Kategorien

24 Hustenmittel im Test

Öko-Test

01/2018 - Öko-Test

Wenn es draußen kälter wird und die Tage kürzer, lässt sich dies auch anhand der steigenden Erkältungen erkennen. Eine gewöhnliche Erkältung mit Husten, Kratzen im Hals und Niesen ist dabei gar nicht schlimm, häufig vergeht diese mit ein wenig Ruhe und einem heißen Tee. Wer mit Medikamenten nachhelfen will, findet eine große Auswahl an Erkältungsmitteln auf dem Markt. Was diese jedoch tatsächlich taugen, wollte Ökotest genauer wissen und hat 24 Produkte genauer angesehen.

"Winterzeit ist Erkältungszeit. Besonders lästig: der quälende Husten. Viele wollen ihm mit rezeptfreien und frei verkäuƃ ichen Arzneimitteln beikommen. Doch Schleimlöser und Hustenreizdämpfer können den Husten nicht wegzaubern. Einige lindern zumindest die Symptome."

1
Bionorica BRONCHIPRET TP Filmtabletten 20 St

Bionorica BRONCHIPRET TP Filmtabletten 20 St

sehr gut

»Dem Husten eins pusten können die wenig sten Mittel. Letztendlich sind sie alle nicht nötig, um den Husten loszuwerden. Nur für wenige Produkte ist eine lindernde Wirkung aus wissenschaftlicher Sicht hinreichend belegt. Deshalb schneidet die Mehrzahl der Hustenmittel nur “ausreichend” und schlechter ab. Ein Präparat rangiert mit “ungenügend” am Ende der Notenskala. Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut

ab 5,90

27 Angebote

1
Pohl-Boskamp GELOMYRTOL forte Kapseln 20 St

Pohl-Boskamp GELOMYRTOL forte Kapseln 20 St

sehr gut

»Dem Husten eins pusten können die wenig sten Mittel. Letztendlich sind sie alle nicht nötig, um den Husten loszuwerden. Nur für wenige Produkte ist eine lindernde Wirkung aus wissenschaftlicher Sicht hinreichend belegt. Deshalb schneidet die Mehrzahl der Hustenmittel nur “ausreichend” und schlechter ab. Ein Präparat rangiert mit “ungenügend” am Ende der Notenskala. Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut

ab 5,21

26 Angebote

1
Klosterfrau SOLEDUM Kapseln forte 200 mg 20 St

Klosterfrau SOLEDUM Kapseln forte 200 mg 20 St

sehr gut

»Dem Husten eins pusten können die wenig sten Mittel. Letztendlich sind sie alle nicht nötig, um den Husten loszuwerden. Nur für wenige Produkte ist eine lindernde Wirkung aus wissenschaftlicher Sicht hinreichend belegt. Deshalb schneidet die Mehrzahl der Hustenmittel nur “ausreichend” und schlechter ab. Ein Präparat rangiert mit “ungenügend” am Ende der Notenskala. Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 5,73

29 Angebote

1
Procter & Gamble WICK Husten Sirup gg.Reizhusten m.Honig 120 ml

Procter & Gamble WICK Husten Sirup gg.Reizhusten m.Honig 120 ml

sehr gut

»...Reizlos. Nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) und der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) sollte ein akuter Husten nur in Ausnahmefällen mit Hustendämpfern behandelt werden und das auch nur nachts, um einen besseren Schlaf zu ermöglichen. Unter den nicht rezeptpflichtigen Wirkstoffen ist Dextromethorphan, das im Wick Husten-Sirup zum Einsatz kommt, am ehesten geeignet, den trockenen Hustenreiz zu dämpfen. Dieser synthetische Arzneistoff wirkt auf das Nervensystem. Er soll aber, im Gegensatz zum verschreibungspflichtigen Codein, nicht abhängig machen. Allerdings ist Medikamentenmissbrauch auch von Dextromethorphan bekannt: Eine Überdosierung führt zu rauschähnlichen Zuständen... ...Auch für Alkohol in Kombination mit Dextromethorphan im Wick Husten-Sirup vergeben wir einen Minuspunkt, da er Nebenwirkungen wie Übelkeit verstärken kann...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 4,32

