Kategorien

Reisezoom Digtalkameras im Vergleichstest

1
Sony Cyber-Shot DSC-WX500

Sony Cyber-Shot DSC-WX500

1,8 - gut »Testsieger«

»Der Testsieger kommt mit einer guten Ausstattung samt Klappdisplay sowie einer guten Bildqualität bis ISO 400 daher. Dabei ist das Modell sehr kompakt gebaut und sehr hochwertig gefertigt. Auch beim Filmen der Full HD Videos macht die kleine Kamera einen sehr guten Eindruck. Nur bei hohen ISO Einstellungen ist das Rauschverhalten nicht mehr als gut zu werten, wobei hier die Details nicht mehr zufriedenstellen dargestellt werden. Dennoch überzeugt die Kompaktkamera mit ihrer Ausstattung sowie dem verdienten Testsieg.«

  • schwenkbares Display
  • sehr kompakt und hochwertig
  • gute Videofunktion
  • schwächelt bei höheren ISO Werten

ab 234,59

11 Angebote

2
Canon Powershot SX710 HS

Canon Powershot SX710 HS

1,9 - gut

»Die kleine Kamera kann in allen wichtigen Bereichen überzeugen, wobei hier die Bedienung dank großer Tasten sowie übersichtlicher Menüs intuitiv ist. Auch bei der Qualität der Bilder kann das Modell punkten. Zwar wirken die Bilder einen Ticken zu dunkel aber die gute Verarbeitung sowie die gute Ausstattung samt NFC Chip sowie ebenfalls guter Videofunktion gefallen. Zudem arbeitet der eingebaute Bildstabilisator sehr effektiv.«

  • intuitive Bedienung
  • solides Gehäuse
  • automatischer Zoom- und Fokusmodus
  • Aufnahmen etwas zu dunkel und detailarm bei Tele

ab 314,72

3 Angebote

3
Panasonic Lumix DMC-TZ71

Panasonic Lumix DMC-TZ71

2,0 - gut

»Die Kamera kann durchaus mit ihren Fotos überzeugen denn neben einem guten Rauschverhalten ist das Modell auch mit einem Sucher sowie Objektivring ausgestattet. Allerdings ist die Auflösung in den Details nicht gut, sodass das neben einem hörbaren Zoom bei den Videos die Mankos sind, die man leider hinnehmen muss. Wer also hauptsächlich Fotos schießen möchte und dabei auf einen Sucher Wert legt, ist mit dem Modell gut bedient. Für Videos ist sie weniger gut geeignet.«

  • elektronischer Sucher und Objektivring
  • rauscharme Fotos
  • mangelnde Auflösung
  • deutlich hörbarer Zoom bei Videoaufnahmen

ab 227,99

13 Angebote

3
Olympus Stylus SH-2

Olympus Stylus SH-2

2,0 - gut

»Auf der einen Seite ist die überaus schicke Kamera im Retro Design exzellent verarbeitet und bietet eine moderne technische Ausstattung samt Touchscreen. Damit ist die Bedienung deutlich einfacher und die Bilder gelingen mit guter Farbdarstellung. Allerdings fällt auf, dass im Telebereich speziell die Kanten von Objekten nicht exakt abgebildet werden, sodass diese unsauber wirken. Auch das Fokussieren bei Dunkelheit bereitet der kleinen Olympus Probleme, sodass sie eher für den Tag geeignet ist. Dennoch ist sie insgesamt mit ihrem RAW Modus sowie dem effektiven Bildstabilisator eine solide Kamera.«

  • schickes Retro Design
  • Touch-Display
  • Fragmentbildung und Detailverlust im Tele Modus
  • Fokusprobleme bei Dunkelheit
5
Nikon Coolpix S9900

Nikon Coolpix S9900

2,1 - gut

»Mit ihrem tollen Display, das sowohl schwenk- als auch klappbar gelagert ist, ist die Nikon sicherlich ein Hingucker. Auch bei der Ausstattung gibt es keine zwei Meinungen denn mit GPS, NFC sowie WLAN ist diese mehr als solide. Allerdings können die Aufnahmen über einem ISO Wert von 400 kaum überzeugen. Die Farbtreue ist dabei gering und die Videofunktion eher mäßig, wobei auch hier das Zoomen auf dem Film später zu hören ist.«

  • dreh- und schwenkbares Display
  • GPS eingebaut
  • Bildqualität nur durchschnittlich
  • Videoqualität mäßig und starke Objektivgeräusche