Kategorien
  • Western Digital Black SN750 NVMe
  • Western Digital Black SN750 NVMe
Western Digital Black SN750 NVMe

Western Digital Black SN750 NVMe Test

(24 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
83 %
17 %
0 %
0 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
89 / 100
gut
Western Digital Black SN750 NVMe Testnote
4,8
ab: 60,25 €
bis 297,48 €
4 Testberichte
24 Rezensionen
64 Angebote
Bauhöhe 2,38 mm
Breite 22 mm
Gewicht 7,5 g
Formfaktor M.2
Lesetransferrate 3.100 MB/s, 3.470 MB/s
Länge 80 mm
Produkttyp interne SSD-Festplatte
Schnittstelle NVMe
Schreibtransferrate 1.600 MB/s, 2.600 MB/s, 3.000 MB/s
Speicherkapazität 1.024 GB
Hersteller Western Digital
GTIN / EAN 00718037865393
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

4 Tests zu Western Digital Black SN750 NVMe

sehr gut
 
(2)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
92%

88 Punkte - sehr gut

PCgo

„Bei der WD Black SN750 mit Kühlkörper handelt es sich um eine m.2-SSD, welche ein sehr gutes Ergebnis im Test erzielt. Der Hauptgrund dafür ist in den konstant hohen Transferraten zu finden, welche gerade professionelle Anwender ansprechen dürfte. Generell darf man diesem Modell eine herausragende Leistung bescheinigen.“

92%

88 Punkte - sehr gut

PC Magazin

„Den Stresstest hat die WD Black SN750 sehr gut gemeistert, das Kühlsystem überzeugt voll und ganz. Hier ist es bei voller Leistung nicht mehr als 60°C heiß geworden. Mit seinen Transferraten beim Lesen (3503 MByte/s) und Schreiben (3034 MByte/s) gehört die m.s-SSD zu den schnellsten Speichern auf dem Markt. Damit ist sie prädestiniert für professionelle Anwender.“

84%

1,8 - gut

- zum Vergleich

Computer Bild

„Im Vergleich mit der M.2-Festplatte von Kingston ist die Western Digital Black SN750 NVMe beim Schreiben von Daten die schnellere Wahl, wobei sich die beiden Modelle insgesamt nicht allzu viel nehmen. Die Version mit Kühlkörper ist deutlich teurer als die KC2000 von Kingston, der Aufpreis etwas übertrieben.“

  • Wie schnell lassen sich Daten lesen? Hohe Leserate
  • Wie schnell lassen sich Daten schreiben? Sehr hohe Schreibrate
  • Wie schnell ist der Datenzugriff? Mehr Vorgänge beim Schreiben
/

ohne Note

CT Magazin

„Western Digital verspricht bei seiner WD Black SN750 Schreibgeschwindigkeiten von mehr als 3 GByte/s. Dies schafft die SSD im Test durchaus, über eine Minute gemittelt liegt die Schreibperformance aber bei nur 2 GByte/s. Der mögliche Game-Mode soll die Latenz der Festplatte reduzieren, Geschwindigkeitsvorteile konnten im Test aber keine nachgewiesen werden.“

  • schnell beim Lesen
  • verwirrender Gaming-Mode
  • SLC-Cache schnell voll

64 Angebote zu Western Digital Black SN750 NVMe *

* Daten vom 17.11.2019 00:37 Uhr.
Angebote 1 bis 8 von 64
   

Fragen zu Western Digital Black SN750 NVMe

Die neuesten Fragen in der Kategorie Festplatten:

Wie schnell ist die Festplatte an einem pcie 2.0 Anschluß?

Samsung MZ-V7P512BW 970 PRO Interne SSD 512GB

Wie lange ist die Garantie?

Samsung 860 QVO 1TB

24 Meinungen zu Western Digital Black SN750 NVMe

5 Sterne
 
(20)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,8
24 Meinungen davon 14 Rezensionen von Amazon davon 10 Rezensionen von Otto Stand: 12.10.2019

Einfach super schnell

Spyros M. - (September 2019)

Habe die Western Digital gekauft mit Gaming Funktion trotz bessere Bewertung der Samsung 970.Habe es nicht bereut. Beim Geming schneller Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Einfach super schnell

Spyros M. - (September 2019)

Habe die Western Digital gekauft mit Gaming Funktion trotz bessere Bewertung der Samsung 970.Habe es nicht bereut. Beim Geming schneller Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Gelungene M.2 SSD

Yannick P. - (September 2019)

Ich hatte schon einige M.2 SSD verbaut und hatte mit den Temperaturen zu kämpfen. Dieses Modell lacht sich darüber schlapp. Der Heatsink ist atemberaubend und die Software ein tolles Extra mit einigen nützlichen Funktionen, besonders für den Gamingbereich. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Gelungene M.2 SSD

Yannick P. - (September 2019)

Ich hatte schon einige M.2 SSD verbaut und hatte mit den Temperaturen zu kämpfen. Dieses Modell lacht sich darüber schlapp. Der Heatsink ist atemberaubend und die Software ein tolles Extra mit einigen nützlichen Funktionen, besonders für den Gamingbereich. Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 4 von 24
   

Western Digital Black SN750 NVMe Produktinformationen

Abmessungen & Gewicht

Bauhöhe:

2,38 mm

Breite:

22 mm

Gewicht:

7,5 g

Allgemeine Daten

Formfaktor:

M.2

Lesetransferrate:

3.100 MB/s, 3.470 MB/s

Länge:

80 mm

Produkttyp:

interne SSD-Festplatte

Schnittstelle:

NVMe

Schreibtransferrate:

1.600 MB/s, 2.600 MB/s, 3.000 MB/s

Speicherkapazität:

1.024 GB, 250 GB, 500 GB

max. Schreibvolumen (TBW):

200 TB, 300 TB, 600 TB

Eigenschaften

Bauweise:

intern

Bus:

PCIe 3.0 x4

Eigenschaften:

Garbage Collection, NCQ, SMART, TRIM Support

Speichertyp:

3D TLC

Leistung

4K Random Read IOPS:

220.000, 420.000, 515.000

4K Random Write IOPS:

180.000, 380.000, 560.000

MTBF:

1.750.000 h

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur:

0 - 70 °C

mehr anzeigen