Kategorien

12 USB-3.0-Speichersticks im Vergleichstest

PC Welt Online

03/2014 - PC Welt Online

Die Zeiten in denen die Speicherkapazitäten von USB-Sticks noch im Megabyte-Rahmen lagen sind noch nicht so lange her. Dennoch hat sich die Technik hier sehr flott weiterentwickelt und die kompakten Sticks bieten zum Teil sehr viel Kapazität zum kleinen Preis.

Im Test der PC Welt Online wurden USB-3.0-Sticks mit einem 32 GB Volumen genauer unter die Lupe genommen. Die Testergebnisse reichen hier von guten Resultaten bis hin zu mangelhaften Ergebnissen. Wer seine Sache am besten gemacht hat, verrät der Test.

"USB-Sticks sind der perfekte mobile Speicher für die Hand- oder Hosentasche. Dank hoher Kapazitäten passen auf die Sticks inzwischen sogar ganze Betriebssystem-Installationen. Wir haben ein Dutzend Modelle mit 32 Gigabyte Kapazität getestet."

1
Lexar JumpDrive P10 32 GB

Lexar JumpDrive P10 32 GB

1,68 - gut »Testsieger«

»Der Preis von knapp 1,85 Euro pro Gigabyte ist auf den ersten Blick recht hoch, gemessen an der Leistung und Ausstattung jedoch durchaus fair. Die Transferraten sind sehr flott und auch der versenkbare Anschluss und die Aktivitäts-LED gehören zu den Vorzügen. Dank mitgeliefertem Befestigungsband lässt sich der Stick zudem leicht am Schlüsselbund befestigen.«

2
SanDisk Cruzer Extreme 32GB

SanDisk Cruzer Extreme 32GB

2,15 - gut »Preis-Leistungs-Sieger«

»Der Sandisk Speicherstick hinterlässt einen guten Eindruck im Test, wobei er dies vor allem seinem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu verdanken hat. Er ist schnell beim Lesen, die Schreibraten sind jedoch eher mittelmäßig. Mit der guten Ausstattung sammelt er wiederum Pluspunkte, ebenso wie mit einer lebenslangen Garantie.«

3
Winkom USB 3.0 Pendrive 32 GB

Winkom USB 3.0 Pendrive 32 GB

2,73 - befriedigend

»Der Winkom Pendrive USb 3.0 Stick kostet satte 2 Euro pro Gigabyte. Angesichts der sehr schnellen Geschwindigkeit beim Lesen und Schreiben ist dieser Preis jedoch durchaus noch fair. Bei der Ausstattung darf man jedoch nichts erwarten, bis auf eine Aktivitäts-LED gibt es hier nichts.«

59,90

1 Angebot

4
Hama Valeus 32 GB

Hama Valeus 32 GB

2,79 - befriedigend

»Für einen günstigen Preis von etwa 40 Euro zeigt der Hama FlashPen Valeus 32GB eine prima Gesamtleistung. Die Leseraten sind prima, die Schreibraten lassen jedoch etwas zu wünschen übrig. In Sachen Ausstattung glänzt der Stick mit gleich zwei nützlichen Programmen, einer Aktivitäts-LED und versenkbarem Anschluss. Auf der Habenseite steht zudem eine 10-jährige Garantie.«

5
Transcend JetFlash 780 32 GB

Transcend JetFlash 780 32 GB

2,85 - befriedigend

»Gemessen am günstigen Preis ist die Leistung des Transcend Ultimate JetFlash 780 32GB hervorragend. Er kostet nicht einmal 3 Euro, dafür ist die Geschwindigkeit beim Lesen sehr hoch. Abzüge muss man jedoch beim Schreiben machen, hier sind die Werte eher mau. Die Ausstattung wiederum ist prima, neben Aktivitäts-LED und Schutzkappe, kann der Stick ebenso mit Datenmanagement-Software punkten.«

ab 20,14

13 Angebote

6
Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 32 GB

Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 32 GB

3,10 - befriedigend

»Im Test erreicht der Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 32GB eine nur mittelmäßige Leistung. Die liegt in der Hauptsache an der nur 2-jährigen Garantie und an den mittelmäßigen Transferraten. Die Ausstattung mit Aktivitäts-LED und Schutzkappe ist jedoch ordentlich.«

7
Kingston DTU30 G3 DataTraveler Ultimate Generation 3 32GB

Kingston DTU30 G3 DataTraveler Ultimate Generation 3 32GB

3,19 - befriedigend

»Bei einem Gigabytepreis von 1,03 Euro liegt der Kingston DataTraveler Ultimate 3.0 G3 32GB noch in einem preiswerten Bereich. Dafür kann er mit guter Ausstattung aufwarten, versenkbarer Anschluss, Aktivitäts-LED und Schlüsselanhänger werden hier geboten. Bei den Transferraten sind die Ergebnisse jedoch nur mäßig, wobei dies weniger an den guten Leseraten, denn vielmehr an den schwachen Transferraten beim Schreiben liegt.«

8
Verbatim V3 MAX Store n Go 32GB

Verbatim V3 MAX Store n Go 32GB

3,43 - befriedigend

»Die Transferraten beim Verbatim V3 Max 32GB sind nicht besonders gut, sodass es am Ende auch nur ganz knapp noch zur befriedigenden Note reicht. Auch bei der Ausstattung zeigt sich der Stick spärlich, hier bietet er lediglich einen versenkbaren Anschluss. Für die 30-jährige Garantie gibt es wiederum Pluspunkte.«

ab 15,94

10 Angebote

9
Lexar 32GB JumpDrive M10

Lexar 32GB JumpDrive M10

3,60 - ausreichend

»Beim Lexar Jumpdrive M10 handelt es sich um einen preiswerten USB-3.0-Stick mit 32 GB. Bei der Ausstattung kann der Stick überzeugen, bei den Transferleistungen sind die Ergebnisse jedoch mau. Gerade die schlechten Leistungen beim Schreiben von Daten sorgen hier für deutliche Abzüge.«

10
Patriot PEF32GSRUSB Supersonic Rage 32GB

Patriot PEF32GSRUSB Supersonic Rage 32GB

3,73 - ausreichend

»Der Patriot Supersonic Rage XT 32GB kostet recht wenig Geld, jedoch merkt man ihm dies bei der Performance sofort an. Die Leserate ist noch durchaus ordentlich, die Schreibrate mit maximal 49 MB/s ist jedoch schlecht. Die Ausstattung mit Aktivitäts-LED und versenkbarem Anschluss kann sich wiederum sehen lassen.«

ab 9,89

5 Angebote

11
Freecom DataBar III USB Stick 32GB

Freecom DataBar III USB Stick 32GB

3,84 - ausreichend

»Der Freecom Data Bar 3.0 32GB zeigt eine durchaus gute Leistung beim Lesen von Daten, die Schreibtransferraten sind jedoch schlecht, sodass auch die Gesamtwertung mäßig ausfällt. Die Ausstattung beschränkt sich auf Aktivitäts-LED und Schutzkappe, zumal auch die Garantiezeit von 2 Jahren nicht besonders üppig ist.«

12
Intenso 3530480 Speed Line 32 GB

Intenso 3530480 Speed Line 32 GB

4,70 - mangelhaft

»Der Intenso Speed Line mit 32 GB Speichervolumen ist ein günstiger USB-Stick, dem man den Preis jedoch schnell bei den Transferraten ansehen kann. Sowohl beim Lesen und vor allem auch beim Schreiben sind die hier erreichten Werte schlecht. Zudem ist die Ausstattung schwach, ebenso wie die Garantiezeit von nur 2 Jahren.«