Kategorien

Bachläufe Test

(1-18 von 18)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Produkttyp

Bachläufe Ratgeber

1. Den Garten zum Naturparadies werden lassen

Pötschke Ambiente Bachlauf-Teich-Komplett-Set

Der Traum vom eigenen Garten steht bei vielen Menschen ganz oben. Ist der eigene Garten dann Wirklichkeit, müssen sich Gartenfreunde Gedanken über die Gestaltung machen. Hier gehört mit Sicherheit die Sitzecke mit Pavillon und Grill dazu, aber auch das Blumen- oder Gemüsebeet. Mit einem hübschen Teich kann der Garten nochmals deutlich aufgewertet werden, wobei auch passende Bachläufe eine schöne Alternative darstellen.

Mit einem Bachlauf lassen sich unterschiedliche Bereiche des Garten aufteilen, kleinere Teiche können miteinander verbunden werden, oder aber der Bachlauf dient lediglich optischen Zwecken und ist zum genießen der Natur da. Das beruhigend Geräusch des Wasserlaufes durch den Garten wird Gartenbesitzer und Besucher gleichermaßen begeistern.

2. Welche Bachlaufschalen gibt es?

Das Angebot an Bauchlaufschalen gliedert sich grundlegend in 2 Bereiche:

  • Bachlauf-Set
  • Bachlauf-Element

Wer einen Bachlauf neu anlegen will, der ist mit einem guten Bachlaufset in der Regel gut bedient. Solche Sets ersparen eine lange Planung und bringen alle notwendigen Elemente in einem Paket. Sie können sich sicher sein, dass alle Elemente gut zusammenpassen, zumal meist auch eine Bachlaufpumpe, die Schläuche und die passenden Anschlüsse zum Set gehören.

Nutzer die sich einen individuellen Bachlauf in den Garten holen wollen, können diesen mit Einzelbausteinen selbst planen. Hier reicht die Auswahl von geraden Elementen, Bauchlauf-Eckelemente bis hin zu den Start- bzw. Endstücken des Bachlaufs. Hier kann sich der Gartenbesitzer austoben und einen Bachlauf ganz nach persönlichen Wünschen gestalten.

In der Regel werden Bachläufe in Naturstein oder aus Edelstahl angeboten. Die Naturstein-Bachlaufschalen bieten sich als klassische Alternative im natürlichen Garten an. Soll es möglichst geradlinig und modern sein, kann auch der Edelstahl-Bachlauf schön anzusehen sein.

3. Worauf beim Anlegen eines Bachlaufes achten?

  • Vor dem Kauf örtliche Gegebenheiten prüfen.
  • Vorhandener Gartenteich kann als Auslauf dienen, alternativ sollte ein kleines Teichbecken gebaut werden.
  • Natürliche Steigungen können für den Wasserlauf genutzt werden.
  • Eine Bachlaufpumpe ist für den Wassertransport von Auslaufbecken und Startpunkt notwendig.
  • Die Fördermenge der Bachlaufpumpe ist wichtig bezüglich der Steigung.
  • Um sicherzugehen dass einzelne Elemente zusammenpassen, ist eine Zusammenstellung unterschiedlicher Bachläufe eines Herstellers sinnvoll.

4. Teich anlegen

Externer Inhalt: Youtube Video