28 Angebote

5
Dr Willmar Schwabe GmbH & Co KG UMCKALOABO Lösung 50 ml

Dr Willmar Schwabe GmbH & Co KG UMCKALOABO Lösung 50 ml

gut

»...Als symptomlindernd bei akuter Bronchitis hat sich der Extrakt aus den Wurzeln der südamerikanischen Pflanze Pelargonium sidoides gezeigt, der im Produkt Umckaloabo zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff stand vor einigen Jahren im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach aktueller Studienlage gibt es jedoch keinen Zusammenhang... ...Unerwünschte Hilfsstoffe: In der Hälfte der Produkte kritisieren wir einen oder mehrere der eingesetzten Hilfsstoffe. Arzneimittel sollten keinen Alkohol enthalten, erst recht nicht, wenn sie auch Kindern verabreicht werden...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: befriedigend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 12,57

25 Angebote

6
Klosterfrau Bronchicum Elixir 100 ml

Klosterfrau Bronchicum Elixir 100 ml

befriedigend

»...Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten. Als symptomlindernd bei akuter Bronchitis hat sich der Extrakt aus den Wurzeln der südamerikanischen Pflanze Pelargonium sidoides gezeigt, der im Produkt Umckaloabo zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff stand vor einigen Jahren im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach aktueller Studienlage gibt es jedoch keinen Zusammenhang. Weil für den Thymiankraut-/Primelwurzeln-Fluidextrakt im Bronchicum Elixier keine produktspezifischen Studien vorliegen, werten wir die Wirksamkeit nur als “weitgehend” belegt... ...Unerwünschte Hilfsstoffe: In der Hälfte der Produkte kritisieren wir einen oder mehrere der eingesetzten Hilfsstoffe. Arzneimittel sollten keinen Alkohol enthalten, erst recht nicht, wenn sie auch Kindern verabreicht werden...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: ausreichend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 4,89

29 Angebote

6
Engelhard PROSPAN Hustensaft 100 ml

Engelhard PROSPAN Hustensaft 100 ml

befriedigend

»Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten. Als symptomlindernd bei akuter Bronchitis hat sich der Extrakt aus den Wurzeln der südamerikanischen Pflanze Pelargonium sidoides gezeigt, der im Produkt Umckaloabo zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff stand vor einigen Jahren im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach aktueller Studienlage gibt es jedoch keinen Zusammenhang. Weil für den Thymiankraut-/Primelwurzeln-Fluidextrakt im Bronchicum Elixier keine produktspezifischen Studien vorliegen, werten wir die Wirksamkeit nur als “weitgehend” belegt. Nicht eindeutig ist die Studienlage hingegen für Efeu- Zubereitungen: Hier wären zusätzlich weitere, stärker belastbare Studien wünschenswert.«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: befriedigend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 3,95

29 Angebote

6
Hexal Sinuc akut Brausetabletten 10 St

Hexal Sinuc akut Brausetabletten 10 St

befriedigend

»Schleimlöser können dazu beitragen, dass die Patienten subjektiv eine Verbesserung ihres Hustens feststellen, weil die Mittel das Abhusten erleichtern. “Husten ist der beste Schleimlöser. Zur Sekretentfernung ist es daher sinnvoll, die Patienten abhusten zu lassen”, sagt Professor Manfred Schubert- Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt, der die Hustenmittel für ÖKO-TEST begutachtet hat. Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten. Als symptomlindernd bei akuter Bronchitis hat sich der Extrakt aus den Wurzeln der südamerikanischen Pflanze Pelargonium sidoides gezeigt, der im Produkt Umckaloabo zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff stand vor einigen Jahren im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach aktueller Studienlage gibt es jedoch keinen Zusammenhang. Weil für den Thymiankraut-/Primelwurzeln-Fluidextrakt im Bronchicum Elixier keine produktspezifischen Studien vorliegen, werten wir die Wirksamkeit nur als “weitgehend” belegt. Nicht eindeutig ist die Studienlage hingegen für Efeu- Zubereitungen: Hier wären zusätzlich weitere, stärker belastbare Studien wünschenswert.«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: befriedigend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
9
Altapharma Spitzwegerich Hustensaft V

Altapharma Spitzwegerich Hustensaft V

ausreichend

»...Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt. Das gilt auch für die pflanzlichen Wirkstoffe Spitzwegerichkraut und Eibischwurzel, für die keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Auch wenn es positive Erfahrungen aus langjähriger Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit diesen Wirkstoffen aus der Natur gibt: Die Belege für die Wirksamkeit sind wenig überzeugend...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
9
Ratiopharm Ambroxol ratiopharm 30 mg Hustenlöser Tabletten

