Kategorien

10 digitale Radios im Test

Computer Bild

03/2019 - Computer Bild

Die Geburtsstunde des Hörfunks ist mit 95 Jahren nicht mehr ganz taufrisch, seitdem hat sich hier aber eine ganze Menge getan. Moderne Radios können Stereo-Empfang und bieten dank DAB eine riesige Auswahl an Sendern. Mit dem passenden Empfangsgerät lässt sich hier eine ganze Menge Musik hören. Computer Bild hat die aktuelle Generation genauer unter die Lupe genommen.

"Die Radiowelt ist in Bewegung: DAB+ und Internetradio erobern die Hörer. COMPUTER BILD nimmt die neuesten Radios sowie Radio-Apps unter die Lupe."

1
Hama Dir 3100

Hama Dir 3100

2,0 - gut »Testsieger«

»Mit rund 170 Euro ist das Hama Dir 3100 sicher kein Schnäppchen, liefert von allen Kandidaten im Test jedoch den besten Klang. Auch bei der Ausstattung ist das Radio Spitze, bietet Internetradio, Spotify Connect und Farbdisplay besonders viel. Zur Perfektion fehlt es dem Radio am Ende dann aber doch, auf die Drehregler reagiert das Modell etwas zeitverzögert.«

  • Internetradio
  • Spotify Connect
  • Fernbedienung
  • Reagiert verzögert auf Eingaben

ab 149,31

8 Angebote

2
Peaq PDR 260 B

Peaq PDR 260 B

2,1 - gut

»Das Gesamtpaket des Peaq PDR 260 B ist gelungen. Neben dem klassischen UKW-Empfang bietet das Radio DAB+ und Internetradio, wobei sich über die praktische USB-Buchse auch Musik von einem Speicherstick abspielen oder das Smartphone aufladen lässt. Klanglich ist die Leistung ordentlich, die Bässe sind jedoch eher dünn.«

  • Internetradio
  • USB-Anschluss
  • Bässe etwas leise
  • schwammige Fernbedienung

ab 129,99

3 Angebote

3
Dual Radio Station IR 6S Plus

Dual Radio Station IR 6S Plus

2,3 - gut

»Die Dual Radio Station IR 6S Plus kostet mit fast 190 Euro das meiste Geld in diesem Testfeld. Angesichts der schwachen Bässe schafft es das Radio jedoch nicht nach ganz vorne, zumal aufgrund des fehlenden Akkus nur der Betrieb am Netz möglich ist. Ansonsten ist die Ausstattung jedoch gut und mit einer ganzen Reihe an Extras gespickt. Auch die einfache Bedienung ist positiv aufgefallen.«

  • Internetradio
  • Spotify
  • Fernbedienung
  • Nur Netzbetrieb
  • leise Bässe

ab 169,99

6 Angebote

4
TechniSat DigitRadio 225

TechniSat DigitRadio 225

2,4 - gut

»Das TechniSat DigitRadio 225 leistet sich kleinere Schwächen, unterm Strich macht es dennoch eine gute Figur. Das Radio zeichnet sich durch einen ordentlichen Klang aus, wobei man hier mit etwas spitzen Höhen leben muss und bei S-Lauten zischeln die Stimmen etwas. Die Ausstattung wiederum ist gut und inklusive Bluetooth gibt es hier nichts zu meckern.«

  • Einfache Bedienung
  • Bluetooth
  • Akku
  • Höhen sehr spitz
  • Display-Position ungünstig

ab 143,99

10 Angebote

5
Albrecht DR 850

Albrecht DR 850

2,5 - befriedigend

»Das Design des Albrecht DR 850 gefällt gut, der Holz-Look steht dem Radio mit seinem hellen Display sehr gut. Auch klanglich macht es einen soliden Eindruck, wobei die verbauten Lautsprecher etwas verwaschende Höhe und leichtes Rauschen offenbaren. Ansonsten ist der Klang jedoch ausgewogen und wer will kann ihn dank optional nachrüstbarem Akku auch unterwegs genießen.«

  • Bluetooth
  • Akku nachrüstbar
  • Farbdisplay
  • Mono
  • leichtes Rauschen im Hintergrund

ab 93,98

14 Angebote

6
Pure Pop Maxi S Navy

Pure Pop Maxi S Navy

2,7 - befriedigend

»Das Pure Pop Maxi S sieht in seinem Gehäuse sehr schick aus, wobei es in unterschiedlichen Farben lieferbar ist. Die große Flexibilität ist eine große Stärke, lässt sich das Radio doch sowohl im Netz-, aber auch im Akku- und Batteriebetrieb nutzen, der Akku muss jedoch optional dazu gekauft werden. Der dumpfe Klang hingegen hat weniger gefallen und auch die Bedienung ist eher umständlich.«

  • Bluetooth
  • Netz-, Akku- und Batteriebetrieb
  • Leise Höhen
  • verzerrt bei hoher Lautstärke

ab 67,00

11 Angebote

7
Sangean DDR-31+

Sangean DDR-31+

2,7 - befriedigend

»Mit seiner edlen Holzoptik weckt das Sangean DDR-31 Erwartungen, welche es am Ende aber nicht ganz erfüllen kann. Der Klang ist als durchaus ordentlichen zu bewerten und auch die Ausstattung mit Bluetooth kann sich sehen lassen. Die mitgelieferte Fernbedienung taugt hingegen nichts, wobei die Bedienung am Radio direkt gut gelingt.«

  • Bluetooth- und Stereoeingang
  • Mono
  • schlechte Fernbedienung

ab 128,77

11 Angebote

8
Sony XDR-S61D rot

Sony XDR-S61D rot

2,9 - befriedigend »Preis-Leistungs-Sieger«

»Mit nicht einmal 90 Euro ist das Sony XDR-S61D vergleichsweise günstig zu bekommen und macht angesichts des Preises eine ordentliche Figur. Dank Batteriefach lässt es sich wahlweise am Netz oder auch unterwegs nutzen. Bei der sonstigen Ausstattung sammelt es aber nicht viele Punkte. Extras wie Bluetooth fehlen, zumal auch nur 5 Sender speicherbar sind.«

  • Netz- und Batteriebetrieb
  • einfache Bedienung
  • Mono
  • leise Bässe
  • magere Ausstattung

ab 84,99

12 Angebote

9
Sangean DPR-76 weißgrün

Sangean DPR-76 weißgrün

3,3 - befriedigend

»Das Sangean DPR-76 kommt mit einem gut lesbaren Display daher, wobei man hier generell von einer sehr einfachen Bedienung sprechen darf. Leider konnte dieses Radio jedoch hinsichtlich der Klangqualität nicht überzeugen. Der Sound ist blechern und Stimmen werden nur sehr belegt wiedergegeben.«

  • Gutes Farbdisplay
  • einfache Bedienung
  • Blecherner Klang
  • sehr magere Ausstattung

ab 84,27

6 Angebote

10
Roberts Solardab 2

Roberts Solardab 2

3,3 - befriedigend

»Das Roberts Solardab 2 landet auf dem letzten Platz im Test. Für Camping-Ausflüge ist dieses Radio dennoch ein guter Begleiter. Neben seinem handlichen Design punktet es vor allem auch mit seinem integrierten Solar-Panel, dieses lädt den Akku mit Hilfe des Sonnenlichts wieder auf. Wenn es um den Klang geht, weiß das Radio jedoch kaum zu gefallen. Bässe sind nicht vorhanden, bei hoher Lautstärke verzerrt der Klang stark.«

  • Solar-Panel
  • Netz-, Akku- und Batteriebetrieb
  • Verzerrt bei hoher Lautstärke

ab 90,77

5 Angebote