Kategorien

6 Bohrhämmer im Test

Konsument

05/2015 - Konsument

Wenn man große Löcher in die Wand bringen will oder den Beton auf dem Weg zu Leibe rücken, dann muss ein Bohrhammer her. Konsument hat sich in seinem aktuellen Test 6 solchen Geräten gewidmet und hat sie einem Vergleichstest unterzogen.

"Bohrmaschinen, Schlagbohrer oder Bohrhammer, akkubetrieben oder mit Kabel ? was ist die beste Wahl für den Heimwerker und welche Modelle zeigen Schwächen? 35 Geräte im Vergleich."

1
Bosch PBH 2800 RE

Bosch PBH 2800 RE

70% - gut »Testsieger«

»Der Kombi-Hammer besitzt ein etwas kurzes Kabel und auch die Leistung beim Schrauben ist nur mäßig. Auf der anderen Seite eignet sich das Gerät zum Meißeln jedoch gut, wobei auch die Bedienung gut gelingt und auch Schadstoffbelastung sehr gering ist.«

  • Funktion: gut
  • Handhabung: gut
  • Dauerprüfung: sehr gut
  • Schadstoffe: sehr gut
  • Sicherheit: gut

ab 119,00

18 Angebote

2
DeWalt D 25124 K

DeWalt D 25124 K

66% - gut

»Sowohl beim Schrauben als auch beim Meißeln ist der DeWalt D 25124 K nicht die beste Alternative. Beim Bohren und Schlagbohren ist das Modell jedoch eine gute Wahl, zumal es den Dauertest ohne Probleme absolvierte und auch die einfache Bedienung kann sich sehen lassen.«

  • Funktion: durchschnittlich
  • Handhabung: gut
  • Dauerprüfung: sehr gut
  • Schadstoffe: sehr gut
  • Sicherheit: gut

ab 283,24

2 Angebote

3
Makita HR 2610

Makita HR 2610

64% - gut

»Auch wenn die Schraubleistung eher schwach und auch das Meißeln besser gelingen könnte, insgesamt fällt das Fazit zu diesem Modell gut aus. Das Bohren mit und ohne Schlag gelingt hier jedoch gut, die Bedienung ist einfach und auch in der Dauerprüfung überzeugt das Modell.«

  • Funktion: durchschnittlich
  • Handhabung: gut
  • Dauerprüfung: gut
  • Schadstoffe: gut
  • Sicherheit: gut

235,01

1 Angebot

4
Metabo Khe 2650

Metabo Khe 2650

42% - durchschnittlich

»Der Metabo Khe 2650 ist ein Kombihammer mit einer einfachen Bedienung und auch im Dauertest konnte das Gerät vollauf überzeugen. Darüber hinaus ist die Funktionalität jedoch nur durchschnittlich, gerade beim Schrauben zeigt sich das Werkzeug schwach. Auch die hohe Schadstoffbelastung kostet hier Punkte.«

  • Funktion: durchschnittlich
  • Handhabung: gut
  • Dauerprüfung: sehr gut
  • Schadstoffe: weniger zufriedenstellend
  • Sicherheit: gut
5
AEG KH 24 XE

AEG KH 24 XE

30% - weniger zufriedenstellend

»Am Ende handelt es sich beim AEG KH 24 XE um einen wenig zufriedenstellenden Bohrhammer. Er kann zwar mit einer sehr guten Bohrleistung aufwarten, mit sehr geringer Schadstoffbelastung und guter Bedienung, im Dauertest traten jedoch deutliche Schwächen auf. Auch die Leistung beim Schrauben ist mau.«

  • Funktion: durchschnittlich
  • Handhabung: gut
  • Dauerprüfung: weniger zufriedenstellend
  • Schadstoffe: sehr gut
  • Sicherheit: gut

ab 100,28

4 Angebote

6
Kress 800 PPE

Kress 800 PPE

20% - weniger zufriedenstellend

»Leider kann der Kress 800 PPE am Ende nicht empfohlen werden. Es handelt sich hier um einen durchaus leistungsstarken Vertreter beim Bohren mit und ohne Schlagfunktion. Auch die einfache Handhabung, die gute Sicherheit und die sehr geringe Schadstoffbelastung spricht für das Gerät. Leider verspielt es jedoch viel Kredit mit den Ausfällen in der Dauerprüfung.«

  • Funktion: gut
  • Handhabung: gut
  • Dauerprüfung: weniger zufriedenstellend
  • Schadstoffe: sehr gut
  • Sicherheit: gut