Kategorien

Neun Reiskocher unterschiedlicher Hersteller im direkten Vergleich

Testmagazin

09/2021 - Testmagazin

Beim Reiskochen gilt es einiges zu beachten, um ein ordentliches Ergebnis zu erhalten. Ein moderner Reiskocher kann einem da eine Menge Arbeit abnehmen. Die Zeitschirft ETM Testmagazin hat sich neun aktuelle Reiskocher angeschaut und mitteinander verglichen. Erfahren Sie hier, welches Modell sich gegen den Rest durchgesetzt hat.

"... Noch sehr viel schwerer ist es, den Reis im Anschluss auch noch weiter warm zu halten, ohne dass die einzelnen Reiskörner währenddessen anbrennen. Glücklicherweise aber ist auch hier ein passendes Technikwerk erhältlich, mit dem sich all dies und noch so mancherlei mehr verwirklichen lässt, ohne dass das Garen mit einem allzu erheblichen Arbeitsvolumen verbunden wäre: Ein moderner Reiskocher."

1
Yum Asia Sakura YUM-EN15 schwarz/silber

Yum Asia Sakura YUM-EN15 schwarz/silber

94,6% - sehr gut »Testsieger«

»Der in zwei verschiedenen Farbvarianten erhältliche Yum Asia Sakura YUM-EN15 kann die unterschiedlichsten Reissorten perfekt kochen und ihn danach noch sehr lange warm halten, ohne dass es zu einem Anbacken kommt. Da hier die Wahl aus 14 verschiedenen Programmen besteht, haben wir es mit einem sehr vielseitigen Gerät zu tun. Wenn es was zu meckern gibt, dann ist es der etwas lange dauernde Garvorgang von etwa 40 Minuten für drei Tassen Reis.«

  • exzellente Qualität des zubereiteten Reises
  • starker Warmhaltemodus
  • zahlreiche Garprogramme (14 ×)
  • langwieriger Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 40:31 min)
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4,5 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 5 von 5 Punkte

139,90

1 Angebot

2
Reishunger 538-DRK-BLACK

Reishunger 538-DRK-BLACK

94,2% - sehr gut

»Der in schwarzer und weißer Farbe im Handel verfügbare, digitale Reiskocher von Reishunger ist dazu in der Lage Reissorten aller Art mit einer sehr gut zuzubereiten. Nach der Zubereitung, für die man recht viel Zeit einplanen muss, lässt sich der Reis sehr lange warmhalten, ohne dass es zu einem Anbrennen kommt.«

  • exzellente Qualität des zubereiteten Reises
  • starker Warmhaltemodus
  • zahlreiche Garprogramme (13 ×)
  • langwieriger Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 41:07 min)
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4,5 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 5 von 5 Punkte

ab 149,99

5 Angebote

3
Rommelsbacher MRK500

Rommelsbacher MRK500

92,3% - sehr gut

»Beim ersten Anblick hinterlässt der Rommelsbacher MRK500 einen edlen Eindruck. Aber das gute Stück sieht nicht nur hochwertig aus, sondern ist auch aus Materialien bester Qualität gefertigt. Darüber hinaus ist der Reiskocher dazu in der Lage vorzüglichen Reis zu kochen, auch wenn der Kochvorgang etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.«

  • ansprechende Qualität des Reises
  • süperbe Materialverarbeitungsqualität
  • langwieriger Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 40:05 min)
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4,5 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 4,5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 4,5 von 5 Punkte

ab 113,00

9 Angebote

4
Severin RK 2425

Severin RK 2425

90,2% - gut

»Der RK 2425 von Severin eignet sich vor allem für jene, die gerne mal etwas mehr Reis kochen. Immerhin lassen sich mit diesem Gerät bis zu zehn Cups Reis zubereiten. Die Kochgeschwindigkeit ist bei diesem Modell absolut zufriedenstellend. Für 3 Cups benötigt der Kocher etwa 21 Minuten. Lediglich die Anleitung hätte gerne etwas ausführlicher sein können.«

