Kategorien

Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset Test

  • Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset
  • Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset
  • Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset
  • Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset
  • Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset
Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset
4 Tests
87 / 100
gut
Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset Testnote
4,0
ab: 99,95 €
bis 161,85 €
4 Testberichte
1 Rezension
26 Angebote

beliebte Angebote

alle anzeigen

101,95 € Versand: kostenfrei   107,59 € Versand: kostenfrei  
  • Bluetooth-Kopfhörer, In-Ear-Kopfhörer
  • Typ: Dynamisch
  • Ankopplung an das Ohr: im Ohr sitzend
  • Übertragungsart: kabellos
  • Ausstattungsmerkmale: Kabel-Bedienelement, Mikrofon
  • Funktionen: Fernbedienungsfunktion, Schnellladefunktion, wiederaufladbar
  • Musikfunktionen: nächster Titel, Pause, Play, Lautstärke, voriger Titel
  • Anruffunktionen: Anruf annehmen, Anruf beenden
  • Beats by Dr. Dre Kopfhörer / Hersteller: Beats by Dr. Dre
  • zum Datenblatt

2 Varianten zu Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset

weiß
Beats by Dr. Dre Bluetooth Kopfhörer X In Ear Headset Weiß
87 / 100
4 Tests
gut
  • Bluetooth-Kopfhörer, In-Ear-Kopfhörer
  • Typ: Dynamisch
  • Ankopplung an das Ohr: im Ohr sitzend
  • Übertragungsart: kabellos

ab 89,99 €

14 Angebote

schwarz
Beats by Dr. Dre Bluetooth Kopfhörer X In Ear Headset Schwarz
  • Bluetooth-Kopfhörer, In-Ear-Kopfhörer
  • Typ: Dynamisch
  • Ankopplung an das Ohr: im Ohr sitzend
  • Übertragungsart: kabellos

ab 89,99 €

11 Angebote

4 Tests zu Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset

sehr gut
 
(1)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
96%

1,2 - sehr gut

MAC LIFE

„Das Modell X ist der Neuzugang in der Beats-Familie. Das Nackenband stellt dabei wohl die auffälligste Neuigkeit dar. Dieses enthält das sogenannte "RemoteTalk" als Kombination aus Mikrofon und Lautstärkeeinheit, sondern auch Akku und weitere Technik sind darin verbaut. Das clevere Design zeigt sich in diesem selbstentwirrenden Nackenband dank Nickel-Titan-Legierung, aber auch an den magnetischen Ohrstöpseln, letztere lassen bei Nichtnutzung das Tragen als eine Art Halskette zu. Der Sitz ist bequem und sicher, vor allem aber klanglich hat das Modell einiges zu bieten. Dank guter Akkulaufzeit wird man mit diesen In-Ears lange Freude haben.“

  • guter Klang
  • cleveres Produktdesign mit selbstentwirrendem Nackenband und magnetischen Ohrstöpseln
  • einfaches Pairing
  • hohe Reichweite
  • niedrige Latenz
76%

2,43 - gut

- Platz: 7 von 10

Computer Bild

„Der Beats X ist extrem klein, liefert aber dennoch fast 8 Stunden lang Musik. Das flexible Nackenband und das mitgelieferte Case aus Gummi eignen sich beide hervorragend für den Transport unterwegs. An Bord sind ein Freisprechmikrofon und ein Lautstärkeregler. Der Sound ist warm und ausgewogen. Die Stimmwiedergabe ist zudem erfreulich unverfälscht. Allerdings ist der Klang nicht unbedingt als detailreich zu bezeichnen, ferner ist das Ganze an Smartphones etwas leise. Insgesamt reicht es dennoch für eine gute Gesamtwertung.“

  • Wie gut klingt der Kopfhörer? Der winzige Beats X klintt warm und ausgewogen mit unverfälschten Stimmen. Etwas mehr Details dürften es aber sein.
  • Wie gut ist der Kopfhörer für Smartphones geeignet? Freisprechmikro, Lautstärkeregler, aber etwas leise.
  • Wie gut ist der Kopfhörer für unterwegs geeignet? Fast 8 Stunden schafft der X bei 20 Gramm Gewicht.
  • Wie bequem ist der Kopfhörer? Flexibles Nackenband, sehr kleine Stöpsel - passt.
  • Welches Zubehör wird mitgeliefert? Gummicase
88%

1,6 - gut

- Platz: 7 von 11

SFT

„Neben den Powerbeats 3 sind die Beats X das erste In-Ear-Modell der amerikanischen Lifestyle-Marke seit der Apple-Übernahme. Die Einflüsse aus Cupertino werden direkt deutlich. So kommen die Beats X mit Apples W1 Chip, der für eine äußerst komfortable Kopplung mit iOS-Geräten sorgt. Im Gegensatz zu den Powerbeats 3 wird der Hörer zudem über einen Lightning-Port geladen. In Sachen Verarbeitung gibt es an den Beats X nichts zu meckern. Die magnetisch zusammenhaltenden Hörstücke wirken robust, die Buttons der Inline-Fernbedienung lassen sich gut ertasten und das verstärkte Nackenstück sorgt für einen sicheren Halt. Auch wenn die Beats X nicht offiziell als wasser- oder schweißresistent beworben werden, macht ihnen auch ein Workout oder etwas Feuchtigkeit nichts aus. Die Akkulaufzeit liegt mit sechs bis acht Stunden im moderaten, aber nicht überdurchschnittlichen Bereich. Dafür konnte uns der Beats X mit seinem Klang überzeugen. Bässe kommen für ein Beats-Modell sehr kultiviert, saftige Mitten und knackige Höhen machen den Hörer zu einem achtbaren Allrounder.“

