Kategorien

5 aktuelle Sport-Kopfhörer im Test

Computer Bild

15/2019 - Computer Bild

Die Erfindung von Kopfhörer mit Bluetooth gehört wohl zu dem Besten was Musikfans passieren konnten, nervige Kabelverbindungen zum Smartphone werden dadurch überflüssig. Gerade die sogenannten True-Wireless-Modelle, kleine In-Ears ohne Kabel zwischen den beiden Ohrstücken, boomen derzeit. Computer Bild hat 5 aktuelle Alternativen dem Test unterzogen.

"Die neuen Beats Powerbeats Pro bitten zum Sparring: Schicken sie die etablierten True-Wireless-Kontrahenten auf die Bretter?"

1
Beats by Dr. Dre Powerbeats Pro In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel – Schwarz

Beats by Dr. Dre Powerbeats Pro In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel – Schwarz

1,8 - gut »Testsieger«

»Das große Highlight der Powerbeats Pro von Beats ist die Laufzeit des Akkus, im Test hat es für mehr als 11 Stunden Musikwiedergabe gereicht. Dies in Kombination mit einem super Klang und den guten Eigenschaften beim Sport bringt am Ende den verdienten Testsieg ein. Der Sitz ist bequem und dank flexibler Ohrbügel sitzt der True-Wireless-Kopfhörer sehr sicher im Ohr. Einzig die recht klobig geratene Ladebox stört hier den ansonsten guten Gesamteindruck ein bisschen.«

  • Top-Akkulaufzeit
  • sauberer Sound
  • Spritzwasserschutz
  • Große Ladebox

ab 249,95

6 Angebote

2
Jabra Elite Sport (black)

Jabra Elite Sport (black)

2,2 - gut

»Die Jabra Elite Sport Kopfhörer können sich im Test vor allem durch die integrierten Sensoren auszeichnen, wobei hier gerade der Pulsmesser als Stärke zu nennen ist. In Kombination mit der kostenlosen App, können die In-Ears auch als Trainingsuhr genutzt werden. Mit fast 5 Stunden ist die Laufzeit des Akkus in Ordnung, der ausgewogene Klang gefällt ebenso. Damit die In-Ears im Ohr ordentlich sitzen, bedarf es etwas Übung und Fingerspitzengefühl. Zudem hat das Paket mit rund 180 Euro einen stolzen Preis.«

  • Fitnesssensoren
  • Pulsmesser
  • guter Klang
  • wasserdicht
  • Etwas kurze Akkulaufzeit
  • etwas unbequem

199,99

1 Angebot

3
Audio Technica ATH-Sport7TW

Audio Technica ATH-Sport7TW

2,3 - gut

»Der Namen des Audio Technica ATH-Sport7TW ist eher schwierig auszusprechen, dennoch sollte man durchaus einen Blick auf dieses Modell werfen. Gerade mit seinem ausgewogenen und detailreichen Klang weiß dieser Kopfhörer zu gefallen. Die Laufzeit des Akkus jedoch ist recht kurz, schon nach rund 3 Stunden war hier Schluss. Die Schnellladefunktion ist demnach umso praktischer, in nur zehn Minuten steht wieder Saft für etwa eine Stunde zur Verfügung.«

  • Ausgewogener Sound
  • Spritzwasserschutz
  • Kurze Akkulaufzeit
  • recht großes Ladecase

ab 166,94

2 Angebote

4
Bose SoundSport Free (schwarz)

Bose SoundSport Free (schwarz)

2,3 - gut

»Der Bose SoundSport Free zeichnet sich durch einen detailreichen Klang aus, wobei die Bässe sehr dynamisch und präzise daher kommen. Dank des sicheren und bequemen Sitzes im Ohr kann der Sound damit voll genossen werden. In Kombination mit der wasserdichten Bauweise ist er damit bestens für den Sport geeignet. Die Laufzeit ist mit nur etwas mehr als 4 Stunden aber begrenzt.«

  • Kräftiger Klang
  • bequemer Sitz
  • Spritzwasserschutz
  • Kurze Akkulaufzeit
  • große Ladebox

ab 159,00

4 Angebote

5
JBL Endurance Peak

JBL Endurance Peak

2,6 - befriedigend »Preis-Leistungs-Sieger«

»Dank Schutz nach IPX7 sind die JBL Endurance Peak ganz schön robust und halten einiges aus. Damit eignen sie sich bestens für schweißtreibendes Training, zumal sie mit nur 24 Gramm und Ohrbügel auch bei schnellen Bewegungen sicher sitzen. Mit nur vier Stunden und achtzehn Minuten ist die Laufzeit des Akkus jedoch etwas kurz, zumal das Transport- und Ladecase recht groß geraten ist. Klanglich bietet der JBL eine warme Wiedergabe, die Tieftonbereiche sind etwas zurückhaltend.«

  • warmer Klang
  • wasserdicht
  • Touch-Steuerung
  • Kurze Laufzeit
  • große Transport- und Ladebox

ab 118,47

7 Angebote