Kategorien

7 faltbare Heckträger für das Auto

ElektroRad

04/2018 - ElektroRad

Wer mit dem Auto und dem Rad in den Urlaub fahren will, der muss sich Gedanken über die Transportmöglichkeiten machen. Für einfache Pedelecs mit 20 bis 30 Kilogramm bieten sich hier praktische Heckträger als Alternative an. Die Handhabung ist in der Regel einfach, der Spritverbrauch steigt nur wenig, die Montage gelingt schnell und die Räder sind sicher hinter dem Auto verwahrt. ElektroRad hat sich 7 Heckträger genauer angesehen.

"Heckträger haben beim Transport von Rädern viele Vorteile, sie sind ideal gerade beim Beladen mit schweren E-Bikes. Diesmal im Test: Faltbare Träger für zwei E-Bikes, die sich nach Gebrauch leicht verstauen lassen."

1
Uebler I21 (90° Abklappwinkel)

Uebler I21 (90° Abklappwinkel)

19 von 20 Punkten - sehr gut »Testsieger«

»Das Uebler I21 überzeugt sowohl mit seiner Technik als auch der Dimension. Im gefalteten Zustand ist der Heckträger sehr kompakt, entfaltet bietet er großzügig Platz für die Räder. Der Aufbau gestaltet sich sehr schnell und einfach, die E-Bikes stehen auf dem Träger fest und sicher.«

  • Gewicht und Packmaß
  • extrem leicht bedienbarer Kupplungsverschluss
  • breite Radschienen sorgen für sicheren Stand und Halt des Rades
  • schnell auf- und abgebaut
  • einfache Kennzeichenanbringung
  • Rückleuchten starr am Rahmen

ab 547,05

4 Angebote

2
mft euro-select compact

mft euro-select compact

17 von 20 Punkten - sehr gut »Empfehlung Preis/Leistung«

»Der mft euro-select compact ist ein Heckträger mit einer doch recht einfachen Verarbeitung, dies scheint aber dem geringen Preis geschuldet zu sein. Die Montage gelingt einfach und schnell, das Handling des leichten Modells gelingt insgesamt prima. Auch hinsichtlich der Funktionalität macht der flexible Heckträger einen prima Eindruck.«

  • leichter Träger mit kompaktem Faltmaß
  • einfache und schnelle Anbringung des Trägers
  • flexible Montage für unterschiedliche Räder
  • großzügiger Abstand zwischen den Bikes
  • cleverer Abklappmechanismus: Teleskoparm
  • Laufradriemchen hängen lose am Träger
  • Schlaufen sind relativ starr und dadurch schwierig zu verschließen

ab 284,63

4 Angebote

2
Thule EasyFold XT 2B 13 pin

Thule EasyFold XT 2B 13 pin

17 von 20 Punkten - sehr gut »Empfehlung«

»Der Thule EasyFold XT ist eine echte Empfehlung für alle Menschen, die mit den Rädern in den Urlaub fahren wollen. 17,9 Kilogramm sind sicher kein Leichtgewicht, dafür spielt dieses Modell jedoch ganz weit vorne mit wenn es um Verarbeitung und Funktionalität geht. Der Träger sitzt sicher und fest, die Montage auf der Kupplung gelingt sehr einfach.«

  • einfache Montage auf der Kupplung
  • Hecklichter flexibel gelagert
  • großzügiger Abstand zwischen den Rädern
  • Funktion der Ratschen und Radschlaufen ist einwandfrei, allerdings sind die...
  • ...hinteren Halteschlaufen ungünstig platziert
  • Haltebügel sehr kompakt, Radmontage erfordert etwas Geschick
  • Gewicht

ab 505,84

12 Angebote

4
Westfalia Automotive Bikelander

Westfalia Automotive Bikelander

16 von 20 Punkten - gut

»Beim Westfalia Automotive Bikelander bekommt man einen guten Heckträger, welcher jedoch mit leichten Schwächen leben muss. So bedarf die Einstellung der Radschuhe zum Beispiel etwas Routine, aber auch der hakelige Klappmechanismus ist nicht ganz optimal gelaufen. Die Verarbeitung des Trägers ist solide, die kompakten Faltmaße sind ebenso positiv aufgefallen.«

  • sehr kompakter Träger, gut zu verstauen
  • dank Haltebügel im gefalteten Zustand relativ einfach zu tragen
  • leicht und schnell für Radmontage vorbereitet
  • stabiler & sicherer Stand der Räder unterwegs
  • beim Festzurren der Schlaufen ist der Grundrahmen des Trägers im Weg //Abklappmechanismus hakelig
  • Heckleuchtenarretierung schwach

ab 433,30

6 Angebote

5
Fischer ProlineEvo 126001

Fischer ProlineEvo 126001

15 von 20 Punkten - gut

»Der Heckträger Fischer ProlineEvo bietet eine besonders flexible Befestigungsmöglichkeit für verschiedenste Rahmen. Es handelt sich hier um ein solide gefertigtes Modell, welches sich dank kompaktem Faltmaß sehr gut verstauen lässt. Fahrräder stehen hier mit gutem Abstand auf dem Träger, die sehr flexiblen Haltearme und die gute Funktionalität der Ratschen sind ebenso Stärken. Die Radschienen dürften etwas breiter sein, unterm Strich handelt es sich dennoch um einen guten und günstigen Träger.«

  • einfache Montage auf der Kupplung
  • Haltearme sehr flexibel (3-D-Fixierung)
  • großzügiger Abstand zwischen den Rädern
  • gute Funktion der Ratschen, lange Riemen
  • Heckleuchten flexen leicht
  • Radschienen sind ein wenig kurz und geben nach unten nach, etwas instabil beim Beladen
  • Ratschen etwas klein dimensioniert

ab 259,00

12 Angebote

5
Atera Strada Vario 2

Atera Strada Vario 2

15 von 20 Punkten - gut

»Unterm Strich handelt es sich beim Strada Vario 2 um einen guten Heckträger, welcher jedoch hinsichtlich der Aufnahmekapazität Einschränkungen erfordert. So sind die Radschienen für schmale Reifen etwas kurz, die Riemen bei volumigen Reifen etwas kurz. Mit seinen durchdachten Details kann er bei der Verarbeitung jedoch punkten, zumal sich auch die Montage/Demontage einfach gestaltet.«

  • Montage/Demontage auf der Kupplung
  • Fixierung am Rahmen sicher und schonend
  • sicheres Aufsetzen des Rades
  • Heckleuchten großflächig
  • Flexibilität: Sehr gutes Falten/Entfalten
  • Radschienen etwas kurz, für schmale Reifen
  • kurze Riemen bei volumigen Reifen. Ausfädeln der gespannten Riemen fummelig.
  • Rad zu Rad-Abstand könnte größer sein

ab 429,00

7 Angebote

7
Bullwing SR2 (11536ON)

Bullwing SR2 (11536ON)

12 von 20 Punkten - befriedigend

»Beim Bullwing SR2 stehen die E-Bikes sehr eng, beim Beladen sollte daher Dämmung dazwischen geklemmt werden. Im Vergleich zu den Mitbewerbern ist hier das Pendeln stärker ausgeprägt. Für den Einsatz bei normalen Fahrrädern ist dieser Heckträger jedoch eine gute Wahl, vor allem aufgrund seines einfachen Aufbaus und des geringen Preises.«

  • günstiger Preis
  • einfacher Aufbau des Trägers
  • ausführliche Aufbauanleitung
  • guter Abklappmechanismus
  • lediglich 18 cm Abstand der Radschienen
  • nur Haltebügel faltbar, großzügiges Packmaß
  • Träger & Rahmenhalter nicht abschließbar
  • Stabilität Radschienen
  • Radschienen nur bis ca. 40 mm Reifenbreite

ab 143,00

2 Angebote