Ratiopharm Ambroxol ratiopharm 30 mg Hustenlöser Tabletten

ausreichend

»...Schleimlöser können dazu beitragen, dass die Patienten subjektiv eine Verbesserung ihres Hustens feststellen, weil die Mittel das Abhusten erleichtern. “Husten ist der beste Schleimlöser. Zur Sekretentfernung ist es daher sinnvoll, die Patienten abhusten zu lassen”, sagt Professor Manfred Schubert- Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt, der die Hustenmittel für ÖKO-TEST begutachtet hat. Die Chemie stimmt nicht. Die synthetischen Wirkstoffe Acetylcystein und Ambroxol in Schleimlösern kommen in der Beurteilung der Wirksamkeit schlecht weg. Für Acetylcystein ist die Wirksamkeit nicht belegt, für Ambroxol nur wenig überzeugend...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut
9
Krewel ASPECTON Hustentropfen 30 ml

Krewel ASPECTON Hustentropfen 30 ml

ausreichend

»Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten. Als symptomlindernd bei akuter Bronchitis hat sich der Extrakt aus den Wurzeln der südamerikanischen Pflanze Pelargonium sidoides gezeigt, der im Produkt Umckaloabo zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff stand vor einigen Jahren im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach aktueller Studienlage gibt es jedoch keinen Zusammenhang. Weil für den Thymiankraut-/Primelwurzeln-Fluidextrakt im Bronchicum Elixier keine produktspezifischen Studien vorliegen, werten wir die Wirksamkeit nur als “weitgehend” belegt. Nicht eindeutig ist die Studienlage hingegen für Efeu- Zubereitungen: Hier wären zusätzlich weitere, stärker belastbare Studien wünschenswert.«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 5,55

25 Angebote

9
Klosterfrau BRONCHICUM Thymian Lutschtabletten 20 St

Klosterfrau BRONCHICUM Thymian Lutschtabletten 20 St

ausreichend

»Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten. Als symptomlindernd bei akuter Bronchitis hat sich der Extrakt aus den Wurzeln der südamerikanischen Pflanze Pelargonium sidoides gezeigt, der im Produkt Umckaloabo zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff stand vor einigen Jahren im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach aktueller Studienlage gibt es jedoch keinen Zusammenhang. Weil für den Thymiankraut-/Primelwurzeln-Fluidextrakt im Bronchicum Elixier keine produktspezifischen Studien vorliegen, werten wir die Wirksamkeit nur als “weitgehend” belegt. Nicht eindeutig ist die Studienlage hingegen für Efeu- Zubereitungen: Hier wären zusätzlich weitere, stärker belastbare Studien wünschenswert.«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut

ab 2,41

26 Angebote

9
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB SelbstmedikationConsumer-Care MUCOSOLVAN Saft 30 mg/5 ml

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB SelbstmedikationConsumer-Care MUCOSOLVAN Saft 30 mg/5 ml

ausreichend

»...Schleimlöser können dazu beitragen, dass die Patienten subjektiv eine Verbesserung ihres Hustens feststellen, weil die Mittel das Abhusten erleichtern. “Husten ist der beste Schleimlöser. Zur Sekretentfernung ist es daher sinnvoll, die Patienten abhusten zu lassen”, sagt Professor Manfred Schubert- Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt, der die Hustenmittel für ÖKO-TEST begutachtet hat. Die Chemie stimmt nicht. Die synthetischen Wirkstoffe Acetylcystein und Ambroxol in Schleimlösern kommen in der Beurteilung der Wirksamkeit schlecht weg. Für Acetylcystein ist die Wirksamkeit nicht belegt, für Ambroxol nur wenig überzeugend... ...Auch Benzoesäure und ihr Salz Natriumbenzoat sind Konservierungsmittel. Kinder unter zwei Jahren können sie noch nicht richtig verstoffwechseln, sodass sie sich anreichern und möglicherweise schädlich wirken können. Aus Vorsorgegründen werten wird sie deshalb in Hustensäften, die schon für diese Altersgruppe ausgelobt sind, ab...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 11,42

27 Angebote

9
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB SelbstmedikationConsumer-Care SEDOTUSSIN Hustenstiller Saft

