Kategorien

15 Bluetooth-Kopfhörer für Sport im Test

Testmagazin

04/2017 - Testmagazin

Dank moderner Bluetooth-Konnektivität ist mittlerweile kein Kabel mehr zwischen Kopfhörer und Abspielgerät wie dem Smartphone notwendig. Diese kabellose Freiheit bieten bereits sehr viele Modelle unterschiedlichster Hersteller. ETM Testmagazin hat sich in dieser Ausgabe 15 Bluetooth-Kopfhörer speziell ihrer Tauglichkeit für sportlichen Einsatz genauer angesehen.

"Mit modernen Bluetooth-Ohrhörern sind viele Probleme, die sich noch mit klassischen Ohrhörern (mit Kabel) stellen, passé: Zum einen kann sich das Kabel nicht mehr in enervierender Art und Weise verheddern; zum anderen werden (Stör-)Geräusche vermieden, die beim Berühren des Kabels entstehen können. Wir haben 15 Modelle geprüft und ermittelt, wie sicher sie während des Sportes in der Ohrmuschel sitzen, wie sie zu handhaben sind und mit welchen akustischen Nuancen sie die Musik darstellen."

1
Jabra Sport Pulse Wireless

Jabra Sport Pulse Wireless

94,67% - sehr gut »Testsieger«

»Bei den Bluetooth Kopfhörern ist der Jabra Sport Pulse die beste Wahl im Vergleichstest und sichert sich so den Testsieg. Dieser Kopfhörer besticht hier durch seine einfache Bedienung, aber auch bei der Ausstattung bleiben nicht viele Wünsche offen. Wenn die entsprechende App auf das Smartphone geladen wird, lassen sie sich sogar als Fitnesstracker nutzen. Auf der Habenseite stehen zudem der sehr gute Tragekomfort und die sehr gute Schalldurchlässigkeit.«

  • sehr hoher Tragekomfort
  • sehr gute Schalldurchlässigkeit
  • Fitnesstracker

ab 146,46

3 Angebote

2
Monster iSport Victory Wireless In-Ear Kopfhörer grün

Monster iSport Victory Wireless In-Ear Kopfhörer grün

94,44% - sehr gut

»Der Monster iSport Victory landet auf dem zweiten Platz im Vergleich der Bluetooth-Sportkopfhörer. Der Kopfhörer besticht durch einen sehr guten Tragekomfort, aber auch bei der Schalldurchlässigkeit erweist er sich als eine sehr gute Wahl. Die Ausstattung kann sich ebenso sehen lassen, zum Beispiel die Turbo-Funktion ist hier im Test positiv aufgefallen. Wer sich die Dokumentation ansehen will, der muss des Englischen oder Französischen mächtig sein.«

  • sehr hoher Tragekomfort
  • sehr gute Schalldurchlässigkeit
  • Turbo-Funktion
  • kurze Dokumentation nur in Englisch und Französisch

ab 75,35

3 Angebote

3
Teufel Move BT

Teufel Move BT

94,40% - sehr gut

»Der Teufel sichert sich den dritten Platz auf dem Treppchen. Der Bluetooth Kopfhörer ist beim Sport eine gute Wahl, hinsichtlich des sicheren Halts gibt es jedoch noch Ausbaupotential, hier wäre eine zusätzliche Sicherung für die Ohrhörer wünschenswert. Die Funktionalität ist hingegen sehr gut, sodass dieser Kopfhörer mit einer sehr guten Schalldurchlässigkeit und auch einer geringen Schallabstrahlung punkten kann.«

  • sehr gute Schalldurchlässigkeit
  • geringe Schallabstrahlung
  • kein sicherer Halt

ab 95,99

5 Angebote

4
Jabra Elite Sport (black)

Jabra Elite Sport (black)

94,07% - sehr gut

»Auch wenn der Jabra Elite Sport den Sprung auf das Treppchen knapp verpasst, dieser Sportkopfhörer mit Bluetooth macht dennoch einen sehr guten Eindruck im Test. Er wird mit einem praktischen Ladeetui ausgeliefert, zumal er dank der sehr guten Ausstattung und den sehr guten Verbindungen überzeugen kann. Der Kopfhörer kommt dabei gänzlich ohne Kabel aus und kann mit Hilfe einer App auch als ein Fitnesstracker genutzt werden.«

  • gute Schalldurchlässigkeit
  • Fitnesstracker
  • Ladeetui

ab 208,69

3 Angebote

5
JBL Reflect Mini BT teal

JBL Reflect Mini BT teal

93,34% - sehr gut

»Mit dem Reflect Mini BT hat JBL einen sehr guten Kopfhörer für sportliche Betätigungen im Angebot, welcher sich im Grund nur die Schwäche einer zu kurzen Dokumentation leistet. Damit landet das Modell im Vergleichstest auf dem fünften Platz. Es zeichnet sich durch eine gute Funktionalität aus und auch sitzt er bequem im Ohr. Darüber hinaus sind auch die sehr gute Schalldurchlässigkeit und die geringe Schallabstrahlung für den Sport von Vorteil.«

  • sehr gute Schalldurchlässigkeit
  • geringe Schallabstrahlung
  • kurze Dokumentation

ab 62,00

3 Angebote

6
Sony MDR-XB80BS schwarz

Sony MDR-XB80BS schwarz

92,28% - sehr gut

»Für den Sprung auf das Treppchen reicht es im Vergleich der Bluetooth-Sportkopfhörer nicht, eine sehr gute Wahl ist er dennoch. Der sechstplatzierte Kopfhörer zeichnet sich in erster Linie durch einen hohen Tragekomfort aus, zumal er beim Sport sehr sicher sitzt. Darüber hinaus ist er sehr gut verarbeitet und bietet eine gute Schalldurchlässigkeit. Leichte Störgeräusche trüben den Gesamteindruck hingegen ein wenig.«

  • hoher Tragekomfort
  • gute Schalldurchlässigkeit
  • leichte Störgeräusche

ab 74,99

2 Angebote

7
Philips SHQ7900CL

Philips SHQ7900CL

92,17% - sehr gut

»Den siebten Platz im Test belegt das Modell Philips SHQ7900CL. Er zeichnet sich durch eine sehr gute Verbindung aus, aber auch beim Tragekomfort bleiben nur wenige Wünsche offen. Dadurch dass der Kopfhörer jedoch nur in zwei Größen verfügbar ist, wird er nicht auf jedes Ohr passen, die individuelle Befestigung jedoch hat gut gefallen. Die kurze Dokumentation kostet wiederum Punkte.«

  • gute Schalldurchlässigkeit
  • Individuelle Befestigung
  • kurze Dokumentation
  • nur zwei Größen

ab 32,32

7 Angebote

8
Panasonic RP-BTS50E-W

Panasonic RP-BTS50E-W

91,71% - gut

»Den achten Platz belegt der Panasonic RP-BTS50E-W, wobei er insgesamt eine gute Figur im Test macht. Er kann mit seinem Active Light punkten, so ist der Sportler auch in Dunkeln gut sichtbar. Weiterhin glänzt der Kopfhörer mit seiner geringen Schalldurchlässigkeit, auch dies kommt beim Sport sehr gut zum Tragen. Auf der anderen Seite muss bei der leicht erhöhten Schallabstrahlung ein kleiner Abzug in Kauf genommen werden.«

  • sehr gute Schalldurchlässigkeit
  • Active Light
  • leicht erhöhte Schallabstrahlung

ab 89,00

3 Angebote

9
Beats by Dr. Dre Apple Powerbeats3 Wireless Kopfhörer Weiß

Beats by Dr. Dre Apple Powerbeats3 Wireless Kopfhörer Weiß

90,24% - gut

»Bis auf die etwas zu kurz geratene Dokumentation gibt es am Beats by Dr. Dre Apple Powerbeats3 Wireless nicht viel auszusetzen, sodass der Kopfhörer mit einem guten Gesamtergebnis auf dem neunten Platz im Test landet. Er kann hier vor allem mit seiner guten Funktionalität punkten, wobei der Kopfhörer sicher sitzt. Er zeichnet sich darüber hinaus durch seine gute Schalldurchlässigkeit und auch die geringe Schallabstrahlung aus.«

  • gute Schalldurchlässigkeit
  • geringe Schallabstrahlung
  • Fast Fuel Funktion
  • kurze Dokumentation

ab 129,90

10 Angebote

10
Samsung Gear IconX schwarz

Samsung Gear IconX schwarz

90,22% - gut

»Der Gear IconX von Samsung erzielt ein gutes Ergebnis im Test und landet auf dem zehnten Platz. Das Modell kann wahlweise als Fitnesstracker oder auch als MP3-Player genutzt werden. Dabei sollte man jedoch im Besitz eines Android-Smartphones sein, der Kopfhörer ist ausschließlich mit der Samsung Gear-App und Android möglich. Darüber hinaus punktet er mit einer guten Schalldurchlässigkeit und auch mit einem Ladeetui im Lieferumfang.«

  • gute Schalldurchlässigkeit
  • Fitnesstracker
  • Ladeetui
  • MP3-Player
  • nur für Android
  • App zum Synchronisieren benötigt

ab 129,00

4 Angebote

11
Optoma NuForce BE6i In-Ear-Ohrhörer gold

Optoma NuForce BE6i In-Ear-Ohrhörer gold

88,94% - gut

»Auch wenn der Optoma BE6i im Test lediglich auf dem elften Platz landet, handelt es sich hier um einen guten Kopfhörer für Sportler. Er zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus, zumal er auch beim Tragekomfort eine gute Wertung erzielt. Das Besondere daran ist die Tatsache, dass er sich ganz individuell an das Ohr anpassen lässt. Die leichte Störgeräusche sind hingegen etwas kritisch zu bewerten, die gute Schalldurchlässigkeit ist für Sportler jedoch ideal.«

  • hoher Tragekomfort
  • gute Schalldurchlässigkeit
  • leichte Störgeräusche

ab 61,26

5 Angebote

12
LG HBS-900 Tone Infinim

LG HBS-900 Tone Infinim

88,83% - gut

»Beim LG HBS-900 hat man es mit einem In-Ear mit praktischen Nackenbügel zu tun. Er sitzt damit sehr sicher auf dem Kopf, wobei er auch als Headset dienen kann. Seine Ausstattung kann sich absolut sehen lassen, so bietet er zum Beispiel eine App die bei eingehenden SMS-Nachrichten diese vorlesen kann. Die Bedienung über den Nackenbügel hingegen ist etwas gewöhnungsbedürftig, die erhöhte Schalldurchlässigkeit kostet ebenso Punkte. Die Schallabstrahlung bewegt sich hingegen auf einem angenehm geringen Niveau.«

  • geringste Schallabstrahlung
  • SMS-Vorlese-App
  • erhöhte Schalldurchlässigkeit

199,90

1 Angebot

13
Vivanco Sport Air 4 schwarz

Vivanco Sport Air 4 schwarz

88,13% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Der Vivanco Sport Air Kopfhörer landet am hinteren Ende des Testfeldes der Bluetooth-Sportkopfhörer. Er zeichnet sich durch einen guten Tragekomfort aus, zumal er zuverlässige Verbindungen herstellt. Auf der anderen Seite müssen Sportler jedoch damit leben, dass die Schallabstrahlung etwas hoch ist, ebenso könnte die Schalldurchlässigkeit besser sein. Für den geringen Preis insgesamt dennoch eine gute Wahl.«

  • hoher Tragekomfort
  • zuverlässige Verbindung
  • erhöhte Schallabstrahlung
  • erhöhte Schalldurchlässigkeit

ab 24,99

8 Angebote

14
MIIEGO AL3+ Freedom kabellose Sportkopfhörer

MIIEGO AL3+ Freedom kabellose Sportkopfhörer

87,18% - gut

»Der MIIEGO AL3+ Freedom ist ein kabelloser Kopfhörer mit Bluetooth und landet auf dem vierzehnten Platz im Test. Er lässt sich einfach bedienen und bietet eine sehr stabile Verbindung. Zudem ist durch die On-Ear-Bauweise ein bequemes Tragen möglich. Leider gibt es das Modell nur in Einheitsgröße, zumal leichte Störgeräusche auftreten können. Auch bei der Schalldurchlässigkeit ist er nicht die beste Wahl.«

  • Einfache Bedienung
  • bequemes Tragen durch On-Ear
  • leichte Störgeräusche
  • Einheitsgröße
  • erhöhte Schalldurchlässigkeit

ab 79,99

4 Angebote

15
Supremery Firefly Bluetooth Kopfhörer

Supremery Firefly Bluetooth Kopfhörer

83,12% - gut

»Der Supremery Firefly Bluetooth Kopfhörer belegt im Test der Bluetooth-Sportkopfhörer den letzten Platz, unterm Strich kann man dennoch von einem guten Kopfhörer sprechen. Er bietet eine gute Leistung und kann vor allem mit seiner praktischen Kabelbeleuchtung per LED punkten. Auf der anderen Seite sind sowohl der Sitz als auch die Passform etwas durchwachsen, zumal die Hörerverbindung zu kurz ist. Abzüge gibt es zudem aufgrund der erhöhten Schalldurchlässigkeit und dem eingeschränkten Zubehör.«

  • Kabelbeleuchtung
  • erhöhte Schalldurchlässigkeit
  • eingeschränktes Zubehör
  • zu kurze Hörerbverbindung

29,95

1 Angebot