Kategorien
  • Apple Homepod
  • Apple Homepod
  • Apple Homepod
  • Apple Homepod
  • Apple Homepod
  • Video zu Apple Homepod
Apple Homepod

Apple Homepod Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
6 Tests
70 / 100
befried.
Apple Homepod Testnote
/
ab: 298,24 €
bis 328,21 €
6 Testberichte
-
10 Angebote
Breite 142 mm
Gewicht 2,5 kg
Höhe 172 mm
Tiefe 142 mm
Farbe weiß
Lieferumfang Bedienungsanleitung
Produkttypen Bluetooth Lautsprecher, Smart Speaker, WLAN Lautsprecher
Bluetooth Codec SBC
Bluetooth-Profile A2DP, HFP (Handsfree)
Bluetooth-Version Bluetooth 5.0
Hersteller Apple
GTIN / EAN 0190198796424
Produktname Apple Homepod
Bewertung 70 von 100 Punkte
Testberichte 6
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Apple Homepod Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(2)
ausreichend
 
(1)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
/

ohne Note

- zum Vergleich

MAC LIFE

„Auch wenn der HomePod ein smarter Lautsprecher mit Siri vermag der HomePod nicht so recht zu überzeugen, als einfacher Lautsprecher aber durchaus. Die Wiedergabe des Apple HomePod wird stets dem Raum angepasst, das Ergebnis ist ein klarer, ausgewogener und dennoch kraftvoller Sound, welcher in dieser Größenklasse besonders gut ist. Die Ansteuerung gelingt hier leider nur per AirPlay, Bluetooth gibt es nicht. Auch mag der HomePod ausschließlich Apple Music.“

63%

3,3 - befriedigend

- Platz: 7 von 7

Computer Bild

„Der Fokus beim Apple HomePod geht ganz klar in Richtung Klang. Dank Einmessautomatik ist dieser unabhängig vom Aufstellort und der Position des Zuhörers immer gut. Dabei tragen die Bässe jedoch etwas dick auf, sodass ein Sideboard mit viel Platz neben dem Lautsprecher besser ist, als die Platzierung im Regal. Besonders smart ist dieser Lautsprecher hingegen nicht, wobei dies vor allem daran liegt, dass Apples Smarthome-Plattform HomeKit mit zu wenigen Geräten kommunizieren kann.“

  • einfache Bedienung
  • guter Klang
  • Musik per AirPlay 2 zuspielbar
  • Musik per Sprachauswahl nur von Apple Music
  • Siri ist schwach
83%

79 Punkte - gut

- Platz: 6 von 8

PCgo

„Wer im Besitz entsprechender Apple-Endgeräte ist oder sich vorstellen kann auf diese umzusteigen, der darf sich auch den Apple HomePod genauer ansehen. Klanglich kann der smarte Speaker mit Siri-Sprachsteuerung vollauf überzeugen, jedoch sind die Einschränkungen bezüglich Apples Ausschluss von Drittanbietern nicht wirklich schön.“

  • intuitiv bedienbarer Smart-Home-Hub mit Remote-Zugriff
  • hervorragende Klangqualität (vor allem im Bassbereich)
  • sehr gute Verarbeitung
  • einfache App-Steuerung
  • nur mit iOS-Geräten nutzbar
  • Sprachsteuerung nur für Apple-eigene Streaming-Dienste
  • mäßige Sprachintelligenz
57%

3,7 - ausreichend

- Platz: 12 von 18

Stiftung Warentest

„Das einzige Modelle neben Alexa und Google Assistant im Test gehört zu den schwächeren Vertretern dieses Genres. Der HomePod von Apple macht beim Thema Sprachbedienung keine allzu schwache Figur, zumal auch der Klang des smarten Lautsprechers prima ist. Leider ist der Umfang an Funktionen jedoch geringer wie bei der Konkurrenz und auch bei den Themen AGB und Datenschutz sind hier deutliche Mängel zu erkennen.“