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB SelbstmedikationConsumer-Care SEDOTUSSIN Hustenstiller Saft

ausreichend

»...Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt... ...Bedenklich sind Propylparabene, die im Verdacht stehen, hormonell wirksam zu sein und die üblicherweise als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Auch Benzoesäure und ihr Salz Natriumbenzoat sind Konservierungsmittel. Kinder unter zwei Jahren können sie noch nicht richtig verstoffwechseln, sodass sie sich anreichern und möglicherweise schädlich wirken können. Aus Vorsorgegründen werten wird sie deshalb in Hustensäften, die schon für diese Altersgruppe ausgelobt sind, ab...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 2,66

24 Angebote

9
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB SelbstmedikationConsumer-Care SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB SelbstmedikationConsumer-Care SILOMAT gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft

ausreichend

»...Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt. Das gilt auch für die pflanzlichen Wirkstoffe Spitzwegerichkraut und Eibischwurzel, für die keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Auch wenn es positive Erfahrungen aus langjähriger Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit diesen Wirkstoffen aus der Natur gibt: Die Belege für die Wirksamkeit sind wenig überzeugend... ...Bedenklich sind Propylparabene, die im Verdacht stehen, hormonell wirksam zu sein und die üblicherweise als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Auch Benzoesäure und ihr Salz Natriumbenzoat sind Konservierungsmittel. Kinder unter zwei Jahren können sie noch nicht richtig verstoffwechseln, sodass sie sich anreichern und möglicherweise schädlich wirken können. Aus Vorsorgegründen werten wird sie deshalb in Hustensäften, die schon für diese Altersgruppe ausgelobt sind, ab...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 5,53

29 Angebote

9
Procter & Gamble WICK Schleimlöser 75 mg Einmal Täglich Retardkaps. 10 St

Procter & Gamble WICK Schleimlöser 75 mg Einmal Täglich Retardkaps. 10 St

ausreichend

»...Schleimlöser können dazu beitragen, dass die Patienten subjektiv eine Verbesserung ihres Hustens feststellen, weil die Mittel das Abhusten erleichtern. “Husten ist der beste Schleimlöser. Zur Sekretentfernung ist es daher sinnvoll, die Patienten abhusten zu lassen”, sagt Professor Manfred Schubert- Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt, der die Hustenmittel für ÖKO-TEST begutachtet hat. Die Chemie stimmt nicht. Die synthetischen Wirkstoffe Acetylcystein und Ambroxol in Schleimlösern kommen in der Beurteilung der Wirksamkeit schlecht weg. Für Acetylcystein ist die Wirksamkeit nicht belegt, für Ambroxol nur wenig überzeugend...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
17
Hexal ACC akut 600 Brausetabletten 10 St

Hexal ACC akut 600 Brausetabletten 10 St

mangelhaft

»Schleimlöser können dazu beitragen, dass die Patienten subjektiv eine Verbesserung ihres Hustens feststellen, weil die Mittel das Abhusten erleichtern. “Husten ist der beste Schleimlöser. Zur Sekretentfernung ist es daher sinnvoll, die Patienten abhusten zu lassen”, sagt Professor Manfred Schubert- Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt, der die Hustenmittel für ÖKO-TEST begutachtet hat. Die Chemie stimmt nicht. Die synthetischen Wirkstoffe Acetylcystein und Ambroxol in Schleimlösern kommen in der Beurteilung der Wirksamkeit schlecht weg. Für Acetylcystein ist die Wirksamkeit nicht belegt, für Ambroxol nur wenig überzeugend.«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: mangelhaft
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 3,95

26 Angebote

17
Das Gesunde Plus Spitzwegerich Hustensirup

Das Gesunde Plus Spitzwegerich Hustensirup

mangelhaft

»...Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt. Das gilt auch für die pflanzlichen Wirkstoffe Spitzwegerichkraut und Eibischwurzel, für die keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Auch wenn es positive Erfahrungen aus langjähriger Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit diesen Wirkstoffen aus der Natur gibt: Die Belege für die Wirksamkeit sind wenig überzeugend... ...Unerwünschte Hilfsstoffe: In der Hälfte der Produkte kritisieren wir einen oder mehrere der eingesetzten Hilfsstoffe. Arzneimittel sollten keinen Alkohol enthalten, erst recht nicht, wenn sie auch Kindern verabreicht werden...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: befriedigend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
17
Klosterfrau BRONCHOLIND Saft

Klosterfrau BRONCHOLIND Saft

mangelhaft

»...Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt. Das gilt auch für die pflanzlichen Wirkstoffe Spitzwegerichkraut und Eibischwurzel, für die keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Auch wenn es positive Erfahrungen aus langjähriger Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit diesen Wirkstoffen aus der Natur gibt: Die Belege für die Wirksamkeit sind wenig überzeugend... ...Unerwünschte Hilfsstoffe: In der Hälfte der Produkte kritisieren wir einen oder mehrere der eingesetzten Hilfsstoffe. Arzneimittel sollten keinen Alkohol enthalten, erst recht nicht, wenn sie auch Kindern verabreicht werden...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: befriedigend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 4,07

21 Angebote

17
Ratiopharm NAC ratiopharm akut 600 mg Hustenlöser Brausetabl. 10 St

Ratiopharm NAC ratiopharm akut 600 mg Hustenlöser Brausetabl. 10 St

mangelhaft

»...Schleimlöser können dazu beitragen, dass die Patienten subjektiv eine Verbesserung ihres Hustens feststellen, weil die Mittel das Abhusten erleichtern. “Husten ist der beste Schleimlöser. Zur Sekretentfernung ist es daher sinnvoll, die Patienten abhusten zu lassen”, sagt Professor Manfred Schubert- Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt, der die Hustenmittel für ÖKO-TEST begutachtet hat. Die Chemie stimmt nicht. Die synthetischen Wirkstoffe Acetylcystein und Ambroxol in Schleimlösern kommen in der Beurteilung der Wirksamkeit schlecht weg. Für Acetylcystein ist die Wirksamkeit nicht belegt, für Ambroxol nur wenig überzeugend...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: mangelhaft
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 2,43

25 Angebote

17
BAYER PHYTOHUSTIL Hustenreizstiller Sirup 150 ml

BAYER PHYTOHUSTIL Hustenreizstiller Sirup 150 ml

mangelhaft

»...Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt. Das gilt auch für die pflanzlichen Wirkstoffe Spitzwegerichkraut und Eibischwurzel, für die keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Auch wenn es positive Erfahrungen aus langjähriger Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit diesen Wirkstoffen aus der Natur gibt: Die Belege für die Wirksamkeit sind wenig überzeugend... ...Unerwünschte Hilfsstoffe: In der Hälfte der Produkte kritisieren wir einen oder mehrere der eingesetzten Hilfsstoffe. Arzneimittel sollten keinen Alkohol enthalten, erst recht nicht, wenn sie auch Kindern verabreicht werden... ...Bedenklich sind Propylparabene, die im Verdacht stehen, hormonell wirksam zu sein und die üblicherweise als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Auch Benzoesäure und ihr Salz Natriumbenzoat sind Konservierungsmittel. Kinder unter zwei Jahren können sie noch nicht richtig verstoffwechseln, sodass sie sich anreichern und möglicherweise schädlich wirken können. Aus Vorsorgegründen werten wird sie deshalb in Hustensäften, die schon für diese Altersgruppe ausgelobt sind, ab...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: ausreichend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 5,91

28 Angebote

17
Merz Consumer Care GmbH TETESEPT Hustensaft alkohol- und zuckerfrei

Merz Consumer Care GmbH TETESEPT Hustensaft alkohol- und zuckerfrei

mangelhaft

»...Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt. Das gilt auch für die pflanzlichen Wirkstoffe Spitzwegerichkraut und Eibischwurzel, für die keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Auch wenn es positive Erfahrungen aus langjähriger Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit diesen Wirkstoffen aus der Natur gibt: Die Belege für die Wirksamkeit sind wenig überzeugend... ...Bedenklich sind Propylparabene, die im Verdacht stehen, hormonell wirksam zu sein und die üblicherweise als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Auch Benzoesäure und ihr Salz Natriumbenzoat sind Konservierungsmittel. Kinder unter zwei Jahren können sie noch nicht richtig verstoffwechseln, sodass sie sich anreichern und möglicherweise schädlich wirken können. Aus Vorsorgegründen werten wird sie deshalb in Hustensäften, die schon für diese Altersgruppe ausgelobt sind, ab...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: mangelhaft
  • Testergebnis Hilfsstoffe: gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 4,95

