Kategorien

9 Slow Juicer im Test

Testmagazin

08/2018 - Testmagazin

Frischer Saft schmeckt nicht nur sehr gut, sondern ist auch besonders gesund und reich an Vitaminen. Man kann frischen Saft recht gut kaufen, frischer als selbst gepresst geht es jedoch kaum. Im Test von Testmagazin mussten sich nun 9 Slow Juicer beweisen und unter Beweis stellen, dass sie eine gute Wahl für den Einsatz in den eigenen vier Wänden sind.

"Frisches Obst und Gemüse gehören zu einer gesunden Ernährung einfach dazu. Doch für viele ist es nicht immer einfach, die empfohlenen fünf Portionen in den schnelllebigen Alltag zu integrieren. Säfte aus Obst und Gemüse erfrischen – frisch gepresst – nicht nur mit ihrem leckeren Geschmack, sondern helfen auch, den täglichen Nährstoffbedarf zu decken. Wer nicht in das Supermarkt-Regal greifen will, lässt lieber seiner Kreativität bei der heimischen Saftherstellung freien Lauf und schafft sich einen Entsafter an. Das ETM TESTMAGAZIN hat neun Slow Juicer und sechs Zentrifugen-Entsafter für Sie getestet."

1
Omega VSJ 843

Omega VSJ 843

92,9% - sehr gut »Testsieger«

»Omega Juicers® hat mit dem Modell VSJ843 einen sehr guten Slow Juicer im Angebot, welcher sich den Testsieg sichert. Der Entsafter ist sehr hochwertig verarbeitet und bietet seinem Nutzer eine großzügige Ausstattung. Dabei ist die Saftausbeute des Geräts sehr gut und hoch, aufgrund der geringen Umdrehungszahl der Pressschnecke dauert dies aber ein wenig länger. Das langsame Tempo hat jedoch den Vorteil, dass die entstandenen Säfte am Ende sehr homogen sind, große Stücke oder Schaum gibt es kaum.«

  • hohe Saftausbeute
  • niedrige Umdrehungszahl der Schnecke

ab 408,54

4 Angebote

2
Panasonic MJ-L600

Panasonic MJ-L600

92,6% - sehr gut

»Mit einem sehr guten Gesamtergebnis erreicht der Panasonic MJ-L600 den zweiten Platz im Test der Slow Juicer. Er zeichnet sich durch eine sehr gute Saftausbeute aus, wobei er dabei recht zügig zu Werke geht. Weiterhin zeichnet er sich durch seine sehr gute Ausstattung mit reichlich Zubehör aus. So lässt sich hier aus gefrorenen Früchten zum Beispiel auch Sorbet herstellen.«

  • umfangreiches Zubehör
3
Kenwood JMP 800 SI

Kenwood JMP 800 SI

92,5% - sehr gut

»Der Kenwood JMP 800 SI landet auf dem dritten Platz im Test. Er zeichnet sich durch eine große Einfüllöffnung aus, für kleineres Obst und Gemüse wird aber zusätzlich auch eine kleine Öffnung geboten. Der Slow Juicer arbeitet in der Regel sehr zügig und zeichnet sich gerade bei der Verarbeitung von Äpfeln und Trauben durch eine hohe Saftausbeute aus.«

  • große Einfüllklappe

ab 275,01

11 Angebote

4
DOMO Slow Juicer 2.0 DO9139J

DOMO Slow Juicer 2.0 DO9139J

90,9% - gut

»Die Verarbeitung des DOMO Slow Juicer 2.0 DO9139J ist ordentlich, die Auswahl an Zubehör ist vielseitig. Weiterhin kann das Modell mit sehr guten Ergebnissen aufwarten, wobei er gerade bei Äpfeln und Trauben eine sehr hohe Saftausbeute erzielt. Die Verarbeitung von Blattgemüse gelingt hier besonders schnell, gefrorenes Obst lässt sich sehr gut zu Sorbet verarbeiten.«

  • Sorbetzubehör

ab 137,00

7 Angebote

5
Severin ES 3571

Severin ES 3571

88,3% - gut

»Severin hat mit dem Slow Juicer ES 3571 eine insgesamt gute Wahl im Angebot. Der Entsafter kommt mit drei unterschiedlichen Einsätzen daher, sodass man mit ihm nicht nur Saft pressen kann, sondern zum Beispiel auch Sorbet herstellen. Die Ergebnisse sind durchweg gut, im Vergleich zu anderen Modellen dauert es hier aber etwas länger. Die Handhabung ist insgesamt sehr angenehm.«

  • umfangreiches Zubehör
  • lange Auspressdauer

ab 79,90

8 Angebote

6
H.Koenig GSX22

H.Koenig GSX22

87,4% - gut

»Der Slow Juicer von h.koenig macht einen guten Gesamteindruck. Er punktet sowohl mit einer großen als auch kleinen Einfüllöffnung, die Stopferführung im Einfüllschacht ist hingegen nicht ganz optimal. Mit verschiedenen Entsaftungssieben und weiterem Zubehör ist die Maschine gut aufgestellt, die Ergebnisse können sich zudem sehen lassen. Die Saftausbeute ist generell hoch, die Geschwindigkeit dabei ist ebenso überzeugend.«

  • umfangreiches Zubehör
  • hohe Saftausbeute
  • Stopferführung im Einfüllschacht

ab 99,00

4 Angebote

7
Klarstein Fruitberry silber

Klarstein Fruitberry silber

87,1% - gut

»Der Klarstein Fruitberry landet eher im hinteren Drittel des Tests, jedoch reicht es dennoch zu einer guten Gesamtnote. Er ist ähnlich gebaut wie das Modell von h.koenig in diesem Test, besitzt ebenso eine große aber auch eine kleine Einfüllöffnung. Die Saftmenge ist gut bis sehr gut, die Zeit dafür schnell. Am Ende befinden sich hier jedoch etwas viele Stücke im Saft.«

  • Stopferführung im Einfüllschacht
  • sehr viele Fruchtstücke im Saft

ab 87,39

5 Angebote

8
Rosenstein & Söhne NX-9339-913

Rosenstein & Söhne NX-9339-913

81,2% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Der Preis-/Leistungssieger in diesem Testfeld macht seine Sache gut, landet dennoch am hinteren Ende des Tests. Bei weichem Gemüse wie Tomaten oder Blattgemüse ist die Saftausbeute hoch, mit harten Zutaten hat er jedoch seine Probleme, hier ist viel Zeit notwendig. Zudem arbeitet das Modell für einen Slow Juicer bei recht hoher Lautstärke.«

  • kleiner Tresterbehälter
  • sehr harte Zutaten stellen das Gerät vor Probleme
  • hohe Lautstärke

ab 62,95

2 Angebote

9
Syntrox Germany Küchenchef SJ-150W-DC

Syntrox Germany Küchenchef SJ-150W-DC

80,8% - befriedigend

»Den letzten Platz im Vergleich der Slow Juicer belegt das Modell Syntrox Germany Küchenchef SJ-150W-DC. Der Aufbau ist im Vergleich zu den anderen Testkandidaten horizontal, das Entsaften von Äpfeln gelingt hier jedoch sehr gut. Wer frischen und leckeren Saft wünscht, muss sich bei diesem Gerät aber etwas mehr Zeit einplanen.«

  • hohe Standsicherheit
  • kein Tropfstopp
  • sehr kleine Behälter
  • es kommt oft zu Spritzern

ab 99,99

2 Angebote