Kategorien

7 Kaffeevollautomaten im Vergleichstest

Testmagazin

01/2019 - Testmagazin

Die meisten italienischen Kaffeespezialitäten lassen sich mit einer guten Espressomaschine zubereiten, hierbei ist aber ein gewisses Maß an Expertise notwendig. Auch der dazugehörige Milchschaum bedarf etwas Übung. Hier kommen moderne Kaffeevollautomaten ins Spiel, welche auch ohne große Barista-Fertigkeiten leckere Heißgetränke produzieren können. Testmagazin hat 7 Kandidaten getestet.

"Wer nicht nur charaktervollen Espresso, sondern auch wundervoll-weichen Cappuccino, Latte Macchiato und Co. liebt, dem empfiehlt sich am ehesten ein moderner Vollautomat. Ein solcher bereitet die allermeisten italienischen Spezialitäten, mit oder ohne Milch bzw. Milchschaum, per Tastendruck zu – vollautomatisch. Mittlerweile erlauben es viele Modelle, das Aroma des jeweiligen Getränks individuell anzupassen; auch die Temperatur lässt sich verstellen. Manche Maschinen lassen sich schließlich per App mit dem Smartphone oder Tablet verknüpfen. In unserem Test haben wir sieben aktuelle Kaffeevollautomaten miteinander verglichen. Welches Modell das weiteste Spektrum an Getränken bietet, welches am schnellsten einsatzbereit ist und welches am stromsparendsten arbeitet, lesen Sie in diesem Testbericht."

1
De Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

De Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T

95,1% - sehr gut »Testsieger«

»Der Testsieger kann in allen Belangen überzeugen. Die De Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T lässt sich über das TFT-Touchscreen sehr einfach und komfortabel bedienen, glänzt aber ebenso mit einer schnellen Einsatzbereitschaft und durchweg sehr guten Ergebnissen. Der Bezug von Milch ist einfach und auch die anschließende Reinigung ist sehr simpel. Die Auswahl an Getränken ist spitze, wobei die Maschine dank Kannenfunktion auch mehrere Gäste auf einmal mit leckerem Kaffee versorgen kann. Als Highlight ist hier zudem die praktische Coffee Link-App zu nennen.«

  • App
  • Kannen-Funktion
  • Energiesparmodus
  • Milchgetränke nur einzeln beziehbar

ab 727,89

14 Angebote

2
Saeco SM7580/00 Xelsis

Saeco SM7580/00 Xelsis

94,7% - sehr gut

»Wie auch der Testsieger zeichnet sich auch die Saeco SM7580/00 Xelsis als eine sehr komfortabel zu bedienende Alternative aus. Dank integriertem Wasserfilter wird eine Entkalkung erst nach rund 5.000 Tassen notwendig. Der Kaffeevollautomat bietet eine große Auswahl an Kaffeespezialitäten, mit Milch lassen sich diese sogar doppelt beziehen. Dank HygieSteam, einem automatischem Dampfausstoß nach Milchbezug, gelingt auch die anschließende Reinigung problemlos. Der Energieverbrauch des Geräts ist im Bereitschaftsmodus gering, einen speziellen Eco-Modus bietet das Gerät aber nicht.«

  • Kaffeespezialitäten mit Milch im Doppelbezug möglich
  • HygieSteam
  • automatischer Dampfausstoß nach Milchbezug
  • kein Energiesparmodus

ab 859,08

8 Angebote

3
Nivona CafeRomatica Nicr 789 Kaffeevollautomat

Nivona CafeRomatica Nicr 789 Kaffeevollautomat

94,6% - sehr gut

»Die NICR 789 von Nivona landet auf dem dritten Platz im Test, wobei es sich hier um eine besonders sparsame Kaffeemaschine handelt. Über zwei Drehregler lässt sie sich sehr intuitiv bedienen, wobei sehr viele Individualisierungsmöglichkeiten beim Kaffee und den Kaffeespezialitäten möglich sind. Weiterhin ist die Anbindung an eine App möglich, Getränke lassen sich so zum Beispiel auch schon von unterwegs in Auftrag geben.«

  • Energiesparmodus
  • Kaffeespezialitäten mit Milch im Doppelbezug möglich
  • App

ab 799,00

6 Angebote

4
Melitta Barista TS Smart F85/0-101

Melitta Barista TS Smart F85/0-101

94,4% - sehr gut

»Die Barista TS Smart von Melitta landet auf Platz vier im Test und bietet die größte Getränkevielfalt aller Kandidaten. Weiterhin ist hier die gewünschte Bohnensorte wählbar, der Bohnenbehälter ist zweigeteilt. Auch die original nach italienischem Rezept Zubereitung von Espresso ist eine Stärke, hier kommt erst der Espresso in die Tasse, anschließend die Milch. Die Bedienung gestaltet sich dabei einfach und intuitiv, kann auf Wunsch auch per App erfolgen.«

  • Energiesparmodus
  • Kaffeespezialitäten mit Milch im Doppelbezug möglich
  • App

ab 825,58

10 Angebote

5
Krups Evicence Plus EA8948

Krups Evicence Plus EA8948

92,1% - sehr gut

»Wer besonders intensiven Kaffee oder Kaffeespezialitäten mag, der kann bei der Krups Evicence Plus EA8948 dank Extra Shot mehr Intensität hinzufügen. Auch die Dark-Funktion sorgt für intensiveren Geschmack. Wahlweise lassen sich die Spezialitäten mit Milch auch im Doppel beziehen lassen, die Reinigung des Milchsystems ist jedoch etwas aufwendig. Zudem verbraucht das Modell gerade im Standby recht viel Strom, einen Eco-Modus gibt es nicht.«

  • Kaffeespezialitäten mit Milch im Doppelbezug möglich
  • Extra Shot-Funktion
  • kein 0-Watt-Schalter
  • keine Bohnenerkennung

ab 718,68

9 Angebote

6
Philips 5000 series EP5335/10

Philips 5000 series EP5335/10

90,9% - gut

»Die Philips 5000 series EP5335/10 landet auf dem sechsten Platz und bietet weniger Komfort als die Konkurrenz. Nachteil dabei ist die englische Beschriftung, zumal auch die Auswahl an Getränken weniger vielfältig ist. Auch die Menge des Milchschaums lässt sich nur durch die ausgegebene Milch verändern, dafür gelingt der Milchschaum dank LatteGo-System jedoch sehr gut. Auch die anschließende Reinigung des Milchsystems ist einfach.«

  • einfache Reinigung des Milchsystems
  • Milchgetränke nur einzeln beziehbar
  • Bedienelemente in englischer Sprache beschriftet

ab 504,93

5 Angebote

7
Caso Café Crema One 1881

Caso Café Crema One 1881

87,7% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Der Preis-Leistungs-Sieger landet zwar auf dem letzten Platz in diesem Test, macht unterm Strich aber eine gute Figur. Dank der kompakten Bauweise lässt sich dieser Kaffeevollautomat selbst in kleinen Küchen gut platzieren, wobei die Bedienung sehr schlicht gehalten ist. Gerade Kaffeespezialität lassen sich hier nur mit manuellem Handanlegen zaubern, automatischen Milchschaum gibt es hier nicht. Auch die Möglichkeiten zur Individualisierung sind eher begrenzt, für die meisten Fälle sollte es aber reichen.«

  • kompakte Bauform
  • schnellste Aufheizzeit
  • geringe Getränkeauswahl
  • kein Doppelbezug
  • manuelles Milchaufschäumen
  • keine Temperaturwahl

499,95

1 Angebot