Kategorien

15 Smartphones der Mittelklasse im Vergleich

SFT

08/2016 - SFT

Auf der Suche nach einem guten Smartphone zum vergleichsweise geringen Preis, stellen Modelle in der Klasse zwischen 4 und 5 Zoll eine zum Teil hervorragende Wahl dar. Hier finden sich richtig starke Alternativen, SFT stellt 15 solcher Kandidaten vor.

"Im Bereich von vier bis fünf Zoll finden Sie bereits echte Perlen mit toller Technik zu einem guten Preis."

1
BQ Aquaris X5 schwarz

BQ Aquaris X5 schwarz

ohne Note

»Das BQ Aquaris X5 kommt mit satten 2 GB Arbeitsspeicher und einem Qualcomm Snapdragon 412 mit 1,4 GHz daher, damit gelingt es dem Smartphone alle Anwendungen blitzschnell zu verarbeiten. Zu der sehr guten Performance trägt zudem die aktuelle Android 6.0 Marhmallow bei. Auf der anderen Seite ist der Akku leider nicht austauschbar, dank 2.900 mAh Kapazität erweist sich das Smartphone dennoch als Ausdauerläufer.«

  • Schnelle Hardware
  • Aktuelle Software
  • Hohe Akkukapazität
  • Akku nicht austauschbar
1
Samsung Galaxy S5 mini schwarz

Samsung Galaxy S5 mini schwarz

ohne Note

»In seiner Größe gehört das Galaxy S5 mini absolut zu den besten Smartphones im Markt. Es besitzt einen austauschbaren Akku und auch die IP67-Zertifizierung bringt Vorteile gegenüber der Konkurrenz. Mit 16 GB ist der interne Speicher groß genug für Apps, wobei er zudem bei Bedarf erweitert werden kann. Es bietet das Android-6.0-Update, es unterstützt LTE und auch der leistungsstarke Prozessor macht bei keinen Anwendungen schlapp. Bis auf die nur durchschnittliche Kameraqualität gibt es hier kaum Grund zu meckern.«

  • Android 6.0
  • LTE-fähig
  • Wasser- und staubdicht nach IP67
  • Mittelmäßige Kameraqualität

ab 13,50

4 Angebote

1
Archos 50 Power

Archos 50 Power

ohne Note

»Das Archos 50 Power kann vor allem mit seinem Akku auftrumpfen. Dieser ist mit seinen 4.000 mAh nicht nur sehr groß dimensioniert und hält mehr als 2 Tage durch, sondern lässt sich sogar noch austauschen. An Bord ist zudem ein 1,3 GHz 4-Kern-Prozessor, welcher auch bei aktuellen Spielen nicht so schnell schlapp macht. Bisher gibt es leider noch kein Android 6.0, ob und wann es ein Update geben wird, ist unklar.«

  • Wechselbarer Riesen-Akku
  • Moderne Hardware
  • LTE-fähig
  • Bisher kein Android 6.0
1
Coolpad Torino S gold

Coolpad Torino S gold

ohne Note

»Ein Smartphone mit Fingerabdrucksensor ist in der Mittelklasse nur selten zu finden, dies ist eher ein Ausstattungsdetail der High-End-Klasse. Neben diesem hat das Coolpad Torino S zudem einen 2 GB großen Arbeitsspeicher, dies kann sich sehen lassen. Die Möglichkeiten der Speichererweiterung wiederum sind eher begrenzt, hier hätte man sich etwas mehr als 32 GB erhofft. Im Vergleich mit anderen Modellen ist zudem auch der verbaute Prozessor etwas schwach auf der Brust.«

  • Fingerabdrucksensor
  • Solider Arbeitsspeicher
  • Nur 32 GByte Speichererweiterung
  • Vergleichsweise schwacher Prozessor

149,90

1 Angebot

1
HTC One M8 grau

HTC One M8 grau

ohne Note

»Wie schon die Vorgänger steht auch das One M8 für ein edles Design, eine gute Verarbeitung und aktuelle technische Ausstattung. Zudem kann das Smartphone mit einem schnellen Vier-Kern-Prozessor und 2 GB RAM glänzen. Dank eines 16 GB Speichers und vor allem der Möglichkeit der Speichererweiterung gibt es zahlreiche Optionen für Apps und andere Daten zum Speichern. Ebenso auf der Habenseite steht das Full HD Display mit seiner farbenfrohen und kristallklaren Darstellung. Leider ist der Akku fest verbaut, dies ist jedoch der einzige echte Kritikpunkt dieses Smartphones.«

