Kategorien

4 Dect-Telefone mit großen Tasten im Vergleich

connect

11/2016 - connect

Gerade im Alter sollen spezielle Geräte für Senioren einen leichteren Alltag versprechen. Auch im Bereich der Telefone gibt es eine ganze Reihe an Geräten die mit speziellen Eigenschaften die Bedürfnisse von Senioren erfüllen sollen. Connect hat vier DECT-Telefone getestet.

"Telefone mit großen Tasten und riesigen Ziffern im Display richten sich vor allem an Senioren. Aber auch jüngere Nutzer schätzen gute Haptik und klare Bedienerführung. Welche Geräte halten das Versprechen?"

1
Gigaset E560 HX

Gigaset E560 HX

412 von 500 Punkten - gut »Testsieger«

»Die E-Klasse steht für besonders ergonomischen Schnurlostelefone, welche mit großen und robusten Tasten aufwarten kann. Das Gigaset E560 HX legt die Fokus klar auf hohen Bedienkomfort. Die großen Tasten sind bei Bedarf beleuchtet, Rufnummern und Menüeinträge werden auf dem 1,8 Zoll großen Farbdisplay mit extra großer Schrift dargestellt. Es handelt sich hier um ein hörgerätekompatibles Gerät gemäß HAC-Spezifikation. Vier Zielwahltasten A bis D lassen sich individuell mit den wichtigsten Rufnummern belegen. Insgesamt bietet das Telefon jedoch im Vergleich nur wenige Zusatzfunktionen, für ältere Nutzer ist das DECT-Telefon jedoch eine prima Wahl, wobei auch die Messwerte im Labor positiv aufgefallen sind.«

  • Ausdauer: 40 von 50 Punkten - gut
  • Ausstattung: 140 von 175 Punkten - gut
  • Handhabung: 147 von 175 - gut
  • Klang: 85 von 100 Punkten - sehr gut

ab 45,24

19 Angebote

2
Philips XL4951

Philips XL4951

375 von 500 Punkten - gut

»Das Philips XL495 ist ein DECT-Telefon welches in erster Linie auf ältere Nutzer abzielt. Es besitzt große Tasten, große Ziffern im Display und spezielle Kurzwahltasten. Hinsichtlich des Designs zeigt es sich mit seiner Formgebung und der Hochglanz-Beschichtung dennoch recht modern. Das Philips ist für den Anschluss an analoge Leitungen konzipiert, funktioniert aber auch am analogen Ausgang von VoIP-Routern. Ein Farbdisplay bietet das Telefon nicht, die Helligkeit und die Kontraste des 1,9 Zoll Displays sind jedoch prima. Nur 50 Telefonbucheinträge sind hingegen eher wenig, zumal die Leistung im Labor hinsichtlich der Klanges ein paar Abzüge bedeutet. Unterm Strich handelt es sich hier dennoch um ein gutes Telefon.«

  • Ausdauer: 40 von 50 Punkten - gut
  • Ausstattung: 132 von 175 Punkten - gut
  • Handhabung: 136 von 175 - gut
  • Klang: 67 von 100 Punkten - befriedigend
3
Grundig D530

Grundig D530

342 von 500 Punkten - befriedigend

»Preislich ist das Grundig D530 mit rund 40 Euro als günstige Alternative zu bewerten. Es besitzt große Tasten und ein großformatiges Display, hinsichtlich der Ausstattung beschränkt man sich jedoch auf das Wesentliche. Neben den Grundfunktionen steht ausschließlich ein Wecker zur Verfügung, ein Anrufbeantworter oder pfiffige Portrait-Kurzwahltasten gibt es nur beim 20 Euro teureren Modell D530P. Das monochrome Display bietet wenige Kontraste und zudem ist die englischsprachige Beschriftung zu bemängeln. Die Laufzeit des Akkus lässt sich nicht bemängeln, der Klang wiederum erweist sich als nur durchschnittlich.«

  • Ausdauer: 40 von 50 Punkten - gut
  • Ausstattung: 103 von 175 Punkten - ausreichend
  • Handhabung: 128 von 175 - befriedigend
  • Klang: 71 von 100 Punkten - befriedigend
4
Emporia D40 Abb

Emporia D40 Abb

335 von 500 Punkten - befriedigend

»Die Idee ein Großtasten-Tischtelefon mit einer DECT-Basis und einem Schnurlostelefon zu kombinieren ist prima. Zum Preis von 80 Euro bietet das Paket jedoch dennoch etwas zu wenig. Die Ausstattung ist durchaus als praxisgerecht zu bewerten, jedoch lässt die Bedienung zu wünschen übrig. Die Menüstruktur ist sehr unübersichtlich und auch im Labor beim Klang lässt das System zu wünschen übrig. Die ermittelten Werte bei der Akkulaufzeit sind mit rund 8 Tagen und zehn Stunden ordentlich.«

  • Ausdauer: 35 von 50 Punkten - befriedigend
  • Ausstattung: 117 von 175 Punkten - befriedigend
  • Handhabung: 124 von 175 - befriedigend
  • Klang: 59 von 100 Punkten - ausreichend