Kategorien

10 smarte Überwachungskameras im Vergleichstest

Computer Bild

09/2016 - Computer Bild

Wer seine Wohnung auch aus der Ferne im Blick haben will hat heutzutage die Möglichkeit einer ganzen Reihe an smarten Funktionen für die eigenen vier Wände zu nutzen. Mal eben nach dem Rechten sehen oder eine Nachricht bekommen wenn sich im Haus etwas bewegt ist möglich, dafür ist lediglich eine smarte Überwachungskamera von Nöten. Computer Bild hat sich 10 aktuelle Modelle genauer angesehen.

"Mit diesen Überwachungs-Kameras haben Sie ihr Zuhause im Blick - per Smartphone-App sogar von unterwegs."

1
Netatmo Welcome

Netatmo Welcome

4 von 5 Sternen »Testsieger«

»Schwächen leistet sich die Netatmo Welcome in keinem Bereich des Tests, sodass sich die Überwachungskamera am Ende als der Testsieger präsentiert. Für die Datensicherheit sorgen hier die mögliche Speicher auf der SD-Karte und auch die Backup-Möglichkeit auf einem privaten FTP-Server. Leider kann man den zu überwachenden Bereich hier nicht eingrenzen, auf der anderen Seite bietet die Kamera jedoch eine gute und zuverlässige Gesichtserkennung.«

  • Bildqualität: 4 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 4 von 5 Sternen
  • Installation: 5 von 5 Sternen
  • Bedienung: 4 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 5 von 5 Sternen

ab 168,90

12 Angebote

2
Logitech IP-Kamera Logi Circle

Logitech IP-Kamera Logi Circle

4 von 5 Sternen

»Wer eine Kamera sucht die möglichst schnell ihren Dienst verrichtet, der ist bei der Logi Circle an der richtigen Adresse. Man muss sie lediglich auspacken, aufstellen und schon kann es mit der Aufzeichnung losgehen. Die kleine Kamera im Kugelformat ist sehr schnell bereit zum Betrieb, dank eines guten Akkus mit 12 Stunden Laufzeit ist die Kamera in der Wohnung mobil einsetzbar. Punkte sammelt die Kamera zudem mit der besten Tonaufnahme des integrierten Mikrofons, leider reichen die die Aufnahmen im Videoarchiv jedoch nur einen Tag zurück. Die Speicherung in der Cloud ist kostenlos.«

  • Bildqualität: 4 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 3 von 5 Sternen
  • Installation: 5 von 5 Sternen
  • Bedienung: 4 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 5 von 5 Sternen

239,90

1 Angebot

3
Smartfrog Kamera

Smartfrog Kamera

4 von 5 Sternen

»Bei der Smartfrog Kamera hat man die Wahl zwischen dem Kauf und einer Miete, ihren Zweck erfüllt die smarte Überwachungskamera jedoch in jedem Fall. Sie liefert sowohl am Tag als auch in der Nacht gute Bilder, jedoch sollte man dabei den 20-fachen digitalen Zoom nicht komplett ausreizen. Leider funktioniert der Download von Aufnahmen aktuell nur am PC, wobei die Auflösung der Videos hier auf 640 Zeilen herunter gerechnet werden.«

  • Bildqualität: 4 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 4 von 5 Sternen
  • Installation: 5 von 5 Sternen
  • Bedienung: 4 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 3 von 5 Sternen

ab 134,95

9 Angebote

4
Myfox Smart Security Kamera

Myfox Smart Security Kamera

4 von 5 Sternen

»Heimliche Aufnahmen sind mit der Myfox Smart Security Kamera kaum möglich, die Kamera besitzt eine motorbetriebene Blende die sich akustisch bemerkbar macht. Darüber hinaus besitzt diese Überwachungskamera eine Ausstattung die sich auf die wesentlichen Dinge konzentriert, so fehlt es zum Beispiel an einem Timer oder der Möglichkeit Bereiche von der Bewegungserkennung auszugrenzen. Wenn es jedoch wieder um die Bildqualität geht überzeugt sie mit guten Resultaten, zumal auch die Bedienung einfach gelingt.«

  • Bildqualität: 4 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 3 von 5 Sternen
  • Installation: 5 von 5 Sternen
  • Bedienung: 5 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 3 von 5 Sternen
5
Netgear Arlo Smart Home 1HD CAMERA

Netgear Arlo Smart Home 1HD CAMERA

4 von 5 Sternen

»Diese Überwachungskamera unterteil sich in ein Kamerateil und eine separate Funkbasis. Das Kamerateil wird mit Batterien betrieben und lässt sich demnach flexibel fast überall im ganzen Haus anbringen, wobei die separate Basis 15 solcher Kamerateile verwalten kann. Es gibt hier eine Vielzahl an Einstellmöglichkeiten, sodass man sich bei der Inbetriebnahme etwas Zeit nehmen muss. Auch der leichte Gelbstich der Bilder kostet hier einige Punkte. Auf der anderen Seite bekommt man eine Woche Rückschau der Aufnahmen gratis und auch ist der Cloud-Speicher mit 60 Tagen der größte aller Kandidaten.«

  • Bildqualität: 3 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 4 von 5 Sternen
  • Installation: 4 von 5 Sternen
  • Bedienung: 4 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 4 von 5 Sternen

ab 109,99

14 Angebote

6
Withings Home HD-Kamera (WLAN) mit Luftqualitäts-Sensoren

Withings Home HD-Kamera (WLAN) mit Luftqualitäts-Sensoren

4 von 5 Sternen

»Im ganzen Testfeld erweist sich die Withings Home HD-Kamera als die vielseitigste Wahl, keine der Konkurrenten kann mehr als dieses Modell. Sie sitzt in einem wohnlichen Gehäuse, wobei neben der Kamera ein Sensor verbaut wurde, welcher in der Lage ist die Qualität der Luft zu messen. Zur Ausstattung zählen zudem ein farbiges Nachtlicht und eine Spieluhr. Bei der Bildqualität wiederum muss man Abstriche machen, diese ist teilweise etwas flau und auch ein Farbstich stört. Auch die recht teure Cloud-Aufnahme ist zu kritisieren.«

  • Bildqualität: 3 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 5 von 5 Sternen
  • Installation: 5 von 5 Sternen
  • Bedienung: 4 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 2 von 5 Sternen

ab 71,96

4 Angebote

7
kiddy Nest Cam Indoor Überwachungskamera

kiddy Nest Cam Indoor Überwachungskamera

3 von 5 Sternen

»Die Nest Cam läuft in diesem Test etwas außer der Konkurrenz. Für die Videoaufnahme ist hier der sogenannte Nest Aware Service notwendig, dieser ist aber in Deutschland aktuell noch nicht verfügbar. Darüber hinaus gehört diese Kamera zu den teuersten Vertretern im Testfeld. Auf der anderen Seite darf man sich über eine gute Bildqualität freuen, gerade bei Tageslicht und guten Lichtbedingungen überzeugt diese. Zudem ist die Bedienung einfach und auch die Installation schnell erledigt.«

  • Bildqualität: 4 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 4 von 5 Sternen
  • Installation: 5 von 5 Sternen
  • Bedienung: 3 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 5 von 5 Sternen

ab 197,95

6 Angebote

8
Gigaset Elements Camera

Gigaset Elements Camera

3 von 5 Sternen

»Optisch präsentiert sich die Gigaset Camera als eine hochwertige Wahl, dies kann man an einem robusten Gehäuse aus Kunststoff erkennen, ebenso wie an einem soliden Standfuß aus Metall. Die Bildqualität hingegen lässt zu wünschen übrig, die Bilder wirken hier nicht sonderlich knackig. Alle wichtigen Dinge kann man jedoch durchaus erkennen. Zudem muss man mit einer starken Verzögerung des Live-Bildes leben, rund 7 Sekunden dauert es bis die Aufnahme über die Cloud-Server in der App angekommen ist.«

  • Bildqualität: 3 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 3 von 5 Sternen
  • Installation: 3 von 5 Sternen
  • Bedienung: 4 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 5 von 5 Sternen

ab 104,80

3 Angebote

9
D-Link DCS-2330L WLAN-IPCAM Outoor HD Day/Night weiß

D-Link DCS-2330L WLAN-IPCAM Outoor HD Day/Night weiß

3 von 5 Sternen

»Bei der D-Link handelt es sich um eine Outdoor-Kamera, neben dem Modell aus dem Hause Netgear ist sie damit die einzige im Testfeld. Es handelt sich hier um eine wasserdichte Überwachungskamera, welche damit sowohl auf dem Balkon als auch auf der Terrasse zum Einsatz kommen kann. Die Einzige Voraussetzung dafür ist das Vorhandensein einer Steckdose. Hinsichtlich der übrigen Eigenschaften unterscheidet sie sich nicht von der DSC-2132L, wobei dies auch für die kontrastreiche und natürliche Wiedergabe der Bilder gilt.«

  • Bildqualität: 4 von 5 Sternen
  • Ausstattung: 3 von 5 Sternen
  • Installation: 3 von 5 Sternen
  • Bedienung: 2 von 5 Sternen
  • Laufende Kosten: 5 von 5 Sternen

ab 89,99

8 Angebote