Kategorien
  • Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)
  • Video zu Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)
Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)

Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)

(32 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
69 %
13 %
6 %
9 %
3 %
alle Meinungen anzeigen
7 Tests
91 / 100
sehr gut
Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2) Testnote
4,3
Rezension schreiben
ab: 1.699,00 €
bis 1.927,80 €
7 Testberichte
32 Rezensionen
6 Angebote
Stromversorgung Akku NP-FW50
Farbe schwarz
Produkttyp Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Serie Sony Alpha, Sony Alpha ILCE
Aufnahme-Funktion Gesichtserkennung, HDR, Live-Bulb, Schwenkpanorama
Aufnahmeprogramm Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Bildeffekt High-Key, Miniatureffekt, Monochrom, Retro, Soft-Fokus, Spielzeugeffekt
Motivprogramm Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport
Selbstauslöser 10
Hersteller Sony
GTIN / EAN 04548736017719
Produktname Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)
Bewertung 91 von 100 Punkte
Testberichte 7
Produktname Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)
Bewertung 86 von 100 Punkte
Kundenrezensionen 32
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

7 Tests zu Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)

Sortierung:
sehr gut
 
(4)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • hohe Bildqualität
  • Stabilisator eingebaut
  • flotter Autofokus
  • griffiges Gehäuse, gegen Spritzwasser geschützt
  • großer, scharfer Sucher
  • Videos in Ultra HD
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • recht leicht und kompakt
  • maue Laufzeit
  • etwas höheres Bildrauschen als bei Vorgängermodellen
  • kein integrierter Blitz
  • Abspeichern der Bilder dauert lange
82%

2,03 - gut

- zum Vergleich

Audio Video Foto Bild

„Im Vergleich mit der Alpha 7 II kommt der Vollformatsensor der Alpha 7R II mit 42 Megapixeln daher, dies ist doppelt so viel. Das Ergebnis sind Aufnahmen mit höchster Bildschärfe, hier kommen Profis voll auf ihre Kosten. Weiterhin besitzt der schnelle Autofokus satte 399 Messfelder, dies stellt einen neuen Rekord dar. Auf der anderen Seite ist das Verschieben dieser Messpunkte etwas umständlich gelöst. Mit seinem großen Griff liegt die Kamera prima in der Hand.“

  • Höchste Fotoqualität
  • 4K-Videoauflösung
  • etwas schwerer
  • kurze Akkulaufzeit
82%

2,03 - gut

Computer Bild

„Die Alpha-7-Serie von Sony war schon immer speziell. Als Systemkameras mit Vollformatsensoren kombinieren die Modelle höchste Bildqualität mit sehr kompakten Gehäusen. Die zweite Generation zeigt sich dabei noch einmal deutlich verbessert. Die 7R II ist dabei das Flaggschiff der Serie und zeichnet sich durch eine besonders hohe Auflösung sowie durch eine extrem umfangreiche Ausstattung aus. So lassen sich hier etwa ein großer und heller Sucher sowie WLAN in der Feature-Liste finden. Was man hätte besser machen können, ist die Steuerung des Autofokus. Zudem hätte die ansonsten wirklich gute Kamera einen etwas stärkeren Akku verdient gehabt.“

  • Sehr hohe Fotoqualität
  • Sehr hohe Videoqualität
  • Großer und heller Sucher
  • Vergleichsweise kompakt und leicht
  • WLAN eingebaut
  • Mäßige Akku-Laufzeit
  • Autofokus umständlich zu bedienen
mehr anzeigen
92%

75 von 100 Punkten (23,5 Pkt. über Durchschnitt) »Testsieger«

- Platz: 1 von 4

Color Foto

„Auch wenn sich die Sony Alpha 7R II vom Konzept her von den anderen Kandidaten unterscheidet, unterm Strich kann man hier dennoch von der besten Wahl sprechen. Mit 75 Punkten im Test sichert sich die Kamera den Sieg. Dies liegt nicht zuletzt an einer sehr guten Bildqualität, durch alle ISO-Werte hindurch, liefert sie eine erstklassige Qualität. Auch wenn die Nikon ähnliche Werte vorweist und sogar eine höhere Auflösung, bei der Sony wirkt das Bild am Ende ruhiger. Zum Testsieg verhelfen hier zudem das sehr gute, klappbare Display, WLAN an Bord und auch die 4K-Funktion.“

