Kategorien

Amp-Zubehör Test

(1-36 von 90)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3

Amp-Zubehör Ratgeber

1. Wozu wird Amp-Zubehör benötigt?

Amp steht für Amplifier, den englischen Begriff für Verstärker. Gemeint ist dabei ein Verstärker, welcher den Klang von Musikinstrumenten verstärkt, sodass diese auch auf der Bühne vor mehreren tausenden Menschen eingesetzt werden können. Verstärker werden von Musikern gerne dazu eingesetzt, einen ganz eigenen und individuellen Sound zu kreieren. Den gewünschten Klang erreichen oder ihn zu schützen, gelingt häufig aber erst dann, wenn der Verstärker bzw. der Amp durch das passende Zubehör erweitert wird. Auch der Umgang mit dem Verstärker kann durch das richtige Amp-Zubehör komfortabler werden.

2. Welches Amp-Zubehör gibt es?

Das eigene Instrument kennen die meisten Musiker aus dem Effeff, ebenso mögliche Zubehörprodukte. Einen tollen Klang ermöglicht häufig aber erst das Zusammenspiel aus Instrument, Instrumentenzubehör und Verstärker. Mit dem passenden Amp-Zubehör wird das Gesamtpaket komplett. Eine kleine Auswahl an Amp-Zubehör wollen wir im Folgenden vorstellen.

  • Amp Shield: Dient der Reduzierung des direkten Sounds welcher geradeaus auf den Zuhörer strahlt. Besonders in Situationen wo die Lautstärke möglichst gering gehalten werden soll, kommen solche Amp Shields zum Einsatz.
  • Ersatzröhren: Ersatzröhren sind im Notfall gefragt und dienen dazu, dass bei Ausfall einer Röhre im Amp das Konzert trotzdem weitergeführt werden kann.
  • Ampständer: Definierte Bässe und ein besserer Abstrahlwinkel sind das Ziel eines Ampständers.
  • Amp-Footswitches: Werden für den Wechsel zwischen Rhythm- und Leadchannel genutzt, können aber auch zum ein- und ausschalten verschiedener Effekte genutzt werden.
  • Amp Switcher: Mit einem Switcher kann zwischen zwei unterschiedlichen Amps gewechselt werden.

Diese und viele weitere Amp-Zubehöre erleichtert den Musikeralltag ungemein und verhelfen erst zum perfekten Klang und zufriedene Zuhörer.

3. Video: Gitarrenverstärker richtig einstellen

Externer Inhalt: Youtube Video