  • Sprachbedienung: 2,7 - befriedigend
  • Ton: 1,7 - gut
  • Funktionen: 3,4 - befriedigend
  • Handhabung: 3,2 - befriedigend
  • Stromversorgung: 2,3 - gut
  • Datensendeverhalten: kritisch
  • Mängel in den AGB und Nutzungsbedingungen: sehr deutlich
  • Mängel in den Datenschutzerklärungen: sehr deutlich
84%

1,8 - gut

SFT

„Wer sich im Apple-Universum wohlfühlt und komplett mit der Soft- und Hardware des kalifornischen Herstellers ausgerüstet ist, der kann sein Apple-Universum mit diesem Smart-Speaker gekonnt ergänzen. Soft- und Hardware greifen hier hervorragend ineinander. Wenn man jedoch schon nur eine Abweichung aus dem Apple-Kosmos hat, beispielsweise Besitzer von iPhone und iPad ist, aber statt Apple Music Spotify nutzt, dann fehlen bereits einige wichtige Features. Also wenn nur Apple Produkte genutzt werden steht einen Kauf nichts im Wege, zumal auch der Klang super ist.“

  • Sehr harmonischer, kraftvoller Sound
  • Hervorragende Verarbeitung
  • Kinderleichte Einrichtung ...
  • ... exklusiv für iOS-Besitzer
  • Mit Drittanbieter-Diensten sehr eingeschränkt nutzbar
63%

3,3 - befriedigend

Computer Bild

„Am Ende muss man leider sagen, dass der Apple Homepod nicht mit den smarten Lautsprechern von Amazon und Google mithalten kann. Zwar steckt ganz viel Potenzial in dieser Box, jedoch ist der Funktionsumfang derzeit viel zu mager. Die Nutzung ist nur mit Apple-Sprachdiensten möglich, insgesamt gibt es wenig Dienste und die Auswahl an Anschlüssen ebenso recht spärlich. Das hohe Potenzial zeigt sich aber dann vor allem im Klang, hier spielt die Box toll auf und bietet sich vor allem für Popmusik an.“

  • Wie gut ist die Klangqualität? Klasse Box für Popmusik
  • Wie gut ist die Spracherkennung? Reagiert schnell und präzise
  • Wie schlägt sich das Gerät im Alltag? Nur Apple-Dienste per Sprache
  • Wie verbindet sich der Lautsprecher? Kaum Dienste und Anschlüsse

Meinungen zu Apple Homepod

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Apple Homepod Produktinformationen

Abmessung & Lieferumfang

Breite

142 mm

Gewicht

2,5 kg

Höhe

172 mm

Tiefe

142 mm

Allgemein

Farbe

weiß

Lieferumfang

Bedienungsanleitung

Produkttypen

Bluetooth Lautsprecher, Smart Speaker, WLAN Lautsprecher

Anschlüsse

Bluetooth Codec

SBC

Bluetooth-Profile

A2DP, HFP (Handsfree)

Bluetooth-Version

Bluetooth 5.0

Funkübertragungen

Bluetooth, WLAN

WLAN-Spezifikation

IEEE 802.11ac

Ausstattung

App verfügbar für

iOS

Funktionen

AirPlay, AirPlay 2, Dual Speaker Pairing, Freisprechfunktion, Smarthome-Steuerung, Sprachassistent, Streaming

Smartphone Steuerungs-App

Apple Home

Soundfunktion

360° Klangfeld

Sprachassistent

Siri

Steuerung über

App, Sensortasten, Sprache

Steuerungseigenschaften

Bluetooth Pairing, Lautstärke, Rufannahme, Wiedergabe/Pause, vor/zurück

Wiedergabeformate

AAC, AIFF, ALAC, FLAC, MP3, WAV

integrierte Geräte

Mikrofon

verfügbarer Musikdienst

Apple Music

Bauweise

Anzahl Hochtöner

7

Anzahl Tieftöner

1

Tieftonchassis

20 mm

Betrieb

Prinzip

aktiv

Stromversorgung

Netzteil

Weitere Eigenschaften

Aufstellvarianten

Regal, vertikal

Einsatzgebiete

Handy, Multiroom, Wohnzimmer

Kompatibilitäten

Notebook, Smartphone, Tablet, sonstige Geräte mit Bluetooth

mehr anzeigen