Kategorien

Torantrieb

(1-32 von 228)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • Hörmann 40
  • Sommer 31
  • bauer 20
  • SOMFY 20
  • Chamberlain 18
Schellenberg Funk-Handsender (60853)
  • Torantrieb-Handsender
  • Frequenz (MHz): 433,92
  • Anzahl Kanäle: 4

ab 21,09 €

13 Angebote

Rademacher Rolloport SX5 DuoFern (4505 90 61)
  • Garagentorantrieb
  • Ausstattung: 2 Handsender
  • max. Laufgeschwindigkeit: 19 cm/s
  • Sicherheitseinrichtungen: Hinderniserkennung, Notentriegelung, Rolling code (Wechselcode)

ab 187,09 €

12 Angebote

Schellenberg Drive Action (60560)
  • Garagentorantrieb
  • Ausstattung: 1 Handsender, LED-Beleuchtung
  • Sicherheitseinrichtungen: Hinderniserkennung, Notentriegelung
  • Stromversorgung: AC 230V

ab 100,43 €

11 Angebote

Rademacher RolloPort S2 RP-S2-700N-6 /4201 70 61)
  • Garagentorantrieb
  • Ausstattung: LED-Beleuchtung, 2 Handsender
  • max. Laufgeschwindigkeit: 11 cm/s
  • Sicherheitseinrichtungen: Hinderniserkennung, Rolling code (Wechselcode)

ab 140,91 €

10 Angebote

Schellenberg Drive Action inkl Funk-Codierschalter (60561)
  • Garagentorantrieb
  • Ausstattung: 1 Handsender, 1 Funkwandsender, LED-Beleuchtung
  • Sicherheitseinrichtungen: Hinderniserkennung, Notentriegelung
  • Stromversorgung: AC 230V

ab 149,00 €

6 Angebote

Sommer S 9110 base+
  • Garagentorantrieb
  • integrierte LED-Technologie, Funksystem SOMloq2, 128-bit AES Verschlüsselung mit Rollingcode
  • Stromversorgung: AC 230V
  • 50Hz

ab 381,27 €

5 Angebote

SCS Sentinel XO 006C

SCS Sentinel XO 006C

  • Torantrieb-Funkwandsender
  • Ausstattung: Codierschalter

ab 62,86 €

2 Angebote

Somfy Telis 6 Chronis RTS Pure

Somfy Telis 6 Chronis RTS Pure

  • Torantrieb-Handsender
  • Stromversorgung: 2 Batterien 1,5V Typ: AAA
  • Anzahl Kanäle: 6

ab 186,90 €

3 Angebote

Novoferm Mini-Novotron 522

Novoferm Mini-Novotron 522

  • Torantrieb-Handsender
  • Frequenz (MHz): 433
  • Anzahl Kanäle: 2

ab 25,09 €

4 Angebote

Extel Bahia

Extel Bahia

  • Drehtorantrieb
  • Ausstattung: Bluetooth-Modul
  • Stromversorgung: AC 230V
  • 50Hz

ab 483,02 €

2 Angebote

Extel FIDJI

Extel FIDJI

  • Schiebetorantrieb
  • Ausstattung: Bluetooth-Modul
  • max. Laufgeschwindigkeit: 16 cm/s
  • Stromversorgung: AC 230V

ab 408,61 €

2 Angebote

Dorma MAHS433-01

Dorma MAHS433-01

  • Torantrieb-Handsender

24,93 €

1 Angebot

CAME ATI (U7084)

CAME ATI (U7084)

  • Drehtorantrieb

816,00 €

1 Angebot

Chamberlain TX4RUNI
  • Torantrieb-Handsender
  • Gehäusematerial: Kunststoff
  • Farbe: Grau
  • Batterie: 3V

ab 28,49 €

12 Angebote

Extel Fundao

Extel Fundao

  • Schiebetorantrieb
  • Ausstattung: Bluetooth-Modul
  • max. Laufgeschwindigkeit: 16 cm/s
  • Stromversorgung: AC 230V

ab 352,03 €

2 Angebote

Schellenberg Smart Drive SD10 433
  • Garagentorantrieb
  • funkgesteuert
  • Frequenz (MHz): 433
  • Zug-/Druckkraft (N): 600

ab 121,82 €

10 Angebote

CAME 001U1641

CAME 001U1641

  • Drehtorantrieb
  • Ausstattung: Lichtschrankenanschluss
  • Anzahl Kanäle: 2

ab 895,41 €

2 Angebote

CAME V6000

CAME V6000

  • Garagentorantrieb
  • 24V-Technologie
  • Encoder-Technologie
  • Soft-Stop in den Endlagen

175,99 €

1 Angebot

Schellenberg Smart Drive SD10 868
  • Garagentorantrieb
  • Ausstattung: LED-Beleuchtung
  • Stromversorgung: AC 230V
  • 50Hz

ab 153,85 €

8 Angebote

Berner Torantriebe SKX1MD 433MHz

Berner Torantriebe SKX1MD 433MHz

  • Torantrieb-Handsender
  • Frequenz: 433,92 MHz
  • Farbe Gehäuse schwarz
  • Farbe der Tasten schwarz

39,95 €

1 Angebot

Somfy MITTO T4 RTR

Somfy MITTO T4 RTR

  • Torantrieb-Handsender
  • Ausstattung: 4 Tasten, 1 Handsender
  • funkgesteuert

47,00 €

1 Angebot

Hörmann LineaMatic P

Hörmann LineaMatic P

  • Schiebetorantrieb
  • Torflügelbreite max 8000mm
  • Torflügelhöhe max 2000 mm
  • Gewicht max 600kg

462,10 €

1 Angebot

JCM Tech NEO2F

JCM Tech NEO2F

  • Torantrieb-Handsender
  • Ausstattung: 2 Tasten, 1 Handsender
  • funkgesteuert
Rademacher RP-S2-MHS-RF23
  • Torantrieb-Handsender
  • Frequenz: 433 MHz
  • Batterie: 3 V Knopfzelle
  • Abmessung: 53 x 38 x 13 mm

ab 24,60 €

9 Angebote

Somfy 2401140
  • Drehtorantrieb
  • Max. Zugkraft: 800 N
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Spannungsversorgung Motor: 24 V/DC

ab 223,00 €

9 Angebote

1Control Solo

1Control Solo

  • Torantrieb-Funkwandsender
  • per Smartphone das Tor steuern, iOS oder Android

90,10 €

1 Angebot

Sommer jive 200 E, 1-flügelig, links, Komplettset

Sommer jive 200 E, 1-flügelig, links, Komplet...

  • Drehtorantrieb
  • Drehtorantrieb Unterflur jive 200 E rechts, im Edelstahlgehäuse
  • Funkempfänger: FM 868,8 MHz Somloq Rollingcode, steckbar
  • Handsender: 4-Befehl Handsender FM 868,8 MHz

1.222,48 €

1 Angebot

Chamberlain 128Rev
  • Torantrieb-Funkwandsender
  • Stromversorgung: Knopfzelle CR 2032
  • Anzahl Kanäle: 2

ab 20,85 €

8 Angebote

Schellenberg 60856
  • Torantrieb-Handsender
  • Sendefrequenz: 433 MHz
  • zur Steuerung von bis zu vier Torantrieben unabhängig voneinander
  • zur Steuerung der Torantrieb-Serien, DRIVE, TWIN und SLIDE (Garagentor-,

ab 32,61 €

8 Angebote

Sommer Twist 200 E Set 3217V000
  • Drehtorantrieb
  • Ausstattung: Softlauf
  • Sicherheitseinrichtungen: Rolling Code, Notentriegelung, Hinderniserkennung
  • Stromversorgung: AC 230V

ab 579,00 €

8 Angebote

Schellenberg 60854
  • Torantrieb-Handsender
  • Sendefrequenz 433,92 MHz
  • Reichweite max. 30,0m
  • Batterietyp LR27A-12V

ab 23,19 €

8 Angebote

Chamberlain ML 700EV
  • Garagentorantrieb
  • Ausstattung: Softlauf, LED-Beleuchtung
  • max. Laufgeschwindigkeit: 18 cm/s
  • Sicherheitseinrichtungen: Rolling Code, Hinderniserkennung

ab 131,96 €

8 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Torantrieb Ratgeber

1. Torantrieb

Gerade an sehr kalten Tagen mit Minusgraden kann das Öffnen der Garagentür sehr lästig werden. Aus dem schön warmen Auto geht es raus in die Kälte und das Tor muss mit einigem Kraftaufwand per Hand geöffnet werden. Mit einem geeigneten Torantrieb und einem praktischen Handsender ist das öffnen von Toren und Türen hingegen gar kein Problem mehr und der Komfort im Alltag steigt deutlich. Mit dem Thema Torantrieb wollen wir uns nachfolgend etwas genauer beschäftigen.

2. Komplettlösung oder Nachrüstung

Auf der Suche nach einer praktischen und komfortablen Lösung für Türen und Tore, gibt es eine breite Auswahl an Antrieben auf dem Markt. Hier haben Sie die Auswahl zwischen einer der vielen angebotenen Komplettlösungen. Hier bieten nahezu alle Hersteller aus diesem Bereich ein gewisses Sortiment an, je nach individuellen Wünschen und Gegebenheiten vor Ort lässt sich hier eine individuelle Lösung finden. Wenn Sie mit Ihrem Tor zufrieden sind und dieses aber automatisieren wollen, dann können Antriebe auch an bereits vorhandenen Toren ohne Probleme nachgerüstet werden.

3. Arten von Torantrieben

Torantriebe lassen sich hinsichtlich einer ganzen Reihe an Details unterscheiden. So ist die Art der Anbringung variabel, hier gibt es sowohl Systeme welche direkt am Tor angebracht werden, ebenso wie Torantriebe die im Boden versenkt werden. Die Energieversorgung ist ebenso auf zwei Arten möglich, bei Garagentoren kommt häufig ein Akku zum Einsatz, wahlweise kann der Betrieb aber auch ganz klassisch über das Stromnetz erfolgen. Auch die Kombination mit einem Solarmodul ist technisch möglich.

Der Antrieb von Drehtoren sollte mit Bedacht gewählt werden. Der Aufwand beim Nachrüsten ist nicht allzu groß, jedoch sollten für einen ordnungsgemäßen Betrieb einige Punkte beachtet werden. Dazu zählen vor allem die maximale Flügelbreite und die maximale Traglast, aber auch das Verhältnis vom Drehpunkt des Antriebs und des Tores.

Auf der anderen Seite sind Antriebe für Schiebetüren deutlich leistungsfähiger und zeichnen sich durch eine sehr hohe Laufruhe aus. Damit sind solche Schiebetürantriebe auch für sehr schwere Tore geeignet und bringen diese flott in Gang. Bei allen Drehtorantrieben die im Außenbereich zum Einsatz kommen, sollte man auf wasserfeste Bauteile achten.

Insbesondere bei Garagen ist ein automatisches System zur Öffnung des Tore sehr hilfreich, ein spezieller Garagentorantrieb ist daher eine weitere Art der Torantriebe. So wie es mit Rolltoren oder auch Schwing- oder Sectionaltoren unterschiedliche Arten von Toren gibt, gibt es für diese auch unterschiedliche Torantriebe. Ein modernes Antriebssystem sollte dabei möglichst mit einem sogenannten Softlauf ausgestattet sein. Mit einem solchen läuft das Tor nicht nur deutlich leiser, sondern auch wird durch einen schonenden Umgang mit der Mechanik die Lebensdauer des Antriebs spürbar erhöht.

4. Video - Torantriebe ganz modern

Externer Inhalt: Youtube Video

5. Komfortables Öffnen

Damit die Öffnung möglichst komfortabel gestaltet wird, gibt es Torantriebe mit verschiedenen Öffnungsmechanismen.

  • Funk-Handsender: Die klassische Variante. Per Knopfdruck auf dem Handsender öffnet das Tor automatisch.
  • Transpondertaster: Gerade im gewerblichen Bereich eine gute Alternative. Berechtigte Mitarbeiter bekommen einen codierten Schlüssel, dieser wird automatisch erkannt und der Zugang zum Beispiel zum Firmenparkplatz wird gewährt.
  • Per Fingerabdruck: Hierbei handelt es sich um ein besonders sicheres System, wobei die Authentifizierung für gleich mehrere Personen möglich ist.
  • Codetaster: Codetaster lassen sich sehr einfach installieren und können wahlweise mit integrierter Beleuchtung auch praktisch im Dunkeln genutzt werden.
  • Schlüsseltaster: Eine weitere klassische Variante der Öffnung von Torantrieben. Sowohl als Aufputz- als auch Unterputzvariante verfügbar.
  • Per Smartphone oder Tablet: Eine besonders moderne und komfortable Öffnung des Tores durch ein mobiles Endgerät, wobei hier oftmals ein sehr großer Funktionsumfang möglich ist.

6. Safety First

Auch bei Torantrieben sollte das Thema Sicherheit eine große Rolle spielen. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die Sicherheit im Betrieb und Alltag zu gewährleisten.

Für die Sicherheit von Garagentorantrieben sorgt eine Abschaltautomatik, welche in diesem Bereich ebenso vorgeschrieben ist, wie auch eine Absturzsicherung. Um weiterhin Unfälle oder Verletzungen zu vermeiden, können moderne Systeme mit einem Hindernisstopp ausgerüstet sein. Wird hier ein festgelegter Drehmoment überschritten, stoppt das Tor automatisch. Auch Lichtschranken lassen sich meist sehr einfach und unkompliziert nachrüsten. Gibt es zur Garage keinen weiteren Zugang, ist auch eine Notentriegelung sehr von Vorteil. Damit lässt sich ein Garagentor im Notfall auch von Außen per Hand öffnen, gerade bei einem Stromausfall könnte dies notwendig sein. Zur Überbrückung von Netzspannausfällen kann auch ein Not-Akku eine Alternative sein.