  • Sehr leistungsstark Full-HD-Display
  • Große Speichererweiterung
  • Kein Wechselakku

ab 12,95

5 Angebote

1
Asus ZenFone 5 Rot

Asus ZenFone 5 Rot

ohne Note

»Die hier verbaute Intel-Atom-CPU findet man ansonsten eher in Tablet-PCs, dennoch sorgt diese beim Asus ZenFone 5 für eine insgesamt stabile Performance. Alles in allem hat man es bei diesem Smartphone mit einem durchweg soliden Einsteiger-Gerät zu tun. Es bietet einen erweiterbaren Speicher, es kann mit einem großzügigen Akku aufwarten, ebenso mit einem großen Bildschirm. Letzteres ist jedoch etwas verpixelt. So richtig abheben aus der Masse an Android-Geräten kann sich das Smartphone jedoch höchstens durch die verschiedenen Farbvarianten.«

  • Flotte Intel-Atom-CPU
  • Großer Akku
  • Erweiterbarer Speicher
  • Display nicht knackscharf
1
LG X Screen weiß

LG X Screen weiß

ohne Note

»Die Ausstattung des LG X Screen bewegt sich genau zwischen Einsteiger- und Mittelklasse. Das besondere Highlight an diesem Smartphone ist jedoch das zweite, eigenständige Mini-Display. Dieses dient zur Ablage der wichtigsten Apps und für Schnellzugriffe, zumal es auch Benachrichtigungen anzeigt. Die verbaute 13 Megapixel Kamera weiß nicht so ganz zu gefallen, diese schöpft ihr Potential nicht aus. Erfreulicher Weise ist der Speicher erweiterbar, wobei der Slot Karten mit bis zu 2 TB fassen kann.«

  • Fasst Micro-SDs bis 2 TB
  • Praktischer Second Screen
  • Kamera enttäuscht
  • Keine besonderen Ausstattungsmerkmale

ab 128,94

3 Angebote

1
Huawei P8 lite Schwarz

Huawei P8 lite Schwarz

ohne Note

»Wie auch das LG X Screen positioniert sich die abgespeckte Version des P8 Flaggschiffs in der gehobenen Einsteigerklasse. So kommt das Huawei P8 lite mit einem ordentliche Display daher, die Farbdarstellung und die Full HD Auflösung gefallen. Auf der anderen Seite hätte man sich jedoch ein 5 Zoll Display gewünscht. Solide präsentiert sich das Smartphone darüber hinaus in nahezu allen Belangen, hinsichtlich der Ausstattung bekommt man jedoch weitestgehend Standard geboten. Der verbaute Kirin-Prozessor kommt nicht an die Leistungen der Snapdragon-Modelle heran, im Alltag macht er seine Sachen dennoch gut. Der Speicher ist mit 16 GB recht spärlich bestückt, jedoch lässt er sich per microSD erweitern. Wer auf mehr Speicher verzichtet, kann stattdessen die Dual-SIM-Funktion nutzen.«

  • Farbenprächtiger Bildschirm
  • Dual-SIM oder Speichererweiterung
  • Kein Full HD
  • Kleiner interner Speicher

ab 117,99

5 Angebote

1
Huawei GR3 grau

Huawei GR3 grau

ohne Note

»Das Huawei GR3 ist in Deutschland Anfang des Jahres etwas unter ferner liefern erschienen. Ein Blick auf das Datenblatt lässt die Ähnlichkeit zum P8 Lite von Huawei nicht verhehlen, kleine Ausnahmen findet man dennoch. So gibt es hier im Innern nicht den hauseigenen HiSilikon-Prozessor, sondern eine etwa ähnlich starke Mediatek-CPU kommt zum Einsatz. Weiterhin kann der interne Speicher um satte 128 GB erweitert werden, Nutzer die zahlreiche Apps, Fotos, Videos und andere Daten auf dem Smartphone horten kommen also voll auf ihre Kosten. Auf der Habenseite steht hier zudem ein optisch sehr ansprechendes Unibody-Gehäuse aus Metall.«

  • Edles Metallgehäuse
  • Große Speichererweiterung
  • Unspektakuläre Ausstattung
  • Prozessor-Downgrade vom P8 Lite
1
Sony Xperia M4 Aqua 8 GB Schwarz

Sony Xperia M4 Aqua 8 GB Schwarz

ohne Note

»Das Xperia M4 Aqua besitzt die typische Einsteiger-Hardware, bewegt sich damit jedoch an der unteren Mittelklasse. In einem Punkt haben die Japaner jedoch ein glückliches Händchen bewiesen, sie haben dem Smartphone ein wasserdichtes Gehäuse spendiert. Wie auch den High-End-Modellen von Sony ist das M4 Aqua gegen Feuchtigkeit und Staub geschützt. Prachtvolle Farben und eine gute Leuchtkraft macht das IPS-Display sehenswert, der 8 GB Speicher hingegen ist doch eher mickrig. Dank eines erweiterbaren Speichers ist dies jedoch nicht das größte Problem.«

