Kategorien

11 Internet-Security-Suiten im Test

PCgo

01/2017 - PCgo

Erpressungs-Software macht Daten auf dem PC unleserlich und verschlüsselt diese. Im Anschluss wird der Nutzer erpresst einen Lösegeldbetrag zu zahlen. Aufgrund starker Verschlüsselungsalgorithmen ist es ohne die Erpresser kaum möglich die Daten wieder herzustellen. Anti-Viren-Hersteller haben darauf jedoch reagiert und verschiedene Entschlüsselungstools im Angebot. 11 Internet-Security-Suiten hat sich PCgo genauer angesehen.

"Erpresser-Software ist auf dem Vormarsch, doch die Anbieter von Sicherheits-Software haben dazugelernt. Wer verteidigt den heimischen PC und das Notebook am besten gegen Ransomware, infizierte Websites und andere Gefahren? Wir haben die neuen Security-Suiten 2017 getestet."

1
Kaspersky Lab Total Security Multi-Device 2017 3 User PKC DE Win Mac Android

Kaspersky Lab Total Security Multi-Device 2017 3 User PKC DE Win Mac Android

94 Punkte - sehr gut »Testsieger«

»Die Software von Kaspersky gehört zu den teureren Vertretern im Test, kann dafür aber auch die Konkurrenz in vielen Belangen hinter sich lassen. Bei der Virenerkennung, der Virenbeseitigung und der Ausstattung ist das Produkt sogar jeweils das beste im Gesamtvergleich. Auch insgesamt reicht es für den ersten Platz und damit zum Testsieg.«

ab 27,50

7 Angebote

2
Avira Total Security Suite 2017 ESD DE Win Mac Android iOS

Avira Total Security Suite 2017 ESD DE Win Mac Android iOS

93 Punkte - sehr gut

»Was die Virenerkennung und die Performance betrifft, bewegt sich die Software von Avira ganz vorne im Gesamtvergleich. Auch die Ausstattung liegt auf einem sehr hohen Niveau. Der Testsieg wird am Ende nur knapp verpasst. Eine sehr gute Note ist dennoch absolut verdient.«

2
BitDefender Total Security Multi-Device 2017 5 User 2 Jahre ESD ML Win Mac Android iOS

BitDefender Total Security Multi-Device 2017 5 User 2 Jahre ESD ML Win Mac Android iOS

93 Punkte - sehr gut

»Am Ende trennt nur ein hauchdünner Punkteunterschied die Total-Security-Suite von BitDefender vom Testsieg. In allen getesteten Kategorien reiht sich das Produkt sehr weit vorne mit ein. Die Virenerkennung und die Ausstattung sind kaum schwächer als beim Erstplatzierten. Für eine sehr gute Bewertung und eine Empfehlung reicht es in jedem Fall locker.«

ab 51,60

2 Angebote

4
ESET Smart Security Premium 2017 3 User DE Win

ESET Smart Security Premium 2017 3 User DE Win

91 Punkte - sehr gut

»Die Virenerkennung funktioniert bei der Eset Smart Security sehr gut, Fehlalarme treten nur selten auf. Spannend wird die Software aber vor allem durch ihre vielen interessanten Funktionen und Tools zur Systemanalyse, die das Produkt deutlich aus dem restlichen Testfeld hervorstechen lassen. Auch die sehr gute Gesamtwertung dürfte die hohe Attraktivität des Ganzen gut verdeutlichen. Ein genauerer Blick ist in jedem Fall gerechtfertigt.«

ab 61,99

5 Angebote

5
avast! Premier DE Win

avast! Premier DE Win

90 Punkte - sehr gut

»Die Antiviren-Software aus dem Hause Avast ist gut ausgestattet und überzeugt mit einer ebenfalls sehr ordentlichen Virenerkennung. Ein besonderes Merkmal dieses Produkts ist die Sandbox, in der man verdächtige Programme ?einsperren? kann. Das Gesamturteil lautet ?sehr gut?.«

6
AVG Ultimate 2017 DE Win

AVG Ultimate 2017 DE Win

88 Punkte - sehr gut

»Kaum eine andere Antiviren-Software kann AVG Ultimate schlagen, wenn es um die Beseitigung von Viren geht. Auch davon abgesehen bewegen sich die Werte auf einem sehr guten Niveau. Lediglich die Performance und der Festplatten-Scan fallen etwas ab. Ein Sonderlob gibt es wiederum für den sehr gelungenen Anti-Tracking-Schutz. Alles in allem reicht es für ein sehr gutes Gesamturteil.«

ab 19,10

2 Angebote

7
Emsisoft Internet Security

Emsisoft Internet Security

86 Punkte - sehr gut

»Die Software verfügt über zwei Antiviren-Engines, nämlich über die vom Produzenten Emsisoft selbst sowie über die von BitDefender, und kann damit Viren sehr zuverlässig erkennen. Gleichzeitig ist die Zahl der Fehlalarme erfreulich niedrig. Auch davon abgesehen schlägt sich das Produkt im Test sehr gut. Die dementsprechende Gesamtnote ist der verdiente Lohn.«

7
McAfee Livesafe 2017 PKC DE Win Mac Android iOS

McAfee Livesafe 2017 PKC DE Win Mac Android iOS

86 Punkte - sehr gut

»Die Software LiveSafe von McAfee liegt im Gesamtvergleich nicht ganz an der Spitze, positioniert sich aber in allen getesteten Bereichen im oberen Mittelfeld und ist damit immer noch sehr empfehlenswert. In puncto Ausstattung fällt vor allem die integrierte Backup-Cloud positiv auf.«

ab 15,90

3 Angebote

9
F-Secure Total Security und VPN 5 User DE Win

F-Secure Total Security und VPN 5 User DE Win

84 Punkte - sehr gut

»Die Software ist Spitzenreiter im Punkt Verteidigung gegen Web-Gefahren. In den anderen Disziplinen reicht es dagegen nur für einen Platz im Mittelfeld. Das Gesamtergebnis ist dennoch ungemein positiv und rechtfertigt einen genaueren Blick. Interessant wird das Produkt vor allem aufgrund des im Funktionsumfangs befindlichen VPN-Dienstes.«

ab 42,00

4 Angebote

9
Symantec Norton Security Premium 2017 10 User ESD DE Win

Symantec Norton Security Premium 2017 10 User ESD DE Win

84 Punkte - sehr gut »Sieger Preis/Leistung«

»Norton Security Premium 2017 ist eine gut ausgestattete Sicherheits-Software, deren Funktionsumfang unter anderem eine Backup-Cloud enthält. Das großartige Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte dabei wohl der Hauptgrund für die letztlich hohe Attraktivität sein. Ein besserer Rang im Gesamtranking ist allerdings nicht drin, denn dafür waren die Fehlalarme zu zahlreich und die Ergebnisse der Virenbeseitigung zu dürftig. In beiden genannten Punkten landet das Produkt gar auf dem letzten Platz.«

11
Microsoft Windows Defender

Microsoft Windows Defender

77 Punkte - gut

»Microsofts Windows Defender hat einen entscheidenden Vorzug: Er ist kostenlos. Dementsprechend gnädig kann man hier auch über viele Mängel hinwegsehen. Allerdings muss auch klar sein, dass die Software nicht an den Funktionsumfang und die Leistungsfähigkeit kostenpflichtiger Anti-Schad-Programme herankommt. Vor allem der Festplatten-Scan ist von niederer Qualität. Zudem gibt es große Probleme mit der Virenerkennung. Angesichts der Tatsache, dass das Ganze kostenlos ist, ist der Defender aber immer noch als gelungen zu bezeichnen.«