  • Perfekt für Apple-Nutzer
  • Robust und gut verarbeitet
  • Ausgewogener Sound
  • Könnte ausdauernder sein
/

ohne Note

CHIP Online

„Im Test überzeugen die BeatsX auf ganzer Linie. Der dritte Kopfhörer der aktuellen Beats-Generation ist ein neues Produkt mit neuem Design. Die Technik der In-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth ist aber dieselbe, weswegen auch der Sound ordentlich kommt und der Akku lange läuft.“

  • üppige Ausstattung, guter Akku
  • Kompatibilität mit iDevices dank W1-Chip
  • Schöner Sound
  • nichts so wirklich

26 Angebote zu Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset *

Beats By Dre Beats X
Beats By Dre Beats X

(0)

 Angebotsinformationen

 

0.00 EUR

99,95 €

Versand: kostenfrei

Gesamt: 99,95 €

 
Beats By Dre Beats X (weiß)
Beats By Dre Beats X (weiß)

(0)

 Angebotsinformationen

 

0.00 EUR

101,94 €

Versand: kostenfrei

Gesamt: 101,94 €

 
Beats by Dr. Dre BeatsX Kopfhörer, Weiß
Beats by Dr. Dre BeatsX Kopfhörer, Weiß

(12)

 Angebotsinformationen

 
101,95 €

101.95 / Stück

Versand: kostenfrei

Gesamt: 101,95 €

 
Apple Beats by Dr. Dre Beats X Kopfhörer Wireless Earphones White
Apple Beats by Dr. Dre Beats X Kopfhörer Wireless Earphones White

(0)

 Angebotsinformationen

 

Auf Lager

101,95 €

Versand: kostenfrei

Gesamt: 101,95 €

 
Apple Kopfhörer BeatsX Earphones White
Apple Kopfhörer BeatsX Earphones White

(0)

 Angebotsinformationen

 

5Tage

107,59 €

Versand: kostenfrei

Gesamt: 107,59 €

 
Beats X In-Ear Kopfhörer schwarz
Beats X In-Ear Kopfhörer schwarz

(0)

 Angebotsinformationen

 

Lieferung in 1-2 Wochen

109,00 €

Versand: kostenfrei

Gesamt: 109,00 €

 
Beats X In-Ear Kopfhörer weiß
Beats X In-Ear Kopfhörer weiß

(0)

 Angebotsinformationen

 

Lieferung in 1-3 Werktagen

109,00 €

Versand: kostenfrei

Gesamt: 109,00 €

 
Beats by Dr. Dre Beats X In-Ear-Kopfhörer weiß
Beats by Dr. Dre Beats X In-Ear-Kopfhörer weiß

(1)

 Angebotsinformationen

 

lieferbar - in einem Werktag bei Ihnen

109,09 €

Versand: 5,95 €

Gesamt: 115,04 €

 
* Daten vom 18.10.2018 22:18 Uhr.
Angebote 1 bis 8 von 26
   

1 Meinung zu Beats by Dr. Dre Bluetooth® Kopfhörer X In Ear Headset

5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,0
1 Rezension

Gute Alternative zu AirPods

TechnikTarzan - (September 2018) - würde das Produkt wieder kaufen

Auspacken und Einrichten: Das Auspacken war sehr einfach gestaltet und die Verpackung war von guter Verarbeitung und frei von chemischen Gerüchen. Der Kopplungsvorgang ist abhängig vom Geräte. Auf einem Apple-Gerät gestaltet es sich sehr einfach: Es muss der An-/Ausschalter für 5 Sekunden gehalten werden, woraufhin ein Pop-up auf dem iPhone/iPad erscheint. Dort muss nur noch auf „Verbinden“ getippt werden und die Kopfhörer sind verbunden. Bei anderen Betriebssystem (Android, Windows usw.) müssen die Beats X wie normale Bluetooth-Kopfhörer in den Einstellungen gekoppelt werden. Neben der guten Verarbeitungsqualität der Kopfhörer fiel die umfangreiche Anpassung der Kopfhörer ans Ohr auf: Es gibt sowohl Ohrstücke in vier verschiedenen Größen als auch abnehmbare Wingtips in zwei verschiedenen Größen. Des Weiteren ist ein Etui für die Kopfhörer, ein Lightning auf USB-A Ladekabel, eine leicht verständliche Kurzanleitung und eine Garantiekarte in dem Lieferumfang enthalten.

