Kategorien

12 Security-Suiten im Test von PCgo

PCgo

02/2019 - PCgo

Die Zahl der Malware nimmt immer weiter zu, man kann davon ausgehen, dass 2019 erstmal die Milliardengrenze bei den von AV-Test registrierten Exemplaren durchschlagen wird. Bedrohungen aus dem Internet können Rechner lahmlegen, Daten ausspionieren und viele weitere Schäden anrichten. Hier sollen moderne Security-Suiten Abhilfe schaffen. PCgo hat sich 12 aktuelle Alternativen angesehen.

"Die Hersteller von Internet-Security-Suiten reagieren schnell auf aktuelle Bedrohungen; perfekt sind diese Programme dennoch nicht."

1
Kaspersky Lab Kaspersky 2019 Total Security, Vollversion, Deutsch, Windows/Mac/Android/iOS, Download-Software

Kaspersky Lab Kaspersky 2019 Total Security, Vollversion, Deutsch, Windows/Mac/Android/iOS, Download-Software

94 Punkte - sehr gut »Testsieger«

»Unter den aktuellen Security-Suiten auf dem Markt macht die Total Security 2019 von Kaspersky den besten Gesamteindruck und erweist sich damit am Ende als ein würdiger Testsieger. Die Testergebnisse im Bereich der Schutzfunktionen sind sehr gut und auch bei der Ausstattung lässt diese Software keine Wünsche offen.«

ab 18,50

5 Angebote

2
avast! Avast Premier 2019 Vollversion

avast! Avast Premier 2019 Vollversion

93 Punkte - sehr gut

»Für den Testsieg reicht es für Avast Premier nicht, wenn auch nur knapp. Die Security-Software bietet dem Nutzer einen sehr guten Schutz vor Bedrohungen verschiedener Art und bringt praktisch alle Funktionen mit, die man von einer solchen Software erwarten kann. Mit 99,99 Euro ist Avast Premier aber am Ende vergleichsweise teuer.«

ab 15,84

3 Angebote

3
Bitdefender Total Security Multi Device Vollversion ESD 5 Geräte 2 Jahre ( Download ) (2019)

Bitdefender Total Security Multi Device Vollversion ESD 5 Geräte 2 Jahre ( Download ) (2019)

92 Punkte - sehr gut »Sieger Preis/Leistung«

»Bitdefender Total Security Multi Device 2019 kostet nur 45 Euro für 5 Geräte. In Kombination mit den sehr guten Ergebnissen im Test, reicht es so zum Sieg in der Kategorie Preis/Leistung. Die Software bietet von allen Kandidaten die besten Erkennungsleistungen, verpasst den Testsieg jedoch aufgrund einiger fehlenden Schutzfunktionen.«

ab 42,35

9 Angebote

4
Eset Smart Security Premium 2019 Sicherheit-Software 1 Jahr Frustfreie Verpackung

Eset Smart Security Premium 2019 Sicherheit-Software 1 Jahr Frustfreie Verpackung

91 Punkte - sehr gut »Sieger Performance«

»Das Verhältnis aus Preis und Leistung ist gut, vor allem aber kann die Security-Software aus dem Hause ESET im Bereich des Virenschutzes überzeugen, hier zeigt es eine sehr gute Performance. Wenn es jedoch um die Ausstattung geht, kann das Paket nicht mit den besten Alternativen im Testfeld mithalten.«

ab 40,84

9 Angebote

4
Avira Total Security Suite

Avira Total Security Suite

91 Punkte - sehr gut »Sieger Virenschutz«

»In der wichtigsten Disziplin des Tests, dem Virenschutz, hinterlässt die Total Security Suite aus dem Hause Avira einen hervorragenden Eindruck und stellt hier die beste Wahl dar. In Sachen Ausstattung jedoch gibt es Lücken, so hätte man sich statt des System-Tunings zum Beispiel lieber einen Ordnerschutz gewünscht. Zudem lässt sich Avira seine Suite sehr teuer bezahlen.«

4
S A D Software AVG Ultimate 2019, 1 DVD-ROM

S A D Software AVG Ultimate 2019, 1 DVD-ROM

91 Punkte - sehr gut

»Wenn es um die Ausstattung geht, dann werden bei AVG Ultimate 2019 doch ein paar Lücken in der Liste deutlich. Wer damit leben kann, der bekommt hier eine Software mit guten Erkennungsraten. Preislich liegt man mit 79,99 Euro eher im oberen Bereich, dafür können beliebig viele Geräte im privaten Bereich sicher gemacht werden. Avast nutzt dabei dieselbe Engine wie Avast.«

ab 17,49

9 Angebote

7
EmsiSoft Anti-Malware DE Win

EmsiSoft Anti-Malware DE Win

85 Punkte - sehr gut

»Emsisoft hat mit seiner Anti-Malware Software eine günstige Alternative für rund 50 Euro im Angebot. Die Software zeichnet sich neben dem Preis durch gute Erkennungsraten aus, bietet demnach einen guten Schutz gegen Bedrohungen aus dem Netz. Auf der anderen Seite muss man sich jedoch mit einigen Lücken in der Ausstattung abfinden.«

7
McAfee LiveSafe 2018

McAfee LiveSafe 2018

85 Punkte - sehr gut

»Bei der Bewertung von McAfee Live Safe muss man zwei Seiten betrachten. Auf der einen Seite scheint sich der Hersteller mit seiner Security-Software vor allem auf Firmenkunden zu konzentrieren, für diese bietet die Software viele Möglichkeiten und einen guten Schutz. Auf der anderen Seite jedoch können private Anwender bessere Alternativen finden als diese.«

ab 15,99

13 Angebote

9
G Data GD Total Security 2019 1 PC

G Data GD Total Security 2019 1 PC

84 Punkte - gut

»Mit 59,95 Euro bewegt sich die G Data GD Total Security 2019 im Mittelfeld. Auch angesichts seiner Leistungen macht das Paket einen mittelmäßigen Eindruck. Als Schutz vor Viren und anderen Bedrohungen aus dem Netz ist die Security-Software gut zu gebrauchen. Hinsichtlich der Funktionalität werden aber auch ein paar Lücken deutlich.«

ab 14,50

11 Angebote

10
F-Secure Vollversion Total Security 2019

F-Secure Vollversion Total Security 2019

79 Punkte - gut

»Die F-Secure Total Security 2019 Software erreicht insgesamt ein gutes Ergebnis, landet dennoch am hinteren Ende des Testfeldes. Auf der einen Seite erweist sich das Programm als der beste Virenwächter im Test, auf der anderen Seite jedoch, produziert diese Software am Ende zu viele Fehlalarme für eine bessere Platzierung.«

ab 47,49

5 Angebote

11
Symantec Norton Security Premium 2018

Symantec Norton Security Premium 2018

78 Punkte - gut

»39,99 Euro! Dies ist eine Kampfansage an die Konkurrenz, welche teilweise mehr als das Doppelte kostet. Am Ende kann die Norton Security Premium Suite von Symantec aber nicht gänzlich überzeugen. Die Software lässt gerade im Bereich der Ausstattung eine ganze Reihe an Lücken erkennen.«

12
Microsoft Windows Defender

Microsoft Windows Defender

71 Punkte - gut

»Regelmäßige Sicherheitsupdates machen dem Windows Defender von Microsoft tatsächlich sicherer, im Vergleich zum letzten Jahr hat sich einiges getan, gerade die Erkennungsraten sind deutlich besser. Auf der anderen Seite muss Microsoft jedoch weiter daran arbeiten, die Vielzahl an Fehlalarmen einzudämpfen.«