  • eindrucksvolles Volumen (10 Cups)
  • schneller Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 20:52 min)
  • sehr knappe Dokumentation
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4,5 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 4,5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 4,5 von 5 Punkte

ab 47,99

5 Angebote

5
Arendo MAKI 1,4L black

Arendo MAKI 1,4L black

89,9% - gut

»Beim Arendo MAKI 1,4L handelt es sich eher um einen Sprinter als um einen Dauerläufer: Für drei Cups Reis benötigt das Gerät nur etwa 21 Minuten und die Qualität kann sich dabei absolut sehen, bzw. schmecken lassen. Der erste Eindruck von diesem Kocher war allerdings alles andere als gut, da die Materialqualität nicht sonderlich hoch ist.«

  • schneller Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 21:10 min)
  • nicht immer hochwertige Materialverarbeitungsqualität
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 4,5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 4,5 von 5 Punkte

39,95

1 Angebot

6
Gastroback Design 42507

Gastroback Design 42507

89,1% - gut

»Der von Gastroback gefertigte Design Reiskocher ist durchaus dazu in der Lage erstklassigen Reis zu kochen. Aber es gibt Abstriche in der B-Note: Beim Warmhalten kann es hier und da zu braunen Stellen kommen. Dafür wiederum kocht dieses Gerät sehr schnell: Für drei Cups Reis benötigt es etwa 26 Minuten.«

  • schneller Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 26:15 min)
  • schwacher Warmhaltemodus
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 4,5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 4,5 von 5 Punkte

ab 40,32

14 Angebote

7
Russell Hobbs Reiskocher Midi 0,8l 27030-56

Russell Hobbs Reiskocher Midi 0,8l 27030-56

86,3% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Der Russell Hobbs Reiskocher ist sehr kompakt und sieht aufgrund seiner Glashaube ein wenig anders aus als seine Konkurrenten in diesem Vergleichstest. Mit ihm lassen sich nur etwa drei Cups pro Durchgang kochen. Und die Qualität die man dabei erhält ist - um es nett auszudrücken - durchwachsen. Für diesen Kocher spricht wiederum, dass er sich sehr einfach reinigen lässt.«

  • Reinigung sehr leichtgängig
  • durchwachsene Qualität des Reises
  • schwaches Volumen (3 Cups)
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 4,5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 4,5 von 5 Punkte

ab 29,99

6 Angebote

8
Bartscher 150528

Bartscher 150528

85,3% - gut

»Der Reiskocher von Bartscher ist ein gutes Modell für all jene, die möglichst viel Reis auf einmal kochen möchten. Immerhin bietet das gute Stück ein Fassungsvermögen von bis zu 10 Cups, was einer Reismenge von etwa 1250 Gramm entspricht. Für drei Cups benötigt das Gerät etwa 24 Minuten, so dass man von einer recht flotten Zubereitungszeit sprechen kann.«

  • schneller Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 23:58 min)
  • Volumen (10 Cups)
  • Reinigung ist schwergängig
  • Tasten werden während des Garens heiß (tmax: 51,9 °C)
  • Leistung: 4,5 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 4,5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 4,5 von 5 Punkte

ab 40,70

5 Angebote

9
Rosenstein & Söhne Multikocher

Rosenstein & Söhne Multikocher

84,7% - gut

»Der Rosenstein & Söhne Multikocher ist qualitativ definitiv nicht in der Oberliga angesiedelt. Das gilt zum einen für die zum Einsatz kommenden Materialien und zum anderen aber leider auch für die Güte des gekochten Reis. Zugute muss man diesem Reiskocher aber halten, dass er sehr flott arbeitet und es hinbekommt drei Tassen Reis in lediglich 22:40 min zuzubereiten.«

  • schneller Garvorgang (TØ bei 3 Cups: 22:40 min)
  • durchwachsene Qualität des Reises
  • schwache Materialverarbeitungsqualität
  • Leistung: 4 von 5 Punkte
  • Handhabung: 4 von 5 Punkte
  • Ausstattung: 4,5 von 5 Punkte
  • Sicherheit: 4,5 von 5 Punkte

39,99

1 Angebot