Kategorien

Vier Video-Türklingeln im direkten Vergleich

connect

10/2021 - connect

Video-Türklingeln sind sehr praktisch und das vor allem dann, wenn bereits ein Smart-Home-System besteht. Die Zeitschrift Connect hat sich vier Modelle etwas näher angeschaut und miteinander verglichen. Hier erfahren Sie, welche Türklingel sich den Testsieg gesichert hat.

"Video-Türklingeln sind eine clevere Ergänzung des Smart Homes. Wer bei Auswahl und Inbetriebnahme einige wichtige Details beachtet, kann sich den Alltag mit ihrer Hilfe deutlich erleichtern. Wir haben vier aktuelle Modelle getestet"

1
Google Nest Doorbell (GA01318-DE)

Google Nest Doorbell (GA01318-DE)

430 Punkte - sehr gut »Testsieger«

»Fast hätte es die mit etwa 200 Euro zu Buche schlagende Google Nest Doorbell zeitlich nicht in diesen Vergleichstest verschiedener Video-Türklingeln geschafft. Aber auf den letzten Drücker klappte es doch noch und das ist auch gut so. Denn dieses Modell konnte sich im Vergleich gegen die anderen Türklingeln mit eingebauter Videokamera behaupten und den Testsieg einfahren.«

  • sehr gute Bild- und Tonqualität
  • Infrarot-Nachtsicht
  • Bewegungserkennung mit einstellbaren Zonen
  • auch Akkubetrieb möglich
  • umfangreiche Unterstützung von Geräten mit Google Assistant
  • nur 2,4-GHz-WLAN
  • längere Speicherdauer nur mit Abo
  • Ausstattung: 135 von 150 Punkte
  • Funktionen: 102 von 125 Punkte
  • Sicherheit: 83 von 100 Punkte
  • Bedienung/Qualität: 110 von 125 Punkte

ab 198,99

4 Angebote

2
Ring Video Doorbell Wired

Ring Video Doorbell Wired

426 Punkte - sehr gut »Preis-/Leistungs-Sieger«

»Die Ring Video Doorbell Wired kostet nicht einmal 60 Euro und stellt die günstiges Türklingel mit Videomodul der Amazon-Tochter Ring dar. Für den geforderten Kaufpreis erhält man als Käufer ziemlich viel. So ist etwa die bei Ring relativ neue Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Videosignale mit dabei. Mehr Ausstattung gibt es bei den etwas teureren Modellen des Herstellers.«

  • ordentliche Bild- und Tonqualität
  • Infrarot-Nachtsicht
  • Bewegungserkennung mit einstellbaren Zonen
  • ausbaufähig zu Alarmsystem
  • Unterstützung von Echo Show und Alexa-Sprachsteuerung
  • nur 2,4-GHz-WLAN
  • Speicherung nur in der Cloud und nur mit Abo
  • Ausstattung: 126 von 150 Punkte
  • Funktionen: 105 von 125 Punkte
  • Sicherheit: 98 von 100 Punkte
  • Bedienung/Qualität: 97 von 125 Punkte

ab 45,99

8 Angebote

3
Gigaset Smart-Home Doorbell

Gigaset Smart-Home Doorbell

420 Punkte - gut

»Die auch unter der einfachen Bezeichnung "Gigaset Smart-Home Doorbell" bekannte Gigaset Smart Doorbell One X zeichnet sich unter anderem durch eine sehr gute Zusammenarbeit mit anderen Komponenten eines Smart-Home-Systems aus. Die Video-Türklingel lässt sich zum Beispiel mit smarten Lampen oder Bewegungsmeldern verbinden. Eine Kompatibilität zu Amazons Echo Show besteht zwar nicht aber was nicht ist kann ja noch werden.«

  • viele Installationsoptionen
  • sehr gute Bild- und Tonqualität
  • Infrarot-Nachtsicht
  • Bewegungserkennung mit einstellbaren Zonen
  • kombinierbar mit Nuki Smart Lock
  • nur 2,4-GHz-WLAN
  • Videos nur im Querformat
  • Aufzeichnung nur in der Cloud und nur mit passendem Abo
  • Ausstattung: 130 von 150 Punkte
  • Funktionen: 95 von 125 Punkte
  • Sicherheit: 83 von 100 Punkte
  • Bedienung/Qualität: 112 von 125 Punkte
4
Netatmo NDB-EC

Netatmo NDB-EC

416 Punkte - gut

»Die auch unter der Bezeichnung "Netatmo NDB-EC" bekannte Netatmo Smart Video Doorbell verfügt über eine Gesichtserkennung, welche auch ganz ohne ein lästiges Abo funktioniert. Dazu kommt noch eine vielseitige Anbindung an weitere Geräte eines Smart-Home-Systems. Allerdings muss man mit einem unverbindlichen Kaufpreis von derzeit etwa 300 Euro leben, was es zum teuersten Gerät in diesem Vergleichstest macht.«

  • ordentliche Bild- und Tonqualität
  • Infrarot-Nachtsicht
  • Personenerkennung ohne Abo, einstellbare Erkennungszonen
  • Speicherung auf SD-Card, per FTP und/oder auf Dropbox
  • Integration in Apple Homekit, Alexa und Google Assistant
  • nur 2,4-GHz-WLAN
  • gelegentliche Verbindungsfehler in der App „Netatmo Security“
  • Ausstattung: 133 von 150 Punkte
  • Funktionen: 94 von 125 Punkte
  • Sicherheit: 83 von 100 Punkte
  • Bedienung/Qualität: 106 von 125 Punkte