  • Wasserdicht
  • Heller Bildschirm
  • Fixer Prozessor
  • Wenig Speicher

ab 72,95

5 Angebote

1
Microsoft Lumia 550 Lte schwarz

Microsoft Lumia 550 Lte schwarz

ohne Note

»Das Lumia 550 ist das dritte Windows-10-Smartphone aus dem Hause Microsoft. Es präsentiert sich in einem handlichen Format mit 4,7 Zoll Display, wobei es sich hier um ein kontraststarkes Modell mit HD-Auflösung handelt. Die Anforderungen von Windows 10 stemmt der hier verbaute Snapdragon 210 Prozessor ohne Probleme, ein flüssiges Arbeiten ist das Resultat. Beim Öffnen von Apps muss man mitunter dennoch ein paar kleine Denkpausen gewähren. Einen USB-C-Anschluss besitzt das Smartphone nicht, ebenso wenig wie einen Iris-Scanner, diese Eigenschaften bleiben weiterhin den Flaggschiffen vorenthalten. Dass der 8 GB Speicher sich per MicroSD erweitern lässt, ist wiederum positiv aufgefallen.«

  • Kompaktes Format mit gutem Display
  • Aktuelles Betriebssystem

ab 64,00

2 Angebote

1
Wiko Highway Star

Wiko Highway Star

ohne Note

»Das Wiko Highway Star zeigt sich schon auf den Ersten Blick sehr hochwertig für ein Einsteiger-Modell. Das Smartphone sitzt in einem ansprechenden Gehäuse aus Metall, welches dem Gerät zudem die notwendige Stabilität verleiht. Weiterhin hat man hier ein gutes AMOLED-Display verbaut, diese punktet mit satten Farben, lässt jedoch Full HD vermissen. Die Detailfülle der Fotos ist gut, die Bilder der Kamera sind jedoch etwas farbschwach. Wer auf eine zweite SIM-Karte verzichten möchte, kann den Dual-SIM-Slot alternativ zur Speichererweiteurng nutzen. Auch der gute Akku macht eine gute Figur, allzu viel Rechenleistung darf jedoch nicht erwartet werden.«

  • Schickes Metallgehäuse
  • Starker Akku
  • Prozessor mit Spielen überfordert
  • Farbschwache Aufnahmen

195,61

1 Angebot

1
Microsoft Lumia 650 LTE Dark silver/black

Microsoft Lumia 650 LTE Dark silver/black

ohne Note

»Auch das Lumia 650 als Einsteiger-Gerät von Microsoft profitiert bei der Performance vom Windows 10 Betriebssystem. Dieses läuft hier durchweg flüssig, bei Spielen hält der Snapdragon 212 jedoch nicht lange Stand. Beim Surfen lässt sich der Browser zum Teil ebenso ein wenig mehr Zeit. Wenn die Ausleuchtung stimmt ist die Kamera in der Lage gute Schnappschüsse aufzunehmen, bei wenig Licht enttäuscht sie dann eher. Angesichts der Preisklasse ist ein schicker Metallrahmen wie dieser nicht selbstverständlich, die Verarbeitung stimmt zudem. Auch der erweiterbare Speicher und die Dual-SIM-Funktion sind positive Eigenschaften.«

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Speicher erweiterbar
  • Performance bricht in Apps oft ein
  • Bildrauschen bei den Kameraaufnahmen

ab 59,00

6 Angebote

1
Samsung Galaxy A3 (2016) schwarz

Samsung Galaxy A3 (2016) schwarz

ohne Note

»Blickt man beim Galaxy A3 auf sein Design und das Äußere, könnte man vermuten es hier mit einem Smartphone der Mittelklasse zu tun zu haben. Es sitzt in einem edlen Gehäuse aus Aluminium, haptisch macht es damit einen hervorragenden Eindruck. Gemessen am Preis ist die Rechenleistung absolut akzeptabel, das Display wiederum hat etwas enttäuscht. Die Größe von 4,5 Zoll sorgt für ein handliches Format, die eher geringe Auflösung sorgt jedoch für eine mäßige Darstellung.«

  • Handlicher Formfaktor
  • Solide Leistung und tolle Verarbeitung
  • Geringe Auflösung
  • Pixelige Textdarstellung
1
ZTE Blade V6 grau

ZTE Blade V6 grau

ohne Note

»Das ZTE Blade V6 gehört in eine große Reihe an Smartphones einer Preis- und Leistungsklasse. In den Bereichen Display, Prozessor und Speicher besitzt es kaum Kompetenzen die aus der Masse herausstechen können. Geht es wiederum um das hochwertige Gehäuse aus Aluminium und die Kameraausstattung hat es dann doch Vorteile auf seiner Seite. Die rückseitige Kamera mit 5 MP sorgt zum Beispiel für gute Aufnahmen mit vielen Details, Farben werden sehr kraftvoll und lebendig ausgegeben.«

  • Hübsche Metallverkleidung
  • Überdurchschnittliche Kamera
  • Ausstattung größtenteils nur Mittelmaß
  • CPU nicht zukunftssicher

229,99

1 Angebot