Kategorien

2 Smartspeaker von Google und Amazon im Test

PCgo

08/2021 - PCgo

Der Markt für Smartspeaker wird trotz einiger Versuche klassischer Soundspezialisten immer noch von den beiden Platzhirschen Amazon und Google dominiert. Aktuell haben beide Riesen neue Smartspeaker auf den Markt gebracht. Was diese können und was nicht, verrät der aktuelle Test von PCgo.

"Fast gleichzeitig brachten Amazon und Google grunderneuerte Varianten ihrer smarten Displays heraus. Dabei haben der Nest Hub und Echo Show 10 außer Sprachsteuerung und Touchscreen nur sehr wenig Gemeinsamkeiten."

1
Amazon Echo Show (3. Generation) weiß

Amazon Echo Show (3. Generation) weiß

sehr gut

»Der Amazon Echo Show wurde komplett neu entwickelt und geht damit in die dritte Generation. Er kann deutlich mehr als der Konkurrent von Google in diesem Testfeld, muss er aber beim deutlich höheren Preisschild auch. Er besitzt ein kippbares 10 Zoll Display und eine komfortable Bedienung per Touch. Weiterhin liefert der Smartspeaker einen kraftvollen Stereosound und kann dank Kamera auch für Videotelefonie genutzt werden. Ein weiterer Vorteil ist zudem die automatische Bewegungsverfolgung.«

  • kippbares 10-Zoll-HD-Display
  • 13-Megapixel-Kamera inkl. Fernzugriff
  • kräftiger Stereoklang
  • komfortable Touchbedienung
  • breites Medienangebot
  • Multirooming nur im Echo-Verbund
  • hoher Preis

ab 249,99

2 Angebote

2
Google Nest Hub (2nd Gen) Chalk

Google Nest Hub (2nd Gen) Chalk

befriedigend

»Der Google Nest Hub (2nd Gen) kommt mit einem kontraststarken 7 Zoll Display daher, wobei besonders auch die rahmenlose Touchoberfläche sehr gut gefällt. Die Gestensteuerung gelingt einfach und das Medienangebot ist sehr vielfältig. Der Google Assistant erteilt präzise Auskünfte und dank Chromecast kann eine elegante Kooperation mit Smart TVs erfolgen. Der innovative Schlafsensor ist ebenso hervorzuheben. Zum günstigen Preis gibt es hier also einen ordentlichen Smart-Speaker, warum man aber erneut auf eine integrierte Kamera verzichtet hat, bleibt ein Geheimnis.«

  • kontrastreiches 7-Zoll-Display mit Helligkeitssensor
  • rahmenlose Touchoberfläche
  • vielfältiges Medienangebot
  • integrierter Schlafsensor (Preview-Funktion)
  • einfache Gestensteuerung
  • keine Kamera, keine Videochats
  • relativ dünner Klang
  • wenig Einstellungen am Gerät

ab 87,51

7 Angebote