99%

99,0 Punkte - Super »Highlight«

Fototest

„Bei der Sony Alpha 7R II handelt es sich um ein richtiges Highlight in nahezu allen Belangen. Gerade die überragende Bildqualität weiß hier absolut zu gefallen. Auch wenn es an einem optischen Tiefpassfilter mangelt, zeigt die Kamera hier durch die Bank Top-Ergebnisse. Die moderate, aber sehr effiziente Kantenschärfung, eine sehr hohe Auflösung und kein Rauschen bis ISO 3200 sprechen für sich. Weiterhin ist die Detailauflösung verblüffend, Bilder wirken hier sehr knackig und scharf, an Natürlichkeit fehlt es ihnen dennoch nicht. Zudem ist der neue Fast-Hybrid-Autofokus in der Lage sehr schnell, leise und präzise zu fokussieren. Das hochwertige Gehäuse aus Magnesium, der 5-Achsen-Bildstabilisator, WiFi, NFC oder auch zwei Akkus stellen ebenso Stärken dieser Vollformat-Kamera dar.“

/

ohne Note

digitalkamera.de

„Bei der Sony Alpha 7R II handelt es sich um eine Kamera die mit einer sehr guten Ausstattung und mit einer hochwertigen Verarbeitung begeistern kann. Sie erweist sich als derzeit konkurrenzlose Vollformatkamera, zur Perfektion fehlt es ihr jedoch noch an ein paar Stellen. So könnte man bei einer Kamera dieser Preislage, ca. 3500 Euro, durchaus ein gegen Wasser und Staub geschütztes Gehäuse erwarten. Weiterhin ist die Menüstruktur nicht perfekt. Dafür ist die Qualität bei Fotos und auch Videos über alle Zweifel erhaben, bis hin in die hohen ISO-Regionen liefert die Kamera eine beachtliche Auflösung. Bei ISO 400 ist die Qualität insgesamt durchaus als perfekt zu beschreiben. Zur Ausnutzung der vollen Qualitäten sollte man jedoch entsprechende Objektive einplanen.“

  • Sehr hohe Auflösung
  • Selbst bei hohen ISO-Empfindlichkeiten noch gute Bildqualität
  • Sehr gute Videoqualität mit vielen Einstellmöglichkeiten
  • Gut funktionierender Sensor-Shift-Bildstabilisator
  • Hoch auflösender, großer elektronischer Sucher
  • Schwammiger erster Druckpunkt des Auslösers
  • Nur sehr wenige Objektive reizen die Auflösung überhaupt aus
  • Mit 3.500 Euro ziemlich hoher Preis
mehr anzeigen
97%

97,00% - sehr gut »Kauftipp" , "Bildqualitäts-Tipp«

dkamera.de

„Nach aktuellem Stand erweist sich die Sony Alpha 7R II als ein herausragendes Gesamtpaket welchem keine Kamera der Konkurrenz oder auch von Sony selbst das Wasser reichen kann. Der japanische Hersteller hat hier eine tolle Kombination aus neuesten Technologien geschaffen. Dabei arbeitet die Digitalkamera mit einem Bildsensor in Vollformatgröße und einer Auflösung von 42,2 Megapixeln, damit ist sie in der Lage eine sehr hohe Bildqualität anzubieten, zumal diese sehr rauscharm ist. Auch bei der Handhabung und der riesigen Auswahl an Funktionen gibt es hier nichts zu meckern, einzig auf ein integriertes Blitzgerät muss man hier verzichten.“

