Kategorien

16 Kindergummistiefel im Test

Öko-Test

09/2018 - Öko-Test

Wenn es draußen regnet und so richtig matschig wird, ist es für die meisten Menschen nicht zwingend notwendig draußen spazieren zu gehen. Kinder freuen sich hingegen über Pfützen und Schlamm. Zum Schutz vor nassen Füßen werden hier gerne Gummistiefel verwendet. Ökotest hat sich 16 Kindergummistiefel genauer angesehen, wobei es hier weniger um Design oder Passform geht, sondern um die Zusammensetzung und die Inhaltsstoffe.

"In Gummistiefeln kommen Kinderfüße trocken durch Pfützen und Matsch. Leider stecken in den meisten Stiefeln sehr viele Schadstoffe. Das war auch in allen früheren Tests der Fall. Da ist es fast schon eine gute Nachricht, dass ein Paar Stiefel immerhin mit „befriedigend“ abschneidet."

1
Elefanten Jaloppy (6893067) pink

Elefanten Jaloppy (6893067) pink

befriedigend

»Die Elefanten Jaloppy Gummistiefel stellen die große Überraschung dar. Als einzige Stiefel erreichen sie immerhin eine befriedigende Wertung im Test, in den vergangenen Tests schaffte dies kein Stiefel. Leider findet sich aber auch hier ein nicht unerheblicher Anteil an Naphtalin wieder, dieses gilt als krebserregend. Weitere kritische oder bedenkliche Inhaltsstoffe gibt es nicht.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: befriedigend
2
Sterntaler 5651782 hortensie

Sterntaler 5651782 hortensie

ausreichend

»Die Gummistiefel von Sterntaler gehören zu den besseren Alternativen im Test, erreichen am Ende dennoch nur eine ausreichende Bewertung. Auch hier ist der Anteil an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) zu hoch, das nachgewiesene Naphtalin steht im Verdacht Krebs zu erregen. Zudem wurden umweltbelastende optische Aufheller gefunden.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ausreichend

ab 24,99

2 Angebote

3
Grand Step Kindergummistiefel Beppo Rot

Grand Step Kindergummistiefel Beppo Rot

mangelhaft

»Mit 36,90 Euro ist der Grand Step Kindergummistiefel Beppo vergleichsweise teuer, empfehlenswert deswegen noch lange nicht. Auf Weichmacher oder PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen verzichtet man erfreulicher Weise, dafür ist der Anteil an sehr bedenklichen PAK generell erhöht. Hinzu kommen ebenso bedenkliche halogenorganische Verbindungen und umweltschädigende optische Aufheller.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: mangelhaft
3
Solognac Low Wellies Inverness 100 J black

Solognac Low Wellies Inverness 100 J black

mangelhaft

»Die Solognac Low Wellies Inverness 100 J sind nicht zu empfehlen, auch wenn sie mit nur 5,99 Euro die günstigsten Stiefel in diesem Testfeld sind. Die Schadstoffbelastung ist zu hoch, sodass am Ende lediglich eine mangelhafte Wertung möglich ist. Krebserregendes Naphtalin, schädliche Ersatzweichmacher und PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen haben in Kinderkleidung, aber auch bei Erwachsenen nichts zu suchen.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: mangelhaft
5
H&M Gummistiefel Einhorn

H&M Gummistiefel Einhorn

ungenügend

»Die H&M Gummistiefel Einhorn sind nicht empfehlenswert hinsichtlich der Inhaltsstoffe. Zwar wird auf Weichmacher oder auch PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen verzichtet, andere Schadstoffe sorgen aber dafür, dass eine ungenügende Gesamtbewertung erfolgen muss. Das krebserregende Naphtalin ist in stark erhöhtem Maße enthalten, aber auch umweltschädigende optische Aufheller. Zudem müssen auch die halogenorganischen Verbindungen kritisch bewertet werden.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
5
Jako-O Gummistiefel Stern blaugrün

Jako-O Gummistiefel Stern blaugrün

ungenügend

»Für den Kindergummistiefel von Jako-O reicht es nur zu einer ungenügenden Gesamtwertung. Der hauptsächliche Grund dafür ist im stark erhöhten Gehalt von Naphtalin zu sehen. Dieses steht im Verdacht krebserregend zu sein und gehört somit nicht an Kinderfüße. Weiterhin wurden auch optische Aufheller unnötiger Weise verwendet, diese belasten die Umwelt.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
5
Aigle Lolly Pop Kid darknavy Ancres

Aigle Lolly Pop Kid darknavy Ancres

ungenügend

»Die Aigle Lolly Pop Kid Gummistiefel sind mit 37,95 Euro vergleichsweise teuer, besser als günstigere Alternativen aber lange nicht. So stört hier vor allem der sehr hohe Anteil an Naphtalin, ein Stoff der als krebserregend gewertet wird. Auch die unnötigen optischen Aufheller sind kritisch zu bewerten, sind sie doch belastend für die Umwelt.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
5
Beck Basic Regenstiefel royal

Beck Basic Regenstiefel royal

ungenügend

»Auch wenn die Beck Basic Regenstiefel royal vergleichsweise günstig sind und für weniger als 10 Euro erhältlich, man sollte von diesen Kindergummistiefeln Abstand nehmen. Sie enthalten Ersatzweichmacher welche schädlich für unseren Körper sind, vor allem aber auch ein erhöhtes Maß an krebserregendem Naphtalin. Weitere Schadstoffe tragen am Ende zum ungenügenden Gesamtergebnis bei.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend

14,99

1 Angebot

5
Crocs Kids Handle It Rain Boot yellow

Crocs Kids Handle It Rain Boot yellow

ungenügend

»Die Crocs Kids Handle It Rain Boot yellow sind nicht überzeugend und erreichen lediglich eine ungenügende Wertung. Grund dafür sind die nachgewiesenen Inhaltsstoffe. Zum einen wären dies die bedenklichen halogenorganischen und phosphororganischen Verbindungen, vor allem aber der stark erhöhte Wert an Naphtalin. Letzteres steht in Verdacht krebserregend zu sein.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend

ab 20,93

3 Angebote

5
Engelbert Strauss Kinderstiefel gelb

Engelbert Strauss Kinderstiefel gelb

ungenügend

»Die Engelbert Strauss Kinderstiefel überzeugen im Test nicht. Zum vergleichsweise günstigen Preis von 10,90 Euro erhältlich leiden sie wie alle anderen Kinderstiefel in diesem Test unter diversen Schadstoffen. Dies ist zum einen das krebserregende Naphtalin in stark erhöhtem Maße, aber auch unnötige und umweltschädliche optische Aufheller werden hier eingesetzt.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend

27,02

1 Angebot

5
Lurchi Platschi black yellow

Lurchi Platschi black yellow

ungenügend

»Die Lurchi Platschi kommen mit einem Cocktail aus Schadstoffen daher und dürfen daher nicht mehr als eine ungenügende Wertung erhalten. Zum einen kommen hier bedenkliche Ersatzweichmacher zum Einsatz, diese stellen für verschiedene Organe und unsere generell Gesundheit eine Gefahr dar. Zudem wurde das krebserregende Naphtalin in erhöhtem Maße nachgewiesen, unnötige optische Aufheller schädigen zudem die Umwelt.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
5
Leomil Marvel Spiderman Gummistiefel

Leomil Marvel Spiderman Gummistiefel

ungenügend

»Die Leomil Marvel Spiderman Gummistiefel sind nicht zu empfehlen. Sie verzichten zwar auf Weichmacher und auch PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen, andere Schadstoffe sorgen dennoch für die ungenügende Gesamtwertung. Vor allem ist hier der stark erhöhte Anteil von Naphtalin zu nennen, dieser Stoff ist krebserregend und sollte daher generell von der Zutatenliste für Kindergummistiefel gestrichen werden. Auch die unnötigen optischen Aufheller kosten Punkte, sind sie doch eine Belastung für die Umwelt.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
5
Maximo Stiefel Auto navy/cerulean

Maximo Stiefel Auto navy/cerulean

ungenügend

»Die Maximo Stiefel Auto navy/cerulean lassen in nahezu allen Belangen zu wünschen übrig. Sie kommen mit für den Körper sehr bedenklichen Weichmachern daher, aber auch das krebserregende Naphtalin ist in erhöhtem Maße enthalten. Auch der Einsatz von umweltschädlichen optischen Aufhellern ist hier negativ zu bewerten.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
5
Playshoes 184310 rot

Playshoes 184310 rot

ungenügend

»Die Playshoes 184310 rot Kindergummistiefel erreichen lediglich ein ungenügendes Ergebnis. Weichmacher und PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen wurden erfreulicher Weise nicht nachgewiesen, der stark erhöhte Anteil an Naphtalin kostet aber eine bessere Bewertung. Naphtalin ist krebserregend. Zudem sind auch die unnötigen optischen Aufheller zu kritisieren, diese sind schädigend für die Umwelt.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend

ab 16,04

2 Angebote

5
Romikids Regenstiefel Andy grün-kombi

Romikids Regenstiefel Andy grün-kombi

ungenügend

»Der Romikids Regenstiefel Andy wird in Tschechien produziert und leistet sich einen Mix aus bedenklichen Schadstoffen. Er ist mit schädigenden Ersatzweichmachern angereichert, aber auch der stark erhöhte Anteil des krebserregenden Naphtalins ist hier für die insgesamt ungenügende Bewertung verantwortlich. Unnötige optische Aufheller kosten weitere Punkte, diese sind umweltschädigend.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
5
Spicy Gummistiefel pink

Spicy Gummistiefel pink

ungenügend

»Die Spicy Gummistiefel pink sind bei Reno für günstige 9,95 Euro erhältlich. Leider können die in Polen hergestellten Kindergummistiefel hinsichtlich der Inhaltsstoffe nicht überzeugen. Das krebserregende Naphtalin ist in erhöhtem Maße enthalten, aber auch verschiedene Weichmacher. Hinzu kommen als bedenkliche Stoffe auch PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen, sodass am Ende nur eine ungenügende Gesamtwertung erfolgen kann.«

  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend