Kategorien

8 In-Ears im Test

Guter Rat

07/2018 - Guter Rat

Wer unterwegs Musik per Kopfhörer hört, der wird das Problem sicher kennen: Bei einer unbedachten Bewegung ist der Hörer aus dem Ohr gerutscht. Der Grund dafür häufig das Kabel, welches sich im Reißverschluss verheddert hat. Kopfhörerkabel stören fast immer und in jeder Situation. Dass es auch ohne geht zeigen On-Ears und Over-Ears schon lange, nun ziehen aber immer mehr auch In-Ears nach. Guter Rat hat 8 Modelle getestet.

"Die neuen Kopfhörer ohne Kabel bieten mehr Bewegungsfreiheit als ihre Vorgänger. Guter Rat hat acht In-Ears geprüft. Mit überraschend guten Ergebnissen."

1
Bose SoundSport Free (schwarz)

Bose SoundSport Free (schwarz)

1,4 - sehr gut »Testsieger«

»Klanglich begeistert der Bose SoundSport Free mit seiner voluminösen Wiedergabe, die Bässe sind dynamisch und die Höhen klar. Weiterhin ist der Kopfhörer sowohl hinsichtlich Material, als auch hinsichtlich des Sitzes sporttauglich. Dabei fallen die Ear-Buds jedoch etwas groß aus. Telefonieren lässt sich nur mit dem recht Ear-Bud, die Sprachqualität ist dabei eher enttäuschend. Die Laufzeit des Akkus ist gut, die Bedienung einfach. Insgesamt ein sehr gutes Gesamtergebnis.«

  • Voluminöser Klang mit dynamischen Bässen und klaren Höhen
  • Material und Sitz sporttauglich
  • Transparenz
  • Ortung
  • Etwas groß
  • Telefonate nur mit rechtem Ear-Bud, dabei schlechte Sprachqualität

ab 170,12

4 Angebote

2
Apple AirPods

Apple AirPods

1,5 - gut

»Die Apple AirPods setzen sich auf den zweiten Platz im Vergleich der kabellosen In-Ears. Unter allen Kandidaten bieten diese Kopfhörer die längste Akkulaufzeit, hier sind bis zu 7 Stunden Musikgenuss möglich. Die Verbindung mit dem Smartphone oder dem MP3-Player gelingt schnell und einfach. Dabei liefert das Kopfhörer einen guten Klang. Auch die Transparenz, die Sprachsteuerung und die Ortung gehören zu den Pluspunkten. Weniger gut hat der gewöhnungsbedürftige Sitz gefallen, zumal die Ohrhörer lediglich in Einheitsgröße angeboten werden.«

  • Längste Akkulaufzeit
  • schnelle Verbindung
  • guter Klang
  • Transparenz
  • Sprachsteuerung
  • Sitz gewöhnungsbedürftig
  • Ohrhörer mit Einheitsgröße

ab 0,00

20 Angebote

3
Bang & Olufsen BeoPlay E8

Bang & Olufsen BeoPlay E8

1,6 - gut

»Der BeoPlay E8 von Bang & Olufsen macht im Test eine gute Figur. Klanglich ist er eine hervorragende Wahl, einzig die Sprachqualität beim Telefonieren lässt zu wünschen übrig. Die individuelle Klangregelung ist jedoch wiederum stark, zumal die In-Ears bequem sitzen und hochwertig verarbeitet sind. Die Akkulaufzeit ist mit rund 4 Stunden ordentlich, ordentlich ist aber auch der Preis von rund 300 Euro.«

  • Hervorragender Klang
  • individuelle Klangregelung
  • drei Transparenzmodi
  • bequemer Sitz
  • hochwertige Verarbeitung
  • Sprachqualität bei Telefonaten
  • Preis

ab 167,31

10 Angebote

4
JABRA Elite 65t schwarz

JABRA Elite 65t schwarz

1,7 - gut

»Die JABRA Elite 65t sind zum Preis von rund 170 Euro erhältlich und erweisen sich im Test als eine gute Wahl. Klanglich liefern sie ein gutes Niveau, wobei dank Equalizer klangliche Anpassungen problemlos möglich sind. Bei Telefonaten werden Windgeräusche gut reduziert, zumal auch der Transparenzmodus gut gefallen hat. Sowohl Material als auch Sitz sind für den Einsatz beim Sport geeignet, die Steuerung am linken Ohrhörer ist jedoch etwas unpraktisch.«

  • Guter Klang
  • Equalizer
  • Windgeräuschreduzierung bei Telefonaten
  • Material und Sitz sporttauglich
  • Tranzparenzmodus
  • Steuerung am linken Ohrhörer

ab 151,99

6 Angebote

5
Pioneer SE-C8TW

Pioneer SE-C8TW

1,9 - gut »Top Preis-Leistung«

»Zwar könnte die Laufzeit des Akkus noch etwas besser sein und auch die Ladeschale etwas kompakter ausfallen, ansonsten macht der Pioneer SE-C8TW für das vergleichsweise kleine Geld einen guten Eindruck im Test. Das Modell bietet einen guten Klang und sitzt gut, wobei das Material sporttauglich gewählt wurde und mit angenehmer Haptik überzeugt. Per Smartphone-App kann eine Vorlesefunktion aktiviert werden, sodass E-Mails, SMS oder Kalendereinträge vorgelesen werden können. Schade dabei nur, die App gibt es ausschließlich für Android.«

  • Guter Klang
  • App liest E-Mails, SMS und Kalendereinträge vor
  • sporttaugliches Material mit angenehmer Haptik
  • guter Sitz
  • App gibt es nur für Android
  • die Ladeschale ist recht groß

ab 69,90

4 Angebote

6
Sony WF-1000X

Sony WF-1000X

2,0 - gut

»Die Sony WF-1000X Kopfhörer sind vielleicht am Ende nicht ganz so stark wie die besten dieser Klasse, insgesamt aber in jedem Fall eine gute Wahl. Dabei muss man sich jedoch mit einer etwas kurzen Akkulaufzeit abfinden, zumal auch der Sitz nicht optimal ist. Klanglich liefert er jedoch gute Qualität und das integrierte Noise Cancelling gelingt gut. Auch die Ausstattung mit zwei Transparentmodi und dem Equalizer kann sich sehen lassen.«

  • Guter Klang
  • die Noise-Cancelling-Funktion unterdrückt den Umgebungslärm
  • zwei Transparentmodi
  • Equalizer
  • Die Akkulaufzeit ist zu kurz
  • auch der Sitz im Ohr könnte besser sein.

ab 119,79

10 Angebote

7
Samsung Gear IconX (2018) schwarz SM-R140NZKADBT

Samsung Gear IconX (2018) schwarz SM-R140NZKADBT

2,1 - gut

»Der Samsung Gear IconX (2018) lebt von seiner starken Ausstattung. So besitzt er einen integrierten und eigenständigen Musikplayer mit einer Kapazität von 4 GB. Gleichzeitig kann er aber auch Schritte zählen. Dank des verwendeten Materials ist er absolut sporttauglich, zumal er einen guten Sitz anzubieten hat. Der Klang bewegt sich ebenso auf einem guten Niveau, der Akku jedoch darf beim Nachfolger etwas länger durchhalten.«

  • Hat einen eigenständigen Musikplayer mit 4 GB Speicher und ist auch Fitnesstracker
  • Transparenzmodus
  • Material sporttauglich
  • App nur für neuere Smartphones mit Android
  • Sprachqualität beim Telefonieren

ab 169,99

10 Angebote

8
Auvisio True Wireless

Auvisio True Wireless

2,2 - gut

»Der Auvisio Kopfhörer macht eine gute Figur im Test, kann am Ende jedoch nicht ganz mit den Konkurrenten mithalten. Dies ist bei einem Preis von nur 50 Euro aber auch kaum verwundernd. Klanglich machen die Kopfhörer einen guten Job, zumal sie bequem im Ohr sitzen. Auch die Verbindung und die Bedienung gelingen sehr einfach. Die Sprachqualität beim Telefonieren ist jedoch schwach, zumal dieses nur über den recht Ear-Bud funktioniert. Auch die Steuerung ist eher spärlich, hier gibt es lediglich die Möglichkeit für Play und Pause.«

  • Guter Klang
  • einfache Verbindung und Bedienung
  • bequemer Sitz
  • Telefonate nur mit rechtem Ear-Bud
  • schlechte Sprachqualität
  • keine App
  • Musiksteuerung nur mit Play und Pause

ab 49,90

2 Angebote