Kategorien

5 IP-Überwachungskameras im Test

PCgo

10/2016 - PCgo

Wer mit einem mulmigen Gefühl das Haus verlässt um in den Urlaub zu fahren oder auch einfach nur beim Weg auf die Arbeit, der kann mit einer Überwachungskamera Abhilfe schaffen. PCgo hat sich 5 Kandidaten genauer angesehen.

"Mal eben zu Hause nach dem Rechten sehen oder den Kindern beim Spielen zuschauen ? mit den WLAN- Kameras in diesem Test geht das so einfach wie E-Mails checken am Smartphone. Wir haben aktuelle Modelle genau unter die Lupe genommen und sagen worauf Sie achten sollten."

1
Logitech IP-Kamera Logi Circle

Logitech IP-Kamera Logi Circle

83 Punkte - sehr gut »Testsieger«

»Bei diesem IP-Kamera handelt es sich um eine sehr gute Wahl, auch wenn die Logi Circle natürlich nicht perfekt sein kann. Dies ist in einer eher knappen Speicherdauer schnell erkennbar, Videos werden im Archiv nur 24 Stunden gespeichert. Dies verlangt nach einem Einbruch zum Beispiel ein sehr schnellen Handeln von allen Beteiligten. Auf der anderen Seite besitzt die Logitech Überwachungskamera einen praktischen Akku, die Bedienung ist einfach und auch der beste Datenschutz im Testfeld, bringen die Logi Circle auf das Siegertreppchen.«

239,90

1 Angebot

2
Netatmo Welcome

Netatmo Welcome

80 Punkte - sehr gut

»Den Testsieg verpasst die Netatmo Welcome nur knapp und landet auf dem zweiten Platz im Vergleichstest der IP-Überwachungskameras. Sie zeichnet sich durch eine zuverlässige Gesichtserkennung aus. Dank dieser Stärke ist eine zielgerichtete Aufnahme und Benachrichtigung ohne Probleme möglich. In Räumen wo immer wieder viel Publikumsverkehr herrscht, zum Beispiel in Büros, können die Mitteilungen über die unbekannten Gesichter dann wiederum jedoch auch schnell etwas nervig werden.«

ab 159,00

10 Angebote

3
Gigaset Elements Camera

Gigaset Elements Camera

75 Punkte - gut »Sieger Preis/Leistung«

»Der Preis der Gigaset Elements Camera liegt derzeit bei rund 120 Euro, damit handelt es sich um die preiswerteste Überwachungskamera im Testfeld. Da gleichzeitig aber auch die Leistung stimmt, verdient sich dieses Modell die Auszeichnung als Sieger in der Klasse Preis/Leistung. Für die Gigaset-Lösung sprechen jedoch weiterhin die einfache Handhabung und auch der preiswerte Cloud-Speicher für die Filmaufnahmen. Zudem kann man die Kamera mit Hilfe von weiteren Bausteinen aus der Elements-Familie zu einem vielseitigen, leistungsstarken und allumfassenden Alarmsystem ausbauen.«

ab 96,94

3 Angebote

4
Netgear Arlo Smart Home 1HD CAMERA

Netgear Arlo Smart Home 1HD CAMERA

73 Punkte - gut

»Wenn Sie von einer IP-Überwachungskamera viel Flexibilität erwarten, dann sind Sie bei der Netgear Arlo an der richtigen Adresse. Die Kamera bietet so viel Flexibilität wie kein anderes Modell im Vergleichstest. Die Kamera macht sowohl im Wohnzimmer, als auch auf der Terrasse und in der Garageneinfahrt eine gute Figur. Die Arlo überwacht einfach alles was ihr vor die Linse gesetzt wird, wobei hier auch der Gratis-Speicher für sieben Tage als Stärke zum Tragen kommt.«

ab 110,99

12 Angebote

5
D-Link IP-Tag/Nacht-Innenkamera DCS-2132L HD

D-Link IP-Tag/Nacht-Innenkamera DCS-2132L HD

72 Punkte - gut

»D-Link hat mit der DCS-2132L eine kleine und kompakten IP-Überwachungskamera im Angebot. Für einen Preis von nur 130 Euro bietet sie reichlich Leistung und Bildqualität. Dabei sollte man sich bei dieser Kamera jedoch zumindest etwas mit IP-Technik auskennen, zumal man auch die Einrichtung am PC nicht scheuen darf. Ist dies der Fall lässt sich mit dieser Kamera der Cloud-Dienst sparen und man hat die Wohnung dennoch im Blick. Die ausschließliche Bedienung per App ist mit der DCS-2132L nur bedingt möglich.«