76cm
  • Frame-Pool
  • Serie: Intex Frame Prism
  • Gesamthöhe: 76 cm
  • Beckenrandhöhe: 76 cm

ab 84,99 €

6 Angebote

Interline Stahlwandpool Sunlake ø 3,60 m, Tiefe 1,32 m (Set 3
  • Stahlwandpool, Aufstellpool, Einbaupool
  • Serie: Interline Sunlake
  • Gesamthöhe: 132 cm
  • Füllhöhe: 117 cm

ab 1.626,06 €

7 Angebote

Interline Bali 640 x 420 x 138cm (Set 2)
  • Aufstellpool, Einbaupool, Holzpool
  • Serie: Interline Bali
  • Gesamthöhe: 138 cm
  • Beckenrandhöhe: 138 cm

ab 3.382,44 €

7 Angebote

Interline Stahlwandpool Diana ø 3,60 m, Tiefe 1,32 m POOLSET 2
  • Stahlwandpool, Aufstellpool
  • Serie: Interline Diana
  • Gesamthöhe: 132 cm
  • Beckenrandhöhe: 132 cm

ab 1.520,52 €

7 Angebote

Interline Stahlwandpool Diana ø 3,60 m, Tiefe 1,32 m POOLSET 1
  • Aufstellpool, Stahlwandpool, Einbaupool
  • Serie: Interline Diana
  • Gesamthöhe: 132 cm
  • Beckenrandhöhe: 132 cm

ab 1.472,75 €

7 Angebote

Bestway Fast Set 457 x 84 cm inkl. Filterpumpe (57316)
  • aufblasbarer Pool, Aufstellpool, Quick-Up-Pool
  • Serie: Bestway Fast Set
  • Beckenrandhöhe: 84 cm
  • Füllhöhe: 64 cm

ab 86,90 €

7 Angebote

Bestway Family Pool Color Wave 280 x 157 x 46 cm
  • aufblasbarer Pool
  • mit LED
  • Gesamthöhe: 46 cm
  • Beckenrandhöhe: 46 cm

ab 23,90 €

12 Angebote

VidaXL PC 360 PSP
  • Pool-Abdeckplane
  • Beckenform: rund
  • Durchmesser: 360 cm
  • Warnhinweis: Bitte nicht betreten, da die Gefahr des Ertrinkens besteht!

ab 9,95 €

6 Angebote

Bestway Fast Pool Set 366 x 76 cm mit Filterpumpe (57274)
  • Aufstellpool, Quick-Up-Pool
  • Serie: Bestway Fast Set
  • Gesamthöhe: 76 cm
  • Füllhöhe: 61 cm

ab 26,00 €

15 Angebote

Bestway Fun 213 x 207 x 69 cm
  • aufblasbarer Pool
  • Gesamthöhe: 69 cm
  • Breite: 213 cm
  • Länge: 207 cm

ab 36,99 €

5 Angebote

Bestway Abdeckplane Frame Pool 305 cm (58036)
  • Pool-Abdeckplane
  • Beckenform: rund
  • geeignet für: Pools bis Ø 305 cm
  • Materialien: Bändchengewebe, Polyethylen (PE)

ab 8,00 €

5 Angebote

Jilong Quick-Up-Pool-Set 360 x 84 cm inkl. Filterpumpe
  • der obere
  • aufblasbare Ring sorgt für sehr gute Stabilität
  • der Pool richtet sich beim Befüllen selbständig auf Aus strapazierfähigem PVC
  • mit Reparatur-Set

ab 64,95 €

6 Angebote

Intex Prism Frame Pool 305 x 76 cm ohne Zubehör (28700)
  • Frame-Pool
  • Serie: Intex Prism Frame

ab 68,99 €

6 Angebote

Gre Carra Set 300 x 300 x 119 cm
  • Produktdetails
  • Farbe innen
  • blau
  • Farbe außen

ab 2.632,99 €

6 Angebote

Gre Braga 352 x 763 x 142 cm
  • Produktdetails
  • Farbe innen
  • blau
  • Farbe außen

ab 8.252,99 €

6 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Pools Ratgeber

1. Pools

Wer einen Badesee in der Nähe hat darf sich sehr glücklich schätzen wenn es im Sommer heiß ist und eine Abkühlung gewünscht ist. Ebenso verhält es sich bei Menschen die nur wenige Minuten vom Meer entfernt wohnen. Die meisten Menschen jedoch haben diesen Luxus nicht und müssen sich Alternativen für die schnelle Abkühlung im eigenen Garten suchen. Hier stellt ein Pool die geeignete Wahl dar. Je nachdem wieviel Platz zur Verfügung steht und welche Zwecke der Pool erfüllen soll, ist die Auswahl an Alternativen groß. Welche Alternativen dies sind und welche Eigenschaften darüber hinaus wichtig sind, soll der folgende Ratgeber zum Thema Pools klären.

2. Poolarten im Überblick

Die wohl einfachste Form stellen aufblasbare Pools dar. Liebevoll auch Planschbecken genannt, bereitet diese Art des Pools vor allem kleinen Kindern sehr viel Freude. Das Aufstellen eines solchen Pools gestaltet sich sehr einfach, die Außenhaut wird mit Luft und der Innenraum mit Wasser gefüllt. Nach dem Gebrauch lassen sich das Wasser und Luft ganz einfach wieder entfernen und das Planschbecken kann sehr platzsparend im Keller oder der Garage verstaut werden.

Eine Nummer größer und dennoch eine vergleichsweise einfache Art des Pools stellt der sogenannte Quick Up Pool dar. Hier befindet sich am oberen Rand ein Ring der mit Luft gefüllt wird. Wird der Pool anschließend mit Wasser befüllt, richtet sich der Pool selbständig auf und der Badespaß kann beginnen. Der Aufbau ist hier sehr schnell erledigt und strapazierfähige Quick Up Pools gibt es bereits für kleines Geld.

Etwas teurer als Planschbecken und Quick Up Pool stellt das sogenannte Aufstellbecken eine weitere noch kostengünstige Pool-Alternative dar. Der Badepool wird auf einen ebenerdigen Boden gestellt, besitzt in der Regel einen Rahmen und einen fixierten Innenraum. Ist der Pool aufgebaut kann er mit Wasser gefüllt werden. Der Aufbau ist schnell und einfach möglich, ebenso lässt sich ein solcher Pool nach den letzten warmen Tagen des Jahres einfach wieder abbauen.

Steht im eigenen Garten ausreichend Platz zur Verfügung und soll der Pool dauerhaft für Abkühlung sorgen, dann ist ein Polyesterpool eine geeignete Wahl. Hierbei handelt es sich im Prinzip um eine überdimensionierte Badewanne aus Polyester, welche vergleichsweise einfach installiert werden kann. In einem Stück gefertigt und geliefert kann ein solcher Pool wahlweise frei aufgestellt werden, aber auch das Einlassen in den Boden ist möglich. Der Polyesterpool ist damit eine geeignete Wahl für Menschen die sich einen richtigen Pool wünschen, jedoch nicht über das notwendige handwerkliche Geschick oder das notwendige Kleingeld verfügen. Der Polyesterpool zeichnet sich zudem durch seine einfache Reinigung aus.

Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe an weiteren Möglichkeiten einen Pool in den eigenen Garten zu holen. Aufwendige Konstruktionen, verschiedene Beckentypen und Größen sind hier denkbar, erfordern jedoch genaue Planung, technisches Fachwissen und sind auch preislich deutlich höher angesiedelt. Soll es mehr als ein einfacher Gartenpool sein, sollte ein Fachmann zu Rate gezogen werden.

3. Materialien und Pflege

Einfache Pools für den Garten bestehen in den meisten Fällen aus Kunststoff. Diese lassen sich einfach auf- und abbauen, bestechen vor allem aber auch durch eine einfache Pflege. Durch die glatte Innenseite des Pools gestaltet sich die Reinigung sehr einfach, die Oberfläche kann einfach abgewischt werden. Damit sich keine Algen bilden sollte die Wand vor dem ersten Befüllen mit einem Algenvernichter behandelt werden. Da Kunststoff nur eine gewissen Stabilität besitzen, ist es ratsam unter dem Pool einen Schutz zu schaffen. Eine Boden-Schutzplatte verhindert dass Gegenstände wie Steine oder Äste zu Rissen am Poolboden führen können.

Bei hochwertigen Pools kommen häufig Stahl oder Edelstahl zum Einsatz. Solche Modelle sind deutlich stabiler und sind daher auch für die ganzjährige Nutzung geeignet, wobei sich solche Pools sowohl freistehend als auch in die Erde eingelassen nutzen lassen. Auch hier ist eine Bodenplatte notwendig damit der Pool für äußeren Beschädigungen ausreichend geschützt ist.

Styropor ist ein weiteres Material welches beim Bau eines Swimming-Pools zum Tragen kommen kann. Diese Bausteine aus Styropor sind gerade dann gefragt, wenn sich der eigene Pool von den klassischen Formen lösen soll, Styroporbausteine können ganz nach Wunsch zusammengesetzt werden und werden anschließend mit Beton gefüllt. Die Innenwand eines solchen Pools wird mit einer speziellen Folie versiegelt.

Ganz besonders beliebt ist abschließend auch das Holz. Holz-Pools bieten dem Nutzer nicht nur eine sehr gute Stabilität, sondern schaffen im Garten eine sehr gemütliche Atmosphäre. Solche Pools gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Besonders attraktiv sind bei Holz-Pools praktische Sonnendecks. So ist oben auf der Terrasse Platz für den Strandkorb oder andereGartenmöbel, die notwendige Pool-Technik ist versteckt unter der Holzverkleidung.

Wichtige Tipps für die richtige Pflege eines Pools finden sie in der nachfolgenden Übersicht.

[LI]Über Nacht mit einer Poolabdeckung schützen, verhindert das Eindringen von Dreck, hält die Wärme im Pool. // Der Wasserinhalt des Pools sollte innerhalb von 24 Stunden 2x umgewälzt werden, so lässt sich einer Algenbildung vorbeugen. // Regelmäßige Behandlung mit Algizid (1x in der Woche), gerade bei hohen Temperaturen bilden sich Algen ansonsten übermäßig stark. // Regelmäßige Reinigung der Filteranlage. // Je höher die Temperatur, desto mehr Aufbereitungsmittel wie Chlor müssen verwendet werden um eine optimale Wasserchemie zu gewährleisten.[/LI] [/UL]

4. Welches Poolzubehör ist notwendig?

Handelt es sich um ein einfaches Planschbecken oder einen etwas größeren aufblasbaren Pool, dann ist im Prinzip nicht viel Zubehör notwendig. In der Regel wird das Wasser darin oft ausgetauscht und bedarf daher keiner besonderen Beachtung. Zum Schutz des Kunststoffbodens empfiehlt sich hier jedoch eine Pool-Unterlage, bei etwaigen Rissen in der Außenhaut kann zudem ein Reparaturkit mit Klebstoff und Kunststoffflicken ratsam sein.

Bei einem vollwertigen Swimming-Pool wird das Wasser in der Regel erst zum Ende der Saison abgelassen. Dies hat zur Folge, dass eine entsprechende Pflege des Wassers notwendig ist. Hier stellt die Poolpumpe das wichtigste Zubehör dar. Speziell auf die Füllmenge abgestimmt sorgt diese Pumpe für eine ideale Zirkulation des Wasser und verhindert damit eine Bildung von Algen.

Weiteres Zubehör können eine passende Abdeckplane sein, aber auch eine Hilfe zum Einsteigen in den Pool ist oftmals notwendig. Hier kommt meist eine Leiter zum Einsatz, welche aus Kunststoff oder Aluminium gefertigt ist, bei fest eingebauten Leitern wird hingegen in vielen Fällen Edelstahl genutzt.

5. Video: Traum vom eigenen Pool

Externer Inhalt: Youtube Video