  • Brillante Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 1.600
  • Gute bis sehr gute Bildqualität bei ISO 3.200 bis ISO 12.800
  • Auch ISO 25.600 können teilweise noch genutzt werden
  • Sehr hochwertiges Magnesium-Gehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Die Kamera liegt sehr gut in der Hand
  • Das Kameragehäuse ist gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt
  • Noch kompakte und leichte Kamera (für eine Systemkamera mit Vollformatsensor)
  • Hochauflösendes, (1,23 Millionen Subpixel) nach oben sowie unten schwenkbares 3,0 Zoll LCD
  • Hochauflösender (2,36 Millionen Subpixel), großer und heller elektronischer Sucher
  • Sehr schneller Autofokus (0,17 Sek.), sehr kurze Auslöseverzögerung (0,01 Sek.)
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sek. mit mechani
  • Zeiss FE 24-70mm F4 OSS ZA: Im Weitwinkel an den Bildrändern etwas unscharf
  • Das Abspeichern von Bildern dauert auch bei einer schnellen SD-Karte sehr lange
  • Kein integriertes Blitzgerät
mehr anzeigen
92%

92,2% - sehr gut

CHIP Online

Video von CHIP Online

„Die Laufzeit könnte länger sein, zumal auch das Bildrauschen etwas stärker ist als bei der Vorgängerin. Ansonsten jedoch liefert die Kamera eine tolle Bildqualität bei 42 Megapixeln, sie ist prima ausgestattet mit Bildstabilisator und auch die Geschwindigkeit ist hoch. Zudem ist das Gehäuse griffig und gegen Spritzwasser geschützt.“

  • Klasse Bildqualität bei 42 Megapixel
  • Eingebauter Bildstabilisator
  • Rasanter Autofokus
  • Spritzwasser-geschütztes und griffiges Gehäuse
  • Autofokus und Stabilisator arbeiten mit Fremdobjektiven
  • Riesiger und scharfer Sucher
  • Ultra-HD-Video
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Etwas stärkeres Rauschen als bei der Vorgängerin
mehr anzeigen

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Fragen zu Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Einen Schutz vor Staub besitzt diese Kamera nicht?

Panasonic Lumix DC-TZ202 silber

32 Meinungen zu Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2)

Sortierung:
5 Sterne
 
(22)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(3)
1 Stern
 
(1)
4,3
32 Meinungen davon 21 Rezensionen von Amazon davon 11 Rezensionen von Otto Stand: 13.10.2019

5 Sterne für Sony / 1 Stern für OTTO

einer Kundin - (September 2019)

Leider wollte man mir zum Neupreis eine gebrauchte Kamera ohne Bedienungsanleitung andrehen. Ich habe kein Problem damit, wenn schon jemand ein Gerät getestet hat, aber wenn die OVP bereits beschädigt ist und die Bedienungsanleitung fehlt, erwarte ich schon... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

wowed woow, perfect

Ali M. - (April 2019)

sehr teuer 😅 aber auch sehr toll,und perfekt , ich bin zufrieden 😁 Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Tolle Kamera

einem Kunden - (März 2019)

Super Kamera! Sie erfüllt alle Voraussetzungen für meine Hobby-Leidenschaft. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Ein mus

einem Kunden - (Februar 2019)

Lange erseht und endlich mein wie immer Sony halten was sie versprechen. Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 4 von 11
   

Alpha 7R II (ILCE-7RM2) Produktinformationen

Akku / Laufzeiten

Stromversorgung:

Akku NP-FW50

Allgemeine Daten

Farbe:

schwarz

Produkttyp:

Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Serie:

Sony Alpha, Sony Alpha ILCE

Aufnahme

Aufnahme-Funktion:

Gesichtserkennung, HDR, Live-Bulb, Schwenkpanorama

Aufnahmeprogramm:

Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder

Automatikmodi:

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Bildeffekt:

High-Key, Miniatureffekt, Monochrom, Retro, Soft-Fokus, Spielzeugeffekt

Motivprogramm:

Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport

Selbstauslöser:

10, 2 Sekunden, 5

Ausstattung

Anschlüsse:

Blitzschuh, HDMI, Kopfhörer, Mikrofon-Eingang, System-Zubehörschuh

Ausstattung:

AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon

Bildprozessor:

BIONZ X

Bildstabilisator Typ:

optisch

Konnektivität:

NFC, WLAN

Belichtungssteuerung

Belichtungskorrektur:

+/- 5 in 1/3

Belichtungsmessung:

1200-Zonen Messung

Lichtempfindlichkeit ISO:

50 - 102.400

Blitz

Blitz-Eigenschaft:

über Blitzschuh

Blitzprogramme:

Aufhellblitz, Automatik, Kurzzeitsynchronisation, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, an, aus

Blitzsynchronzeit:

1/250 sek

Display

Bildpunkte Display:

1.228.000

Display-Eigenschaften:

neigbarer Monitor

Display-Einstellungen:

Helligkeit

Displaygröße:

3 Zoll

Displaytyp:

OLED

Fokus

Fokus-Funktion:

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

Fokusmessfelder:

399 AF-Felder

Funktionen

Direktdruckverfahren:

Exif Print, Print Image Matching III

WLAN-Funktion:

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, PlayMemories Camera Apps

Weißabgleichprogramm:

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitz, Glühlampe, Leuchtstoffröhre, Schatten, Sonnenlicht, Unter Wasser

interne Kamerafunktionen:

App Funktionalität, mehrsprachiges Menü

max. Bilder pro Sekunde:

5

Gehäuse

Abmessungen:

127 x 96 x 60 mm

Bedienungsart:

Smartphone Remote

Betriebsbedingung Temperatur:

0 bis 40 °C

Gehäusematerial:

Magnesium-Legierung

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte):

625 g

Objektivanschluss:

Sony E-Mount

Outdoor-Funktion:

spritzwassergeschützt

weitere Eigenschaften:

Anschlüsse verdeckt, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Lieferumfang

mitgeliefertes Zubehör:

Akku

Objektiv

Digital-Zoom:

4 fach

Sensor

Auflösung gesamt:

43,6 Megapixel

Bildauflösung:

12.416 x 1.856 (240:23), 2.592 x 1.456 (16:9), 2.592 x 1.728 (3:2), 3.872 x 2.160 (242:135), 3.984 x 2.240 (16:9), 3.984 x 2.656 (3:2), 5.168 x 2.912 (16:9), 5.168 x 3.448 (3:2), 5.536 x 2.160 (346:135), 7.952 x 4.472 (16:9), 7.952 x 5.304 (3:2), 8.192 x 1.856 (128:29)

Effektive Auflösung:

42,4 Megapixel

Sensor-Typ:

Exmor R CMOS

Sensorformat:

Vollformat

Sensorgröße:

36 x 24 mm

Speicher

Foto-Dateiformat:

EXIF 2.3, JPEG, RAW

Video-Dateiformat:

AVCHD, MP4, XAVC S

unterstützte Speicherkarten:

Memory Stick Micro (M2), Memory Stick Pro Duo, Memory Stick Pro-HG Duo, SDHC, SDHC/SDXC UHS-I, micro SD, micro SDHC, micro SDXC UHS-I

Sucher

Sucher:

elektronischer Sucher, optischer Sucher

Video

Framerate bei Full HD:

24i, 25p, 30i, 50p, 60i

Videoaufnahme:

4K, Full HD, HD

Weitere Daten

AF-Messfeldsteuerungen:

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF

Bildpunkte Sucher:

2.360.000 Pixel

Design:

Retro

Fokussierungen:

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Frameraten bei 4K:

24 fps, 25 fps, 30 fps

Frameraten bei HD:

100 fps, 120 fps, 25 fps, 30 fps

Kamera-Ausführung:

nur Kameragehäuse

Verschlusstypen:

elektronischer Verschluss, mechanischer Verschluss

mehr anzeigen

Weitere Produkte

   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Sony Alpha 7R II (ILCE-7RM2) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 1.699,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse