Kategorien

Outdoor-Spielzeug Test

(1-36 von 2.008)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Outdoor-Spielzeug Ratgeber

1. Outdoorspielzeug für alle Fälle

Gerade im Sommer ist die beste Art und Weise Kinder zu beschäftigen, sie im Garten mit passenden Spielmöglichkeiten frische Luft atmen zu lassen. Outdoorspielzeug für Kinder und Erwachsene gibt es in den verschiedensten Formen und Farben, aus den verschiedensten Materialien.

Bei der Entscheidung für das passende Spielzeug spielen natürlich immer die persönlichen Vorlieben von Kind und Eltern, aber auch die Platzverhältnisse im Garten eine wichtige Rolle.

2. Gute Qualität ist das A und O

Gerade Produkte die für Kinder geschaffen sind, müssen eine gewisse Qualität haben und bestimmte DIN-Normen erfüllen. Auch spielt hier das Thema Schadstoffe eine wichtige Rolle, diese müssen generell immer unterhalb des entsprechenden Richtwertes liegen. Gerade bei Holzspielzeug und Kunststoffen, Farben und Lacken muss das Spielzeug diese Qualitätsmerkmale nachweisen können.

Farben dürfen sich nicht ablösen wenn das Spielzeug mit feuchten Händen angefasst oder in den Mund genommen wird. Die richtige Imprägnierung muss es sein, Ausdünstungen sollen vermieden werden.

Auch Punkte wie Bruchsicherheit, Splitterfreiheit, Wetterfestigkeit, Haltbarkeit oder Widerstandsfähigkeit sind entscheidende Aspekte. In Deutschland verkaufte Spielzeuge erfüllen diese Dinge und die DIN-Normen in der Regel gut.

3. Für jedes Kind das richtige Spielzeug

Outdoorspielzeuge gibt es en masse, hier dürfte für jedes Kind ein passendes Spielzeug zu finden sein. Dabei sollten Spielzeuge auch immer genutzt werden und nicht sofort in der Ecke landen. Daher lohnt es sich vor dem Kauf ein genaues Augenmerk auf die Vorlieben und Interessen des Kindes zu legen, damit anschließend das passende Spielzeug erworben werden kann.

Interessante Outdoorspielzeuge wecken das Interesse der Kinder im Freien zu spielen, Kinder werden zur körperlichen Aktivität angeregt und die Entwicklung wird gefördert. Dabei ist aber vor allem eines wichtig, dem Kind muss das Spielzeug Spaß bereiten, umso lieber möchte es sich im Garten und an der frischen Luft aufhalten.