Tragekomfort: Zu Beginn war ich sehr skeptisch, ob diese Kopfhörer einen guten Tragekomfort bieten, denn meistens saßen In-Ear-Kopfhörer schlecht in meinen Ohren oder bereiteten Schmerzen. Nach längerem Ausprobieren der Ohrstücke und Wingtips war ich aber positiv überrascht, denn die Beats X haben einen angenehmen und sicheren Sitz. Das Verbindungskabel im Nacken, in dem sich der Akku befindet, bemerkt man kaum und die Ohrstücke sind leicht, wodurch sie bequem im Ohr sitzen. Selbst nach längerem Tragen (3-4 Stunden) merkt man keine Schmerzen im Ohr und kann ohne Komforteinbüßen Musik hören.

Klang: Der Klang ist im Vergleich zu älteren Beats Kopfhörern zwar ausgewogener und neutraler geworden, allerdings ist er weiterhin bassbetont und eignet sich überwiegend für Rap und Hip-Hop. Wer überwiegend klassische Musik hören möchte, der sollte nach einem anderen Kopfhörer Ausschau halten. Der Sound zeichnet sich durch einen druckvollen und prägnanten Bass aus und besitzt einen warmen Ton und kann Sprache natürlich wiedergeben. Allerdings ist der Klang ein wenig distanziert und unlebendig. Wie bei allen Bluetooth-Kopfhörern ist ein leichtes Grundrauschen in geringer Lautstärke zu verzeichnen, was bei mittlerer Lautstärke nicht mehr hörbar ist. Insgesamt kann man sagen, dass die Klangqualität für einen Bluetooth-Kopfhörer dieser Preisklasse durchschnittlich ist. Mit einem kabelgebundenen Kopfhörer ist er aufgrund der Bluetooth-Verbindung nicht zu vergleichen. Positiv fällt aber auf, dass die Verzögerung zwischen Bild und Ton bei Videos kaum bemerkbar ist, wodurch der Beats X sich zum Videos schauen eignet.

Sonstiges: Der integrierte W1-Chip, der ebenfalls in den AirPods verbaut ist, sorgt für eine gute Akkulaufzeit von 8 Stunden und einen schnellen Aufladevorgang: 5 Minuten aufladen reichen für 2 Stunden Musikwiedergabe und 45 Minuten aufladen für 7 Stunden und 45 Minuten. Während meines Test konnte ich diese Werte bestätigen. Allerdings hängt die Akkulaufzeit immer von der Lautstärke ab. Des Weiteren erleichtert der W1-Chip das Wechseln zwischen den Apple-Geräten, da er sich nach dem ersten Koppeln automatisch mit jenen Apple-Geräte koppelt, die den gleichen iCloud Account besitzen. So wird ein schnelles Wechseln zwischen AppleWatch/iPhone/iPod/iPad und (i) Mac(Book) ermöglicht. Durch die magnetischen Ohrstücke kann man die Beats X wie eine Halskette tragen, falls man sie für eine kurze Zeit nicht verwendet. Leider gibt es nicht die Möglichkeit, dass sie sich automatisch ausschalten oder die Musik stoppen, wenn die Ohrstücke magnetisch verbunden sind. Gesteuert wird die Musik wie bei anderen Kopfhörern über das Steuerelement. Geladen werden die Kopfhörer über Lightning, was einem iPhone-Nutzer entgegenkommt. Zeitgemäß wäre allerdings ein USB-C Anschluss gewesen. Negativ fällt auf, dass die Kopfhörer nicht wasser- oder schweißfest sind und das mitgelieferte Etui verbesserungswürdig ist. Es ist zu klein für die Kopfhörer, bietet kaum Schutz und verstaubt sehr schnell. Man kann es zwar nutzen, wenn es sein muss, aber angenehm ist es nicht. Erfreulich wäre außerdem ein ähnlich hoher Funktionsumfang wie bei den AirPods gewesen.

Fazit: Insgesamt gefällt mir der Kopfhörer aufgrund des guten Tragekomfort und des W1-Chips, der eine guten Akkulaufzeit und ein einfaches Koppeln und Wechseln zwischen den Apple-Geräten ermöglicht. Das Laden über den Lightning-Anschluss erleichtert einem Apple-Nutzer unnötiges Kabelchaos. Wer allerdings kein Apple-Nutzer ist, dem fallen die Vorteile des einfachen Koppelns und Wechseln zwischen den Apple-Geräten und des Ladens über Lightning-Kabel weg. Deshalb ist der Kopfhörer aus meiner Sicht für Apple-Nutzer ein guter Kopfhörer. Besonders für Personen, denen die AirPods nicht passen, ist der Beats X eine gute Alternative. Für Android oder Windows Nutzer ist der Kopfhörer meiner Meinung nach nicht geeignet, da der Funktionsumfang geringer ist und es dann bessere Kopfhörer in dieser Preisklasse gibt. Damit der Beats X zum „perfekten drahtlosen Begleiter für alle Lebenslagen“ wird, müsste er noch wasser- und schweißfest sein, denn ich sehe es aktuell als eine deutliche Einschränkung, dass ich ihn nicht für den Sport nutzen kann.

Insgesamt 8 von 10 Punkten.

mehr anzeigen