Kategorien

Boote

(1-32 von 161)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Produkttyp

Anzahl Personen

Antriebsart

Anzahl Luftkammern

Farbe

Eigenschaften

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Boote Ratgeber

1. Wie groß sollte das Schlauchboot sein?

intex Schlauchboot Challenger 2 Set

Bevor Sie sich für ein Boot oder Schlauchboot entscheiden, sollte Sie sich überlegen, welche Größe es denn sein soll. Vielmehr stellt sich in diesem Zusammenhang die Frage, wie viele Personen denn im Boot Platz finden sollen? Neben der Anzahl der Personen die im Boot einen Platz haben sollen, spielt natürlich auch das mitzunehmende Gepäck eine Rolle, sollen Rucksäcke, die Angelausrüstung oder sonstige Dinge mit, muss das Schlauchboot entsprechend viel Raum für diese Gegenstände bereithalten.

Kleine Schlauchboote mit einer Länge von rund 3 Metern sind in der Lage bis zu 4 Personen aufzunehmen. Sollen gleich 6 Personen mit an Bord? Dann greifen Sie zu einem mindestens vier Meter langen Boot. Wenn die ganze Familie mitfahren soll, ist ein Boot mit einer Länge von 5 Metern für 8 Personen eine gute Alternative.

2. Schlauchboot - mit oder ohne Motor?

Beim Kauf eines Schlauchbootes stellt sich die Frage ob dieses mit oder ohne Motor vorankommen soll. Ein Motor-Schlauchboot hat natürlich eine ganze Reihe an Vorteilen, aber die Nachteile sind bei einem Ausflug auf dem Wasser und bei Vor- und Nachbereitung nicht zu unterschätzen.

  • Viel höhere Geschwindigkeiten möglich.
  • Geringer Kraftaufwand.
  • Höherer Fahrspaß.
  • Motor erfordert einen festen Einlegeboden mit höherem Gewicht.
  • Schwerer Motor ist weniger einfach zu transportieren.
  • Motoren verbrauchen Energie und produzieren Folgekosten.
  • Leistungsstarke Motoren erfordern einen Führerschein.

3. Schlauchboot - billig oder teuer?

Externer Inhalt: Youtube Video