Kategorien

6Induktions-Milchaufschäumer im Test

Testmagazin

06/2019 - Testmagazin

Einfachen Kaffee trinken kann jeder, leckere Kaffeevariationen mit schönem Milchschaum ist jedoch eine angenehme Abwechslung. Wer eine entsprechende Kaffeemaschine für die Produktion des leckeren Kaffees besitzt, der braucht ebenso einen guten Milchaufschäumer. Testmagazin hat sich 6 Induktions-Milchaufschäumer im Test genauer angesehen.

"Ein wundervoll-lockerer, leicht viskoser Milchschaum verleiht jedem Espresso etwas Besonderes – nicht ohne Grund zählen Cappuccino, Flat White und Latte Macchiato zu den weltweit beliebtesten Espressospezialitäten. Die erlesene Kombination aus nuancenreichem Espresso und weichem, das Aromenspektrum abrundendem Milchschaum kann die Menschen schon seit vielen Jahrzehnten verzücken. Für all diejenigen, die ihre Milch nicht in mühsamer Art und Weise mit der Dampfdüse (Cappucinatore) ihrer Espressomaschine oder per Hand schäumen wollen, empfehlen sich elektrische Milchaufschäumer: Diese zaubern aus Milch – und übrigens auch aus pflanzlichem Milchersatz, wie bspw. Sojamilch – in ein paar Minuten herrlichen Milchschaum. Das ETM TESTMAGAZIN hat 6 verschiedene Milchaufschäumer (Induktion) geprüft."

1
Gastroback Design Milk & Chocolate Advanced

Gastroback Design Milk & Chocolate Advanced

93,0% - sehr gut »Testsieger«

»Im Test der Induktions-Milchaufschäumer belegt das Modell Gastroback Design Milk & Chocolate Advanced den ersten Platz. Dies verdankt das Gerät vor allem seiner sehr guten Leistung beim Aufschäumen von Milch und Milchersatzsorten, hier kann keiner der Konkurrenten mithalten. Nur mit Mandelmilch hat der Aufschäumer leichte Probleme und erzielt nur durchwachsene Ergebnisse. Die leichte Handhabung wiederum hat sehr gut gefallen, ebenso bietet der Gastroback Design Milk & Chocolate Advanced ein breites Spektrum an Funktionen.«

  • sehr guter Milchschaum (Tiermilch,Sojamilch)
  • schäumt sehr schnell
  • Mandelmilch ließ sich nur durchwachsen schäumen

ab 79,99

6 Angebote

2
Jura Milchschäumer Hot & Cold 24019

Jura Milchschäumer Hot & Cold 24019

91,0% - gut

»Der Milchschäumer Hot & Cold von Jura belegt den zweiten Platz im Test. Dieses Modell kommt mit verschiedenen Einsätzen daher, welche sich leicht austauschen lassen. Die Wahl des Einsatzes bestimmt hier ob die Milch bzw. der Milchersatz nur erhitzt, oder auch zu Schaum verarbeitet wird. Mit normaler Milch und Sojamilch gelingt diesem Gerät ein hervorragender Schaum, bei Mandelmilch sind die Ergebnisse jedoch durchwachsen. Pluspunkte sammelt der Jura Hot & Cold mit seinem am Ende des Betriebes erklingenden Tonsignals, ebenso bietet er als einziger ein kleines Büchlein mit Rezeptideen.«

  • guter bis sehr guter Milchschaum
  • Rezeptideen
  • kann keine Trinkschokolade aus Tafelschokolade herstellen

ab 70,71

10 Angebote

3
WMF Lono Milk & Choc

WMF Lono Milk & Choc

90,8% - gut

»WMF hat mit dem Lono Milk & Choc einen guten Milchaufschäumer im Programm, im Test belegt dieser den dritten Platz. Der Milchschaum besticht hier vor allem aufgrund des großen Volumens, wobei er in Sachen Konsistenz an viskose Milchcreme erinnert. Milch und Milchersatz erreichen im Betrieb leider eine sehr hohe Temperatur von etwa 90°C und setzt sich daher an verschiedenen Stellen des Bodens ab. Nach jedem Einsatz sollte der Behälter daher gründlich ausgewaschen werden.«

  • erhebliches Milchschaumvolumen
  • an einzelnen Stellen im Behälter setzt sich die Milch schnell ab

ab 79,89

16 Angebote

4
Tchibo Cafissimo Induktions-Milchaufschäumer rot

Tchibo Cafissimo Induktions-Milchaufschäumer rot

90,5% - gut

»Der Tchibo Cafissimo Induktions-Milchaufschäumer produziert einen recht ordentlichen Milchschaum. Dabei wurde der Schaum aus klassischer Milch vereinzelt jedoch etwas grobporig, Schaum aus Milchersatzprodukten hingegen wurden makellos mit hoher Viskosität produziert. Die Bedienung dieses Geräts geht sehr leicht von der Hand, gleiches gilt für die Reinigung. Zudem bietet der Milchaufschäumer von Tchibo ein gutes Maß an Sicherheit, da der Behälter komplett in der Basis verschwunden ist beim Betrieb, besteht keine große Gefahr vor Verbrennungen.«

  • hohe Sicherheit
  • kann keine Trinkschokolade aus Tafelschokolade herstellen
5
Caso Crema Latte & Choco

Caso Crema Latte & Choco

86,0% - gut

»Den fünften Platz im Test belegt das Modell Caso Crema Latte & Choco. Leider gelingt dem Milchaufschäumer der Schaum nicht besonders voluminös, zumal der Milchschaum generell recht weich ist. Bei der Bedienung hingegen macht das Gerät keine Probleme, auch die Reinigung gestaltet sich einfach. Kritik gibt es wiederum aufgrund der hohen Temperaturentwicklung an der Behälterwand, bei 52,4°C kann man sich doch recht leicht verbrennen.«

  • großartiger Mandelmilchschaum
  • Behälter erwärmt sich an seiner Außenwand stark

ab 69,77

4 Angebote

6
Beem Milchaufschäumer Florence 1110BK 650 W Schwarz

Beem Milchaufschäumer Florence 1110BK 650 W Schwarz

85,8% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Der Florence 650 W Milchaufschäumer von Beem landet ganz hinten im Testfeld und belegt somit den sechsten Platz. Dies liegt zum einen an einer sehr langsamen Zubereitung von Milchschaum, aber auch daran, dass der Schaum sehr weich und instabil ausfällt. Wenn die Milch statt aufgeschäumt nur erwärmt werden soll, dann kann man einfach den Spiralring vom Rührelement entfernen.«

  • durch die Deckelöffnung können Zutaten eingefüllt werden
  • kann keine Trinkschokolade (aus normaler Schokolade) zubereiten