Kategorien

9 Standmixer im Test von Testmagazin

Testmagazin

10/2019 - Testmagazin

Neben 5 Hochleistungsmixern hat Testmagazin auch 9 "normale" Mixer dem Vergleichstest unterzogen. Im Vergleich zu den stärkeren Modellen arbeiten solche Geräte bei maximal 27.000 U/min und kommen daher vor allem bei harten Lebensmitteln an ihre Grenzen. Wer jedoch vor allem für Smoothies und Shakes einen Standmixer sucht, der ist bei dieser Geräteklasse bestens aufgehoben.

"Nein, Smoothies sind natürlich schon lang nichts Neues mehr; gerade in den jüngeren Generationen sind sie allerdings noch immer sehr beliebt. Dabei ist es auch gleichgültig, ob sie nun als süß-säuerliche Obst-Smoothies, als ernährungsmäßig ausgewogene Gemüse-/Obst-Smoothies mit Gräsern und Kräutern (also: Grüne Smoothies) oder doch lieber als üppige Smoothie-Bowls mit großartigen Super Food-Toppings genossen werden. Mit einem Standmixer lassen sich aber nicht nur Smoothies in allen erdenklichen Farben und Formen zaubern: Ob man sich nun ein low carb-Mehl aus Mandeln mahlen, Kichererbsen, Olivenöl und Co. zu orientalisch-inspiriertem Hummus oder Hokkaido-Kürbis zu einer wundervoll-herbstlichen Suppe pürieren will; vieles, was normalerweise nur im Supermarkt zu haben ist, kann man innerhalb von Minuten auch in einem Standmixer herstellen. Wir haben in den vorangegangenen Wochen 14 aktuelle Standmixer geprüft: Darunter waren 9 „normale“ Standmixer und 5 Hochleistungsstandmixer. Welche Modelle nicht nur gleichmäßig mixen, sondern auch noch leicht zu handhaben, maßvoll im Stromverbrauch und auch der Lautstärke nach auszuhalten sind, lesen Sie im Test."

1
Philips Viva Collection HR3556/00

Philips Viva Collection HR3556/00

92,8% - sehr gut »Testsieger«

»Philips hat mit dem Viva Collection Standmixer HR3556/00 einen sehr guten Standmixer im Portfolio. Dieser hinterlässt einen sehr guten Gesamteindruck und kann gerade bei weicheren Zutaten mit einer großartigen Mixleistung auftrumpfen. Bei Crushed-Ice hingegen ist die Performance nur mäßig. Wiederum sehr praktisch ist der im Lieferumfang enthaltene Trinkbecher, sodass Smoothies und Shakes direkt darin zubereitet werden können.«

  • Trinkbehältnis (0,6 l) mit Messereinheit
  • Ice Crush-Funktion

ab 81,90

7 Angebote

2
Braun IdentityCollection JB 5160 BK Standmixer

Braun IdentityCollection JB 5160 BK Standmixer

92,5% - sehr gut

»Der Standmixer aus dem Hause Braun erzielt eine sehr gute Note im Test und erzielt damit dem zweiten Platz im Vergleich der Standmixer. Er zeichnet sich durch eine sehr einfache Reinigung aus, aber vor allem auch durch die größtenteils sehr gute Leistung beim Mixen. Lediglich bei Eis zeigt der Mixer ein paar Probleme, dieses wird nicht allzu klein zerstoßen.«

  • leicht zu pflegen
  • Eis-Crushen-Funktion

ab 75,89

12 Angebote

3
WMF Kult Pro Power Standmixer

WMF Kult Pro Power Standmixer

91,3% - gut

»WMF bietet mit dem Kult Pro Standmixer das größte Fassungsvermögen, der Standmixer fasst gute 1,8 Liter. Mit gutem Gesamtergebnis landet er auf dem dritten Platz und verdankt dies vor allem der guten Performance. Er kann die meisten Zutaten problemlos verarbeiten. Kritikpunkt: der Deckel lässt sich nur mit viel Druck einsetzen.«

  • Mixleistung (Smoothies)
  • viele Geschwindigkeitsstufen (16)
  • Deckel schwer einzurasten
  • sehr laut (90,5 dB(A), max.)

ab 155,00

5 Angebote

5
Gastroback Vital Mixer Pro 40986

Gastroback Vital Mixer Pro 40986

90,6% - gut

»Gastroback schickt mit dem Modell Vital Mixer Pro einen guten Standmixer ins Rennen, welcher mit gleich 12 Geschwindigkeitsstufen aufwarten kann. Bei der Bedienung zeigt er jedoch Schwächen, hier lassen sich die Drehregler nur schwer hin und her drehen. Die Leistung passt jedoch, gerade weiche Zutaten verarbeitet der Mixer gut.«

  • viele Geschwindigkeitsstufen (12)
  • schwergängiger Drehregler

ab 66,99

13 Angebote

6
Grundig SM 6860

Grundig SM 6860

88,8% - gut

»Als Highlight hat der SM 6860 von Grundig einen Fruchtpartikel-Filter zu bieten, generell macht er einen guten Eindruck. Dabei sollten jedoch nur ganz selten harte Lebensmittel verarbeitet werden, hier bleiben vermehrt Großpartikel zurück und der Standmixer zeigt Probleme. Weiche Lebensmittel verarbeitet er aber zu gleichmäßigen Ergebnissen.«

  • Fruchtpartikel-Filter
  • keine Automatikprogramme

ab 49,80

12 Angebote

7
Russell Hobbs Retro Ribbon 25190-56

Russell Hobbs Retro Ribbon 25190-56

88,8% - gut

»Der Russell Hobbs Retro Ribbon 25190-56 landet weiter hinten im Testfeld, was nicht zuletzt auf die eher durchwachsenen Mixresultate zurückzuführen ist. Bei weichen Zutaten macht er seine Sachen ordentlich, harte Zutaten kann er aber nur bedingt zu einer homogenen Masse verarbeiten. Zudem zeigt der Mixbehälter ein schlechtes Verhalten beim Gießen.«

  • Drehzahlmesser
  • keine Automatikprogramme
  • kein Messbecher
  • sehr laut (90,5 dB(A), max.)

ab 58,00

13 Angebote

8
Caso MX 1000

Caso MX 1000

86,8% - gut

»Der Caso MX 1000 erweist sich als eine gute Wahl, ohne dabei jedoch glänzen zu können. Bei weichen Zutaten macht er eine ordentliche Figur, harte Zutaten bereiten ihm aber ein paar Probleme. Zudem erfolgt das Ausgießen über den Mixbehälter nicht sonderlich sauber und beim Verarbeitung von Mandeln zu Mandelmehl sammelte sich letzteres im Deckel.«

  • Mixleistung (Smoothies)
  • Spatel
  • Mandelmehl sammelt sich im Deckel
  • schlechtes Gießverhalten

ab 64,00

9 Angebote

9
Unold Standmixer Design 78635

Unold Standmixer Design 78635

85,7% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Ein schlechter Standmixer ist der Unold Design 78635 sicher nicht, dennoch reicht es für ihn nur zum letzten Platz im Vergleichstest. Er ist bei weichen Zutaten gut zu gebrauchen, die Ergebnisse sind ordentlich. Bei harten Zutaten jedoch kommt dieses Modell recht schnell an seine Grenzen, zumal es ihm auch an Automatikprogrammen fehlt.«

  • Mixleistung (Smoothies)
  • Mixleistung (harte Zutaten)
  • keine Automatikprogramme

ab 39,70

11 Angebote