Kategorien
  • Winora Sinus Tria 9
Winora Sinus Tria 9

Winora Sinus Tria 9 Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
1 Test
50 / 100
ausreich.
Winora Sinus Tria 9 Testnote
/
1 Testbericht
-
-
Produkttyp E-Bikes, Elektro-Trekkingrad
Ausstattungsmerkmale Anfahrhilfe, Beleuchtung, Federgabel, Gepäckträger, Kettenschutz, Rahmenschloss, Sattelstütze (gefedert), Schutzblech, Straßenzulassung gemäß StVZO, Vorbau (verstellbar), mit Beleuchtung, mit Federgabel, mit Gepäckträger, mit Kettenschutz, mit Rahmenschloss, mit Schutzblech, mit Straßenzulassung gemäß StVZO, mit gefederter Sattelstütze, mit verstellbarem Vorbau
Einsatzgebiete Sport, Tour, Trekking
Geeignet für Damen, Herren
Hauptfarbe rot, schwarz
Bremsentyp mit Scheibenbremse, mit hydraulischer Scheibenbremse
Unterstützung bis 25 km/h
Federsystem Stahlfederung
Rahmengrößen (Zoll) 17 Zoll, 20, 20,5 Zoll, 22 Zoll, 23,5 Zoll, 5 Zoll
Rahmenform Trapez
Radgröße 28 Zoll
Anzahl Gänge 9
Schaltsystem Kettenschaltung, mit Kettenschaltung
Gewicht 24,9 kg
höchste unterstützte Geschwindigkeit bis 25 km/h (führerschein- & versicherungsfrei)
Hersteller Winora
GTIN / EAN 04054624083617
Produktname Winora Sinus Tria 9
Bewertung 50 von 100 Punkte
Testberichte 1
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zum Datenblatt Datenblatt

Winora Sinus Tria 9 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(1)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
50%

4,0 - ausreichend

- Platz: 11 von 12

Stiftung Warentest

Video von Stiftung Warentest

„Das Winora Sinus Tria 9 besitzt einen kraftvollen Motor, welcher im Eco-Modus jedoch kaum zu spüren ist. Zudem lässt sich das Rad ohne zugeschalteten Motor eher schwierig fahren. Weiterhin ist das zulässige Gesamtgewicht mit 130 Kg eher gering und der Sattel ist hart und breit. Die größte Schwäche hat sich jedoch im Dauertest gezeigt. hier hat sich an der Sattelstütze in Querrichtung ein Riss gebildet, unter Last könnte der Sattel brechen.“

  • Fahren: 2,1 - gut
  • Antrieb: 2,2 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Sicherheit und Haltbarkeit: 4,0 - ausreichend
  • Schadstoffe in Griffen und Sattel: 1,6 - gut

Meinungen zu Winora Sinus Tria 9

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Winora Sinus Tria 9 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

E-Bikes, Elektro-Trekkingrad

Geeignet für

Damen, Herren

Modelljahr

2018

Serie

Sinus Tria

Einsatzgebiete

Sport, Tour, Trekking

Hauptfarbe

rot, schwarz

Ausstattung

Ausstattungsmerkmale

Anfahrhilfe, Beleuchtung, Federgabel, Gepäckträger, Kettenschutz, Rahmenschloss, Sattelstütze (gefedert), Schutzblech, Straßenzulassung gemäß StVZO, Vorbau (verstellbar), mit Beleuchtung, mit Federgabel, mit Gepäckträger, mit Kettenschutz, mit Rahmenschloss, mit Schutzblech, mit Straßenzulassung gemäß StVZO, mit gefederter Sattelstütze, mit verstellbarem Vorbau

Bordcomputer

Bosch Purion

Bordcomputer-Features

Geschwindigkeit, Ladezustand, O?-Board-Modus, Off-Board-Modus, Reichweite, Schaltempfehlung, USB-Schnittstelle, Uhrzeit, Unterstützungsmodus, abnehmbares Display, mit Beleuchtung, separate Bedieneinheit am Griff

Sattel

Selle Royal Viento

Steuersatz

A-Head Tapered

Kette

KMC X9e

Gepäckträger

Racktime RT-336

Beleuchtung

Frontleuchte

B&M Upp

Rücklicht

AXA Blueline

Bremsen

Bremsentyp

mit Scheibenbremse, mit hydraulischer Scheibenbremse

Eigenschaften

höchste unterstützte Geschwindigkeit

bis 25 km/h (führerschein- & versicherungsfrei)

max. Drehmoment

60 Nm

zulässiges Gesamtgewicht

130 kg

Wattstunden

500 Wh

Elektro-Antrieb

Akkumontage

Unterrohr-Akku

Akkureichweite

170 Km, bis 170 Km

Akkuspannung

36 V

Akkutyp

Li-Ion

Leistung

250 Watt

Motor-Typ

Tretlagermotor, mit Mittelmotor

Motoraktivierung

Trittkraft gesteuert

Motormodell

Bosch Performance Line

Motorunterstützung

mit 4 Unterstützungsmodi

Ladezyklen Akku

bis zu 1000 Ladezyklen

Akkukapazität

13,4 Ah, 13,8 Ah

Unterstützung

bis 25 km/h

Akkuleistung

500 Wh

Motor-Hersteller

Bosch

Akku

Bosch PowerPack 500

Tretunterstützung

270 %

Ladegerät-Modell

Bosch Charger 4A

Gabel & Dämpfung

Gabel

Suntour NEX

Federgabel-Features

Lockout, Vorspannung verstellbar

Federsystem

Stahlfederung

Federweg

50 mm, 63 mm

Lenker

Lenker

XLC Ergobar

Lenkergriffe

XLC Comfort bo3

Maße & Gewicht

Gewicht

24,9 kg

Rahmen

Rahmenform

Trapez

Rahmengrößen (Zoll)

17 Zoll, 20, 20,5 Zoll, 22 Zoll, 23,5 Zoll, 5 Zoll

Rahmenhöhen

44 cm, 48, 48 cm, 52, 52 cm, 56 cm, 60 cm

Rahmenmaterial

Aluminium

Rahmen Legierung

6061 Aluminium

Räder & Reifen

Bereifung

Michelin Protek

Radgröße

28 Zoll

Felgen

Ryde Zac421

Reifengröße

42-622

Speichentyp

Sapim Leader

Schaltung

Anzahl Gänge

9

Schaltsystem

Kettenschaltung, mit Kettenschaltung

Schaltwerk

Shimano Alivio, Shimano Alivio RD T4000

Übersetzung hinten

11-34 Zähne

Übersetzung vorne

18 Zähne

Kassette

Shimano CS-HG-200

mehr anzeigen