Kategorien

3 Business-Notebooks im Test

PCgo

06/2019 - PCgo

Wer bereit ist mehr als 2.000 Euro für ein Notebook auszugeben, erwartet im Gegenzug aber auch eine ganze Menge Qualität. Bereits für ein Drittel des Preises gibt es mobile Rechner mit auf den ersten Blick ähnlichen Qualitäten zu bekommen. Warum die drei Testkandidaten von PCgo ihr Geld dennoch Wert sind, verrät der Test.

"Edel, hochwertig und leistungsstark - das erwartet man von einem modernen Business-Notebook. Drei aktuelle Kandidaten der gehobenen Preisklasse mussten beweisen, ob sie diesen Ansprüchen gerecht werden."

1
HP EliteBook x360 1030 G3 i7-8550U 16GB 512GB PCIe NVMe 13.3 FHD UWVA AG Mini-Notebook 512 GB (4QY23EA#ABD)

HP EliteBook x360 1030 G3 i7-8550U 16GB 512GB PCIe NVMe 13.3 FHD UWVA AG Mini-Notebook 512 GB (4QY23EA#ABD)

84 Punkte - gut »Testsieger«

»Das EliteBook von HP wird seinem Namen gerecht und bildet zumindest in diesem Test die absolute Elite, wenn auch nur knapp der Testsieg dabei herausspringt. Das Notebook besticht vor allem mit seinem gelungenen Gesamtpaket, wobei es sich keine nennenswerten Schwächen erlaubt. Dass es dieses Paket dann auch zu einem fairen Preis gibt, umso schöner.«

  • Ausstattung: 23 von 30 Punkte
  • Displayqualität: 18 von 20 Punkte
  • Mobilität: 17 von 20 Punkte
  • Systemleistung: 26 von 30 Punkte

ab 1.599,00

8 Angebote

2
Toshiba Portégé X30T-E-109

Toshiba Portégé X30T-E-109

83 Punkte - gut

»Toshiba hat mit dem Portégé X30T-E-109 genau dir richtige Wahl im Angebot, wenn man sich im Business-Bereich nicht zwischen Notebook und Tablet entscheiden kann. Inklusive Tablet-Modus hinterlässt dieses Kombigerät einen guten Gesamteindruck und muss sich im Kampf um den Testsieg nur knapp geschlagen geben. Die Leistung stimmt hier ebenso wie die Ausstattung und die Displayqualität, zumal auch die Ausdauer in Ordnung geht.«

  • Ausstattung: 23 von 30 Punkte
  • Displayqualität: 17 von 20 Punkte
  • Mobilität: 17 von 20 Punkte
  • Systemleistung: 26 von 30 Punkte

ab 2.044,28

7 Angebote

3
Lenovo ThinkPad X1 Yoga (20LD002K)

Lenovo ThinkPad X1 Yoga (20LD002K)

82 Punkte - gut

»Das X1 Yoga besitzt mit 14 Zoll ein etwas größeres Display als die beiden Konkurrenten im Test mit 13,3 Zoll. Generell darf man bei diesem Gerät aus Lenovos bewährter ThinkPad-Familie von einer ordentlichen Wahl sprechen. Mit Tablet-Modus kann dieses Convertible sehr flexibel im Business-Alltag genutzt werden. Ausstattung, Performance und Displayqualität sind prima.«

  • Ausstattung: 22 von 30 Punkte
  • Displayqualität: 18 von 20 Punkte
  • Mobilität: 15 von 20 Punkte
  • Systemleistung: 27 von 30 Punkte

ab 2.045,00

6 Angebote