Kategorien

Canon EOS 7D Mark II Test

(32 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
66 %
13 %
13 %
0 %
9 %
alle Meinungen anzeigen

Hersteller Canon schickt mit der EOS 7D Mark II eine gelungene Profikamera auf den Markt. Fotografen können hier aus verschiedenen Aufnahmeprogrammen (Motivprogramme, Belichtungsreihe und Zeitlupe wählen. Um es dem Nutzer besonders einfach zu machen, ist die Kamera mit Automatiken wie Programmautomatik, Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik und Motivautomatik bestückt.

In punkto Ausstattung setzt man hier auf AF-Hilfslicht, Belichtungsreihen, Tiefpassfilter, Wasserwaage und selbstreinigender Sensor, sodass man von vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten sprechen darf. Bei der Bildaufnahme arbeitet der DIGIC 6 Bildprozessor mit überzeugender Performance. Das Fotografieren ist hier auch bei schwachem Licht dank Aufsteckblitz kein Problem.

Produkttyp Profikamera, digitale Spiegelreflexkamera
Features AF-Hilfslicht, Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, Doppel-Speicherkartenfach, Full HD 1080p, GPS, Geotagging, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Tiefpassfilter, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, selbstreinigender Sensor
Automatikmodi Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen HDR
Sensortyp CMOS
Suchertyp Display, Live-View, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher
Farbe schwarz
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt, staubgeschützt
Displaytyp LCD
Speicherkartentyp CompactFlash, Eye-Fi kompatibel, SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video Full HD, HD, SD
Hersteller Canon
GTIN / EAN 08714574625027
Produktname Canon EOS 7D Mark II
Bewertung 87 von 100 Punkte
Testberichte 17

Die Handhabung gestaltet sich mit 3.0" Display (LCD) angenehm einfach. Die Bedienung gelingt hier problemlos per Einstellrad, AF-Taste, konfigurierbare Tasten, Daumenrad, ISO-Taste, Modus-Wahlrad, Abblendtaste und Videotaste. Beim Bajonett-Anschluss handelt es sich um einen Canon EF-S Anschluss. Bei einer Lichtempfindlichkeit von ISO 51200 ist die Kamera mit CMOS Sensor für die meisten Situationen gut gerüstet.

Videos kann die Kamera in Full HD Qualität mit 1.920 x 1.080p (60fps) aufnehmen. Die EOS 7D Mark II Profikamera ist 910 g schwer. Die Digitalkamera ist in der Farbe schwarz gehalten.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Canon EOS 7D Mark II
  • Canon EOS 7D Mark II
  • Canon EOS 7D Mark II
  • Canon EOS 7D Mark II
  • Canon EOS 7D Mark II
  • Video zu Canon EOS 7D Mark II
Canon EOS 7D Mark II
17 Tests
87 / 100
gut
Canon EOS 7D Mark II Testnote
4,3
Rezension schreiben
17 Testberichte
32 Rezensionen
-
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Canon EOS 7D Mark II Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(7)
gut
 
(9)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • tolle Serienbildaufnahmen
  • Sucher mit hoher Helligkeit
  • schneller Live-View-Autofokus
  • prima Laufzeit
  • 65 Kreuzsensoren
  • hochwertiges Gehäuse
  • zahlreiche Funktionen
  • zwei Speicherkartenslots
  • wenige moderne Extras
  • mauer Autofokus bei wenig Licht
  • ab ISO 3200 hohes Bildrauschen und Detailverluste
  • fest verbautes Display
90%

4 von 5 Sterne - Sehr gut

Foto Magazin

„Die Canon EOS 7D Mark II ist nicht mehr die Jüngst (von 2014), aber immer noch eine prima Wahl, wenn man die Vorteile des APS-C-Formats nutzen möchte, dabei aber nicht auf eine professionelle Spiegelreflexkamera verzichten will. Gerade wenn hohes Tempo gefragt ist, dann ist die sehr hochwertig verarbeitete Kamera eine sehr gute Wahl auch für anspruchsvolle Aufnahmesituationen. In Sachen Bildqualität, Ausstattung und auch Preis ist die viel jüngere EOS 90D aber überlegen.“

90%

86,3 Punkte - sehr gut

- Platz: 6 von 7

Fototest

„Um es kurz zusammen zu fassen, die Canon EOS 7D Mark II bietet eine hervorragende Ausstattung, eine Bedienung die nutzerfreundlich ist und auch die Bildqualität ist sehr gut. Im Labor bietet die Kamera eine gute Auflösung bis ISO 1.600, helle Kanten überschärft sie hier jedoch. Ab ISO 3.200 ist die Kantenschärfung geringer, ebenso wie die Auflösung. Der große Dynamikumfang wiederum ist positiv aufgefallen. Neben einem tollen Bild besitzt die Kamera einen leisen und vor allem sehr schnellen Autofokus, zumal auch die Wertung Ausstattung und Bedienung super ausfällt.“

  • Bildqualität: 63,3 von 75 Punkte - sehr gut
  • Visueller Bildeindruck: 8,5 von 10 Punkte - sehr gut
  • Autofokus: 5 von 5 Punkte - super
  • Ausstattung/Bedienung: 9,5 von 10 Punkte - super
82%

2,02 - gut

- Platz: 5 von 22

Computer Bild

„Auf ein modernes WLAN-Modul muss man bei der Canon EOS 7D Mark II verzichten. Ansonsten jedoch handelt es sich hier um eine erstklassige Wahl für Sport- und Actionfotografen. Das Modell zeichnet sich durch sehr schnelle Reaktionsgeschwindigkeiten aus, zumal auch die Bildqualität auf einem sehr hohen Niveau liegt.“

  • Sehr hohes Serienbildtempo
  • Sehr schneller Autofokus
  • Hohe Bildqualität
  • Wettergeschütztes Gehäuse
  • GPS mit Kompass-Funktion
  • Kein WLAN
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
82%

2,0 - gut

Stiftung Warentest

„Die Canon EOS 7D Mark II kann auch höchsten Ansprüchen genügen. Sie kann sich durch einen sehr guten optischen Sucher auszeichnen, ebenso durch eine prima Ausstattung mit GPS oder auch dem großen Bildwandler. Der Nachteil der Kamera liegt in einem hohen Gewicht, wobei aber auch der Preis bedacht werden muss.“

88%

87,5% - gut

- Platz: 28 von 28

CHIP Online

„Im Grunde handelt es sich bei der Canon EOS 7D Mark II um eine sehr starke DSLR. Sie kann mit guter Bildqualität aufwarten, die Ausstattung ist prima und auch bei Handling und Tempo erzielt sie hohe Werte. Der letzte Platz im Ranking resultiert hier einzig aufgrund des schwachen Preis-Leistungs-Verhältnisses, 1680 Euro sind doch deutlich zu hoch.“

  • Bildqualität: 82,5% - gut
  • Ausstattung/Handling: 91,2% - sehr gut
  • Geschwindigkeit: 92,5% - sehr gut
  • Preis-Leistung: 40,0 - ausreichend
/

ohne Note

valueTech

„Die Canon EOS 7D Mark II stellt sich als eine prima Alternative für Sport- und Tierfotografen dar. Sie kann zwar nicht mit großen Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger-Modell aufwarten, zahlreiche Verbesserungen im Detail tragen aber auch hier zu einem prima Fazit bei.“

77%

2,3 - gut

- Platz: 14 von 24

Stiftung Warentest

„Bei der Canon EOS 7D Mark II muss man hinsichtlich der Bildqualität ein paar Kompromisse machen, wobei dies vor allem für die schlechte Verzeichnung gilt. Mit sehr starkem optischen Sucher und sehr gutem Monitor ist die Ausstattung jedoch toll, zumal auch die Handhabung als gut zu werten ist.“

  • Bild: 2,6 - befriedigend
  • Video: 2,2 - gut
  • Blitz: 2,0 - gut
  • Sucher: 0,9 - sehr gut
  • Monitor: 1,4 - sehr gut
  • Handhabung: 2,4 - gut
89%

70 von 100 Punkten - gut

- Platz: 2 von 2

Videoaktiv Digital

„Die neue Canon ist natürlich exzellent verarbeitet und bietet extrem viele Einstellungen. Diese sind dann aber auch dafür verantwortlich, dass die Bedienung etwas aufwändiger wird, wobei man sich nach der Einarbeitungszeit die manuellen Einstellungen flott vornehmen kann. Die Videos gelingen in hoher Qualität und geringem Bildrauschen. Leider hat der Hersteller aber den Bildschirm festmontiert und das Gewicht könnte geringer ausfallen.“

  • geringes Bildrauschen
  • flüssige Bewegungsdarstellung
  • Mikrofon- und Kopfhörerbuchse
  • komplizierte Bedienung
  • Monitor nicht beweglich
  • hohes Gewicht
77%

2,3 - gut

- Platz: 13 von 15

Stiftung Warentest

„Die Canon EOS 7D Mark II ist in nahezu allen Belangen eine gelungene Spiegelreflexkamera, dies sollte sie jedoch bei dem vergleichsweise hohe Preis auch sein. Auch das hohe Gewicht könnte ein Ausschlusskriterium sein, mit seiner exzellenten Qualität im Sehtest überzeugt die Kamera dennoch. Auch die Ausstattung mit sehr gutem elektronischen Sucher und GPS ist hochklassig.“

  • Bild: 2,6 - befriedigend
  • Video: 2,2 - gut
  • Blitz: 2,0 - gut
  • Monitor: 1,4 - sehr gut
  • Sucher: 0,9 - sehr gut
  • Handhabung: 2,4 - gut
90%

86,3% - sehr gut »Highlight«

Fototest

„Sowohl die Ausstattung als auch die Bildqualität der neuen Kamera können überzeugen. Dabei ist das Modell in der Lage auch scharfe und rauscharme Bilder bis zu einem ISO Wert von 1.600 zu erzeugen. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass der Autofokus sehr flott arbeitet und das auch bei wenig Licht. Doch auch an der Bedienbarkeit sowie der tadellosen Verarbeitung gab es keinerlei Kritik.“

82%

2,02 - gut

Audio Video Foto Bild

„Die Kamera von Canon liegt satt in der Hand und macht es dem Nutzer mit seiner umfangreichen und übersichtlichen Ausstattung ziemlich einfach. Die Abdichtung, des teilweise aus Magnesium bestehendes Gehäuses, lässt Regen und sonstiges keinen Schaden anrichten.“

97%

3 von 3 Punkten - sehr gut

d pixx

„Neben einer sehr hohen Bildqualität mit hoher Dynamik ist die Nachfolgerin der 7D nicht nur ein würdiger, sondern ein sehr flotter. Dabei ist die Kamera auch für Profis geeignet, die eine hohe Geschwindigkeit benötigen, um beispielsweise auf Veranstaltungen oder Sportereignissen scharfe Aufnahmen schießen zu können. Allerdings fehlt dem Modell ein WLAN, das inzwischen fast schon Standard ist.“

91%

91% - sehr gut

DigitalPhoto

„Die neue Canon ist zwar kein top Modell aber eines, das m ehr als gut aufgestellt ist und dabei extrem flott arbeiten kann. Die Bildqualität ist bis zu einem ISO Wert von 1.600 exzellent und auch wenn der Bildschirm fest verbaut ist kann die Ausstattung samt GPS und gutem Videomodus überzeugen. Auch bei der Verarbeitung sieht man schnell, dass die zugegeben hochpreisige Kamera ihre Qualitäten hat.“

  • gute Auflösung bis ISO 1600
  • die EOS 7D Mark II bietet gleichzeitig einer SD- und einer CF Speicherkarte Platz
  • Flackerlicherkennung im Videomodus
  • integriertes GPS Modul
  • schnelle USB 3.0 Schnittstelle
  • kein integriertes WiFi
  • Display starr verbaut
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
87%

54 von 100 Punkten (6 über Durchschnitt)

Color Foto

„Das Magnesiumgehäuse der neuen Canon ist sehr hochwertig wie auch die Verarbeitung an sich der Kamera. Die Bildqualität ist insgesamt sehr gut, wobei sie allerdings aus den 20 Megapixeln zu wenig herausholt. Da sind teils die Konkurrenten aus dem Lager der Systemmodelle besser aufgestellt. Der Autofokus reagiert allerdings flott und die große Funktionsvielfalt macht den Nutzer sehr flexibel bei der Arbeit.“

94%

94,39% - sehr gut »Kauftipp" , "Sport-Tipp«

dkamera.de

„Die Canon EOS 7D Mark II ist eine Profi-Kamera die nicht einmal 2000 Euro kostet. Sie leistet sich kaum Schwächen, ein bewegliches Display hätte man sich jedoch gewünscht. Dafür ist die weitere Ausstattung jedoch sehr gut, die Bildqualität äußerst überzeugend und vor allem die schnelle Geschwindigkeit stellt hier ein Argument dar.“

  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 800
  • Gute Bildqualität im hohen ISO-Bereich von ISO 1.600 bis 6.400
  • Sehr hochwertiges Magnesium-Gehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Kameragehäuse gegen Staub und Spritzwasser geschützt
  • Direkter Zugriff auf sehr viele Funktionen über viele separate Tasten und Wählräder
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 10,0 Bilder/Sek. für 36 RAW-Bilder in Folge)
  • Sehr shneller Autofokus (0,21 Sekunden) im Foto-Modus
  • Autofokus mit 65 Kreuzsensoren und großer Bildfeldabdeckung
  • Der Autofokus arbeitet bis zu einer Offenblende von F8
  • Feinabstimmung des Autofokus möglich
  • Schneller und präziser Autofokus im Liveview- und Videomodus
  • Kürzeste Verschlusszeit von 1/8.000 Sekunde
  • Beli
  • Das Display lässt sich weder klappen noch drehen, auch ein Touchscreen ist nicht vorhanden
  • Bei 50/60 Vollbildern pro Sekunde im Videomodus funktioniert der Servo-AF nicht
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
93%

93% - sehr gut

digitalkamera.de

„Ab ISO 3200 kämpft die Canon EOS 7D Mark II mit Bildrauschen und Detailverlusten, zumal das Objektiv am Rand zum Teil Auflösungsverluste zeigt. Auch für das fest verbaute Display ohne Touch-Funktion gibt es Abzüge. Auf der anderen Seite ist sie dennoch eine sehr gute Wahl mit hochwertigem Gehäuse, zahlreichen Funktionen und dem klassenbesten AF-System.“

  • Robustes, hochwertiges Gehäuse
  • Klassenbestes AF-System
  • Hohe Serienbildrate und großer Pufferspeicher
  • Sehr großer Funktionsumfang
  • Bildrauschen und Detailverlust ab ISO 3.200 zu hoch
  • Display fest verbaut, keine Touch-Bedienung
  • Objektiv mit teilweise hohem Verlust der Randauflösung
88%

88,2% - gut

CHIP Online

„Die Canon EOS 7D Mark II ist eine Kamera welche nur bedingt gute Bildqualitäten zu bieten hat. Zudem verzichtet man hier auf moderne Features wie WLAN, die sonstige Ausstattung ist jedoch durchaus gelungen. Besonders aber kann die Kamera mit ihre sehr schnellen Arbeitsweise im Test punkten.“

  • Schnelle und unbegrenzte JPEG-Serienaufnahme
  • Heller Sucher
  • Flotter Live-View-Autofokus
  • Starke Akkulaufzeit
  • 65 Kreuzsensoren
  • ... die nicht mit allen Optiken greifen
  • Kaum moderne Extras
  • Autofokus unter Schwachlicht
  • Wenig Lukratives für Besitzer der EOS 70D
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

Fragen zu Canon EOS 7D Mark II

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Verwandte Produkte

Pentax K-1 Body Pentax K-1 Body 89/100 (7 Tests) (16)
Nikon D5600 Body schwarz Nikon D5600 Body schwarz 84/100 (8 Tests) - ab 559,99 € (43)
Canon EOS 77D Body Canon EOS 77D Body 90/100 (2 Tests) (63)
Canon EOS 5Ds R Canon EOS 5Ds R 93/100 (8 Tests) (1)
Nikon D610 Nikon D610 89/100 (13 Tests) - ab 899,00 € (62)
Canon EOS 6D Canon EOS 6D 91/100 (19 Tests) - ab 965,00 € (147)
Sony Alpha 7 Body Sony Alpha 7 Body 92/100 (1 Test) - ab 1.035,20 €
Canon EOS R Body + Objektivadapter EF-EOS R Canon EOS R Body + Objektivadapter EF-EOS R 86/100 (8 Tests) - ab 1.899,00 €
Olympus OM-D E-M1 Mark II Body Olympus OM-D E-M1 Mark II Body 89/100 (8 Tests) - ab 1.049,99 € (28)
Sony Alpha 7 II ILCE-7M2 Sony Alpha 7 II ILCE-7M2 91/100 (17 Tests) - ab 969,00 € (84)
Olympus OM-D E-M1X Olympus OM-D E-M1X 92/100 (2 Tests) - ab 1.898,00 €
Panasonic Lumix DMC-G81 Body schwarz Panasonic Lumix DMC-G81 Body schwarz 87/100 (8 Tests) - ab 559,99 € (36)
   

32 Meinungen zu Canon EOS 7D Mark II

5 Sterne
 
(21)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(4)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(3)
4,3
32 Meinungen davon 32 Rezensionen von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

EOS 7D Mark II Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Profikamera, digitale Spiegelreflexkamera

Farbe

schwarz

Marke

Canon

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

AV-Kabel, Akku, Augenmuschel, Bedienungsanleitung, Ladegerät, Software, Trageriemen

Serie

Canon EOS

mitgelieferte Software

Digital Photo Professional, Image Browser EX, PhotoStitch, Picture Style Editor

Mitgeliefertes Objektiv

nur Kamera

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

11

Blitzmodi

1. Verschlussvorhang, Aufhellblitz, Automatik, Blitz an, Blitz aus, HS-Synchronisation, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, Pop-up Blitz

Blitzsynchronzeit

1/250 sek

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, Doppel-Speicherkartenfach, Full HD 1080p, GPS, Geotagging, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Motiverkennung, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Tiefpassfilter, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, selbstreinigender Sensor

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Motivprogramme, Zeitlupe

Automatikmodi

Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

Geotagging

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Kunstlicht, Leuchtstoffröhre, Schatten, Tageslicht

Aufnahmefunktionen

HDR

Bildprozessor

DIGIC 6

Display

Displaygröße

3 Zoll, 3.0"

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

matt, mit Antireflexbeschichtung

Display-Einstellungen

Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

1.04 MP

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 51200, 51200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/8.000 s, 1/8000-30 Sekunden, 30 - 1/8000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2, 4:3

Dateiformate

EXIF, JPEG, RAW

Bilder pro Sekunde

10, 10.00

Bedienungsart

AF-Taste, Abblendtaste, Daumenrad, Einstellrad, ISO-Taste, Modus-Wahlrad, Videotaste, konfigurierbare Tasten

Belichtungsmessung

Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Integralmessung, Selektivmessung, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden

Bildstabilisator Typ

optisch

Energiemerkmale

Batterie-/Akkutyp

Canon LP-E6, Li-Ion

Akkukapazität

1865 mAh

Stromversorgung

Akku LP-E6N

Fokus

Fokus-Funktion

Automatik-AF (AF-A), Einzelbild-AF (AF-S), Prädiktions-AF

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

21 AF-Felder, 65 AF-Felder, 9 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Blitzschuh, HDMI, Kopfhörer, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, Mini-HDMI, USB, USB 3.0

Bajonett-Anschluss

Canon EF, Canon EF-S

Objektivanschluss

Canon EF, Canon EF-S

Maße & Gewicht

Breite

14.86 cm

Höhe

11.24 cm

Tiefe

7.82 cm

Gewicht

910 g

Abmessungen

148,6 x 112,4 x 78,2 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

910 g

Objektiv

Crop-Faktor

1,6, 1.6

Sensor

Sensorgröße

22,4 x 15 mm, 22.4 x 15.0 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

1.280 x 1.280 (1:1), 1.696 x 1.280 (4:3), 1.824 x 1.824 (1:1), 1.920 x 1.080 (16:9), 2.432 x 1.824 (4:3), 2.432 x 2.432 (1:1), 2.736 x 1.824 (3:2), 3.248 x 2.432 (4:3), 3.648 x 2.432 (3:2), 4.864 x 3.648 (4:3), 480 x 480 (1:1), 5.472 x 3.072 (16:9), 5472 x 3648 Pixel, 640 x 480 (4:3)

Sensorauflösung

20.2 MP

Effektive Auflösung

20,4 Megapixel

Sensorformat

APS-C

Speicher

Speicherkartentyp

CompactFlash, Eye-Fi kompatibel, SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, DPOF, EXIF 2.21, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Anzahl Speicherkarten

2

Sucher

Suchertyp

Display, Live-View, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher

Dioptrienkorrektur

-3 / +1 dpt

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MP4, MPEG-4

Videoauflösung

1.280 x 720p (24fps), 1.280 x 720p (60fps), 1.920 x 1.080 Pixel, 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 640 x 480 (30fps)

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

Full HD, HD, SD

Framerate bei HD

24 fps, 60 fps

Framerate bei Full HD

24p, 60p

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Nikon COOLPIX S60 (rot) Nikon COOLPIX S60 (rot) 80/100 (7 Tests) - ab 287,20 €
Kodak Easyshare Z980 Kodak Easyshare Z980 86/100 (11 Tests) - ab 328,03 €
Kodak Easyshare Z915 Kodak Easyshare Z915 72/100 (7 Tests) - ab 153,93 €
Casio Exilim EX-Z450 Casio Exilim EX-Z450 78/100 (9 Tests) - ab 171,60 €
Casio Exilim EX-Z800 Casio Exilim EX-Z800 72/100 (1 Test) - ab 124,86 € (1)
Panasonic Lumix DMC-FX70 Panasonic Lumix DMC-FX70 79/100 (6 Tests) - ab 266,27 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Canon EOS 7D Mark II erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse