Kategorien

Vier aktuelle Router im direkten Vergleich

connect

02/2022 - connect

In diesem Test von Connect duellierten sich drei Gaming Router und das brandneue Glasfasermodell von AVM. Auf dieser Seite erfahren Sie, welches Modell das Rennen für sich entscheiden konnte und Testsieger geworden ist.

"Diesmal tritt eine illustre Runde in unserem Routertest an: Das neueste Glasfasermodell von AVM und drei Gaming-Router, die das heimische LAN ebenfalls zum Glühen bringen wollen."

1
Asus RT-AX86U

Asus RT-AX86U

333 von 410 Punkte - gut »Testsieger«

»Das UI des Asus RT-AX86U ist zwar in erster Linie auf Gaming-Optimierungen ausgerichtet, es werden aber auch NAS-Funktionen unterstützt. Zu diesen gehören etwa Printer-Sharing, Samba- und Time-Machine. Als besonders positiv ist zu erachten, dass zu diesem Gerät eine Lifetime-Lizenz des in Kooperation mit Trend Micro angebotenen Online-Schutzdienstes „Ai Protection Pro“ gehört.«

  • Ausdauer: 128 von 145 Punkte
  • Handhabung: 51 von 65 Punkte
  • Messwerte: 154 von 200 Punkte

ab 259,00

35 Angebote

2
Netgear Nighthawk XR1000

Netgear Nighthawk XR1000

330 von 410 Punkte - gut

»In diesem Test hat der Netgear Nighthawk XR1000 eine hervorragende Leistung gezeigt. Im direkten Vergleich mit dem ebenfalls unter die Lupe genommenen Asus RT-AX86U waren die maximalen Datenraten im 2,4-GHz-Band etwas und im 5-GHz-Band sehr viel geringer. Lobenswert ist der geringe Stromverbrauch von lediglich 7,4 Watt.«

  • Ausdauer: 121 von 145 Punkte
  • Handhabung: 60 von 65 Punkte
  • Messwerte: 149 von 200 Punkte

ab 299,99

33 Angebote

3
TP-LINK Technologies Archer AX90 WLAN-Router Tri-Band (2,4 GHz5 GHz5 GHz) Schwarz

TP-LINK Technologies Archer AX90 WLAN-Router Tri-Band (2,4 GHz5 GHz5 GHz) Schwarz

318 von 410 Punkte - gut

»Der TP-LINK Technologies Archer AX90 WLAN-Router verfügt zwar über zwei USB-Schnittstellen, von denen aber nur eine nach 3.0-Standard arbeitet. Bei der anderen Buchse haben wir es mit einem einfachen USB 2.0 Port zu tun. Die Router-Software ist recht vielseitig und beinhaltet auch zahlreiche NAS-Funktionen. Zu diesen gehören etwa Time Machine, FTP, UPnP und Samba. Zur Ausstattung dieses Geräts gehört darüber hinaus die Gratisversion des Netzwerkschutzes „HomeShield“ von Avira.«

  • Ausdauer: 119 von 145 Punkte
  • Handhabung: 56 von 65 Punkte
  • Messwerte: 143 von 200 Punkte

ab 201,00

22 Angebote

4
AVM FRITZ!Box 5530 Fiber Wi-Fi 6 Glasfasermodem

AVM FRITZ!Box 5530 Fiber Wi-Fi 6 Glasfasermodem

376 von 500 Punkten - gut

»Das AVM FRITZ!Box 5530 Fiber Wi-Fi 6 Glasfasermodem zeigte im Test beim WLAN die zu erwartenden maximalen Datendurchsätze. Diese lagen im 5-GHz-Band bei maximal 698 Mbit pro Sekunde und im 2,4-GHz-Band bei max. 434 Mbit pro Sekunde. Der Stromverbrauch dieses Geräts liegt mit 10 Watt im Leerlauf in einem absolut akzeptablen Bereich.«

  • Ausdauer: 164 von 200 Punkte
  • Handhabung: 99 von 100 Punkte
  • Messwerte: 113 von 200 Punkte

ab 188,99

11 Angebote