Kategorien
  • Corsair Force Series MP500
  • Corsair Force Series MP500
  • Corsair Force Series MP500
  • Corsair Force Series MP500
  • Corsair Force Series MP500
Corsair Force Series MP500

Corsair Force Series MP500 Test Test

(2 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
0 %
50 %
0 %
0 %
50 %
alle Meinungen anzeigen
4 Tests
79 / 100
gut
Corsair Force Series MP500 Testnote
2,5
ab: 219,00 €
bis 247,45 €
4 Testberichte
2 Rezensionen
6 Angebote
Breite 22 mm
Gewicht 82 g
Länge 80 mm
Formfaktor M.2
Produkttyp interne SSD-Festplatte
Schnittstelle NVMe
Serie Corsair Force
Speicherkapazität 240 GB, 480 GB
schockresistent bis 1.500 G
vibrationsresistent bis 20 G
Hersteller Corsair
GTIN / EAN 00843591096737
Produktname Corsair Force Series MP500
Bewertung 79 von 100 Punkte
Testberichte 4
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Corsair Force Series MP500 Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(4)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
77%

73 Punkte - gut

- Platz: 3 von 6

PC Magazin

„Die Corsair bietet viel Platz und auch beim Schreiben ein sehr hohes Tempo. Insgesamt ist sie ein rundum gutes Produkt.“

  • Leistung: 51 von 70 Punkte
  • Zugriffszeit: 15 von 15 Punkte
  • Tempozunahme: 3 von 5 Punkte
  • Service: 4 von 10 Punkte
79%

73 Punkte - gut

- Platz: 3 von 6

PCgo

„Die Corsair bietet viel Platz und auch beim Schreiben ein sehr hohes Tempo. Insgesamt ist sie ein rundum gutes Produkt.“

  • Leistung: 51 von 70 Punkte
  • Zugriffszeit: 15 von 15 Punkte
  • Temperatur-Zunahme: 3 von 5 Punkte
  • Service: 4 von 10 Punkte
82%

72 Punkte - gut

PCgo

„Im Vergleich mit einer SSD wird die SSM, Solid State Modul, nicht per Kabel am SATA-Anschluss, sondern am M.2-Slot direkt auf dem Mainboard eingehängt. Dadurch ist es theoretisch möglich weit über 2 Terabyte pro Sekunde dank PCIe 3.0 (4x) zu erreichen. Leider funkt bei der Corsair FS MP500 jedoch immer wieder Windows dazwischen, Windows 10 tut das, da keine dezidierten Treiber von Corsair für schnelle Einstellungen mitgeliefert wird, hier sollte möglichst schnell nachgebessert werden.“

77%

72 Punkte - gut

PC Magazin

„Corsair setzt bei dieser M.2 SSD auf MLC-Speicher, wodurch diese eine interessante Alternative zu den Modellen von Samsung ist. Leider traten im Test unter Windows einige Macken auf, die am besten durch einen Treiber behoben werden könnten. Ein solcher fehlt allerdings. Das drückt sich in einem massiven Punktabzug aus.“

2 Meinungen zu Corsair Force Series MP500

5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(1)
2,5
2 Meinungen davon 2 Rezensionen von Amazon Stand: 04.09.2019

Leider eine schlechte M.2 SSD

OzzTheBozz - (Juni 2018)

Die SSD schafft leider nur 1800MB/s beim lesen und 1200MB/s beim schreiben. Angegeben werden 3000MB/s und 2400MB/s, also das doppelte. Der Support ist leider auch total nutzlos. Man wird dreist mit einem Einzeiler abgewimmelt. Ich zitiere:" Update your BIOS... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Geil aber nicht das 8te Weltwunder!

Amazon Kunde - (August 2017)

Ich bin sicher nicht der Maßstab wenn es um Hardware Verständniss geht, aber der Speed dürfte änlich einer normalen SSD sein.Das was mich wirklich enttäuscht hat war, keine passende Schraube für die Montage am Motherboard inkludiert. Keine im Haushalt... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Corsair Force Series MP500 Produktinformationen

Abmessungen & Gewicht

Breite

22 mm

Gewicht

82 g

Länge

80 mm

Allgemeine Daten

Formfaktor

M.2

Produkttyp

interne SSD-Festplatte

Schnittstelle

NVMe

Serie

Corsair Force

Speicherkapazität

240 GB, 480 GB

schockresistent bis

1.500 G

vibrationsresistent bis

20 G

Eigenschaften

Bauweise

intern

Bus

PCIe 3.0 x4

Controller

Phison PS5007, Phison PS5007-E7

Eigenschaften

Garbage Collection, NCQ, SMART, TRIM Support

Fertigungsprozess

15 nm

Herstellergarantie

3 Jahre

RAM-Typ

DDR3

Speichertyp

MLC

Energieverbrauch

Leistungsaufnahme im Betrieb

4,89 Watt, 6,92 Watt

Leistung

4K Random Read IOPS

250.000

4K Random Write IOPS

210.000

Puffer

1.024 MB, 512 MB

Leistungsmerkmale

Lesetransferrate

2.800 MB/s

Schreibtransferrate

1.500 MB/s

Schreibvolumen (TBW)

640 TB

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur

0 - 65 °C

Weitere Daten

Fertigungsprozess

15 nm

Lesetransferrate

2.800 MB/s

Länge

80 mm

Schreibtransferrate

1.500 MB/s

max. Schreibvolumen (TBW)

349 TB

mehr anzeigen