16 Angebote

17
Ratiopharm Tussamag Hustensaft N 200 g

Ratiopharm Tussamag Hustensaft N 200 g

mangelhaft

»...Linderung mit Pflanzenwirkstoffen. Einige pflanzliche schleimlösende Wirkstoffe zeigten in Studien positive Resultate. So etwa die Kombination aus Thymian und Primelwurzel: Für das Mittel Bronchipret TP liegen Daten aus einer produktspezifischen Studie vor. Ebenso für GeloMyrtol Forte und Soledum Kapseln Forte, die unter anderem Auszüge oder Bestandteile von Eukalyptusöl, wie Cineol, enthalten. Als symptomlindernd bei akuter Bronchitis hat sich der Extrakt aus den Wurzeln der südamerikanischen Pflanze Pelargonium sidoides gezeigt, der im Produkt Umckaloabo zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff stand vor einigen Jahren im Verdacht, Leberschäden zu verursachen. Nach aktueller Studienlage gibt es jedoch keinen Zusammenhang. Weil für den Thymiankraut-/Primelwurzeln-Fluidextrakt im Bronchicum Elixier keine produktspezifischen Studien vorliegen, werten wir die Wirksamkeit nur als “weitgehend” belegt. Nicht eindeutig ist die Studienlage hingegen für Efeu- Zubereitungen: Hier wären zusätzlich weitere, stärker belastbare Studien wünschenswert... ...Unerwünschte Hilfsstoffe: In der Hälfte der Produkte kritisieren wir einen oder mehrere der eingesetzten Hilfsstoffe. Arzneimittel sollten keinen Alkohol enthalten, erst recht nicht, wenn sie auch Kindern verabreicht werden. Auch für Alkohol in Kombination mit Dextromethorphan im Wick Husten-Sirup vergeben wir einen Minuspunkt, da er Nebenwirkungen wie Übelkeit verstärken kann. Bedenklich sind Propylparabene, die im Verdacht stehen, hormonell wirksam zu sein und die üblicherweise als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Auch Benzoesäure und ihr Salz Natriumbenzoat sind Konservierungsmittel. Kinder unter zwei Jahren können sie noch nicht richtig verstoffwechseln, sodass sie sich anreichern und möglicherweise schädlich wirken können. Aus Vorsorgegründen werten wird sie deshalb in Hustensäften, die schon für diese Altersgruppe ausgelobt sind, ab...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: ausreichend
  • Testergebnis Hilfsstoffe: ausreichend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 4,51

27 Angebote

24
Broncho-Sern Sirup

Broncho-Sern Sirup

ungenügend

»...Reizlos. Nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) und der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) sollte ein akuter Husten nur in Ausnahmefällen mit Hustendämpfern behandelt werden und das auch nur nachts, um einen besseren Schlaf zu ermöglichen. Unter den nicht rezeptpflichtigen Wirkstoffen ist Dextromethorphan, das im Wick Husten-Sirup zum Einsatz kommt, am ehesten geeignet, den trockenen Hustenreiz zu dämpfen. Dieser synthetische Arzneistoff wirkt auf das Nervensystem. Er soll aber, im Gegensatz zum verschreibungspflichtigen Codein, nicht abhängig machen. Allerdings ist Medikamentenmissbrauch auch von Dextromethorphan bekannt: Eine Überdosierung führt zu rauschähnlichen Zuständen. Ein weiterer reizdämpfender Wirkstoff im Test ist Pentoxyverin im Sedotussin Hustenstiller Saft und im Silomat gegen Reizhusten Pentoxyverin Saft. Seine Wirkung ist jedoch nicht zweifelsfrei belegt. Das gilt auch für die pflanzlichen Wirkstoffe Spitzwegerichkraut und Eibischwurzel, für die keine kontrollierten klinischen Studien vorliegen. Auch wenn es positive Erfahrungen aus langjähriger Anwendung bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit diesen Wirkstoffen aus der Natur gibt: Die Belege für die Wirksamkeit sind wenig überzeugend... ...Unerwünschte Hilfsstoffe: In der Hälfte der Produkte kritisieren wir einen oder mehrere der eingesetzten Hilfsstoffe. Arzneimittel sollten keinen Alkohol enthalten, erst recht nicht, wenn sie auch Kindern verabreicht werden...«

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: mangelhaft
  • Testergebnis Hilfsstoffe: befriedigend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

10,56

1 Angebot